Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Opferbaum, Gemeinde Bergtheim, Landkreis Würzburg, Unterfranken, Bayern

PLZ 97241

Auf einer Steinstele befindet sich ein betender Soldat. Daneben stehen zwei Namenssteine in Kreuzform.

Inschriften:

OPFERBAUM IHREN GEFALLENEN SÖHNEN ZUR EHR

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BERTHOLD

Pet.

24.02.1916

EICHELBRÖNNER

Herm.

07.08.1917

EICHELBRÖNNER

Otto

02.07.1916

FIRSCHING

Karl

02.07.1916

FRIEDRICH

Frid.

30.09.1914

FROSCH

Mich.

gestorben

MÜLLER

Seb.

vermisst

SAUER

Ferd.

gestorben

SCHMITT

Christ.

vermisst

SCHMITT

Jos.

vermisst

SCHMITT

Leo

09.09.1914

SCHRAUT

Jos.

24.08.1914

WAHLER

Ad.

04.05.1916

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

FIRSCHING

Adolf

vermisst

Gefreiter

HAMMER

Artur

29.03.1923

20.08.1943 Gustavfeld

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gustavfeld - Rußland

Soldat

KAMM

Alois

22.12.1900

19.03.1939 i. Feldlaz. mot 31

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy. Endgrablage: Block 3 Reihe 31 Grab 1469

Schütze

KAMM

Engelbert

17.10.1918

27.10.1941 Kremenki

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kremenki - Rußland

Gefreiter

KAMM

Heinrich

17.10.1918

04.10.1941 bei Woltischowo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Woltischowo - Rußland

Feldwebel

KAMM

Josef

26.10.1913

20.05.1941

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme. Endgrablage: Block 1 Grab 763

Uffz.

KAMM

Willi

01.03.1915

00.08.1944 Rumänien

Gren.Rgt. 572, 7. Kp.

vermisst

Leutnant

KLÜPFEL

Alois

12.11.1920

12.08.1943 Charkow

Oberjäger

KREß

Josef

14.05.1921

00.02.1945 Kgf. Hospital Nikolajew

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nikolajew - Ukraine

LIEBSTÜCKEL

Leo

00.04.1945

LIER

Hermann

02.03.1945

RUMPEL

Hermann

vermisst

SAUER

Andr.

23.03.1943

SAUER

Gustav

20.12.1942

Unteroffizier

SAUER

Josef

12.04.1915

21.01.1943 1 km südwestl. Manytschskaja

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Perwomajskij / Rostow - Rußland

Ogfr.

SAUER

Oskar

17.07.1921

00.08.1944 Salin

Füs.Btl. 23, 1. Kp.

vermisst

SAUER

Valentin

vermisst

Obergefreiter

SAUER

Viktor

01.12.1919 Würzburg

21.12.1941 Baschkino-Roschdestwo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bazkino / Naro - Rußland

Gfr.

SCHLIER

Erwin

03.04.1921

00.12.1943 Bialaczow

Pz.Jäg. Abt. 188, 1. Kp.

vermisst

Gefreiter

STROBEL

Josef

18.12.1913

22.01.1942 bei Kirejewo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kirejewo / Kaluga - Rußland

Obergefreiter

TREUTLEIN

Friedrich

10.02.1900 Heugrumbach

05.07.1944 Kuzmin

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sremska Mitrovica - Serbien

Gfr.

ZIMMERMANN

Alois

07.04.1911

00.12.1941 Kertsch

Inf.Rgt. 42, 2. Kp.

vermisst

Ogfr.

ZIMMERMANN

Gregor

09.03.1908

00.08.1943 Nikopol

Gren.Rgt. 170, 2. Kp.

vermisst

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: 24.07.2012

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2012 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten