Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Rehsdorf (Radisov) bei Mährisch Trübau, Kronland Mähren, Tschechische Republik:

Kriegerdenkmal Rehsdorf, GPS-Koordinaten (WGS84):N 49°48´18.8" - O 16°39´42.7
Stele mit einer Plakette, möglicherweise waren es ursprünglich mehrere. Standort: Neben der Kirche

Rehsdorf, Foto © Gerhard Hickl

Inschriften:

DEN IM WELKRIEGE GEFALLENEN SOLDATEN DER GEMEINDE REHSDORF

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Infantrist

PHILLIP

Ferdinand

15.10.1914 Russland

Rehsdorf Nr.8

Jäger

FISCHER

Stefan

12.11.1914 Russland

Rehsdorf Nr.55

Infantrist

JARMER

Franz

4.4.1915 Russland

Rehsdorf Nr.54

Infantrist

SCHWARZ

Alois

3.5.1916 Russland

Rehsdorf Nr.14

Infantrist

KNORR

Josef

6.5.1915 Russland

Rehsdorf Nr.18

Infantrist

SCHWARZ

Stefan

14.6.1916 Russland

Rehsdorf Nr.14

Infantrist

WINKLER

Rudolf

31.8.1916 Russland

Rehsdorf Nr.34

Infantrist

LETFUHS

Josef

22.9.1916 Russland

Rehsdorf Nr.42

Zugsführer

SCHNEIDER

Ed.

16.9.1916 Russland

Rehsdorf Nr.8

Infantrist

PROSSER

Ed.

18.10.1918 Tirol

Rehsdorf Nr.23

Datum der Abschrift: 1.7.2004

Beitrag von: Gerhard Hickl
Foto © Gerhard Hickl

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten