Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Quickborn-Renzel, Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein:

PLZ 25451

In einer kleinen umhegten Anlage eine Gedenksäule auf Sockel für die Kriegstoten des Ersten Weltkrieges, auf der Spitze ein steinerner Adler. Inschrift: „Unseren im Weltkriege 1914 – 1918 gefallenen Helden zum Gedächtnis. Die dankbare Ortschaft Renzel“ - „Im Kampfe fürs Vaterland fielen aus unserer Ortschaft (14 Namen)“

Im Hintergrund eine später hinzugefügte Steintafel, im Relief Lorbeer, Eisernes Kreuz, Eichenlaub sowie „Für Heimat und Vaterland starben im Weltkriege 1939-1945 (22 Namen)  Getreu bis in den  Tod“.

Quickborn-Renzel, Foto © 2007 Uwe Schärff

Inschriften:

Unseren
im Weltkriege
1914 – 1918
gefallenen Helden
zum Gedächtnis.
Die dankbare Ortschaft Renzel

EK
Für Heimat und Vaterland
starben im Weltkriege
1939-1945
(Namen)
Getreu bis in den  Tod

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

 

PEIN

Ernst v.

30.09.1914  Russland

 

BRAMMANN

Albert

08.10.1914  Frankreich

 

WURR

Johannes

18.11.1914  Frankreich

 

SEIMER

Wilhelm

15.02.1915  Frankreich

 

WRAGE

Wilhelm

08.1915  U-Boot

1)

KRÖPLIN

Hans

16.06.1915  Frankreich

 

KRÖPLIN

Paul

07.10.1916  Frankreich

 

KROHN

Albrecht

12.04.1917  Stade

 

BESTE

Ludwig

09.05.1917  Macedonien

 

WITTORF

Hans

18.11.1917  Italien

 

BORNHOLDT

Albert

05.04.1918  Frankreich

 

BESTE

Fritz

17.05.1918  Frankreich

2)

WULF

Hermann

01.08.1918  Frankreich

 

BEHNCKE

Heinrich

09.08.1918  Frankreich

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

 

BRAASCH

Heinrich

01.02.1941

 

 

SEIMER

Hermann

23.06.1941

 

3)

WURR

Walter

02.07.1941

 

 

KRÖPLIN

Hans

26.10.1941

 

 

KÜHL

Johann

17.01.1942

 

4)

STORJOHANN

Ernst

24.11.1942

 

 

TESCHKE

Hans

09.08.1943

 

 

LANGENBECK

Karl

01.10.1943

 

 

BRAMMANN

Albert

01.10.1943

 

 

DONISCH

Willy

10.11.1943

 

 

SCHLÜTER

Ernst

08.04.1944

 

 

SCHLÜTER

Bernhard

18.08.1944

 

 

WEISS

Walter

14.01.1945

 

 

WESTERHAUSEN

Lothar

08.04.1945

 

 

BOCK

Irmgard

10.05.1945

 

 

DREYER

Arnold

11.12.1945

 

 

WULF

Hans

 

vermisst

 

HAHN

Willi

 

vermisst

 

STADIE

Hans

 

vermisst

 

KLEIN

Hubert

 

vermisst

 

KOWALEWICZ

Anton

 

vermisst

 

SCHÜNEMANN

Otto

 

vermisst

 

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche:

1) Wrage, Wilhelm, Dienstgrad: (k.A.), Todesdatum: 11.08.1915 - 31.08.1915. [J4373567] Als gefallener Marineangehöriger ist sein Name entweder in dem U-Boot-Ehrenmal Möltenort bei Kiel an Wandtafeln oder im Marineehrenmal in Laboe in einem dort ausliegenden Gedenkbuch verzeichnet. (Siehe Beitrag hier: U-Boot-Ehrenmal - 1. Weltkrieg: U-26)

2) Beste, Friedrich, Dienstgrad: Gefreiter, Todesdatum: 16.05.1918. [E0148881] Friedrich Beste ruht auf der Kriegsgräberstätte in Manicourt (Frankreich). Block 6 Grab 15

3) Seimer, Hermann, Dienstgrad: Oberpionier, Geburtsdatum: 10.05.1910 in Renzel, Todesdatum: 23.06.1941, Todesort: Erzwilk. [G2317658] Hermann Seimer ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Taurage (Litauen) .

4) Kühl, Johann, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 11.12.1913 in Renzel, Todesdatum: 17.01.1942, Todesort: Pogostje. [G1420988] Johann Kühl wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Pogostje - Rußland

 Datum der Abschrift: März 2007

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2007 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten