Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Greifswalder Str. 234/229

Einzelgräber auf dem Kirchhof I der evangelischen St. Georgen-Parochialgemeinde, welcher allerdings ohne deutliche Abgrenzung in den Friedhof der St. Marien Gemeinde übergeht.  Im hinteren Bereich, evtl. schon Marien-Gemeinde, eine Frauenfigur, dahinter seitlich versetzt zwei Obelisken. Die Inschrift ist verwittert.
Zwischen 1970 und 1991 war der Friedhof geschlossen. Auch wenn mittlerweile einige Mausoleen, Wandgräber und Grabmale restauriert wurden, bietet insbesondere der Westteil ein verwildertes Bild. Viele Grabsteine sind umgelegt und überwachsen. An zahlreichen noch vorhandenen privaten Grabstellen oder neu gruppierten Grabsteinen wird an Kriegsopfer beider Weltkriege gedacht.

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Gefreiter

AXENFELD

Wilhelm

18.6.1897 Erdeborn

21.5.1916 Lens

 

Wilhelm Axenfeld ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lens-Sallaumines (Frankreich).  Endgrablage: Block 14 Grab 79

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Obltnt. d.R.

BERCHT

Dr. jur. Walter

10.6.1882

21.7.1915 in Polen

Hus.-Reg. Graf Goetzen (2. Schles.) Nr. 6

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Leutnant

BREITHAUPT

Hans

14.4.1893

16.10.1914 bei Lassigny

Inf.-Rgt. 42

Er ruht in Frankreichs Erde

Leutnant der Infanterie

BUSLEPP

Erich

24.01.1897

06.101918

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

FRANKE

Alfred

13.11.1899

Juni 1918 in Frankreich vermisst

 

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Einj.-Freiw. Untfz.

GOTTWALD

Fritz

1.12.1894

20.4.1916 am Toten Mann

I. Res. Inf. Reg. 202

Fiel auf dem Felde der Ehre

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Fähnrich

JACOBI

Ernst

10.9.1895

12.5.1915

 

 

Hauptmann der Landwehr

KOLLER

Hermann

03.01.1872

08.01.1915 Argonner Wald

 

„Er fand im Argonner Wald den Heldentod, der Kgl. Oberlehrer, Dipl.Ing. und Landmesser Dr. Phil. Hermann Koller, Hauptmann d. L. im Landw. Inf. Rgt. No. 83, Ritter des Eisernen Kreuzes, geb. 3. Jan. 1872, gest. 8. Jan. 1915"

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

KOSER

Reinhard

29.6.1893

27.3.1918

 

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

KOSER

Lothar

3.3.1895

8.5.1916

 

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

KRÜGER

Erich

23.8.1891 Ged. b. Ostpr.

11.10.1914

Inf.-Regt. 43

Beruf Kaufmann, Den Heldentod fürs Vaterland gestorben

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Vizefeldw.

LEUSCHNER

Rudolf

9.10.1888

12.9.1915

Fuß-Art.-Reg. Encke Nr. 4

Den Heldentod fürs Vaterland erlitt vor Wilna unser einziger inniggeliebter Sohn u. Bruder Kgl. Bergcreferendar, Inhaber des Eisernen Kreuzes

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

LÜDEKE

Kurt

14.10.1889

21.2.1918

 

 

Hauptmann der Reserve

RÖDER

Willy

23.03.1881

03.06.1918 Höhe 138 südöstl. Treslon

4. Battr. Feldart. Rgt. 100

„Dem Gedächtnis des Landrichters Dr. Jur. Willy Röder, Hauptmann der Reserve des 4. Garde-Feldartl. Rgts. Ge. 23. März 1881. Er starb am 03. Juni 1918 auf Höhe 198 südöstl. Treslon den Heldentod für König und Vaterland als Führer der 4. Battr. D. Feldartl.Rgts. 100 und ruht auf dem französischen Militärfriedhof in Sapicourt b. Jonchery sur Vesle.“;
Vorname im Datenbestand des VDK: Willi; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bligny, Block 1, Grab 34

Einjähriger Freiwilliger Unteroffizier

ROTHENBACH

Martin

08.01.1890

06.10.1914 in Nordfrankreich

III. Garde Feldartillerie Rgt

mögliches Grab des Soldaten/ privates Einzelgedenken; Grabstein mit Beschuss/ Splitter-Schäden; Dr. und Chemiker

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

SCHMIDT

Erich

19.3.1892

20.10.1918 bestattet Bault aux Bois

 

Das Schicksal gebet, daß französische Erde im Tode für Dich eine Heimstätte werde. Du Heldt, gefallen auf fränkischem Sand. Dein Grab kündet Ruhm für das Vaterland.

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

SCHWEBEL

Rudolf

6.9.1894

gestorben den Heldentod am 5.6.1918

 

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

SCHWEBEL

Arnold

12.12.1894

gefallen am 17.7.1916 zu Martinpuich in der Sommeschlacht

 

Er ruht in fremder Erde

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Leutnant d. Res.

TIEMANN

Werner

23.4.1891

18.8.1918 im Feldlazaret zu Beaucamp

Kommandeur d. Div. Funkerabt. 17

 

ULLRICH

Walter

21.03.1893

18.09.1918 Frankreich

2. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Leutnant der Gebirgsjäger

ACKERMANN

Karlheinz

01.11.1921

01.09.1947

„Inhaber des EK I und EK II, Fern hinten im Ural, da blutet ein Stein, schloß um ein schlagendes Herz sich ein Schrein, und schreibt einen Namen, der war bittres Weh, ein Edelweiß ist hier verblutet im Schnee“

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

ERBE

Willy

22.4.1921

9.9.1941 in den Kämpfen vor Petersburg

 

GERBER

Willi

27.02.1901

29.10.1945

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

GOCKISCH

Claus-Joachim

20.11.1813

01.01.1945 Kattowitz, Auschwitz, Laurahütte, Myslowitz, Sosnowiec, Warthenau

vermisst,
ist im Gedenkbuch des Friedhofes Laurahütte/ Siemianowice verzeichnet

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

GROTH

Hans-Werner

31.1.1918

11.11.1941 lt. Volksbund 1.11.1941 im Tula-Gebiet verm.

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

HAMEL

Horst

28.11.1923

23.1.1944 in Pernikoff

EK
Zum Gedächtnis

Unteroffizier

HAUSCHULZ

Fritz

14.04.1915 Berlin

03.04.1942 San.Kp.1, 122 Nagatkino

Ist vermutlich als Unbekannter auf die Kriegsgräberstätte Korpowo überführt worden

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Grenadier

HEIDUCZEK

Hans

2.11.1925 Berlin-Charlottenburg

6.2.1944 Pupolis, Bahnstation Rositten-Dünaburg

„Ruhe sanft in fremder Erde, unsere Liebe deckt Dich zu…“;
Grab derzeit noch in Rezekne - Lettland

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Unteroffizier

JUHL

Horst

29.10.1921 Bunzlau/Schlesien

12.9.1943 Fliegerhorst Kauen (Litauen)

Vater: Albert Juhl 20.6.1884 + 22.1.1954
Mutter: Martha Juhl geb. Brehm 13.4.1885 + 4.10.1958

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Unteroffizier

JUHL

Karl

11.7.1920 Bunzlau/Schlesien

28.6.1944 Mogilew/Belarus

Vater: Albert Juhl 20.6.1884 + 22.1.1954
Mutter: Martha Juhl geb. Brehm 13.4.1885 + 4.10.1958

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Oberschütze

KISCHKE

Ernst

25.9.1914

3.5.1943

EK auf Grabplatte stud. med.

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Gefreiter

KURZBEIN

Erich

11.12.1909

16.4.1942

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Kanonier

MARX

Alfred

23.11.1902

13.4.1941

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

NOWOTTNICK

Theodor

20.1.1884

7.5.1944

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Obergefreiter

PESCHEL

Walter

13.2.1909

21.6.1944

Mutter: Martha Peschel geb. Balcke *5.11.1888 + 6.1.1970

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Gefreiter

RIEGER

Herbert

18.3.1911Berlin

11.11.1943 in Rußland Jewssug

Todestag im Datenbestand des VDK: 01.11.1911; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow, Block 12, Reihe 31, Grab 5561

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

SCHINK

Karl

17.7.1916

9.6.1944 in der Normandie

Zum Gedenken (Angaben), Todestag im Datenbestand des VDK: 06.06.1944; ruht auf der Kriegsgräberstätte La Cambe, Block 25, Grab 366

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

SCHMIDT

Manfred

20.11.1925

14.4.1945

zum Gedenken... (Angaben) - Sohn von Otto Schmidt
Todestag im Datenbestand des VDK: 17.04.1945; ruht auf der Kriegsgräberstätte Wetter – Volmarstein – Waldfriedhof, Block 8, Grab 39

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

SCHOEPE

Werner

19.6.1920

20.1.1942

Vater: Hans Schoepe *24.12.1888  + 19.6.1960

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

SCHROWE

Rudolf

27.7.1925

25.8.1944

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

Obergefreiter

STENZEL

Kurt

12.1.1919

14.7.1941

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

SWOBODA

Heinz

2.1.1916

2.8.1943

Stahlhelm auf Lorbeerblättern
Unvergessen

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

THUNTKE

Gerhard

14.8.1903

28.4.1945

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

WAGNER

Friedrich

3.5.1885

4.4.1945

 

 

WOITKOWIAK

Karl

 

 

 

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

 

WOLFANGEL

Bertha

12.8.1890

26.4.1945

EK auf Grabstein
geb. Boraukat

Sonstige:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

RECHEL

Karl

13.7.1907

20.9.1934

Er fiel in treuer Pflichterfüllung im Arbeitskampf

Berlin-Prenzlauer Berg (St.-Georgen-Parochialgemeinde - Friedhof I), Foto © 2006 Michael Elstermann

SCHMIDT

Otto

2.12.1885

23.12.1935

EK I u. II
Küster an St. Georgen, Vater v. Manfred Schmidt

Oberstleutnant

VALEN(TIN)?

Karl

13.7.1907

20.9.1934

Metallplatte beschädigt, der Nachname wahrscheinlich „Valentin“

Angaben in Blau Ergänzungen vom Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge
Ergänzungen in Rot und dazugehörende Grabstätten-Bilder von anonym; November 2013

Datum der Abschrift: 13.12.2006

Beitrag von: Michael Elstermann
Foto © 2006 Michael Elstermann

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten