Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gutach an der Schwarzwaldbahn, Ortenaukreis, Baden-Württemberg

PLZ 77793

Bei der Kirche ein mächtiger Felsblock, darauf eine sitzende trauernde Frau; vorne Gedenktafeln, seitlich zwei weitere Bildreliefs, links im Hintergrund drei stehende Gedenksteine; zusätzlich Hinweise zu Soldaten von privaten Gedenksteinen

Inschriften:

1914 – 1918
Ehre und Dank unsern Gefallenen

Entworfen u. modelliert von Prof. Curt Liebich Gutach.
Zustandegekommen durch die Opferwilligkeit der Gemeinde anno 1923.
Hergestellt von der Galvanopl. Kunstanstalt Geislingen-St.

1939 (Wappen) 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkung

Ers. Res.

ABERLE

Christian

21.06.1886

09.04.1915, in den Karpathen

Monteur, gefallen

Uffz.

ABERLE

Hermann

27.08.1888

30.12.1915, Gutach

Fabrikant, †

Ldstm.

BAUMANN

Christian

25.01.1886

03.12.1918, Kronstadt

Landwirt, †

Gefr.

BAUMANN

Georg

05.02.1892

01.12.1916, St. Quentin

Steinbrucharbeiter, †

Gefr.

BAUMANN

Johannes

01.03.1894

06.08.1917, bei Craonne

Landwirt, gefallen

Ers. Res.

BLUM

Friedrich

22.01.1889

20.06.1916, bei Kurhan, Wol.

Fabrikarbeiter, gefallen

Grenad.

BLUM

Friedrich

03.08.1897

05.05.1917, am Winterberg

Briefträger, gefallen

Gefr.

BLUM

Jakob

01.02.1895

12.11.1917, Prière-Teruse

Metallarbeiter, gefallen

Musk.

BLUM

Jakob

09.03.1898

15.04.1918, bei La Bassée

Bahnarbeiter, gefallen

Arm.Sold.

BLUM

Konrad

28.04.1889

04.10.1915, am Lingekopf

Dienstknecht, gefallen

Arm.Sold.

BLUM

Robert

28.01.1892

03.12.1916, Freiburg

Fabrikarbeiter, †

Ldstm.

BREITHAUPT

Jakob

29.12.1886

21.03.1916, Bliskit am Naroczsee

Fabrikarbeiter, gefallen

Musk.

BREITHAUPT

Johann

14.12.1893

28.05.1915, in Douai

Dienstknecht, †

Ers. Res.

BRÜSTLE

Jakob

11.02.1887

09.08.1917, bei Tatrascani

Schreiner, gefallen

Ers. Res.

BRÜSTLE

Johann

22.05.1886

08.08.1915, bei Kowno

Dienstknecht, gefallen

Gefr.

BRÜSTLE

Karl Friedrich

22.05.1893

30.06.1916, bei Ablainzeville

Dienstknecht, gefallen

Musk.

GÖTZ

Friedrich

05.09.1888

25.01.1915, bei Auchy

Landwirt, vermisst

Musk.

HAAS

Karl

25.08.1894

13.05.1915, Hericourt

Bahnarbeiter, †

Jäger

HASEMANN

Johann Franz G.

01.03.1896

06.07.1915, Hornberg

Student, †

Jäger

HEIDIG

Fritz

04.09.1898

05.02.1917, Freiburg

Bahnarbeiter, †

Grenad.

HEIDIG

Oskar

24.04.1896

16.10.1916, bei Grandcourt

Kaufmann, gefallen

Grenad.

HEINZMANN

Georg

08.03.1896

22.03.1918, bei Savi

Bäcker, gefallen

Gefr.

HEITZMANN

Fritz

25.11.1887

01.07.1916, bei Fricourt

Glasierer, gefallen

Grenad.

HILDBRAND

Jakob

21.06.1896

08.09.1917, Ornes-Verdun

Bahnarbeiter, gefallen

Musk.

JOOS

Adam

12.11.1898

11.10.1917, La-Bucquiére

Dienstknecht, gefallen

Grenad.

JOOS

Jakob

12.10.1894

01.12.1917, Gonnelieu-Cambrai

Dienstknecht, gefallen

Res.

KALTENBACH

Friedrich

27.03.1889

21.08.1914, bei Saarburg

Monteur, gefallen

Musk.

LAUBLE

Johannes

24.08.1895

30.03.1918, bei Boyelles

Dienstknecht, gefallen

Wehrm.

LEHMANN

Georg

03.06.1879

02.07.1916, bei La Boiselle

Fabrikarbeiter, gefallen

Res.

LEHMANN

Gottfried

16.12.1887

25.04.1915, bei Carengy

Landwirt, gefallen

Musk.

LEHMANN

Gottlieb

31.08.1888

01.07.1916, bei Mametz

Landwirt, vermisst

Musk.

LEHMANN

Johannes

16.02.1894

27.05.1915, auf Lorettohöhe

Landwirt, vermisst

Schütze

LEHMANN

Johannes

08.08.1897

09.10.1917, bei Poel-Kapelle

Landwirt, gefallen

Musk.

LEHMANN

Konrad

24.09.1894

03.05.1917, bei Arras

Dienstknecht, gefallen

Uffz.

MELLERT

Konrad

08.05.1889

23.04.1915, bei Ailly

Briefträger, gefallen

Musk.

MELLERT

Simon

26.08.1885

26.08.1914, Ban de Sapt

Dienstknecht, gefallen

Uffz.

METZ

Rudolf

14.01.1894

20.08.1917, bei Liny

Lehrer, gefallen

Grenad.

MOSER

Christian

24.10.1887

11.10.1914, bei Givenchy

Koch, gefallen

Ldstm.

MOSER

Christian

25.06.1888

19.10.1915, Wilna

Fabrikarbeiter, †

Gefr.

MOSER

Christian

17.02.1890

16.08.1915, bei Kowno

Bahnarbeiter, gefallen

Musk.

MOSER

Friedrich

14.03.1889

18.11.1916, bei La Bassée

Landwirt (Linde), gefallen

Grenad.

MOSER

Friedrich

06.12.1895

05.09.1917, Hooglede

Kaufmann, †

Grenad.

MOSER

Friedrich

27.08.1896

09.09.1917, bei Ornes-Verdun

Dienstknecht, gefallen

Ltn. d.R.

MOSER

Hermann

16.09.1890

31.12.1916, bei Verdun

Kaufmann, gefallen

Uffz.

MOSER

Jakob

01.08.1894

20.08.1917, bei Heereselarhoek

Stiftenmacher, gefallen

Musk.

MOSER

Jakob

18.10.1894

01.06.1915, bei Arras

Fabrikarbeiter, gefallen

Kanonier

MOSER

Johannes

08.10.1893

14.06.1915, bei Jeanned'Arc

Landwirt, gefallen

Hornist

MOSER

Johannes

12.11.1884

09.11.1915, bei Tahure

Landwirt, gefallen

Musk.

MOSER

Johannes

20.10.1894

28.09.1915, bei Cuperly

Fabrikarbeiter, †

Ltn. d.R.

REICHARDT

Erich O.Joh.

06.02.1892

10.03.1915, bei Becelaere

Kaufmann, gefallen

Wehrm.

ROTHÄRMEL

Josef

25.01.1885

27.09.1914, bei Senones

Maler, gefallen

Musk.

RUDER

Albert

02.09.1894

21.10.1914, am Iserkanal

Telegrafenarbeiter, gefallen

Kanonier

RUF

Christian

14.01.1893

22.09.1914, bei Craonne

Bürogehilfe, gefallen

Wehrm.

SCHLEGEL

Josef

24.10.1887

02.07.1916, bei La Boiselle

Schreiner, gefallen

Ldstm.

SCHWAB

Josef

24.02.1872

10.01.1918, Durlach

Bäckermeister, †

Musk.

SCHWARZWÄLDER

Christian

08.08.1893

25.06.1917, in Gefangenschaft Blaye-Gironde

Dienstknecht, †

Fahrer

SPATHELF

Christian

21.02.1892

26.04.1915, bei Pilken

Bahnarbeiter, gefallen

Musk.

SPATHELF

Friedrich

03.11.1897

12.05.1915, bei Loos

Fabrikarbeiter, vermisst

Musk.

SPATHELF

Jakob

01.09.1894

07.11.1916, bei Ablaincourt

Bahnarbeiter, gefallen

Ltn. d.R.

SPATHELF

Johannes

30.07.1893

05.11.1916, bei Douilly

Kaufmann, gefallen

Musk.

SPATHELF

Johannes

15.03.1898

03.11.1917, bei Rumaucourt

Dienstknecht, gefallen

Musk.

STEPPER

Karl

26.01.1892

25.08.1914, bei St. Barbe

Mechaniker, gefallen

Gefr.

SUMM

Friedrich

10.03.1892

03.09.1914, bei Epinal

Kaufmann, vermisst

Musk.

WÄLDE

Christian

03.09.1897

06.05.1918, bei Calonne sur Lalys

Landwirt, gefallen

Schütze

WÄLDE

Jakob

03.06.1895

01.07.1916, an der Somme

Kohlenzieher, gefallen

Gefr.

WECELLIO

Elisio

14.08.1891

18.10.1918, bei La Neuville

Fabrikarbeiter, gefallen

Ldstm.

WÖHRLE

Christian

11.09.1887

04.11.1917, bei Ecurey

Landwirt, gefallen

Ldstm.

WÖHRLE

Christian

23.04.1875

22.08.1917, Feldlaz. 321

Dienstknecht, †

Musk.

WÖHRLE

Friedrich

17.03.1898

23.08.1918, bei Bapaume

Fabrikarbeiter, vermisst

Ldstm.

WÖHRLE

Friedrich

12.04.1888

21.10.1917, bei Remykin, Rumänien

Fabrikarbeiter, gefallen

Wehrm.

WÖHRLE

Georg

26.07.1879

10.02.1915, bei Douai

Landwirt (Steinadesb.), gefallen

Musk.

WÖHRLE

Georg

19.10.1884

21.09.1916, bei Stojakowo, Macedonien

Bahnarbeiter, gefallen

Musk.

WÖHRLE

Jakob

14.02.1892

27.04.1915, bei Rilken-Ypern

Landwirt, gefallen

Gefr.

WÖHRLE

Jakob

18.02.1884

06.10.1916, bei Sailly

Landwirt, gefallen

Gefr.

WÖHRLE

Karl

15.05.1896

24.05.1915, bei Chilly

Maurer, gefallen

Grenad.

WÖHRLE

Wilhelm

10.11.1894

21.07.1916, bei Barleux

Bahnarbeiter, gefallen

Pionier

ZUCKSCHWERT

Georg

15.08.1888

04.09.1914, bei Menil

Zimmergeselle, gefallen

Musk.

ZWICK

Gottlieb

22.02.1894

06.02.1915, Lorettohöhe

Landwirt, vermisst

Ers. Res.

ZWICK

Johannes

22.03.1882

03.05.1917, bei Cherisy

Weber, gefallen

private Gedenksteine

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

LIEBICH

Werner

02.05.1898, zu Gutach

10.08.1915, in Freiburg

2. Weltkrieg

Name

Vorname

ABERLE

Christian

ABERLE

Erich

ABERLE

Fritz

ABERLE

Hans

ABERLE

Simon

ABERLE

Walter

ABERLE

Willi

BACH

Robert

BAUMANN

Dr. Christian

BAUMANN

Friedrich

BAUMANN

Jakob

BAUMANN

Karl

BAUMANN

Karl

BLUM

Albert

BLUM

Christian

BLUM

Christian

BLUM

Christian

BLUM

Christian

BLUM

Erich

BLUM

Friedrich

BLUM

Georg

BLUM

Hans

BLUM

Heinrich

BLUM

Jakob

BLUM

Johannes

BLUM

Karl

BLUM

Karl

BLUM

Karl

BÖHLER

Hans Wilhelm

BOLDIN

Franz

BOLDIN

Herbert

BÖTTCHER

Ernst

BREITHAUPT

Friedrich

BREITHAUPT

Georg

BREITHAUPT

Hermann

BREITHAUPT

Jakob

BREITHAUPT

Konrad

BREITHAUPT

Rudolf

BROHAMMER

Hans

BROHAMMER

Karl

BRUNZLOW

Ernst

BRÜSTLE

Jakob

BRÜSTLE

Karl

BURRER

Karl

DONNER

Johannes

ECKER

Josef

EPPLER

Wilhelm

EPTING

Hans

FAISST

Johann Georg

FERNSEL

Karl

FERNSEL

Walter

FRANKE

Helmut

FRANKE

Richard

FREIER

Paul

GLÜCKLER

Hans

GÖTZ

Friedrich

GÖTZ

Friedrich

GRIMM

Hans

GROS

Heinrich

HAAS

Albert

HEINZMANN

Johann

HILDBRAND

Christian

HIPP

Philipp

HUSMANN

Walter

KASPAR

Johann

KECK

Ernst

KEHDER

Otto

KLUMB

Emil

KRÄMER

Josef

KRONENWITTER

Bruno

LAUBLE

Alfred

LAUBLE

Christian

LAUBLE

Erich

LAUBLE

Gottfried

LAUBLE

Heinz

LAUBLE

Jakob

LEHMANN

Albert

LEHMANN

Fritz

LEHMANN

Fritz

LEHMANN

Gottfried

LEHMANN

Hans

LEHMANN

Heinz

LEHMANN

Hermann

LEHMANN

Hermann

LEHMANN

Jakob

LEHMANN

Johann

LEHMANN

Johannes

LEHMANN

Johannes

LEHMANN

Johannes

LEHMANN

Johannes

MELLERT

Jakob

MELLERT

Karl

METZLER

Gottlieb

MOSER

Christian

MOSER

Christian

MOSER

Christian

MOSER

Ernst

MOSER

Friedrich

MOSER

Fritz

MOSER

Hans

MOSER

Hans

MOSER

Hans Christian

MOSER

Hermann

MOSER

Johann

MOSER

Karl

MOSER

Konrad

MUNZ

Erich

MUNZ

Otto

NICKEL

Walter

PFAFF

Friedrich

REUTTER

Helmut

RINGEL

Wilhelm

RUF

Ernst

SAHR

Friedrich

SCHÄFER

Reinhold

SCHLEMMER

Max

SCHNEIDER

Albert

SCHNEIDER

Fritz

SCHWARZWÄLDER

Johann

SPATHELF

Fritz

SPATHELF

Hans

STUMPF

Friedrich

SUMM

Hans

VOGT

Albert

WÄLDE

Christian

WÄLDE

Christian

WÄLDE

Fritz

WÄLDE

Johannes

WÄLDE

Karl

WÄLDE

Karl

WÄLDE

Willy

WEHNER

Fritz

WÖHRLE

Christian

WÖHRLE

Christian

WÖHRLE

Christian

WÖHRLE

Ernst

WÖHRLE

Friedrich

WÖHRLE

Friedrich

WÖHRLE

Gustav

WÖHRLE

Hans

WÖHRLE

Hermann

WÖHRLE

Jakob

WÖHRLE

Jakob

WÖHRLE

Johann

WÖHRLE

Johannes

WÖHRLE

Karl

WÖHRLE

Konrad

WOLBER

Gottlieb

WOLBER

Otto

WURTH

Heinrich

ZWICK

Christian

ZWICK

Friedrich

ZWICK

Gottlieb

ZWICK

Hermann

private Gedenksteine

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

HIPP

Philipp

1904

1944

LAUBLE

Heinz

1921

1943

REUTTER

Helmut

1910

1944

Datum der Abschrift: 10.07.2015

Beitrag von: W.Leskovar
Foto © 2015 W.Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten