Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schulzendorf, Landkreis Dahme-Spreewald, Brandenburg:

PLZ 15732

Friedhof Miersdorfer Str.: Vor der Kapelle eine längliche schön gepflegte Anlage, umgeben von hohen Lebensbaum-Hecken. An der Stirnseite ein dadurch stark verdeckter Findling mit den Namen der Gefallenen des 1. WK. Rechts und links davor je eine bepflanzte Reihe mit Platten mit den Namen der im 2. WK gefallenen. Sowie Einzelsteine auf Familiengräbern.

Schulzendorf, Foto © 2007 Martina Rohde Schulzendorf, Foto © 2007 Martina Rohde

Schulzendorf, Foto © 2007 Martina RohdeSchulzendorf, Foto © 2007 Martina Rohde

Inschriften:

Findling:
Es gaben ihr Leben für die deutsche Heimat
1914-1918

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEHNISCH

Otto

1918 Riencourt

Findling

DAMM

Johann

1917 Wolhynien

Findling

GREISING

Paul

1914 Biala

Findling

GROTHE

Hermann

1915 Mosty

Findling

SACHS

Karl

1914 Dixmuiden

Findling

SAUERWALD

Karl

1918 Lazmeaux

Findling

SCHMIDT

Gustav

1916 Audechy

Findling

SELIGER

Herbert

1917 Warthe-Lager

Findling, auch Einzelstein

VOSS

Otto

1918 Somme

Findling

WALDOW

Fritz

1915 Borzymow

Findling

Private Gedenksteine:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

Oberj. u. Res. Offz. Asp.

SELIGER

Herbert

09.10.1893

19.04.1917

Den Heldentod für's Vaterland erlitt mein einziges Kind, der Bankbeamte ... Zu früh der Vater von uns schied. Du als mein einz'ger Trost verbliebst. In Gottes Rat war's nun bestimmt, dass er mit noch das Liebste nimmt. Du gingst voran, mein guter Sohn, an deiner Seite will auch ich einst ruhn. Mittelstele auf dem Familiengrab, rechts und links davon die Eltern: Gustav SELIGER 20.03.1864-09.06.1915; Agnes geb. POSSIN 04.02.1872-10.03.1962

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

CZELUSCHKE

Grete

03.07.1899

24.12.1943

kleine Einzelplatte linke Reihe

CZELUSCHKE

Paul

21.09.1894

24.12.1943

kleine Einzelplatte linke Reihe

GÖLLE

Walter

29.10.1905

27.11.1942

kleine Einzelplatte linke Reihe

HOLZ

Franz

21.08.1900

16.02.1941

kleine Einzelplatte linke Reihe

JACHIMOWSKI

Margarete

04.09.1895

24.12.1943

kleine Einzelplatte linke Reihe

KÖNIG

Wolfgang

03.12.1923

13.11.1944

kleine Einzelplatte rechte Reihe

KUSE

Fritz

16.11.1919

20.07.1941

kleine Einzelplatte rechte Reihe

LAWIN

Hermann

15.01.1899

24.12.1943

kleine Einzelplatte rechte Reihe

NIEDERGESÄß

Paul

25.01.1909

08.06.1941

kleine Einzelplatte linke Reihe

SCHULTZE

Kurt

17.12.1917

18.05.1941

kleine Einzelplatte rechte Reihe

STILLICH

Lucie

14.03.1885

24.12.1943

kleine Einzelplatte rechte Reihe

TOLL

Hermann

21.01.1914

06.08.1941

kleine Einzelplatte rechte Reihe

VOIGT

Herta

21.05.1907

24.02.1943

kleine Einzelplatte linke Reihe

WEIß

Renate

28.04.1941

24.12.1943

kleine Einzelplatte rechte Reihe

WEIß

Valentine

11.01.1867

24.12.1943

kleine Einzelplatte rechte Reihe

Private Gedenksteine:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

Leutnant

DIMDE

Fritz

31.03.1914

18.05.1940 Belgien

Ehrengedenktafel für unsere lieben Soldaten ...   Doppelstele mit Heinz Sparr auf dem Familiengrab Dimde

San. Uffz.

SPARR

Heinz

04.09.1921

04.02.1944 Castel Mandria, Italien

Ehrengedenktafel für unsere lieben Soldaten ...   Doppelstele mit Fritz Dimde auf dem Familiengrab Dimde

Datum der Abschrift: 29.07.2007

Beitrag von: Martina Rohde
Fotos © 2007 Martina Rohde

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten