Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Heiligengrabe, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg:

Heiligengrabe, Foto 2000 © Dale Schultz

Inschriften:

Jn dankbarer Erinnerung
Jhren in treuer Pflichterfüllung
für das liebe Vaterland gefallenen Söhnen 1914 – 1918
Techow Heiligengrabe

Namen der Gefallenen von 1813/14 und 1864/66 und 1870/71:

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

 

RAU

Friedrich

 

1813 / 14

LISKOW

Christian

 

1813 / 14

GRABOW

Christian

 

1813 / 14

 

 

 

 

SEVEKOW

Her.

05.08.1866 bei Znaim

1864 / 66

 

 

 

 

BÖHMER

Franz

18.08.1870 vor Metz

1870 / 71

Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Einheit

 

Leutn.d.R.

KALKREUTH

Gunth. v.

01.10.1914

J.R. 22

 

Untfz.

VICK

L. Albert

18.10.1914

R.J.R. 12

 

Gefr.

SCHUMACHER

Hubert

29.01.1915

J.R. 12

 

Musk.

MEIßNER

Paul

10.03.1915

J.R. 155

1)

Ldstm.

SCHULZE

Wilh.

14.03.1915

R.J.R. 207

 

Offz.Stellv.

RAUSCH

Mart.

09.07.1915

R.J.R. 12

 

Musk.

MICHAELIS

Heinr.

17.08.1915

E.B. IB 61

 

Musk.

TACKMANN

Otto

25.08.1915

R.J.R. 8

 

Vize Feldw.

ONENTE

Paul

15.10.1915

G.S.R.

 

Musk.

RICHTER

Paul

28.11.1915

R.J.R. 258

 

Wehrm.

NEHLS

Paul

05.05.1916

1.R. 14

 

Musk.

KRASE

Wilhelm

07.07.1916

R.J.R. 8

 

Grenad.

SCHULZ

Otto

13.07.1916

Gren.R. 1

 

Grenad.

SEELING

Alfred

06.08.1916

E.R. 66 J.R.

 

Ldstm.

PODORF

Erich

18.03.1917

E.R. 169 z.F.

 

Schütz

THIELE

Fritz

22.07.1917

M.G.K.L.. GB 8

 

Wehrm.

PETERS

Otto

03.08.1917

J.R. 196

 

Füsel.

WELS

Erich

06.08.1917

E.Gren.R. 8

 

Kan.

KOON

Wilhelm

11.08.1917

E.Abtl.E.A. 35

 

Musk.

AUE

Friedrich

01.10.1917

J.R. 88

2)

Musk.

PARCHEN

Franz

15.12.1917

R.J.R. 8

 

Musk.

OLDENBURG

Wilhelm

23.03.1918

B.J.R. 86

 

Arm.Sold.

MIßMANN

Theod.

11.04.1918

Arm.B. 12

 

Kan.

SCHLÜTER

Otto

21.04.1918

E.A.B. 26

 

Pion.

VALERIUS

Robert

25.04.1918

P.B. 27

 

Obergefr.

BERLIN

Bernh.

06.05.1918

A.Prüf.Komis.

 

San.Untffz.

BÖLSCH

Wilhelm

17.05.1918

J.R. 42

 

Gefr.

PRIEß

Otto

27.05.1918

J.R. 52

 

Musk.

DELF

Otto

27.05.1918

J.R. 396

3)

Gefr.

FERSE

Robert

27.07.1918

R.E.A.B. 6

 

Gefr.

HENNING

Martin

21.08.1918

R.J.R. 48

 

Ldstm.

PALATZ

Hermann

26.08.1918

E.B. 10/50

 

Leutn.d.R.

KALKREUTH

Wolf v.

04.05.1918

H.R. 12

 

Gdshn.

SCHLAMKOW

Gustav

29.09.1918

R.J.R. 254

 

Untffz.

DELFT

Hermann

15.10.1918

E.A.R. 39

 

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche :

1) (sofern identisch): Meissner, Paul, Dienstgrad: Kriegsfreiwilliger, Geburtsdatum: 24.07.1894 in Gorgast, Todesdatum: 09.03.1915. [V2430462]  Paul Meissner ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Berlin-Tempelhof-Parkfriedhof (BRD).: Grab 11

2) Aue, Friedrich, Dienstgrad: Musketier, Todesdatum: 01.10.1917. [A0059633]  Friedrich Aue ruht auf der Kriegsgräberstätte in Damvillers (Frankreich). Block 4 Grab 256

3) Delf, Otto, Dienstgrad: Musketier, Todesdatum: 27.05.1918. [P0170061]  Otto Delf ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mons-en-Laonnois (Frankreich). Block 1 Grab 225

Datum der Abschrift (Date of Transcription): Oktober 2000
Erweitert im September 2005

Beitrag von: Dale Schultz
Erweiternde Angaben (1813/14, 1864-66 und zus. Angaben zum 1. Wk.) von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)

Foto (rechts) © 2000 Dale Schultz
Foto (links) © 2005 Uwe Schärff

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten