Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Sarlhusen, Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein:

In einer gepflegten Anlage eine wandhohe Gedenkstätte aus Naturstein, seitliche Begrenzung als niedrige Mauer mit Pfosten dazwischen. Tafeln mit den Namen der 17 bzw. 57 Kriegstoten des Ersten und Zweiten Weltkrieges. Inschrift auf einer Tafel der Mauer: „1914 (Eisernes Kreuz) 1918. Ihr Name in dieser Felsenwand. Ihr Grab fern im Feindesland.“  Inschrift auf einem Findling davor: „Zum ehrenden Gedenken an die Opfer des Krieges 1939 – 1945“

Sarlhusen, Foto © 2004 Uwe Schärff

Inschriften:

1914    1918
Ihr Name in dieser Felsenwand
Ihr Grab fern im Feindesland
Zum ehrenden Gedenken
an die Opfer des Krieges
1939 – 1945

Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges:

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

BUCHHOLZ

Hinr.

23.08.1914  gef. Tirlemont

a)

STUBBE

Carl

10.12.1914  gef. Osick i.P.

b)

HAGEDORN

Amandus

20.01.1915  gef. Hartmannsweilerkopf

c)

FLINKER

Gustav

14.01.1915  gef. Soissons

d)

FLINKER

Herm.

14.05.1915  gef. Ypern

e)

STAMMERJOHANN

Willy

10.06.1915  gest. Lübeck

f)

SCHRÖDER

Friedr.

16.07.1915  gef. Zarborze i.R.

g)

LANGBEIN

Carl

20.10.1915 

h)

LANGBEIN

Heinr.

12.04.1916  gef. Verdun

i)

FERTIG

Ernst

29.08.1916  gef. Trupohul

j)  1)

STAMMERJOHANN

Alfred

10.02.1917  gef. La Bassee

k)

MAASS

Heinr.

30.04.1917  gef. Roeux

l)

BUNGE

Ernst

28.06.1917 

m)

HARBECK

Heinr.

12.03.1918  gest. Kiew

n)

BRACKER

Johs.

30.03.1918  gef. Assainvillers

o)

BARSUHN

Herm.

30.05.1918  gef. Kania i.R.

p)

LEMBKE

Hans

06.10.1918  gest. Vrizy

q)

Auf der Gedenktafel ungenannt, im Heimatbuch von 1926 jedoch aufgeführt:

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

BARTSCHIES

Gustav

23.09.1915  Rosnroy

r)

LÖHNDORF

Willy

28.07.1916  a.d. Somme

s)

Namen der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

HEIN

Wilhelm

06.09.1916

20.05.1940

 

JARGSTORF

Heinrich

07.09.1920

20.07.1941

 

SCHEEL

Ernst

11.11.1901

21.07.1941

 

PANTEN

Walter

14.05.1914

06.10.1941

 

KRUPP

Arno

18.05.1921

23.12.1941

 

SCHÖPKE

Hermann

06.12.1912

30.08.1942

 

WOHNSEN

Peter

28.07.1921

25.11.1942

 

JÜRGENS

Herbert

13.10.1920

28.12.1943

 

JÜRGENS

Willi

26.05.1926

15.02.1947

 

SCHÜTZE

Gottfried

13.01.1907

04.03.1943

 

SACHOLSKI

Karl

03.11.1908

30.01.1944

 

JONAS

Karl

28.10.1922

04.02.1944

 

SÖTH

Willi

25.04.1911

12.02.1944

 

SENPF

Siegmund

28.07.1923

14.02.1944

 

SENPF

Adolf

10.10.1928

22.11.1944

 Vermißt

KACKSCHIS

Bruno

10.09.1907

13.03.1944

 

DAVID

Willi

27.01.1905

23.03.1944

 

STADIE

Fritz

11.10.1925

30.05.1944

 

MAASS

Otto

23.08.1906

09.07.1944

 

SAGGAU

Walter

24.05.1909

25.07.1944

 

KÖPKE

Hans

28.05.1922

17.11.1944

 

SEELERT

Fritz

05.03.1902

18.11.1944

 

HARTMANN

Johannes

16.08.1908

17.01.1945

 

RUDE

Paul

30.12.1895

04.02.1945

 

ZANDER

Walter

23.10.1909

24.02.1945

 

RUHS

Walter

18.11.1912

04.03.1945

 

MARGOWSKI

Ernst

21.11.1925

28.03.1945

 

WENDT

Karl

15.11.1898

28.03.1945

 

MOLLENHAUER

Karl

31.01.1910

18.04.1945

 

STEPHAN

Leo

14.04.1904

10.05.1945

 

BISCHKOPF

Fritz

07.11.1902

17.02.1948

 

JOHANNISSON

Willi

01.11.1921

1942 

Vermißt

STIEPER

Albert

10.09.1911

1942 

Vermißt

STINSKI

Otto

27.07.1922

1943 

Vermißt

KRUWINNUS

Georg

12.11.1892

1945 

Vermißt

KRUWINNUS

Hans-Georg

16.10.1925

1944 

2) Vermißt

BOGS

Gerhard

20.07.1924

1944 

Vermißt

BOGS

Albert

13.09.1926

1944 

Vermißt

KULL

Paul

15.11.1907

1944 

Vermißt

SIERK

Hermann

23.07.1924

1944 

Vermißt

PIETSCH

Otto

11.11.1913

1944 

Vermißt

REIMERS

Hans

15.02.1915

1944 

Vermißt

SCHULZE

Fritz

09.06.1902

1944 

Vermißt

SIEBERT

Paul

11.01.1900

1945 

Vermißt

SIEBERT

Johannes

30.03.1924

1945 

Vermißt

HANSEN

Willi

11.01.1908

1945 

Vermißt

LIEMANT

Georg

01.04.1895

1945 

3) Vermißt

GRONWALD

Paul

14.05.1910

1945 

Vermißt

DRABER

Otto

26.03.1887

1945 

Vermißt

CASPER

Willi

22.04.1906

1945 

Vermißt

SCHULTE

Erich

20.01.1905

1945 

Vermißt

SCHMIDT

Christian

16.07.1926

1945 

Vermißt

BEHLING

Franz

21.10.1923

1945 

Vermißt

NEU

Wilhelm

11.03.1906

1945 

Vermißt

NEU

Günter

06.12.1928

1945 

Vermißt

RINAS

Alfr.

16.02.1916

1945 

Vermißt

HANNEMANN

Ernst

28.10.1893

1945 

Vermißt

Zusätzliche Daten aus dem „Heimatbuch des Kreises Steinburg“, Glückstadt 1926:

a)      BUCHHOLZ, Hinrich, 24 J., Arbeiter, Reservist, Inf.Rgt. 85, 5. Komp., + 23.08.1914  Tirlemont
b)      STUBBE, Karl, 28 J., Lehrer, Offizierstellvertreter, Inf.Rgt. 175, 8. Komp., 10.12.1914 + Osick
c)      HAGEDORN, Amandus, 36 J., Händler, Wehrmann, Inf.Rgt. 84, 7. Komp., +20.01.1915 Hartmannsweilerkopf
d)      FLINKER, Gustav, 26 J., Landmann, Reservist, Inf.Rgt. 85, 2. Komp., + 14.01.1915 Soissons
e)      FLINKER, Hermann, Maurer
f)       STAMMERJOHANN, Willi, 25 J., Meierist, Grenadier, 5. Garde-Rgt. zu Fuß, 4. Komp., + 10.06.1915  Lübeck
g)      SCHRÖDER, Friedrich, 27 J., landw. Arbeiter, Landsturmmann, Landw.Inf.Rgt. 84, 9.
Komp., + 16.07.1915 Zaborze
h)      LANGBEIN, Hinrich, 22 J., Maler, Gefreiter, Res.Inf.Rgt. 202, 9. Komp., + 12.04.1916  Verdun
i)       LANGBEIN, Karl, 20 J., Maler, Gren., Gren.Rgt. Kronprinz Nr.1, 2. Komp., 20.10.1915 vermisst in Rußland
j)       FERTIG, Ernst, Ingenieur, Leutnant d.R., Pionier Btl. 261, + 29.08.1916 Trupohul
k)      STAMMERJOHANN, Alfred, 21 J., landw. Arbeiter, Musketier, Res.Inf.Rgt. 266, 2. Komp., + 10.02.1917 La Bassée
l)       MAAß, Heinrich, 37 J., Verwalter, Gefreiter, Res.Inf.Rgt. 65, 2. Komp., + 30.04.1917 Roeux
m)     BUNGE, Ernst, 24 J., Arbeiter, Musketier, Inf.Rgt. 266, 9. Komp., + 08.03.1915, in Gefangenschaft geraten b.Buskil
n)      HARBECK, Heinrich, 42 J., Maurer u. Landmann, Landsturmmann, Landwehr-Inf.Rgt. 349, 4. Komp., + 12.03.1918
o)      BRACKER, Johannes, 29 J., Landmann, Unteroffizier, Inf.Rgt. 444, 12.Komp., + 30.03.1918 Assainvillers
p)      BARSUHN, Hermann, 26 J., landw. Arbeiter, Landsturmmann, Res.Inf.Rgt. 220, 4. Komp., 30.05.1915  Bania
         (Abweichungen von den Angaben auf der Tafel grau unterlegt)
q)      LEMBKE, Hans, 40 J., Schmiedemeister, Sergeant d.Landwehr II, Rain-Ers.Abt. 9, + 06.10.1918 Feldlazarett zu Vrizy
r)       BARTSCHIES, Gustav, 24 J., landw. Arbeiter, Reservist, Inf.Rgt. 87, 10. Komp., +23.09.1915 Rosnroy
s)      LÖHNDORF, Willy, 21 J., Schlachter, Musketier, Res.Inf.Rgt. 75, 4. Komp., + 28.07.1916 a.d. Somme

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche:

1) Fertig, Ernst, Dienstgrad: Leutnant, Todesdatum: 29.08.1916.  [C0354664]  Ernst Fertig ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt (Frankreich). Block 1 Grab 377

2) Kruwinnus, Hansgeorg, Geburtsdatum: 16.10.1925, Todes-/Vermißtendatum: 01.02.1944, Todesort: Russland.  [J3577355]  Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen ist die o. g. Person seit 01.02.1944 vermisst.  Beim Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes wurde bereits zu einem früheren Zeitpunkt ein Suchantrag nach dem Verschollenen gestellt, der auch nach wie vor gültig ist und verfolgt wird.

3) Liemant, Georg, Geburtsdatum: 01.04.1895, Todes-/Vermißtendatum: 01.01.1945, Todesort: Königsberg / Ellakrug / Molchengen / Nautzken.  [M3624788]  Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen ist die o. g. Person seit 01.01.1945 vermisst.  Beim Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes wurde bereits zu einem früheren Zeitpunkt ein Suchantrag nach dem Verschollenen gestellt, der auch nach wie vor gültig ist und verfolgt wird.

Datum der Abschrift: November 2004

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2004 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten