Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Pinneberg-Thesdorf, Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein:

PLZ 25421

In Thesdorf an der Pestalozzistraße ein aufrecht stehender  Findling als Ehrenmal für die Kriegstoten des Ersten Weltkrieges. Inschrift: „1914  1918 Unsern Helden“ mit 39 Namen.  Namen von Kriegstoten des Zweiten Weltkrieges sind hier nicht genannt. Sofern in der Datenbank des Volksbundes als Geburtsort Thesdorf eingetragen ist, werden diese Namen hier genannt.

Pinneberg-Thesdorf, Foto © 2007 Uwe Schärff

Inschriften:

1914    1918
Unsern Helden

Namen der Gefallenen:

1.Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

 

BEHNKE

W.

28.09.1886

28.07.1916

 

BROCKMANN

E.

18.01.1893

08.06.1918

 

EGGERSTEDT

H.

20.09.1870

17.04.1916

 

EGGERSTEDT

R.

24.10.1893

10.10.1915

 

EGGERSTEDT

E.

31.10.1891

14.08.1915

 

GÄTJENS

H.

05.08.1889

27.08.1915

 

GERKENS

R.

13.01.1891

02.06.1918

 

GLISMANN

H.

09.04.1896

08.05.1916

1)

HAASE

F.

18.02.1885

30.04.1917

 

HEIDORN

H.

12.05.1889

18.06.1915

 

HEYDORN

H.

07.08.1895

20.01.1916

 

JAKOBS

H.

26.04.1883

07.09.1915

 

JEGLINSKY

F.

24.12.1890

26.07.1918

 

JUPITZ

A.

02.08.1892

20.09.1914

A

JUPITZ

W.

06.10.1895

22.03.1918

A

KELSCHINSKI

E

06.03.1896

01.02.1917

 

KÖRNER

A.

18.06.1895

25.04.1915

B

KÖRNER

W.

19.01.1899

01.05.1918

B

WOYDELKO

J.

02.06.1885

12.11.1914

 

 

 

 

 

 

KROHN

W.

02.10.1894

26.09.1915

 

RAMCKE

W.

30.10.1888

19.08.1918

C

RAMCKE

J.

17.02.1881

13.11.1918

C

RAMCKE

B.

02.03.1892

05.02.1915

 

RAMCKE

H.

28.04.1875

07.05.1918

 

RÖMER

E.

27.03.1893

05.04.1915

 

RÖHMEIER

A.

08.11.1894

05.09.1915

D

RÖHMEIER

H.

14.01.1897

28.04.1919

D

RUGE

H.

22.12.1896

07.08.1917

E

RUGE

A.

27.12.1896

13.10.1917

E

RUGE

H.

26.04.1892

25.12.1918

E

RUGE

C.

10.05.1896

03.09.1918

 

SELLMANN

J.

30.11.1896

13.11.1916

 

SCHWAHS

H.

03.05.1893

13.11.1915

 

SÜNKENBERG

H.

03.08.1876

03.09.1915

 

THOMSEN

W.

07.11.1877

24.09.1916

 

WÖRDEMANN

F.

08.12.1894

13.07.1915

 

ZIMMERMANN

F.

19.11.1895

01.09.1916

F  2)

ZIMMERMANN

E.

06.09.1897

02.03.1919

F

NIELSEN

H.

28.12.1882

20.08.1917

 

Brüder sind mit den Buchstaben A  bis F bezeichnet.

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche:

1) Glismann, Heinrich, Dienstgrad: Pionier, Todesdatum: 08.05.1916. [F0596902]  Heinrich Glismann ruht auf der Kriegsgräberstätte in Longuyon (Frankreich). Block 1 Grab 103

2) Zimmermann, Ferdinand, Dienstgrad: Füsilier, Geburtsdatum: 19.09.1895 in Thesdorf, Todesdatum: 01.09.1916, Todesort: b.Ginchy. [O0161312]  Ferdinand Zimmermann ruht auf der Kriegsgräberstätte in Montdidier (Frankreich). Block 1 Grab 42

Weitere Suchergebnisse über „Geburtsort Thesdorf“ bei www.volksbund.de/graebersuche:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

 

ALSCHER

Willi Berthold

11.06.1912

29.09.1943

 

BRUHN

Wilhelm

11.07.1906

15.10.1944

 

EGGERSTEDT

Willi

31.01.1906

26.01.1945

 

HITLER

Heinz

14.03.1920

 

 

JONAS

Helmut H.W.

30.09.1912

09.02.1942

3)

KROOSS

Christian W.H.

07.01.1908

19.02.1945

 

KUBICKI

Walter Arthur

03.01.1913

04.04.1942

4)

SCHULTZ

Karl Ed.

11.01.1919

24.11.1941

5)

ZANDER

Robert

22.11.1922

29.12.1945

6)

3) Jonas, Helmut Herm. Wilh., Dienstgrad: Hauptfeldwebel, Geburtsdatum: 30.09.1912 in Thesdorf, Todesdatum: 09.02.1942, Todesort: Feldlaz. 100 Iwerskoje. [I4228783]  Helmut H.W. Jonas wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sergejewka / Losowaja - Ukraine

4) Kubicki, Walter Arthur, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 03.01.1913 in Thesdorf, Todesdatum: 04.04.1942, Todesort: Feldlaz. 161 Babino. [Y1356216]  Walter Arthur Kubicki ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg (Rußland). Block 1 Reihe 11 Grab 522

5) Schultz, Karl Ed., Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 11.01.1919 in Thesdorf, Todesdatum: 24.11.1941, Todesort: Krasnogvardeisk Fela 269. [N1688394]  Karl Ed. Schultz wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gattschina - Rußland

6) Zander, Robert, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 22.11.1922 in Thesdorf, Todesdatum: 29.12.1945, Todesort: Kgf.Tula. [F3292933]  Robert Zander wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tula - Rußland

Datum der Abschrift: Februar 2007

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2007 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten