Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Obergefreiter Heinrich Mensching:

Inschriften:

Kriegs  Chronik
1939        1945

Heinrich Mensching
Obergefreiter

Eingerückt am 9.4.1942 zur Luftwaffe nach Halberstadt.  Lehrgang in Schneidemühl, dann n. Hildesheim. Anschließend nahm er ehrenvollen Anteil am Russlandfeldzug.  Im Mai 1943 zur Besatzung nach Frankreich, dann Invasionskämpfe.  Am 16.12.1944 aus Weiler/Luxemburg die letzte Nachricht erhalten, seither vermisst.

Daten des Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Obergefreiter

MENSCHING

Heinrich

1944

Luftwaffe

vermisst

Datum der Abschrift: ?

Beitrag von: ?
Foto © ?

(Dieser Beitrag wurde ohne Formular eingeschickt, so dass der Name des Einsenders zur Zeit nicht bekannt ist)]

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten