Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Wierschutzin (poln. Wierzchucinonowe), Kreis Lauenburg, Pommern:

Auf dem ehemals evangelischen Friedhof steht noch ein Denkmal für die Gefallen des ersten Weltkrieges. Die Namenstafel ist stark beschädigt.

In den vergangenen Jahren wurde eine neue Namenstafel aus Kunststoff gefertigt, die an die  Kriegstoten des 1. Weltkrieges beider Nationen erinnert. Diese Tafel enthielt bis auf einen wieder alle Namen. Inzwischen ist diese Tafel wieder zerstört. Ein Bild zum Denkmal finden Sie hier: www.panoramio.com/photo/3742485

Wierschutzin (poln. Wierzchucinonowe), Foto © 2009 Frank Henschel Wierschutzin (poln. Wierzchucinonowe), Foto © 2009 Frank Henschel

Inschriften:

Am Denkmal:
Den im Weltkriege 1914 – 18
gefallenen Helden:

Zusatzplatte am Denkmal:
Zum Gedenken an alle Gefallenen und Vermissten im II Weltkrieg aus Wierschutzin und Umgebung.
Ruhet in Frieden!

Neue Tafel in deutsch-polnischer Sprache:
Zum Gedenken an die Gefallenen beider Nationen im Weltkrieg 1914-1918

Namen der Gefallenen:

Am Denkmal sind Einschüsse, daher die „verstreute“ Unleserlichkeit.

Datum der Abschrift: Juli 2004
Datum der Ergänzungen: September 2009

Beitrag von: Heiko Klatt (www.ahnenforschung-klatt.de)
Ergänzungen von: Frank Henschel
Fotos © 2009 Frank Henschel

 


 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten