Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Wistedt, Landkreis Harburg, Niedersachsen:

Eine Mauer aus behauenen Feldsteinen mit Tafeln für die Gefallenen des WK 1. und WK2. In der Mitte eine Erhöhung mit Eisernem Kreuz.

Wistedt, Foto © Karin Offen

Inschriften:

„Eichenlaub“ Unseren in den beiden Weltkriegen gefallenen Helden in Dankbarkeit gewidmet von der Gemeinde Wistedt „Eichenlaub“

1914  1918

„Namen“

1939  1945

„Namen“

Namen der Gefallenen WK 1:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Bemerkungen

ALDAG

Wilhelm

19.4.1883

5.1.1915

gef.

BADEN

Hermann

12.11.1891

22.7.1915

gef.

BEHRENS

Dietrich

12.11.1895

20.4.1918

gef.

BÖTTCHER

Gustav

14.4.1890

17.8.1914

verm.

BROCKMANN

Christoph

25.10.1893

1.11.1915

gef.

BROCKMANN

Heinrich

20.5.1895

3.9.1916

gef.

BROCKMANN

Wilhelm

25.6.1900

29.10.1918

gef.

BUSCH

Friedrich

1.12.1879

12.9.1917

gef.

FEHLING

Hermann

19.12.1888

11.6.1915

gef.

GERKEN

Fritz

30.4.1887

13.5.1917

gef.

GERLACH

Fritz

4.7.1881 Quellen

16.8.1915

gef.

ILMERS

Wilhelm

20.2.1856

25.10.1917

gef.

KERSTING

Friedrich

7.10.1880

17.7.1915

gef.

KIENE

Gustav

21.7.1890

19.2.1915

gef.

KÖMPKE

Hermann

12.11.1892

25.9.1915

gef.

MARQUARDT

Fritz

21.12.1889

23.8.1915

gef.

MATTHIES

Hermann

27.5.1885

9.9.1917

gef.

MEYER

Johann

26.5.1892

7.5.1915

gef.

PETERS

Wilhelm

5.6.1893

12.5.1916

gef.

PETERS

Albert

9.12.1894

13.11.1918

gef.

POPPE

Hermann

30.4.1888

29.8.1914

gef.

POPPE

Heinrich

3.4.1878

30.10.1914

gef.

RATHJEN

Johann

5.3.1894 Quellen

18.7.1918

gef.

STÖVER

August

31.12.1885

15.6.1915

gef.

STÖVER

Hermann

15.6.1887

20.9.1917

gef.

Namen der Gefallenen WK 2:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Weitere Bemerkungen

ALBERS

Johann

26.4.1923

27.7.1942

gest.

ALDAG

Wilhelm

13.2.1911

16.4.1945

gef.

ALDAG

Heinrich

23.12.1906

 

verm.

BECKE

Paul

20.2.1904

5.5.1945

verm.

BEHRENS

Wilhelm

29.11.1910

30.11.1942

gef.

BEHRENS

Hermann

4.11.1928

15.4.1945

gef.

BOSTELMANN

Wilh.

11.6.1921

5.7.1942

gest.

BÖTTCHER

Gustav

7.11.1911

18.10.1941

gef.

BÖTTCHER

Heinrich

6.11.1903 Quellen

23.3.1945

verm.

BÖTTCHER

Wilhelm

25.3.1901

31.3.1945

gef.

EHLEN

Wilh.

18.8.1911

13.1.1943

gef.

FEHLING

Hans

11.2.1914

10.5.1940

gef.

FEHLING

Heinrich

21.2.1903

24.8.1944

verm.

FEHLING

Johann

10.9.1905

5.9.1944

gef.

FEHLING

Gustav

10.12.1925

25.10.1944

gef.

FEIST

Erich

9.11.1912

1945

verm.

GERLACH

Dietrich

22.9.1924

20.7.1944

gef.

HANSEN

Herbert

23.9.191

30.11.1942

gef.

HEESSEL

Hermann

27.5.1914

25.7.1944

gef.

HENNING

Wilhelm

8.10.1923

6.9.1942

gest.

HILDEBRANDT

Kurt

3.2.1922

Juli 1944

verm.

HOOG

Friedr. Wilh.

27.3.1909

28.4.1945

gef.

INDORF

Adolf

26.1.19017

4.3.1945

gef.

LANGER

Karl

28.8.1919

23.4.1944

gef.

MARQUARDT

Wilhelm

25.1.1906

29.9.1944

gef.

MARQUARDT

Herm.

17.4.1914

28.11.1944

gef.

MARQUARDT

Rudolf

26.12.1910

Juni 1946

gest.

MATTHIES

Gustav

5.11.1912

13.4.1943

gef.

MATTHIES

Albert

1.11.1907

11.5.1945

gef.

RENKEN

Hermann

27.3.1907

1.10.1944

gef.

STOCK

Walter

12.11.1912

19.12.1944

verm.

STÖVER

Albert

9.5.1914

Aug. 1944

verm.

STÖVER

Willi

24.12.1907

17.8.1944

verm.

STÖVER

Dietrich

29.10.1902

11.1.1946

gest.

ZIMMERMANN

Heinr.

26.6.1913

13.1.1944

gef.

Datum der Abschrift: 08.12.2003

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten