Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Infanterie-Regiment Nr. 370
11. Kompanie

Geschichte des Infanterie-Regiments Nr. 370 und seiner Stammbataillone der Brigade-Ersatz-Bataillone 28, 43 und 79 nach amtlichen Kriegstagebüchern und Aufzeichnungen von Mitkämpfern bearbeitet von Emil Trebing, Oblt. d.Res. a.D. im Infanterie Regiment 370, Berlin 1929

Anmerkung aus dem Buch: „Infolge der mangelhaften Unterlagen kann die Liste auf unbedingte Richtigkeit und Vollständigkeit keinen Anspruch machen“

Ergänzungen wurden den Verlustlisten des 1. Weltkriegs
entnommen

Inschriften:


Wer mutig für sein Vaterland gefallen, der baut sich selbst ein ewig Monument im treuen Herzen seiner Landesbrüder und dies Gebäude stürzt kein Sturmwind nieder (Theodor Körner)
Unsere Toten - Ehrentafel der Angehörigen des Infanterie-Regiments 370, die im Weltkriege für ihr Vaterland ihr Leben dahingegeben haben
(Namen)

Aufgrund der großen Zahl der Namen wurden sie nach Kompanien gegliedert

Offiziere 
1. Kompanie  
2. Kompanie 
3. Kompanie 
4. Kompanie 
5. Kompanie 
6. Kompanie 
7. Kompanie 
8. Kompanie 
9. Kompanie 
10. Kompanie 
11. Kompanie 
12. Kompanie 
MG-Kompanie 

Namen der Gefallenen:

11. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Reservist

BAROZAK

Wladislaus

26.08.1914 Sornéville

Reservist

BARTCZAK

Josef

07.09.1914 Grand Mont

Musketier

BÄTZE

Gustav

26.09.1917 Flandern

Musketier

BECK

Karl

24.09.1917 Flandern

Unteroff

BEGEMANN

Heinrich

03.05.1915 Flirey

Musketier

BEHN

Hermann

11.04.1918 Armentiéres

Landstrm

BERENDONK

Theodor

Bochum

23.09.1915 Kriegslaz. Labry

Krankheit

Gefreiter

BERGER

Friedrich

28.01.1889 Siegburg

19.10.1918 Res-Laz. 1 Aachen

07.10.1918 bei Cambrai verwundet

Unteroff

BESLER

Anton

12.05.1917 Champagne

Musketier

BLAUSCHKE

Wilhelm

24.08.1915 Jaulny

Einj. Freiw.

BODENBURG

Karl

04.06.1899 Hannover

24.10.1918 Cambrai

Landwm

BOEKER

Wilhelm

01.08.1918 La Bassée

Musketier

BÖHM

Bruno

26.09.1917 Flandern

Wehrmann

BORAWSKI

Ludwig

11.09.1914 Champenoux

Wehrmann

BRANDT

Wilhelm

05.06.1915 Flirey

Reservist

BRAUN

Leo

08.03.1916 Priesterwald

Musketier

BRÖMM

Martin

15.09.1916 a.d. Somme

Reservist

BRZEZINSKI

Michael

27.08.1914 Grand Mont

Gefreiter

BUTHENKOLL

Friedrich

26.09.1917 Flandern

Wehrmann

CHALUPKA

Josef

27.08.1914 Grand Mont

Unteroff

CHOJETZKI

Josef

Allenstein

24.07.1918 Phalempin

Krankheit

Musketier

DAMEN

Karl

12.05.1917 Champagne

Unteroff

DÖLEMEYER

August

03.11.1918 Feldlaz. 102

Musketier

DOMINKE

Gustav

01.05.1918 Armentiéres

Wehrmann

DREIER

Julius

25.10.1914 Metz

07.09.1914 verw. am Grand Mont

Wehrmann

DROSDRIK

Franz

08.02.1915 Montsec

Gefreiter

EGERT

Leo

26.09.1917 Flandern

Gefreiter

ELSNER

Eduard

04.10.1917 Flandern

Gefreiter

EMSTERS

Karl

26.09.1917 Flandern

Musketier

FISCHER

August

26.09.1917 Flandern

Musketier

FREIMUTH

Friedrich

20.09.1916 a.d. Somme

Sergeant

FRIEDSAM

Anton

10.01.1885 Waldorf, Ahrweiler

07.10.1918 Cambrai

Musketier

FRÖMLING

Heinrich

04.08.1918 La Bassée

Gefreiter

GEHRMANN

Martin

15.01.1915 Montsec

Landwm

GLASER

Ernst

19.10.1915 Flirey

Reservist

GÖBEL

Hermann

28.03.1916 a.d. Somme

Musketier

GÖLTKER

Adolf

08.09.1916 a.d. Somme

Musketier

GORSKI

Franz

18.08.1918 La Bassée

Reservist

GRÜBBA

Josef

29.04.1918 Armentiéres

Reservist

GUNKEL

Adam

26.09.1917 St. Julien, Fland.

Musketier

HAGEMANN

Wilhelm

15.12.1915 Jaulny

22.11.1915 verwundet b. Flirey

Reservist

HAHN

Paul

05.09.1914 Champenoux

Reservist

HAINKE

Hermann

09.04.1918 Armentiéres

Wehrmann

HAMMER

Wilhelm

11.09.1914 Champenoux

Gefreiter

HEHEMANN

Wilhelm

30.07.1918 La Bassée

Musketier

HEIDEPEICK

Wilhelm

11.09.1916 a.d. Somme

Musketier

HERRMANN

Heinrich

22.09.1918 La Bassée

Wehrmann

HESSELS

Dietrich

30.07.1918 La Bassée

Reservist

JAEGER

Karl

03.01.1917 Feldlaz. 51

gestorben

Musketier

JANSSEN

Dirk

26.09.1917 Flandern

Gefreiter

JORDAN

Friedrich

11.04.1918 Steenwerk

Reservist

JURASCHEK

Anton

11.09.1914 Champenoux

Reservist

KAROZEWSKI

Franz

26.08.1914 Champenoux

Reservist

KATT

Johann

13.05.1915 Flirey

Wehrmann

KEMPKEN

Hermann

22.12.1915 Flirey

Reservist

KLEIN

Emil

15.09.1916 a.d. Somme

Musketier

KÖLBACH

August

09.11.1916 Champagne

Musketier

KOSIK

Franz

04.11.1915 Flirey

Musketier

KÖTH

Jacobs

14.09.1914 Laz. Germersheim

verwundet 07.09.1914 Champenoux

Musketier

KRÖGER

Ernst

25.12.1916 Verdun

Gefreiter

KRÖGER

Gustav

12.04.1918 Armentiéres

Musketier

KRÜCKEN

Josef

04.10.1917 Flandern

vermißt

San-Soldat

KRUCZEK

Josef

Streblau, Kosel

04.07.1919 Res-Laz. 2 Kolberg

gestorben

Musketier

KUHN

Leo

09.09.1916 a.d. Somme

Musketier

LAMPE

Georg

04.08.1918 La Bassée

Landwm

LANGENSCHERF

Anton

08.09.1916 a.d. Somme

Musketier

LEWANDOWSKI

Josef

04.10.1917 Flandern

Musketier

LIß

Johann

Scedrcik, Oppeln

14.01.1916 Laz. Freiburg

Krankheit

Musketier

LISSEK

Friedrich

12.04.1918 Armentiéres

Reservist

LÖPER

Heinrich

11.09.1914 Champenoux

Reservist

MALINOWSKY

Stephan

10.05.1915 Flirey

Wehrmann

MARZINKOWSKY

Johann

10.09.1916 a.d. Somme

Unteroff

MEININGHAUS

Louis

09.05.1917 Champagne

Musketier

MENGKOWSKI

Franz

22.09.1918 La Bassée

Reservist

MICHALAK

Johann

10.10.1914 Montsec

Unteroff

MÜLLER

Augustin

12.05.1917 Champagne

Reservist

MÜLLER

Heinrich

Ising

07.09.1914 Montsec

Reservist

MÜLLER

Johann

09.04.1918 Armentiéres

Unteroff

MURKISCH

Wilhelm

29.01.1917 Verdun

Wehrmann

NALACZEK

Andreas

03.05.1915 Flirey

Reservist

NAWROCKI

Nikolaus

05.06.1915 Flirey

Musketier

NAWROCKI

Valentin

05.09.1915 Flirey

Musketier

NEUMANN

Otto

3004.1918 Armentiéres

Reservist

ODROWSKY

Bernhard

17.06.1916 Flirey

Gefreiter

OVERFELD

Wilhelm

13.09.1916 a.d. Somme

Wehrmann

PAUVEN

Gerhard

04.01.1916 Flirey

Musketier

PELZ

August

18.02.1916 Flirey

Reservist

PEUKERT

Emil

11.09.1914 Champenoux

Musketier

PIELINGA

Johann

Kiel

09.09.1916 a.d. Somme

Gefreiter

PONNEWITZ

Paul

30.06.1915 Flirey

Musketier

PROBST

Oskar

09.04.1918 Armentiéres

Wehrmann

QUAST

Oskar

28.07.1918 Feldlaz. 654

12.04.1918 b. Armentiéres verwundet

Unteroff

REINHARDT

August

07.09.1914 Champenoux

Reservist

RIEGER

Alois

11.09.1914 Champenoux

Gefreiter

RÖMHILD

Otto

01.08.1887 Auwallenburg, Schmalkalden

11.10.1918 Cambrai

Musketier

SCHABACKER

Paul

12.04.1918 Armentiéres

Musketier

SCHÄNZER

Johann

04.10.1917 Flandern

Unteroff

SCHARPENBERG

Wilhelm

15.05.1915 Flirey

Gefreiter

SCHIMIKOWSKI

Josef

10.06.1896 Miroschin, Putzig

11.10.1918 Cambrai

Landwm

SCHMELZER

Richard

09.09.1916 a.d. Somme

Vizefeldw

SCHNABEL

Fritz

06.10.1914 Montsec

Musketier

SCHULZ

August

20.09.1916 a.d. Somme

Musketier

SCHUSTER

Artur

10.04.1918 Armentiéres

Reservist

SIBIRSKY

Stanislaus

03.05.1915 Flirey

Reservist

SLIVINSKY

Josef

05.05.1915 Flirey

Musketier

SMARIEL

Gustav

06.07.1915 Flirey

Musketier

SNURA

Johann

04.10.1917 Flandern

Reservist

STACZEWSKI

Johann

11.09.1914 Champenoux

Reservist

STEINBERG

Friedrich

21.09.1914 Res-Laz. Tübingen

11.09.1914 verwundet bei Champenoux

Musketier

STEINWARTZ

Franz

03.05.1915 Flirey

Reservist

STORG

Wilhelm

24.09.1916 franz. Gefsch

gestorben

Rekrut

STOSNO

Friedrich

28.09.1917 Aplerbeck (Anstalt)

gestorben

Rekrut

STRÖCKER

Theodor

12.05.1917 Champagne

Reservist

STRZELCZYK

Johann

11.09.1914 Champenoux

Gefreiter

TERWORT

Heinrich

11.09.1914 Champenoux

Reservist

TEZNER

Karl

11.09.1914 Champenoux

Musketier

TREPPE

August

25.12.1915 Flirey

Wehrmann

TUROWSKI

Ferdinand

09.09.1916 a.d. Somme

Musketier

VOHWINKEL

Hugo

08.09.1916 a.d. Somme

Musketier

WÄCKEN

Gerhard

18.08.1918 engl. Gefsch

gestorben

Musketier

WAGNER

Heinrich

26.07.1898 Singlis, Homberg

25.10.1918 Feldlaz. 26

13.10.1918 b. Cambrai verwundet

Musketeer

WARSCHAUER

Heinrich

12.05.1917 Champagne

Wehrmann

WASIEWICZ

Johann

Mariejewo, Krotoschin

14.07.1916 Feldlaz. 137

Verwundung

Musketier

WAWRZINCZYK

Anton

09.09.1916 a.d. Somme

Gefreiter

WEBER

Jacob

17.03.1916 Priesterwald

Sergeant

WEBER

Martin

20.09.1918 Vereinslaz. Kassel

gestorben

Musketier

WEIDENHAUN

Oskar

12.04.1898 Hochheim, Erfurt

13.10.1918 Cambrai

Wehrmann

WESZKA

Peter

13.01.1915 Montsec

Musketier

WIILDNER

Max

26.09.1917 Flandern

Reservist

WYNANDS

Friedrich

26.05.1915 Flirey

Datum der Abschrift: Mai 2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2017 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten