Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Liepe, Kreis Barnim, Brandenburg:

Roh behauener ca. 3 m hoher Findling. Die Schrift ist direkt auf den Stein graviert und weiß unterlegt. Für die Gefallenen des 2. WK liegt am Fuße eine Namensplatte.

Liepe, Foto © 2005 Michael Elstermann

Inschriften:

1914 1918
Es starben für das Vaterland
(Namen)
Ihr Geist lebt.
Aus uralter Zeit dieser große Stein soll Denkmal sein. Er ist vom Fischersteig aus Lieper Land hierhergebracht durch Lieper Männer Hand Errichtet 1925 restaur 9/10 2000

Den Toten zur Ehre

Den Lebenden zur Mahnung
1939-1945
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1813-15:

Dienstgrad

Name

Vorname

Jäger

ARNIM

 

 

EHRICKE

Johann Peter

 

GÄDICKE

Martin Friedrich

 

GEHRICKE

Martin Friedrich

 

HÖNERDÖRP

Johann Gottfried

 

SIEBERT

Martin Friedrich

 

WÄCKER

Daniel

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Hauptmann

GRAEVENITZ

August v.

14.10.1835

6.8.1870 Wörth

2.Nassauisches Infanterie-Regiment Nr.88*

Uffz.

PÜSCHEL

Wilhelm

 

 

 

Füsilier

RICHTER

Wilhelm Hermann

 

 

 

*Quelle: Webseite des Instituts Deutsche Adelsforschung, Verluste des preußischen Adels 1870/71

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musk.

ARTUS

Karl

24.6.1888

21.10.1916 Frankreich

 

 

Gren.

BANDLOW

Hans

13.6.1896

28.12.1918 Laz. Stettin

 

 

Musk.

BECKER

Georg

2.11.1882

31.10.1914 Belgien

 

 

Lt.

BÖHLENDORFF

Rüd.

22.8.1891

16.5.1918 Frankreich

 

 

Ulffz.

BÖTTCHER

Heinr.

31.1.1885

27.8.1918 Frankreich

 

 

Ldstrm.

BRAUN

Herm.

18.5.1874

14.4.1917 Frankreich

 

 

Jäger

BUCH

Wilhelm

10.1.1890

29.8.1914 Frankreich

 

 

Telegr.

CERVAS

Friedr.

8.3.1878

17.6.1918 Frankreich

 

 

Reserv.

ELSHOLZ

Franz

10.3.1890

24.5.1915 Rußland

 

 

Musk.

GESCH

Paul

8.7.1897

3.4.1918 Frankreich

 

 

Gefr.

GRIESE

Robert

8.3.1888

8.9.1915 Rußland

 

 

Gefr.

GROTHE

Friedrich

13.7.1890

30.10.1914 Frankreich

 

 

Kap.Lt.

GROTHE

Walter

17.11.1883

18.08.1915 Atl. Ocean

U 27

 

Musk.

GRÜNING

Karl

18.3.1890

2.9.1917 Rumänien

 

 

Musk.

HANISCH

Ernst

7.1.1884

10.6.1916 Laz.Berlin

 

 

Ldstrm.

HEINE

Franz

18.11.1875

23.4.1917 Frankreich

 

 

Musk.

HENNIG

Herm.

2.10.1888

16.10.1915 Rußland

 

 

Musk.

HINDENBURG

Fritz

26.9.1898

25.10.1917 Frankreich

 

 

Gren.

JLLING

Max

6.11.1899

21.8.1918 Frankreich

 

 

Ers.Res.

KEDING

Ernst

14.1.1888

16.3.1916 Hosp.K

 

 

Gefr.

KÜNKEL

Fritz

20.6.1890

23.4.1915 Galizien

 

 

Gefr.

KÜNKEL

Franz

18.1.1896

20.7.1918 Frankreich

 

 

Schütze

LINNAR

Rich.

31.7.1895

21.5.1918 Frankreich

 

 

Ullfz.

MALLE

Fritz

26.4.1889

11.1.1915 Rußland

 

 

Viz.Feldw.

MÜNCH

Karl

14.4.1882

23.2.1916 Frankreich

 

 

Musk.

NEUMANN

Fritz

26.11.1891

23.4.1917 Frankreich

 

 

Ers.Res.

PURGAND

Franz

25.5.1884

2.11.1914 Rußland

 

 

Us.

REDNER

Wilhelm

21.5.1894

31.5.1915 Belgien

 

 

Gefr.

SACK

Karl

12.9.1885

6.8.1915 Rußland

 

 

Füs.

SCHRÖDER

Herm.

19.3.1891

1.8.1916 Frankreich

 

vermisst

Drag.

STERNBECK

Herm.

22.10.1893

26.3.1918 Laz. B

 

 

Ldw.

WEGENER

August

16.1.1878

11.10.1914 Ostpreußen

 

 

Musk.

WOLTER

Herm.

28.5.1885

13.4.1915 Belgien

 

 

Gren.

WURL

Wilhelm

19.4.1899

4.7.1918 Frankreich

 

vermisst

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

ALBRECHT

Günter

AUE

Bertholt

BAUER

Walter

BOATZ

Erich

BÖCKLER

Daniel

BÖTTCHER

Ernst

BRIESEMEISTER

Kurt

BUCH

Helmut

BUCHHOLZ

Fritz

CORNELIUS

Willi

CZAPLEWSKI

Werner

DEUTSCHMANN

Karl

DUPONT

Arthur

DUPONT

Erich

FENSKE

Günter

FICKINGER

Otto

FRIEDRICH

Otto

FUNKE

Wolfgang

GELLING

Hans

GRANDORF

Arthur

GRANDORF

Siegfried

HAFER

Günter

HERMANN

Robert

HOHNS

Wilhelm

HÖHNS

Fritz

IHLENFELD

Herbert

ISERT

Willi

KAGELMANN

Gustav

KANDT

Günter

KIRSCH

Herbert

KORNE JUN.

Otto

KORNE SEN.

Otto

LAMPRECHT

Heinz

LEHNSHACK

Walter

LEPCZYNSKI

Fritz

LÜDICKE

Herbert

MAGALLE

Hermann

MALLE

Hermann

MASCHE

Wilhelm

MICHALOWSKI

Willi

MIELKE

Alfred

MITTELSTÄDT

Ernst

MÜLLER

Heinrich

NEISE

Willi

RUDER

Herbert

SACK

August

SACK

Ernst

SAHS

Willi

SALISCH

Hans-H. von

SALLE

Otto

SCHAUMANN

Erich

SCHAUMANN

Erwin

SCHILD

Willi

SCHIRMER

Willi

SCHÖNHERR

Horst

SOMMER

Willi

SPIEGELBERG

Fritz

SPREINAT

Karl

TEICHERT

Willi

THIEDE

Walter

TUSCHER

Karl

VOIGT

August

VOIGT

Wilhelm

WEGENER

Ernst

WILKE

Herbert

WINKELMANN

Gustav

WITTSTOCK

Arnold

WOLF

Fredi

WÜNSCHE

Ernst

ZIEGENHAGEN

Egon

ZIMMERMANN

Franz

Datum der Abschrift: 08.10.2005 u. 04.01.2005

Beitrag von: Michael Elstermann
Foto © 2005 Michael Elstermann

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten