Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Hollern-Twielenfleth (OT Hollern), Kreis Stade, Niedersachsen:

Ehrenmal in der Hollernstraße, ganz in keramischen Tafeln erstellt. Überschrift: „Stehe still – beuge in Ehrfurcht dein Haupt / und gedenke der Opfer dieser Helden“.
Keramik-Tafel mit Inschrift: „Gemeinde Hollern / zur Ehre ihrer / Gefallenen / im Kriege 1914-1918“ sowie Stahlhelm auf Kurzschwert und Lorbeer. Zwei Tafeln mit den Namen der 29 Kriegstoten des Ersten Weltkrieges.
Auch die beiden seitlichen Flügel als Ergänzung des Ehrenmals nach dem Zweiten Weltkrieg mit keramischer Ornamentik, acht Tafeln mit den Namen der 87 Kriegstoten.  An den Kopfenden als Inschriften:  „Sie litten und starben für Euch“ und „Darum vergesset sie nicht“

Hollern-Twielenfleth (OT Hollern), Foto © Uwe Schärff

Inschriften:

Stehe still – beuge in Ehrfurcht dein Haupt
und gedenke der Opfer dieser Helden.

Sie litten und starben für Euch.
Darum vergesset sie nicht

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

 

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

Taf.1

OELLRICH

Wilh.

17.09.1914

 

 

OFFERMANN

Bernh.

17.09.1914

 

 

ECKHOFF

Heinr.

16.10.1914

a)

 

TIEDEMANN

Claus

01.01.1915

 

 

KNABBE

Fritz

12.02.1915

 

 

SONNEWALD

Aug.

10.03.1915

 

 

TIEDEMANN

Heinr.

09.03.1915

 

 

BAHR

Heinrich

27.08.1915

 

 

SCHERTZ

Jacob

02.10.1915

 

 

LÜNSTEDT

Otto

04.10.1915

 

 

BRASCH

Willi

29.05.1916

 

 

POHNDORF

Peter

14.08.1916

 

 

SPRECKELS

Herm.

20.09.1916

 

 

NOODT

Julius

20.12.1916

b)

 

MEYER

Joh.

19.02.1917

 

 

 

 

 

 

Taf.2

WÜLPER

Hans

03.06.1917

 

 

OKULARCZYK

Edm.

08.07.1917

 

 

RINCK

Johannes

24.07.1917

 

 

MARTENS

Karl

19.08.1917

 

 

RATHJENS

Heinr.

20.08.1917

 

 

STUCKE

Joh.

23.09.1917

 

 

HINNERS

Joh.

03.10.1917

c)

 

HEINSSEN

Klaus

06.10.1917

 

 

HORWEGE

Joh.

21.03.1918

 

 

BUCK

Johannes

10.04.1918

 

 

DANKERS

Joh.

23.05.1918

 

 

NODORP

Adolf

26.08.1918

 

 

MARTENS

Peter

27.09.1918

 

 

ZASTROW

Otto

11.12.1918

 

2. Weltkrieg:

 

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

Taf.3

WÜLPER

Erich

 

08.06.1940

 

 

KÜNNICKE

Ludw.

 

12.01.1941

 

 

HAUSCHILDT

Rud.

 

12.08.1941

d)

 

KLEEN

Heinrich

 

31.08.1941

 

 

KÖPCKE

Arnold

 

18.10.1941

 

 

SCHLOBOHM

H.

 

10.11.1941

1)

 

MEYER

Richard

 

01.01.1942

e)

 

MEYER

Arnold

 

13.01.1942

e)

 

BORSTELMANN

J.

 

14.01.1942

f)

 

EHLERS

Hans

 

09.04.1942

 

 

JUNGE

Herm.

 

29.04.1942

 

 

MEYER

Rudolf

 

06.06.1942

g)

 

 

 

 

 

 

Taf.4

SCHASSEN

Heinr. v.

 

08.06.1942

2) h)

 

PAPE

Jacob

 

09.09.1942

i)

 

QUAST

August

 

18.10.1942

 

 

SCHACHT

Ernst

 

23.10.1942

x)

 

BLÖSS

Friedr.

 

24.11.1942

 

 

RIECK

Emil

 

07.11.1942

 

 

MARTENS

Hans-H.

 

19.12.1942

 

 

HAAK

Rudolf

 

01.1943

 

 

MILKEREIT

Fritz

 

09.01.1943

x)

 

HOELTKE

Hans-J.

 

11.01.1943

 

 

TREPTAU

Kurt

 

07.06.1943

 

 

PAPE

Jonny

 

18.08.1943

 

 

 

 

 

 

 

Taf.5

CORDES

Heinz

 

19.08.1943

j)

 

OSSE

Gerhard

 

16.09.1943

k)

 

GERKENS

Helm.

 

28.12.1943

l)

 

JABS

Wilhelm

 

1944

 

 

LOHMANN

Heinr.

 

27.03.1944

m)

 

HINNERS

Willi

 

28.03.1944

 

 

KÖPCKE

Ernst

 

07.04.1944

 

 

WESTHÖLTER

Har.

 

07.04.1944

n)

 

BORSTELMANN

E.

 

14.07.1944

o)

 

BRUNKHORST

B.

 

30.07.1944

3)

 

ROSS

Hermann

 

17.09.1944

 

 

STUHR

Klaus

 

19.01.1945

a)

 

 

 

 

 

 

Taf.6

ALBERT

Werner

 

25.01.1945

 

 

SCHIEMANN

Heinz

 

04.02.1945

 

 

HAGEDORN

Wilh.

 

17.02.1945

 

 

BUNGE

Walter

 

17.03.1945

 

 

GANSKI

Aloisius v.

 

23.03.1945

4)

 

HOELTKE

Ernst-P.

 

08.04.1945

 

 

ROPERS

Heinrich

 

12.04.1945

p)

 

WACHENDORFR

Fr.

 

11.06.1945

 

 

GOSAU

Hans

 

26.08.1945

 

 

SCHEUER

Helmut

 

07.01.1946

 

 

HOLT

Klaus v.

 

18.02.1946

 

 

JÄKEL

Otto

 

19.07.1947

 

 

 

 

 

 

 

Taf.7

BEHREND

Gerh.

 

Vermißt

 

 

BLOHM

Alfred

 

Vermißt

q)

 

BRUNKHORST

H.-H.

 

Vermißt

r)

 

ECKHOFF

Werner

 

Vermißt

 

 

EHLERS

Georg

 

Vermißt

 

 

EHLERT

Paul

 

Vermißt

 

 

FRÖHLICH

Helmut

 

Vermißt

 

 

HAUSCHILDT

Hans

 

Vermißt

d)

 

HAEKEL

Max

 

Vermißt

 

 

HAUSCHILDT

Harm

 

Vermißt

 

 

HUCK

Erich

 

Vermißt

 

 

JABS

Heinrich

 

Vermißt

 

 

JÄKEL

Heinz-H.

 

Vermißt

 

 

KÖPCKE

Johann

 

Vermißt

 

 

KÖSLING

Fritz

 

Vermißt

 

 

KÖSLING

Paul

 

Vermißt

 

 

 

 

 

 

 

Taf.8

KRIEHN

Rudolf

 

Vermißt

 

 

LÜHRS

Hans-H.

 

Vermißt

 

 

LÜHRS

Herbert

 

Vermißt

 

 

MARTENS

Hans-H.

 

Vermißt

 

 

MARKMANN

Helm.

 

Vermißt

 

 

PONATH

Adolf

 

Vermißt

 

 

PREUSS

Wilhelm

 

Vermißt

 

 

RAMBOW

Willi

 

Vermißt

 

 

ROBOHM

Hinrich

 

Vermißt

 

 

SCHACHT

Heinrich

 

Vermißt

 

 

STEMM

Hans v.

 

Vermißt

5)

 

STRUCK

Ewald

 

Vermißt

 

 

THIESS

Willi

 

Vermißt

 

 

THOMSEN

Herm.

 

Vermißt

 

 

VIEDTS

Christoph

 

Vermißt

 

 

WEGENER

Bernh.

 

Vermißt

 

 

 

 

 

 

 

Taf.9

SCHACHT

Fried.

 

13.04.1940

 

 

CHAUX

Alf. de la

 

27.07.1944

6)

 

HENNIG

Heinz

 

08.1944

 

 

FRANK

Bruno

 

Vermißt

 

 

PODLICH

Erich

 

Vermißt

 

 

RIMKUS

Artur

 

Vermißt

 

 

 

 

 

 

 

Taf.10

VÖLCKERS

Ernst

22.03.1939

13.09.1940

Bombenopfer

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche :

1) Schlobohm, Hans, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum:  06.07.1918 in Bentwisch, Todes-/Vermißtendatum: 10.11.1941, Todesort: Kiskino.  [X1574141] Hans Schlobohm wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Duderhof – Rußland. 

2)  v.Schassen, Heinrich, Dienstgrad: Unteroffizier, Geburtsdatum: 08.08.1914 in Twielenfleth, Todes-/Vermißtendatum: 08.06.1942, Todesort: B. Kamyschly v. Sewastopol.  [R1999393] Heinrich v. Schassen wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt od. konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Assis – Ukraine. 

3) Brunkhorst, Bernhard, Dienstgrad: Stabsgefreiter, Geburtsdatum: 16.03.1919 in Hollern, Todes-/Vermißtendatum: 30.07.1944, Todesort: b. Krasna.  [Q2322232] Bernhard Brunkhorst wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt od. konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sedziszow Malopolski – Polen. 

4) von Ganski, Alois, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 01.07.1910 in Meisriszewitz, Todes-/Vermißtendatum: 23.03.1945, Todesort: B.Preuss.Bahnau.  [G1394393] Alois von Ganski ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte in Veseloe (Rußland) überführt worden.  Leider konnten bei den Umbettungen aus seinem ursprünglichen Grablageort zum Friedhof Veseloe (Rußland) nicht alle deutschen Gefallenen geborgen werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, daß Alois von Ganski einer der deutschen Soldaten ist, deren Gebeine geborgen wurden, die aber trotz aller Bemühungen nicht identifiziert werden konnten. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofs verzeichnet.

5) (sofern identisch): von Stemm, Hans, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 01.02.1921, Todes-/Vermißtendatum: 25.07.1944.  [A1027709] Hans von Stemm ruht auf der Kriegsgräberstätte in Champigny-St. Andre (Frankreich). Block 3 Grab 612

6) de la Chaux, Alfred, Dienstgrad: Wachtmeister, Geburtsdatum: 01.12.1913 in Stablacken, Todes-/Vermißtendatum: 27.07.1944, Todesort: Roncey.  [R1118402] Alfred de la Chaux ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marigny (Frankreich). Block 2 Reihe 25 Grab 949

Beispiele genealog. Erkundungen über Familiengrabstätten, deren Nutzungsdauer meist begrenzt ist:

a) Familiengrabstätte der Familie Heinr. ECKHOFF
Hier ruht in Gott Heinrich ECKHOFF, Gefr. im Res.Jnf.Regt.75,
geb. 30.07.1883, verw. 21.09.1914, gest. 16.10.1914 im Laz. zu Berlin
Gren. Klaus STUHR, geb. 15.04.1907, verw. 11.01.1945, gest. 19.01.1945 im Lazarett zu Heidenheim
Angehörige:
Siegfried TREPTAU, geb. 23.01.1905, gest. 28.04.1966
Paula TREPTAU  geb. ECKHOFF  verw. STUHR, geb. 15.04.1912, gest. 10.07.1995

b) Familiengrabstätte der Familie NOODT
Zur Erinnerung an Julius NOODT, geb. 26.02.1896, gest. 23.12.1916 an seiner schweren Verwundung im Laz. zu Bukarest
Angehörige:
Hein NOODT, geb. 05.11.1859, gest. 24.10.1917
Gesine NOODT  geb. ECKHOFF, geb. 25.11.1867, gest. 11.03.1939
Johannes NOODT, geb. 31.03.1893, gest. 09.03.1928

c) Familiengrabstätte der Familie Hinr. HINNERS
Zur Erinnerung an unsern lieben Sohn und Bruder
Johannes HINNERS, geb. 07.04.1896, gef. 03.10.1917
Angehörige:
Diedr. HINNERS, geb. 09.04.1894, gest. 30.07.1940
Helene HINNERS  geb. MEYER, geb. 26.06.1893, gest. 12.03.1971
Marg. HINNERS, geb. 08.06.1869, gest. 25.01.1933
Hinr. HINNERS, geb. 20.05.1866, gest. 28.10.1934
ANNA HINNERS  geb. HAUSCHILD, geb. 30.09.1865, gest. 05.01.1941

d) Familiengrabstätte der Familie Johannes HAUSCHILDT
Unserm Lieben zum Gedächtnis
Rudolf HAUSCHILDT, geb. 01.11.1919, gef. 12.08.1941 in Rußland
Hans HAUSCHILDT, geb. 29.11.1912, verm. 23.03.1944 a. d. Krim
Angehörige:
Greta HAUSCHILDT  geb. KÖSER, geb. 17.04.1887, gest. 31.03.1966
Johannes HAUSCHILDT, geb. 02.07.1883, gest. 19.05.1973

e) Familiengrabstätte
Unsern Lieben zum Gedächtnis
Unteroffizier Richard MEYER, geb. 21.07.1913, gef. 01.01.1942 auf der Krim
Oberltn. U. Adjt. Arnold MEYER, geb. 31.10.1910, gef. 13.01.1942 vor Leningrad
Angehörige:
Herta MEYER  geb. ROLFF, geb. 21.12.1911, gest.
19.06.1979
Anna MEYER  geb. HOLST, geb. 08.08.1883, gest. 24.11.1951
Claus MEYER, geb. 17.10.1883, gest. 29.01.1964
Käte MEYER, geb. 19.11.1907, gest. 17.05.1918

f) Familiengrabstätte
Zum Gedächtnis Johann BORSTELMANN, geb. 07.08.1919, gef. 14.01.1942 i.Rußl.
Angehörige:
Claus BORSTELMANN, geb. 06.04.1878, gest. 22.10.1959
Maria BORSTELMANN  geb. HAUSCHILDT, geb. 25.01.1891, gest. 06.02.1966
Trinchen Adelheid [BORSTELMANN], geb. 09.07.1917, gest. 05.08.1917

g) Familiengrabstätte
Rudolf MEYER, geb. 20.08.1922, gef. 06.06.1942
Angehörige:
Annemarie MEYER  geb. BECKMANN, geb. 29.08.1922, gest. 08.01.1990
Wilfried MEYER, geb. 11.01.1921, gest. 27.06.2003
Heinrich MEYER, geb. 03.03.1890, gest. 15.11.1948
Martha MEYER  geb. NAGEL, geb. 17.11.1889, gest. 12.07.1975

h) Familiengrabstätte der Familie Peter von SCHASSEN
Uffz. Hans-Heinrich von SCHASSEN, geb. 08.08.1914, gef. 08.06.1942 a. d. Krim
Angehörige:
Adele von SCHASSEN  geb. WILKENS, geb. 01.04.1891, gest. 04.07.1959
Peter von SCHASSEN, geb. 22.02.1887, gest. 16.08.1978

i) Familiengrabstätte der Familie PAPE
Zum Andenken an unsern lieben Sohn und Bruder Jacob PAPE, geb. 25.07.1922, gef. 09.09.1942
Angehörige:
Metta PAPE  geb. zum FELDE, geb. 30.04.1865, gest. 12.06.1925
Jacob PAPE, geb. 06.04.1855, gest. 22.11.1946
Bertha PAPE, geb. 02.07.1888, gest. 06.01.1963
Meta PAPE  geb. OLTERS, geb. 30.05.1893, gest. 03.08.1961
Jacob PAPE, geb. 07.01.1887, gest. 11.09.1969
Angehörige:
Theis PAPE, geb. 07.02.1814, gest. 27.02.1887
Margaretha PAPE  geb. zum FELDE, geb. 24.01.1817, gest. 19.09.1895
Margaretha PAPE, geb. 28.03.1849, gest. 24.05.1909
Catharina PAPE, geb. 06.08.1841, gest.
31.01.1910
Metta PAPE, geb. 24.07.1844, gest. 16.06.1914

j) Familiengrabstätte
Dem Gedächtnis Heinz CORDES, geb. 15.03.1924, gef. 19.08.1943
Angehörige:
Dorothea CORDES  geb. GERKEN, geb. 05.05.1900, gest. 01.07.1968
Nicolaus CORDES, geb. 01.04.1894, gest. 29.05.1978

k) Familiengrabstätte der Familie OSSE
Gerhard OSSE, geb. 01.05.1922, gef. 16.09.1943 i. Russl.
Ruhe sanft in fremder Erde
Angehörige:
Maria OSSE  geb. CORLEIS, geb. 17.05.1874, gest. 06.02.1953
Jacob OSSE, geb. 16.02.1870, gest.
28.10.1967
Otto OSSE, geb. 28.05.1898, gest. 08.05.1932
Johann BRANDT, geb. 10.04.1897, gest. 16.01.1979
Gesine BRANDT  geb. OSSE, geb. 20.06.1898, gest. 07.01.1987

l) Familiengrabstätte der Familie GERKENS, Siebenhöfen
Zum Gedächtnis Ltn. D. Res. Helmut GERKENS, geb. 16.04.1916, gef. 28.12.1943 i.Rußl.
Zum Gedächtnis Obgefr. Richard BOISCH, geb. 07.03.1919, gef. 11.08.1944 i.Italien
Angehörige:
Joh’s GERKENS, geb. 29.01.1886, gest. 29.07.1953
Marg. GERKENS  geb. HAMANN, geb. 27.03.1885, gest. 07.08.1975
Marg. GERKENS  geb. RANCKE, geb. 20.05.1857, gest. 01.01.1928
Johann GERKENS, geb. 17.09.1857, gest. 30.04.1953

m) Familiengrabstätte
Heinrich LOHMANN, geb. 10.03.1924, gef. 27.03.1944
Angehörige:
Diedrich LOHMANN, geb. 12.02.1884, gest. 03.03.1961
Helene LOHMANN  geb. TIEDEMANN, geb. 28.04.1890, gest. 24.10.1981
Peter LOHMANN, geb. 1859, gest. 1930
Metta LOHMANN, geb. 1863, gest. 1930

n) Familiengrabstätte der Familie STELLING /  WESTHÖLTER
Zum Gedenken Harald WESTHÖLTER, geb. 10.01.1923, gef. 07.04.1944
Angehörige:
Gretchen WESTHÖLTER, geb. 21.12.1878, gest. 24.02.1965
Franz WESTHÖLTER, geb. 21.05.1882, gest. 15.07.1972
Hinrich STELLING, geb. 07.12.1842, gest. 27.05.1924
Maria STELLING, geb. 17.07.1848, gest. 22.08.1934
Katharina STELLING, geb. 08.11.1873, gest. 27.10.1957

o) Familiengrabstätte Heinr. BORSTELMANN
Ernst BORSTELMANN, geb. 19.02.1915, gef. 14.07.1944 i. d. Normandie
Angehörige:
Olga BORSTELMANN, geb. 14.04.1913, gest. 03.10.1936
Heinrich BORSTELMANN, geb. 03.03.1882, gest. 02.07.1943
Bertha BORSTELMANN  geb. WINTER, geb. 17.05.1886, gest. 30.10.1967
Johannes BORSTELMANN, geb. 16.04.1911, gest. 08.09.1968
Anneliese BORSTELMANN  geb. MEYER, geb. 09.01.1920, gest. 27.12.1994

p) Familiengrabstätte der Familie ROPERS
Heinrich ROPERS, geb. 08.12.1914, gef.12.04.1945 im Osten
Angehörige:
Adolf ROPERS, geb. 27.07.1878, gest. 23.04.1936
Helene ROPERS  geb. HAUSCHILDT, geb. 14.05.1889, gest. 19.04.1975.
Käte ROPERS, geb. 25.09.1911, gest. 19.10.1988
Rudolf ROPERS, geb. 11.04.1920, gest. 06.06.1997

q) Familiengrabstätte
Alfred BLOHM, geb. 15.01.1910, verm. Jan. 1943
Angehörige:
Johannes BLOHM, geb. 28.05.1868, gest.
03.12.1967
Anna BLOHM  geb. MEYER, geb. 18.09.1884, gest. 26.01.1972
Margarethe BLOHM, geb. 15.09.1907, gest. 02.12.1918
Hans NODOP, geb. 24.10.1913, gest. 20.02.1976
Rolf NODOP, geb. 09.04.1948, gest. 21.02.1979

r) Familiengrabstätte der Familie STUHR
Zum Gedenken: Erich STUHR, 27.07.1923, gef. 05.09.1944
Hans-Heinrich BRUNKHORST, geb. 24.05.1925, verm. 1944 in Rußl.
Angehörige:
Johannes STUHR, geb. 28.11.1896, gest. 26.10.1967
Margarete STUHR  geb. GRIES, geb. 05.06.1896, gest. 14.04.1937
Hedwig STUHR  geb. GRIES, geb. 19.11.1892, gest. 24.09.1967
Hermann BRUNKHORST, geb. 24.03.1897, gest. 15.05.1968
Erna BRUNKHORST  geb. STUHR, geb. 10.03.1900, gest. 30.08.1990

Beispiele genealog. Erkundungen über Familiengrabstätten. Der Name ist auf den Gedenktafeln in Hollern nicht verzeichnet.

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BÖSCH

Herbert

17.10.1919

1944  verm.

s)

CORDES

Walter

04.05.1923

27.10.1942

t)

KRIEN

Rudolf

15.02.1900

1945  verm.

u)

PEHMÜLLER

Fritz

06.10.1923

03.09.1942

v)

s) Familiengrabstätte
Herbert BÖSCH, geb. 17.10.1919, verm. 1944 in Rußl.
Angehörige:
Hermine BÖSCH, geb. 16.04.1896, gest. 17.07.1973
Jonny BÖSCH. Geb. 19.07.1894, gest. 21.12.1980

t) Familiengrabstätte
Dem Gedächtnis Walter CORDES, geb. 04.05.1923, gef. 27.10.1942
Angehörige:
Peter CORDES, geb. 26.01.1899, gest. 17.08.1973
Adele CORDES  geb. CORDES, geb. 29.09.1903, gest. 05.04.1989

u) Familiengrabstätte
Rudolf KRIEN, geb. 15.02.1900, verm. 1945
Angehörige:
Ralf TIEDEMANN, 1962 – 1986
Anna KRIEN, 1895 – 1984
Frieda TIEDEMANN, 1931 – 1987
Gerhard TIEDEMANN, 1927 – 1988

v) Familiengrabstätte
Fritz PEHMÜLLER, geb. 06.10.1923, gef. 03.09.1942
Angehörige:
Bertha PEHMÜLLER  geb. TIETJE, geb. 21.08.1897, gest. 14.10.1965
Klaus PEHMÜLLER, geb. 20.12.1901, gest. 13.03.1971

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten