Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Allmannsweiler, Landkreis Biberach, Baden-Württemberg

PLZ 88348

48°01'47.8"N 9°35'35.2"E

Steinsockel darauf eine Sterbezene unter einem Dach. Am Sockel sind zwei keine Wände angebracht an denen die Namen aufgeführt sind.

Inschriften:

Unseren Toten

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Ort

ARNOLD

Franz

Allmannsweiler

EISELE

Josef

Allmannsweiler

GEIGER

Kottlieb

Allmannsweiler

GNANN

Konrad

Allmannsweiler

LUTZ

KOnrad

Allmannsweiler

LUTZ

Xaver

Allmannsweiler

MOCK

Alois

Allmannsweiler

NEHER

Franz

Leggatsweiler

SALLER

Anton

Allmannsweiler

SCHÖNBERGER

Josef

Allmannsweiler

SCHÖNBERGER

V.

Allmannsweiler

STRIEGEL

Johann

Allmannsweiler

WALTER

Josef

Allmannsweiler

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Grenadier

ARNOLD

Bernhard

17.05.1908 Allmannsweiler

26.11.1944 HVPL. Baldersheim

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bergheim. Endgrablage: Block 1 Reihe 1 Grab 19

ARNOLD

Johann

ARNOLD

Josef

Obergefreiter

BAUR

Franz

28.12.1905 Allmannsweiler

19.02.1945 Sangnitten

Gefreiter

BAUR

Georg

08.04.1909 Allmannsweiler

01.11.1941 ca. 7 km südwestl. Balki

BÜCHELER

Josef

DEHN

August

DIRSCH

Eduard

EBERHARD

Geb.

EISELE

Josef

Obergefreiter

EISELE

Max

06.10.1909 Allmannsweiler

1944 auf dem Transp. zum Lager 165 b in Gorki

GEIGER

Konrad

LUTZ

Hans

LUTZ

Josef

Leutnant

LUTZ

Karl

21.05.1914 Allmannsweiler

14.02.1942 Kasankawald südostw. Garischa

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo. Endgrablage: Block 17 Reihe 6 Grab 351

SAILER

Franz

Obergefreiter

SAILER

Johann

20.06.1907 Allmannsweiler

15.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ilshofen-Eckartshausen

SAILER

Josef

SCHAMM

Vinzenz

SPECHT

Josef

WIDMANN

Franz

Unteroffizier

ZELL

Anton

23.03.1919 Allmannsweiler

22.07.1941 Joganowka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kyjiw -Sammelfriedhof. Endgrablage: Block 8 Reihe 39 Grab 3500

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.12.2022

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten