Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Uetersen (Alter Friedhof), Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein:

PLZ 25436

Der Alte Friedhof von 1835 wurde 1999 zum „Caecilie-Bleeker-Park“ umgestaltet. Zahlreiche alte Grabsteine sind im Park zu kleinen Gruppen liegend am Wegesrand zusammengeführt. Auf diesen Grabsteinen sind auch einige Hinweise auf gefallene Angehörige zu finden (1. und 2. Weltkrieg) sowie auf einen Kriegsteilnehmer von 1870/71 (Obelisk).

Uetersen (alter Friedhof), Foto © 2007 Uwe Schärff Uetersen (alter Friedhof), Foto © 2007 Uwe Schärff

Namen von Gefallenen nach Familiengrabsteinen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

HELLWIG

Hermann

27.07.1873

01.10.1917 in Rußl.

 

2)

LEHMANN

Heinrich

26.09.1884

20.09.1914 i.Fr.

 

3)

LEHMANN

?

05.02.1882

28.08.1914 i.R.

 

3)

LINDEMANN

Wilhelm

10.05.1871

05.08.1915 i.Russl.

 

4)

LINDEMANN

Wilhelm

30.11.1895

24.09.1915 i.Russl.

 

4)

PLUMP

Johannes

 

1918 in Frankreich

vermisst

6)

PLUMP

Wilhelm

 

1918 in Frankreich

vermisst

6)

SCHRÖDER

Heinrich

08.09.1844

27.11.1912

 

8)

SITEK

Georg

24.08.1881

26.08.1914

 

9)

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

DÖHREN

Diedrich v.

29.03.1920

12.06.1942 i. Osten

 

1)

ROSE

Willy

03.09.1915

27.05.1940

 

7)

STAHL

Heinrich

07.09.1913

13.05.1944 in Wesenberg, Estland

gestorben

10)

TEPEL

Fritz

21.07.1908

05.03.1945 bei Xanten

 

11)

WILL

Kurt

22.08.1907

1944 auf Oesel

vermisst

12)

Beispiele für genealogische Erkundungen über Familiengrabstätten, die i.d.R. zeitlich begrenzt nur Bestand haben:

1) Familiengrabstätte
Zum Gedächtnis unseres lieben Sohnes u. Bruders
Diedrich v. DÖHREN, * 29.03.1920, gef. 12.06.1942 i. Osten
Angehörige:
Johannes v. DÖHREN, * 31.03.1889, + 07.03.1957

sowie über
www.volksbund.de/graebersuche :
von Döhren, Dietrich, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 29.03.1920 in Gross-Nordende, Todesdatum: 12.06.1942, Todesort: Kamary. [F1997320] Dietrich von Döhren wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kamary – Ukraine

2) Familiengrabstätte
Zum Gedächtnis meines lieben Mannes, unseres guten Vaters
Hermann HELLWIG, * 27.07.1873, gef. 01.10.1917 in Rußl.
Angehörige:
Catharina HELLWIG geb. TANK, * 05.06.1878, + 21.08.1943

3) Familiengrabstätte
Zum Gedächtnis unserer lieben Söhne
Arthur LEHMANN, * 05.02.1882, gef. 28.08.1914 i.R.
Heinrich LEHMANN, * 26.09.1884, gef. 20.09.1914 i.Fr.
Angehörige:
Alwine LEHMANN geb. KROHN, * 16.09.1848, + 27.09.1916
Nicolai LEHMANN, * 24.06.1845, + 25.10.1924

4) Familiengrabstätte
Wilhelm LINDEMANN, * 10.05.1871, gef. 05.08.1915 i.Russl.
Wilh. LINDEMANN, * 30.11.1895, gef. 24.09.1915 i.Russl.
Angehörige:
Maria LINDEMANN geb. SCHOLERMANN, * 01.11.1869, + 26.01.1941

5) Familiengrabstätte
Walter MEYER, * 06.08.1900, + 25.02.1945 in Thorn
Angehörige:
Johann ACKERMANN, * 25.08.1873, + 06.01.1958
Auguste ACKERMANN geb. FLEMMING, * 15.02.1881, + 30.06.1965

sowie über
www.volksbund.de/graebersuche :
Meyer, Walter Arthur Paul, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 06.08.1900 in Gerrasheim, Todesdatum: 25.02.1945, Todesort: SU Kgf. Laz. Thorn-Mocker. [T2933200] Walter A.P. Meyer wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Torun Mokre - Polen

6) Familiengrabstätte
Zum Andenken an unsere lieben Söhne
Wilhelm PLUMP, verm. 1918 in Frankreich
Johannes PLUMP, verm. 1918 in Frankreich
Angehörige:
Johannes PLUMP, * 25.04.1867, + 02.01.1949
Betty PLUMP geb. PIENING, * 19.06.1868, + 03.02.1956

7) Familiengrabstätte
Für Grossdeutschland fiel in Frankreich unser lieber
Willy ROSE, * 03.09.1915, gef. 27.05.1940
Angehörige:
Bertha ROSE, * 22.01.1879, + 20.04.1939
Johann ROSE, + 24.09.1877, + 17.01.1947

sowie über
www.volksbund.de/graebersuche :
Rose, Willy, Dienstgrad: Unteroffizier, Geburtsdatum: 03.09.1915 in Heidrege,
Todes-/Vermisstendatum: 27.05.1940, Todes-/Vermisstenort: Crayhil. [H0882348] Willy Rose ruht auf der Kriegsgräberstätte Bourdon (Frankreich). Block 20 Reihe 7 Grab 254

8) Familiengrabstätte
Hier ruht Heinrich SCHRÖDER, geb. 8. Sept. 1844, gest. 27. Nov. 1912
Ihrem hochherzigen Wohltäter, die dankbare Stadt Uetersen
(Schwarzer Obelisk auf gestuftem Sockel, im oberen Teil mit einem Eisernen Kreuz und der Jahreszahl 1870)

9) Familiengrabstätte
Zum Gedächtnis an
Georg SITEK, * 24.08.1881, gef. 26.08.1914
Angehörige:
Dorathea v.d. HEIDE geb. RUGE, * 17.06.1854, + 31.12.1941

10) Familiengrabstätte
Zum Gedächtnis an
Heinrich STAHL, * 07.09.1913, gest. 13.05.1944 in Wesenberg, Estland
Angehörige:
Otto STAHL, * 25.07.1901, + 07.01.1939
Lucie STAHL, * 13.11.1905, + 11.10.1951

11) Familiengrabstätte
Zum Gedächtnis an
Fritz TEPEL, * 21.07.1908, + 05.03.1945 bei Xanten
Angehörige:
Martha STOFFER, * 02.07.1880, + 17.09.1951
Karl TEPEL, * 08.01.1875, + 08.05.1948
Auguste TEPEL geb. NIEMEYER, * 21.02.1883, + 23.04.1959

12) Familiengrabstätte
Kurt WILL, * 22.08.1907, verm. 1944 auf Oesel
Angehörige:
Jürgen WILL, * 20.06.1937, + 02.08.1957

Aus der Inschrift der Tafel am Parkeingang:
Als Stifterin zahlreicher sozialer Einrichtungen zum Wohle Uetersens wurde Frau Caecilie BLEEKER geb. KEDENBURG (1798-1888), Witwe des Uetersener Kaufmanns Anton BLEEKER (1788-1865) im Jahre 1879 zur Ehrenbürgerin der Stadt Uetersen erhoben. Das Ehepaar BLEEKER fand auf diesem Friedhof seine letzte Ruhestätte.

Datum der Abschrift: Juli 2007

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2007 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten