Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bilsen, Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein:

PLZ 25485

In einer Grünanlage beim Sportplatz Ehrenmal für die Kriegsopfer beider Weltkriege. Ein hoher Naturstein auf Sockel, darauf eine schwarze Tafel mit den Namen der 13 Kriegstoten des Ersten Weltkrieges, im Sockelbereich die Tafel mit den Namen der 31 Opfer des Zweiten Weltkrieges.

Bilsen, Foto © 2007 Uwe Schärff

Inschriften:

1914 1918

1939 – 1945

Namen der Gefallenen des 1. Weltkrieges:

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

 

 

BRANDT

Hermann

25.10.1917 Westen

 

 

BRATH

Hermann

02.07.1915 Osten

 

 

BRATH

Markus

06.06.1915 Westen

 

 

HARBECK

Hinrich

05.11.1914 Westen

 

1)

KRÜGER

August

20.06.1917 Westen

 

 

MOHR

Adolf

22.05.1918 Westen

 

 

MOHR

Alfred

04.07.1917 Westen

 

 

NIELSEN

Otto

17.08.1916 Osten

 

 

NIEMEYER

Georg

10.06.1918 Westen

 

 

PINGEL

Johannes

08.08.1916 Westen

 

 

SCHLÜTER

Johann

02.09.1918 Westen

 

 

SPATH

Emil

05.09.1918 Westen

 

 

WARNCKE

Hinrich

18.12.1918 Osten

vermisst

 

Namen der Gefallenen des 2. Weltkrieges:

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

 

 

BESTE

Heinrich

21.04.1941 Lager

 

 

ROPPEL

Theodor

13.08.1941 Osten

 

 

THIESSEN

August

26.09.1941 Osten

 

2)

LEHMANN

Erich

14.12.1941 Osten

 

 

SCHMICKALY

Peter

13.05.1942 Osten

 

 

SCHARREL

Johannes

03.06.1942 Osten

 

 

KRÜGER

Karl

10.06.1942 Osten

 

 

MÖLK

Otto

02.09.1942 Osten

 

 

ROHDE

Johannes

24.09.1942 Osten

 

3)

KNUTH

Gerhard

14.03.1943 Osten

 

 

BORNHOLD

Karl

05.06.1943 Osten

vermisst

 

BENDIG

Gerhard

12.08.1943 Osten

vermisst

 

KIPPENBERG

Wilhelm

10.05.1944 Osten

vermisst

 

THIESSEN

Karl Heinz

23.06.1944 Osten

vermisst

 

LÜHR

Ferdinand

29.06.1944 Osten

vermisst

 

SEELE

Wilhelm Dietrich

17.07.1944 Osten

 

 

MARQUARDT

Ernst

21.07.1944 Osten

 

 

DANKER

Hans Georg

08.1944 Osten

vermisst

 

FRAHM

Johannes

14.09.1944 Osten

vermisst

 

BENDIG

Heinz

24.09.1944 Italien

 

 

HEINS

Hermann

01.1945 Osten

vermisst

 

SELEN

Karl

01.1945 Osten

vermisst

 

SCHMICKALY

Kurt

20.02.1945 Osten

 

 

LICHT

Max

15.03.1945 Osten

 

 

HARBECK

Hinrich

03.1945 Osten

vermisst

 

SCHEFFLER

Paul

10.04.1045 Osten

 

 

FINNERN

Gustav

15.04.1945 Osten

vermisst

 

HEINS

Alfred

02.06.1945 Lazarett

 

 

ZUNKER

Karl

06.1945 Osten

vermisst

 

HILDEBRANDT

Franz

02.01.1946 Osten

 

 

KOHRS

Heinrich

19.11.1943 Rußland

 

 

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche :

1) (sofern identisch): Harbeck, Heinrich, Dienstgrad: Reservist, Todesdatum: 07.11.1914. [E0149916]  Heinrich Harbeck ruht auf der Kriegsgräberstätte in Manicourt (Frankreich). Block 1 Grab 207

2) Thiessen, August, Dienstgrad: Kanonier, Geburtsdatum: 29.01.1909 in Bilsen, Todesdatum: 26.09.1941, Todesort: H.V.Pl. San.Ko. 1/240. [D1946612]  August Thiessen wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Melitopol – Ukraine

3) Rohde, Johannes Wilhelm, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 15.01.1906 in Bilsen, Todesdatum: 24.09.1942, Todesort: Peterhof b. Leningrad. [W3167140]  Johannes Wilhelm Rohde konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka-St.Petersburg (Rußland) war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

Datum der Abschrift: März 2007

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2007 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten