Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Erich Ohser – Erich Knauf

Gedenkstein und Stolperstein für den Zeichner Erich Ohser, den Schöpfer der Serie „Vater und Sohn“, die als Vorläufer heutiger Comic-Serien in den 30er Jahren in der Berliner Illustrirten erschienen ist.

Inschriften:

Gedenktafel:



In diesem Haus wohnten von 1942 bis 1944 Erich Knauf (Schriftsteller), Erich Ohser (Karikaturist). Aufgrund regimekritischer Äußerungen
denunziert und verhaftet
wurde Erich Knauf in einem Schauprozeß von den
Nationalsozialisten zum Tode verurteilt
und hingerichtet.
Erich Ohser (E. O. Plauern) wählte nach seiner
Verhaftung den Freitod.

Stolperstein




Hier arbeitete
‘E.O.PlLAUEN‘
ERICH OHSER
JG. 1903
IM WIDERSTAND
DENUNZIERT/VERHAFTET UNTERSUCHUNGSGEFÄNGNIS
ALT-MOABIT
FLUCHT IN DEN TOD
6.4.1944

Namen der Gefallenen:

Namen

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Weitere Bemerkungen

KNAUF

Erich

21.2.1895

2.5.1944

Schriftsteller

OHSER

Erich

18.3.1903

5.4.1944

Karikaturist.

Bilder Copyright: Bild Eric Ohser: Bundesarchiv; Bild 146-2003-0037; CC-BY-SA 3.0; bearbeitet durch Skalierung.
Bild Gedenktafel: Wikimedia-User OTFW,Berlin; Berliner Gedenktafel Am Feldberg 3 (Kauld) Erich Knauf Erich Ohser.jpg; CC-BY-SA 3.0; bearbeitet durch Ausschnitt und Skalierung.
Bild Stolperstein: Wikimedia-User OTFW,Berlin; Stolperstein Dudenstr 10 (Kreuz) Erich Ohser.jpg; CC-BY-SA 3.0; bearbeitet durch Skalierung.

Datum der Abschrift: 19.3.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Olof v. Randow
Foto © Siehe oben

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten