Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Bokel, Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein:

Das frühere,1921 eingeweihte Ehrenmal der Gemeinde Bokel  wurde 1975 anläßlich einer notwendig gewordenen Platzveränderung  durch eine komplette Neugestaltung (Entwurf: Steinmetzmeister Schrage in Pinneberg, Gestaltung: Steinmetzmeister Mohr in Barmstedt) ersetzt.

“Das (alte, von dem Bildhauer Heinrich Mißfeldt geschaffene) Bokeler Denkmal strahlte, wie viele in der Weimarer Zeit errichtete Mahnmale, einen vaterländischen Pathos aus und ließ eine ungebrochene Traditionslinie zum Kaiserreich erkennen. Der ideologische Hintergrund war weniger die Mahnung vor dem Schrecken und dem Leid des Krieges, als vielmehr die Glorifizierung soldatischer und patrotischer Philosophien mit dem Aspekt der Helden-Verehrung. ... Das neue Denkmal ist dreiteilig. Der mittlere Teil zeigt auf einer Tafel die Inschriften des alten Denkmals und ist gekrönt mit dem Eisernen Kreuz. Die beiden Seitenteile, leicht nach vorne abgewinkelt, tragen die Tafeln mit den Namen der Kriegsopfer. Einzig der mächtige steinerne Wappenadler blieb von dem alten Denkmal erhalten und wurde neben dem neuen aufgestellt...  Am Volkstrauertag 1975, dem 16. November, hat man das neue Ehrenmal in Bokel eingeweiht - eine Stätte der Erinnerung, aber hoffentlich auch der Mahnung zugleich. ” 
Quelle: “Die Hörner Dörfer” von Helmut Trede, Husum, 1989.

Boke Bokel, Foto © 2005 Wiebke Dannenberg

Inschriften:


Ihren
in den Weltkriegen
1914-1918
1939-1945
gefallenen Helden
Die dankbare Gemeinde

VERGISS
DIE TREUEN TOTEN
NICHT
SIE MAHNEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

NAME

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

EGGERT

Hans

30.10.1917 Flandern

Vermißt

FREUDENBERG

Joachim

31.07.1916 Rußland

 

HARDER

Bernhard

19.07.1916 Frankreich

Vermißt

HARDER

Peter

11.02.1915 Rußland

 

HEESCH

Rudolf

03.09.1918 Frankreich

 

HOFFMANN

Bruno

15.09.1914 Frankreich

 

HOFFMANN

Willy

17.08.1916 Frankreich

 

JÜRS

Ludwig

11.11.1918 Frankreich

 

KIPP

Arnold

23.08.1914 Belgien

 

KIRST

Friedrich

23.02.1916 Frankreich

Vermißt

KIRST

Wilhelm

26.08.1918 Frankreich

 

KROHN

Johannes

10.01.1917 Frankreich

 

MOHR

Gustav

01.09.1916 Frankreich

 

MOHR

Heinrich

24.10.1918 Frankreich

 

RAMKE

Karl

14.08.1915 Rußland

 

SCHNOOR

Heinrich

04.07.1915 Galizien

 

SCHNOOR

Otto

24.04.1918 Frankreich

 

SCHOMACKER

Willy

10.04.1917 Frankreich

 

STEINWEH

Willi

05.04.1916 Frankreich

 

WÖBKE

Hermann

06.11.1916 Rußland

Gestorben (lt. Chronik:
16.11.1916)

WÜNSCHE

Johannes

29.08.1915 Rußland

 

WÜNSCHE

Rudolf

06.06.1915 Frankreich

 

2. Weltkrieg:

NAME

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BOCK

Wilhelm

30.08.1944

Heimatvertrieben

BOJE

Walter

14.01.1945

 

BORNHOLDT

Christian

16.11.1943

 

DUBBERKE

Anton

07.03.1945

Heimatvertrieben

DUBBERKE

Gerhard

05.03.1942

Heimatvertrieben

HEINE

Helmut

07.07.1944

 

JÜRS

Karl

00.10.1942

Vermißt

JÜRS

Otto

16.03.1943

 

KASIMIR

Kurt

04.08.1942

Heimatvertrieben

KIRST

Johannes

29.04.1945

 

KIRST

Richard

30.03.1942

1)

KLÜVER

Hans

14.08.1944

 

LIETZAU

Gerhard

30.01.1944

Heimatvertrieben

LOHSE

Max

05.11.1943

 

MIKOLEIT

Heinrich

28.11.1941

Heimatvertrieben

MOLKA

Heinrich

19.01.1945

 

NOTHORN

Hinrich

23.07.1945

 

PUMP

Johannes

00.08.1944

Vermißt

RADLOFF

Johannes

12.03.1945

Heimatvertrieben

ROSENBERGER

Kurt

12.12.1943

Heimatvertrieben

SCHÖNING

Carl

14.01.1944

Heimatvertrieben

SOMMER

Hermann

04.05.1942

 

SOMMER

Otto

30.08.1944

 

SOMMER

Walter

25.09.1941

2)

SPRENGER

Herbert

25.04.1940

Heimatvertrieben 3)

STICK

Gustav

23.05.1942

 

TONN

Claus

02.08.1942

 

ZÜHLKE

Fritz

18.03.1941

 

1) Ergänzungen zu Richard Kirst: *25.07.1912 als 3. von 4 lebenden Kindern d. Otto Kirst in Bokel u. Katharina geb. Mangels. Einberufung 22.2.1940 zur 1. Komp. Inf. Ers. Btl. 76; 1941 mehrfach verwundet;  Obergefreiter (1.3.1942); gefallen am 30.3.1942.
Aus dem Schreiben des Kommandanten: “Am 30. März 1942 fiel Ihr Sohn, der Obergefreite Richard Kirst, bei den schweren Abwehrkämpfen im Norden der Ostfront. Er gab sein Leben hin in soldatischer Pflichterfüllung, getreu seinem Fahneneide für Führer und Volk. Schon seit Tagen hatte der Russe das Waldstück etwa 8 km westlich des kleinen Ortes Mosstki an der Straße Nowgorod - Tschudowo vergeblich angegriffen. Am 30. März versuchte er es erneut mit Unterstützung einiger Panzer. Hierbei wurde Ihr Sohn tödlich getroffen. ... Um weitere Verluste zu ersparen, konnte Ihr Sohn nicht geborgen werden.”

2) Ergänzungen zu Walter Sommer:  *20.08.1916 als letzte Kind d. Friedrich Sommer, Landwirt in Bokel u. Auguste geb. Pump. Einberufung 11.11.1938 zum Inf. Regt. 46, 1. Komp., ab Dez. 1940 7. Komp.; Gefreiter (1.2.1940); Obergefreiter (1.11.1940); gefallen am 15.09.1941 (auf dem Denkmal: 25.09.1941) bei Lytschowa/Rußland; letzte Ruhestätte in der Dorfmitte am Fluß inmitten der gefallenen Kameraden.

3) Ergänzungen zu Gustav Stick + 23.05.1942:  *13.06.1911 als 1. Sohn von 6 Kindern d. Heinrich St., Landwirt in Bokel u. Martha geb. Rickert. Landwirtsch. Gehilfe, Einberufung 3.09.1940 zur 1. Komp J.E. Btl. 376 in Rahlstedt, ab Nov. 1940 2. Komp. J.R. 501; 1941 verwundet (Verwundetenabzeichen); Gefreiter (1.2.1942); gefallen 23.05.1942 bei Prissmoishje am Ostufer der Lowat; begr. nördl. des Ortes Alexandrowka.

Auszüge aus dem von Lehrer Gripp in Bokel angefertigten Dorfbuch, dessen Angaben noch sehr viel ausführlicher gehalten sind.
Quelle: “Die Hörner Dörfer” von Helmut Trede, Husum, 1989.

Datum der Abschrift: 12.06.2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Wiebke Dannenberg)
Foto © 2005 Wiebke Dannenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten