Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 


Bandekow, Kreis Ludwigslust, Meckl.-Vorpommern
:

Neben der kleinen Kapelle in Bandekow (ev.luth. Kirchengemeinde Zahrendorf) steht ein Steindenkmal aus Feldsteinen auf 2 Stufen, oben befindet sich ein Kreuz, vorne eine Bronzetafel mit den Namen der Gefallenen.

Bandekow, Foto © Karin Offen

Inschriften:

1914               1918

Oben:
Es starben den Heldentod für das Vaterland

Unten:
Bandekow 1934

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

 

DÜHRKOP

Wilhelm

 

 

 

KAHL

Franz

 

 

Landsturmmann

KLIEBATH

Martin

22.08.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Merles-sur-Loison (F) .
Block 6 Grab 140

 

KOHL

Hans

 

 

 

TRILCK

Paul

 

 

Musketier

WÖHLCKE

Hans

07.01.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Carvin (F) Block 6 Grab 476

 

GNAUST

Bernhard

 

verm.

Datum der Abschrift: 23.09.03

 

Zusätzliche Informationen in rot aus der Online-Gräbersuche
des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

 

Beitrag von Karin Offen
Foto © Karin Offen

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten