Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Küstriner Vorland-Manschnow, Landkreis Märkisch-Oderland, Brandenburg:

In der Mitte sind die Namenstafeln und die Inschriften angebracht, an den Seiten steinerne Eiserne Kreuze. In der Mitte ein aufrechter Findling und oben ein Adler mit ausgebreiteten Schwingen.

Inschriften:


Für König und Vaterland starben
(Namen)
Ihrem Andenken gewidmet vom Rittergut Herzershof u. den Gemeinden Alt- und Neumanschnow 16.6.1913
Dem ehrenden Andenken unserer in beiden Weltkriegen 1914-1918 1939-1945 gefallenen Soldaten
Wir gedenken unserer Mitbürger, die 1945 und danach durch Krieg, Gewalt, Flucht und Vertreibung in Gefangenschaft und durch Minen ihr Leben lassen mußten.
Die Bürger der Gemeinde Manschnow

Namen der Gefallenen:

1813:

Name

Vorname

KEUFFERT

George

PAUL

Michael

SCHEELE

Martin

KUPSCH

Michael

PHILIPP

Gottlieb

UNGLAUBE

Christian

1866:

Name

Vorname

EULENFELD

Joh.

SCHONACK

Friedrich

1870/71:

Name

Vorname

KELLER

Wilhelm

SCHULZ

August

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BADING

Wilhelm

4.11.1916 Barleux

 

BERG

Friedrich

7.10.1914 Antwerpen

 

BINDER

Fritz

4.6.1918 Villers au Flos

 

BOSSIN

Wilhelm

27.5.1918 Vauxaillon

 

BREDOW

Fritz

25.10.1915 Beskiden

 

BREDOW

Paul

11.7.1917 Rethel

 

DÜRING

Erich

30.1.1916 Somme

 

FISCHBACH

Karl

28.8.1914 Belgien

vermisst

FOTH

Max

22.8.1918 Verdun

 

FRIEDRICH

Paul

7.1.1916 Laz. Cüstrin

 

FRÖHLICH

Georg

2.4.1918 Norcuil

 

GRUND

Otto

26.3.1915 Bromberg

 

HAMANN

Otto

20.7.1918 Chambray

 

HENZE

Gottlieb

26.5.1916

 

HÖHNE

Albert

16.11.1914 Brüssel

 

JAHN

Adolf

28.7.1915 Dünkirchen

 

JEHR

Emil

1.8.1915 Myzle Jagodni

 

KAUL

Gustav

5.11.1914 Ypern

 

KIEDERLEY

Otto

12.1.1915 Soissons

 

KINKEL

Wilhelm

21.12.1914 Bercheres

 

KÖHNICKE

Bernhard

25.10.1917 Frankreich

vermisst

KÜHN

Emil

6.5.1917 Arras

 

LADEMANN

Georg

17.5.1918 Amy

 

MEDNIEWSKI

Julius

16.3.1915 Jednorosez

 

MESEKOW

Richard

12.8.1915 Orge

 

MÜHLBACH

Clemens

23.11.1914 Laz. Stettin

 

NOACK

Paul

25.10.1916 Maisonnette

 

PIRSCH

Joh.

18.10.1916

 

PLAGWITZ

Hans

29.4.1915 Neufville

 

PRESS

Alfred

31.5.1918 Laun

 

PRETEL

Max

7.5.1918 Hangest

 

RIEDEL

Richard

8.1.1915 Frankreich

vermisst

SCHIEWE

Fritz

25.5.1917 Reims

 

SCHMIDT

Emil

21.7.1915 Laz. Plonsk

 

SCHMIDT

Paul

27.5.1918 Vuillery

 

SCHMIDT

Wilhelm

3.8.1914 Maas

 

SCHRÖDER

Wilhelm

29.9.1918 Serain

 

SCHULZ

Max

21.3.1918 Saint Quentin

 

SCHULZ

Paul

20.10.1918 Neufville

 

SCHWARZ

Richard

28.10.1917 Besny et Loisny

 

STELLBAUM

Paul

5.1.1917 Riga

 

STÖSSER

Heinrich

25.3.1918 Croix Maligneaux

 

STÖSSER

Paul

13.3.1916 Verdun

 

TANK

Erich

6.12.1914 Premyzle

 

THOMAS

Wilhelm

4.2.1915 Verrieres

 

TORNOW

Willy

21.12.1915 Saswils

 

VÖLZ

Rud.

4.10.1915 Souchez

 

WENK

Max

30.4.1917 Reims

 

WIESEMANN

Otto

22.3.1918 Villarholles

 

WILHELM

Richard

28.7.1916

 

ZURECK

Karl

26.10.1916 Verdun

 

Datum der Abschrift: 03.12.2006

Beitrag von: Michael Elstermann
Foto © 2006 Michael Elstermann

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten