Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kappel-Grafenhausen, Ortenaukreis, Baden-Württemberg:

Ehrenmal Kappel  neben der kath. Pfarrkirche St. Cyprian u. Justina. An einer aus Natursteinen errichteten Mauer tragen drei schwarze, polierte Steintafeln in goldener Schrift Namen und Daten. Die mittlere Tafel ist den Gefallenen 1914/18 gewidmet, auf den Tafeln rechts und links davon die Kriegsopfer 1939/45. Auf dem von einem Eisernen Kreuz bekrönten Mittelteil eine Reliefdarstellung: Christus streckt seine Hände aus. Zu seiner Linken ein gefallener, ein verwundeter und ein gefangener Soldat. Zu seiner Rechten ein trauernder älterer Mann, eine Frau mit Kind, ein junger Soldat.

Kappel-Grafenhausen, Foto © 2007 Manfred Kels

Inschriften:s

Gewidmet den Opfern beider Weltkriege die dankbare Gemeinde Kappel a./ Rh.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

ANDLAUER

Josef

BAUER

Karl Frdr.

BAUMANN

Ernst

BING

Georg

BÜCHELE

Karl

BÜHRLE

Emil

BÜHRLE

Josef

BÜHRLE

Karl

FAISST

Karl Frdr.

FAISST

Wilhelm

FLEIG

Wilhelm

FLIEHLER

Franz

FLIEHLER

Landolin

GIEDEMANN

Karl

GOTH

Karl

GRUNINGER

Ernst

HASENFRATZ

Franz

HASENFRATZ

Philipp

HILSS

David

HILSS

Franz  J.S.

HILSS

Franz  W.S.

HILSS

Josef

HOCH

Anton

HOCH

Otto

HUND

August

HUND

Karl

JOHNER

Franz

JUNELE

Johann

KLAUSER

Josef

KÖLBLE

Ferdinand

KÖLBLE

Franz August

KÖLBLE

Franz August  A. S.

KÖLBLE

Johann

KÖNIG

Franz Josef

KORTA

Alfred

KORTA

Engelbert

KRÄMER

Franz

KRÄMER

Karl

KUNZ

Wilhelm

KUPFER

Otto

LESER

August

LESER

Mathias

LÖFFEL

Jakob Phil.

LÖFFLER

Johann

NEUMAIER

Emil

NUFER

Stefan

OBERT

Josef

SAILE

Karl

SANDHAAS

August

SANDHAAS

Karl

SEHRER

Adolf

SEHRER

August

SEHRER

Josef

STUMPP

Franz Jos.

STUMPP

Hermann

TROTTER

Johann

UTZ

Karl Friedrich

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum, & Ort

Todesdatum, & Ort

Weitere, Bemerkungen

 

ANDLAUER

Bernhard

 

 

 

 

ANDLAUER

Cyprian

 

 

vermisst

Schütze

ANDLAUER

Franz Karl

05.04.1921, Kappel

23.12.1941, Krjukowo

Grab in Russland, Krjukowo / Rusa

 

ANDLAUER

Franz Xaver

 

 

vermisst

 

ANDLAUER

Fridolin

 

 

 

 

ANDLAUER

Johann

 

 

 

 

ANDLAUER

Karl Albert

 

 

vermisst

 

ANDLAUER

Max Josef

 

 

vermisst

 

ARMBRECHT

Emil

 

 

 

Hauptmann

BENZ

Franz Karl

05.01.1915, Kappel

25.12.1943, Schazilki

Grab in Weißrussland, Tschirkowitschi

 

BING

Adam Johann

 

 

 

Schütze

BING

Cyprian

27.09.1903, Kappel

02.08.1942, Staro-Panowo

Grab in Rajkusi, Russland

Feldwebel

BING

Oskar

15.02.1916, Kappel

02.05.1944, Bobruisk, Feldlaz. 152

Grab in Bobruisk, Weißrussland

 

BOHN

Alois

 

 

 

Obergefreiter

BÜCHELER

Franz Josef

24.07.1901, Kappel

22.03.1945, Lindewiese

Grab in Stari Las, Polen

 

BÜCHELER

Franz Xaver

 

 

 

Obergefreiter

BÜHRLE

Cyprian

26.09.1921, Kappel

01.01.1947, Lg. Nr. 168, Minsk

Grab in Minsk, Weißrussl.

Gefreiter

BÜHRLE

Edmund

16.10.1919, Kappel

03.08.1941, Balanka

Kriegsgräberstätte, Kiew, Ukraine

 

BÜHRLE

Friedrich

 

 

vermisst

 

BÜHRLE

Friedrich Gerh.

 

 

vermisst

 

BÜHRLE

Otto

 

 

vermisst

Schütze

BÜHRLE

Wilhelm

16.08.1920, Kappel

10.07.1941  5 Km, südöstl. Kurnoje, Rollbahn Nord

Kriegsgräberstätte, Shitomir,  Ukraine

 

DÖRR

Friedrich

 

 

 

 

FAISST

Friedrich Wilh.

 

 

vermisst

Unteroffizier

FAISST

Johann

20.09.1913, Kappel

06.06.1944 H.V.Pl. Lutkowtschina-Orechy

Grab in Wysokoje / Orscha, Weißrussland

Oberfeldwebel

FAISST

Max

04.01.1913, Kappel

09.10.1943, Sa.Kp. 2/320, Andrussowka

Kriegsgräberstätte, Kirowograd, Ukraine

 

FELDWEG

Paul Otto

 

 

 

Obergefreiter

FINKBEINER

Markus

23.10.1913, Kappel

05.09.1942 Witebsk-Polozk , b. Iwanowo

Grab in Witebsk II, Weißrussland

 

FLIEHLER

August

 

 

vermisst

 

FLIEHLER

Wendelin

 

 

 

 

GEISER

Wilhelm Franz

 

 

 

 

GERBER

Josef

 

 

vermisst

 

GIEDEMANN

Albert

 

 

 

 

GIEDEMANN

Alfred

 

 

vermisst

Schütze

GIEDEMANN

August

10.02.1902, Kappel

02.08.1942, Staro Panowo

Grab in Russland, Krasnoje Selo

 

GLÜCK

Alfons

 

 

 

 

GLÜCK

Artur

 

 

 

 

GLÜCK

Eugen Stefan

 

 

vermisst

 

GLÜCK

Franz Xaver

 

 

 

 

GLÜCK

Otto

 

 

Zivilopfer

Soldat

GÖPPERT

Josef

12.04.1921, Kappel

21.12.1945, Gef. Lag. 323/5, in Tula, 180 Km , südl. von Moskau

Grab in Tula, Russland

 

GÖRGENS

Josef

 

 

vermisst

Unteroffizier

GOTH

Josef

29.10.1920, Kappel

13.09.1943, Reckowitschi

Grab in Russland, Dubrowka / Demidow

Obergefreiter

GOTH

Karl

11.09.1921, Kappel

14.10.1944, Belgrad, Südostrand

 

 

GOTH

Stefan

 

 

 

 

GRUSECK

Frida

 

 

Zivilopfer

 

GRUSECK

Josef Konrad

12.12.1904, Kappel

01.08.1945, C.B.V.U., Skofja Loka

vermutlich, Kriegsgräberstätte, Ljubljana, Slowenien

 

HASENFRATZ

Franz

 

 

 

 

HASSUR

Josef

 

 

 

 

HEGI

August

16.09.1907, Kappel

06.03.1945

Kriegsgräberstätte, Garz-Auf dem Golm, Deutschland

Gefreiter

HERBSTRITH

Ernst

09.01.1912, Kappel

14.12.1942, Sanko. 2/371

vermutlich, Kriegsgräberstätte, Rossoschka, Russl.

Obergefreiter

HILSS

Alfons Eustach.

09.10.1903, Kappel

03.02.1945, Besancon

Kriegsgräberstätte, Andilly, Frankreich

 

HILSS

Josef

 

 

vermisst

 

HILSS

Karl

 

 

 

Obergefreiter

HOCH

Otto

19.11.1922, Kappel

24.04.1945 , Kgf. Retschizza

Grab in , Retschizza, Russland

 

HÖNIG

Karl Artur

 

 

 

 

HÖNIG

Viktor Walter

 

 

 

Gefreiter

HUG

August

01.07.1920, Kappel

13.04.1942, Krgslaz. 2/571 m., Roslawl

Grab in Roslawl, Russland

 

HUND

Karl Friedrich

 

 

vermisst

 

HUND

Richard

 

 

Zivilopfer

 

JÄGER

August

 

 

 

 

JÄGER

Franz August

 

 

vermisst

 

JÄGER

Karl

 

 

 

Grenadier

JÄGER

Max

14.02.1923, Kappel

28.10.1942, Welish

Grab in Russland, Beljajewo / Welish

 

JÄGER

Otto

 

 

 

 

JÄGER

Vinzenz

13.08.1911, Kappel

Schaulen, Litauen

vermisst

 

JUMELE

Edmund

 

 

vermisst

Obergefreiter

KIRNER

Emil

24.05.1901, Kappel

04.02.1946, i.d. Kgf. in Kowel

vermisst / gefallen, Grab in Kowel, Ukraine

 

KLASSEN

Konrad

 

 

vermisst

Jäger

KLAUSER

Ernst

02.051923, Kappel

12.10.1943, 1 Km südl. Grosoff

Kriegsgräberstätte, Kirowograd, Ukraine

 

KLAUSER

Franz

 

 

 

Obergefreiter

KÖBELE

Karl Frdr.

24.10.1919, Kappel

04.08.1942, Kunilowo

Grab in Russland, Kunilowo / Rshew

 

KÖHLER

Josef Frdr.

 

 

 

 

KÖLBLE

Karl Wilhelm

 

 

vermisst

Obergefreiter

KÖLBLE

Wilhelm

31.07.1923, Kappel

28.02.1945  Ostpr., Fldlz. 260 San. , Kp.,  H. b. Balga,

Grab in , Veselore, Russland

 

KÖLBLE

Wilhelm

 

 

 

 

KOLLOFRATH

Armin Albin

 

 

vermisst

Gefreiter

KÖNIG

Franz Hermann

18.03.1925, Kappel

28.01.1945   i., Königshütte, O./S.

vermisst / gefallen, Grab in Mikolow, Pol.

 

KORTA

Leonhard

 

 

vermisst

Obergefreiter

KÖSSLER

Alexander

31.10.1915, Kappel

01.11.1941, Kalinin

Grab in Twer, Russland

 

KOSSMANN

Johann

 

 

 

 

KRÄMER

Otto

 

 

 

 

KUPFER

Leonhard

 

 

vermisst

 

LESER

Franz Josef

 

 

 

 

LÖFFEL

Alois

 

 

 

Gefreiter

LÖFFEL

Johann

24.06.1907, Kappel

08.12.1943, bei Techerkassy

 

 

LÖFFEL

Josef

11.07.1922, Kappel

27.12.1942, Stadt Stalingrad

vermisst

 

LORBER

Cyprian, Zyprian

05.10.1910, Kappel

24.06.1944 – 06.07.1944   Raum, Orscha - Minsk

vermisst

 

LORBER

Franz August

 

 

vermisst

Schütze

LORCH

Erwin Paul

29.06.1925, Kappel

03.04.1945, Oberronning

Kriegsgräberstätte, Pfaffenhofen, D.

 

MOTZ

Franz August

 

 

 

 

MOTZ

Friedrich Wilh.

 

 

vermisst

 

PFAFF

Alois

 

 

 

 

RIEDER

Emil

 

 

 

Soldat

RIEDER

Franz Josef

12.05.1917, Kappel

24.08.1941 , Fela. 217, Weißenstein

Kriegsgräberstätte, Tallin-Maarjamäe, Estland

 

RIEDER

Karl Friedrich

 

 

 

 

RÖSCH

Franz Josef

 

 

 

 

SAHL

Emil Josef

24.03.1924, Kappel

01.07.1943, Kuban Fluß

vermisst

 

SCHÄCHTELE

Josef

 

 

 

 

SCHIESSLE

Karl

 

 

vermisst

 

SCHMIDT

Robert

 

 

 

 

SCHWARZ

Friedrich

 

 

 

 

SEHRER

Roman

 

 

 

 

STEHLIN

Max Richard

 

 

 

 

STEHLIN

Siegfried Heinr.

 

 

 

 

STUMPP

Hermann

 

 

 

 

TROTTER

Alfred

 

 

vermisst

Stabsgefreiter

TROTTER

Erhard

07.02.1914, Kappel

15.02.1944, Aluschkowa, H.V.Pl.

Grab in Aluschkowa, Russland

Obergefreiter

TROTTER

Hugo

05.04.1915, Kappel

05.06.1940, Chavignon

Kriegsgräberstätte, Fort-de-Malmaison, Frankreich

 

VÖGELE

Oskar

 

 

vermisst

 

WEICHNER

Alfons

 

 

vermisst

 

WIEBER

Emil

 

 

 

 

WIEBER

Fridolin

 

 

vermisst

Quelle der Ergänzungen in blauer Schrift: www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 10.04.2007

Beitrag von: Manfred Kels   www.manfred-kels.de
Foto © 2007 Manfred Kels

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten