Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Crow Head (Halbinsel Béara), County Cork, Irland:

Gedenkplakette am westlichsten Ende der Béara-Halbinsel für vier in der Nähe beim Absturz ihres Flugzeuges umgekommene deutsche Flieger.  Position: 51°34´52.94° N, 10°09´30.43° W.  

Die Maschine der Wettererkundungs-Staffel 2 (D7+DK) befand sich auf einem Wettererkundungsflug von Bordeaux aus und flog im Nebel in den Ballinacarriga Hill, bei Crow Head, nahe Dursey Sound (Quellen: http://homepage.eircom.net/~wrgi/tablecor.html und http://www.csn.ul.ie/~dan/war/crashes.htm).

Crow Head (Halbinsel Béara), Foto © 2007 Jens Münstermann

Inschriften:

Luftwaffe Junkers Ju 88 MMW 211 J4-5
This aircraft crashed in fog
on Crow Head near this spot
killing all on board

23 July 1943
(Namen)
Interred at
Glencree, Co. Wicklow Ireland

Namen der Gefallenen:
(Siehe auch: Soldatenfriedhof Glencree)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Unteroffizier

AUSCHNER

Hans

24.11.1920, Kattowitz

23.07.1943

Wettererkundungs-Staffel 2

Begraben in Glencree, Grab 45

Gefreiter

DÜMMLER

Gerhard

26.08.1923, Donndorf

23.07.1943

Wettererkundungs-Staffel 2

Begraben in Glencree, Grab 47

Obergefreiter

KUSCHIDLO

Johannes

30.04.1921, Zaborce

23.07.1943

Wettererkundungs-Staffel 2

Begraben in Glencree, Grab 46

Regierungs-Rat

NOTH

Bruno

19.12.1910, Nürnberg

23.07.1943,

Wettererkundungs-Staffel 2

Begraben in Glencree, Grab 44

Datum der Abschrift: 2007

Beitrag von: Thilo C. Agthe nach Informationen von Jens Münstermann
Foto © 2007 Jens Münstermann

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten