Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Altlandsberg, Landkreis Märkisch-Oderland, Brandenburg:

Kriegsgräberstätte auf dem Friedhof und Einzelgräber

Altlandsberg, Foto © 2006 Michael Elstermann

Inschriften:

Stehende Namensplatte WK 2:
Ruhstätte der gefallenen bekannten und unbekannten Soldaten 1939-1945

Auf der liegenden Platte davor:
Den Toten zu Ehren Den Lebenden zur Mahnung

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Offizier-Stellvertreter

EBBMEYER

Karl

09.06.1889

25.10.1914 bei Lyck

Inf.-Rgmt. 175

Kataster-Landmesser; auf dem Familiengrab Ebbmeyer

 

RUSCH

Karl

31.10.1881

13.02.1923

 

Ober-Geometer; auf dem Familiengrab Ebbmeyer (mit Eisernem Kreuz)

Reservist

FLEISCHER

Richard

31.05.1889

26.02.1915

 

Wandtafel: Hier ruht in Gott unser innigstgeliebter Sohn u. Bruder ... Du gabst dem teuren Vaterland Dein Leben. Mög' Deine Seele hin zu Gott entschweben.

Gefreiter

ZAHL

Walter

17.07.1897

09.10.1917 bei Passchendaele

Inf.-Rgmt. 449. 2 M.G.K.

Als Opfer des Weltkrieges ruht hier in heimatlicher Erde unser einziger Sohn u. Bruder ...,  Gefreiter im Inf.-Rgmt. 449.2 M.G.K. geb. den 17.07.1897 starb er den Heldentod am 09.101.1917 in der Flandernschlacht bei Paesschandaele. Du opfertest Zukunft und Jugendglück und kehrtest nie mehr zur Heimat zurück-für wen? (einzelne Stele, nur schwer zu lesen)

 

NIEDRICH

Fritz

17.10.1859

21.09.1912 in Polen

 

Zum Gedenken an:; Familiengrabstein

2. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

 

BAUER

Josef

05.05.1906 München

April 1945

 

 

 

BAUMÖLLER

Hans (Wilhelm?)

11.07.1927 Viersen

30.04.1945

bei der Kriegsgräberfürsorge Name Wilhelm

 

 

BERGMANN

Hermann Anton

06.01.1907 Noviny

Mai 1945

 

 

 

BRAUN

Gustav

02.10.1903 Bühlertal

Mai 1945

 

 

Unterscharführer

BROSCHOVSKY

Franz

15.05.1922

19.04.1945

 

 

Rottenführer

BULLA

Wigand

14.05.1923 Danzig

19.04.1945

 

 

Unteroffizier

DUMMER

Werner Fritz Karl

28.02.1925 Labes

13.04.1945-25.04.1945

 

 

FISCHER

Gerhard

04.01.1923

09.01.1943

Zum Gedenken; Familiengrabstein

 

FISCHER

Werner

21.02.1889

1948

Zum Gedenken; Familiengrabstein

 

Stabsgefreiter

FREHSE

Hans Egon

21.11.1914 Dierhagen

25.04.1945

 

 

Stabshelferin

FRIEDRICH

Charlotte Elli

11.10.1920 Berlin

27.01.1943

 

 

 

GEDENKPLATTE

 

 

 

 

 

 

GLAESKE

Wilhelm

14.11.1917 Kruschin

01.09.1940

 

 

Grenadier

HAMPK

Hans-Günter Karl Erich Ewald

16.07.1920

25.04.1945

 

Mar. Obergefreiter

HUSS

Paul

02.06.1911

11.1.1945 bei Melka. Donau?

Zum Gedenken...Ruhe sanft in fremder Erde; Familiengrabstätte, kaum noch zu lesen

 

Volkssturmmann

JANCKE

Ernst

04.10.1896 Berlin

22.04.1945

 

 

Obergefreiter

KLINGBEIL

Heinz

25.03.1922 Berlin

22.06.1944

 

 

 

LEHMANN

Fritz

06.03.1905 Fredersdorf

12.07.1943

 

 

 

LINNEMANN

Helmut

15(25.).06.1928

April 1945

 

 

 

MATHING

Ewald

13.12.1907 Ölsig

30.04.1945

 

 

 

MÜRLEBACH

 

 

25.04.1945

 

 

 

NUßSTEIN

Josef

22.07.1904 München

02.06.1945

 

 

Rpttenführer

PALITZA

Alois

17.01.1924

18.04.1945

 

 

 

PAPE

Angelus

25.11.1911 Malstedt

20.04.1945

 

 

Unterscharführer

PAPE

Georg

 

04.05.1945

 

 

 

PESCHKE

Karl Josef

03.02.1912 Adamsthal

29.11.1940

 

 

 

POLLITZECK

Erich

14.12.1910 Berlin

25.02.1942

 

 

Wachtmeister

POLZIN

Willi

27.08.1919 Starnitz

April 1945

 

 

 

SCHREIBER

Franz

 

10.11.1944

 

 

 

SCHULZ

Gerhard

14.01.1920

15.03.1941

 

 

 

SCHÜTZE

Gerhard

09.12.1927

26.04.1945

 

 

Obergefreiter

STIEGLER

 

 

07.05.1945

 

 

Oberschütze

STOLTZ

Hans

12.11.1915 Lohendei

23.10.1939

 

 

Gefreiter

STROHSCHER

 

 

25.04.1945

 

 

Oberwachtmeister

TIETZ

Albert

08.11.1912 Pietrellen/OP

April 1945

 

 

Gefreiter

VOGEL

Kurt

28.01.1920 Neu-Hardenberg

30.06.1942

 

 

Soldat

WORTMANN

Hermann

17.11.1908 Rheine

Mai 1945

 

 

Greandier

WOTTGE

 

 

25.04.1945

 

 

 

ZIEGELDORF

Ewald

02.05.1914 Kopojno

24.03.1943

 

Informationen in rot aus der Datenbank des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Sowie vier in der Umgebung von Altlandsberg gefallene Unbekannte:

Uffz.

1939-1945 Umgebung von Altlandsberg

Soldat

1939-1945 Umgebung von Altlandsberg

Gefreiter/Fallschimrjäger

1939-1945 Umgebung von Altlandsberg

Ofw. d. Luftwaffe

1939-1945 Umgebung von Altlandsberg

Datum der Abschrift: 25.12.2006
Ergänzungen: 25.02.2007

Beitrag von: Michael Elstermann
Ergänzungen von: Martina Rohde

Foto © 2006 Michael Elstermann
Fotos der einzelnen Grabstätten & Gedenksteine: © 2007 Martina Rohde

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten