Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Dierkshausen, Gemeinde Asendorf, Landkreis Harburg, Niedersachsen:

Ein großer Findling an der Undeloher Straße, umgeben von einer Steinmauer. Vor dem Eingang eine Kette

Dierkshausen, Foto © Karin Offen

Inschriften:

1914  1918
1939         1945
Den Opfern beider Weltkriege zum Gedächtnis

Namen der Gefallenen WK 1:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

MATTHIES

Heinr.

16.6.15

Gef.

RIECKMANN

Wilh.

19.10.15

Gef.

SCHÜTT

Peter

10.1.17

Gef.

BROCKMANN

Herm.

16.8.17

Gef.

MENCKE

Heinrich

9.6.18

Gef.

Namen der Gefallenen WK 2:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BRAUEL

Hermann

7.6..40

Gef.

PLATZ

Werner

22.8.41

Gef.

KLIPP

Heinrich

26.9.41

Gef.

STELTER

Richard

3.1.43

Gef.

REVENSTORF

H.H.

24.7.44

Gef.

JOBMANN

Werner

15.1.43

Gef.

DIETZ

Siegfried

27.12.44

Gef.

DETJES

Gustav

21.2.45

Gef.

MATTHIES

Rudolf

26.4.44

Gef.

KÜHN

Oscar

44

Verm.

Durch Fliegerangriff starben am 31.1.43

Name Vorname Bemerkungen

BRAUEL

Heinrich

 

BRAUEL

Wilhelmine

Geb. MATTHIES

SCHWEEN

Alma

Geb. BRAUEL

SCHWEEN

Werner

 

WESELOH

August

 

KLEMCKE

Auguste

Geb. WESELOH

KLEMCKE

Irene

 

Datum der Abschrift:  04.07.2004

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto ©  Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten