Onlineprojekt Gefallenendenkmδler - von Ahnenforschern fόr Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmδler - von Ahnenforschern fόr Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmδler - von Ahnenforschern fόr Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmδler - von Ahnenforschern fόr Ahnenforscher

 

 


 

 

Bodelshausen Landkreis Tübingen, Baden-Württemberg

PLZ 72411

Kirche mit Friedhof. Auf dem Vorplatz Steinmauer mit Nische, oben eine Grünhecke unten ein Blumenbeet. In der Nische Marmorplatten eingefügt mit den Namen des Krieges 1870/71, und beider Weltkriege. Links daneben drei Steinkreuze mit Sträuchern umgeben

Inschriften:

JEDER EINE GLAUBTE LIEBTE HOFFTE BIS ER FÜR DIESE WELT ERLOSCH

Namen der Gefallenen:

1870/71

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

KNAPP

Albert

………. gefallen

NILL

Konrad

………. gefallen

RUOFF

Elias

………. gefallen

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BLUTBACHER

Johannes

………. Rosenfeld / Sulz

………. gefallen

Armierungs Bataillon 32 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 11977 vom 10.04.1916

Tambour

BLUTBACHER

Karl

18.12.1895 Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 124 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 22245 vom 28.12.1917

BLUTBACHER

Peter

05.12.1878 Rosenfeld / Sulz

Deutsche Verlustlisten 16848 vom 16.12.1916 verwundet und vermisst

Vize Feld

BLUTBACHER

Wilhelm

28.06.1891 Dommelsberg Horb

14.12.1914 bei Wenzyki Russland

I.R. 125 M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 04498 vom 25.01.1915

BÖHRINGER

Jakob

BÖHRINGER

Samuel

13.03.1893 Belsen

28.09.1918

Militär Eisenbahn Werkstatt Abteilung 7

Deutsche Verlustlisten 31143 vom 26.09.1919 infolge Krankheit verstorben

Uoffz

BOLZ

Kuno

14.03.1894 Bodelshausen

………. gefallen

Feldartl Rgt 49 3.Batterie

Deutsche Verlustlisten 17309 vom 24.01.1917 (Name nicht auf der Tafel v. Bodelshausen)

BOLZ

Otto

………. Bodelshausen

………. gefallen

R.I.R. 253 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 09080 vom 29.09.1915 leicht verwundet Deutsche Verlustlisten 10049 vom 11.11.1915 bisher verw. gemeldet gefallen (Name nicht auf der Tafel v. Bodelshausen)

Gefreiter

BUCK

Abraham

09.01.1884 Bodelshausen

20.05.1917 Moronvilliers

R.I.R. 248 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 19891 vom 01.08.1917

DRESCHER

Johannes

EGERTER

Adolf

………. Bodelshausen

………. gefallen

R.I.R. 122 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 14849 vom 15.09.1916

Musketier

EGERTER

Bernhard

07.05.1894 Bodelshausen

07.03.1915 bei der San Komp Nr 24 in Jezierzek / Russland

I.R. 125 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 06120 vom 28.04.1915 verwundet Deutsche Verlustlisten 06498 vom 21.05.1915 bisher verwundet verstorben

EGERTER

Georg

19.06.1885 Bodelshausen

………. gefallen

Bayern

Deutsche Verlustlisten 18876 vom 05.06.1915 vermisst Deutsche Verlustlisten 25651 vom 15.08.1918 bisher vermisst, gef

Wehrmann

EGERTER

Konrad

………. Bodelshausen

………. gefallen

R.I.R. 247 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 03476 vom 08.12.1914

Ers Reserv

EGERTER

Ludwig

29.07.1885 Bodelshausen

04.12.1914 bei Wszeliwy Russland

I.R. 121 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 04289 vom 14.01.1915

EGERTER

Robert

………. Bodelshausen

R.I.R. 119 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 13805 vom 04.08.1916 infolge Verwundung verstorben

EGERTER

Robert

………. Bodelshausen

………. gefallen

Landwehr Inftr Rgt 120 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 13254 vom 06.07.1916

Gefreiter

EGERTER

Wilhelm

………. Bodelshausen

………. gefallen

R.I.R. 216 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 07121 vom 21.06.1915

Landsturm

FAUSEL

Georg

13.04.1880 Bodelshausen

14.07.1918 im Res Laza I in Gmünd

R.I.R. 121 Ers Batl 1.Rekr-Dep

Deutsche Verlustlisten 26735 vom 03.10.1918 infolge Krankheit verstorben

Pionier

GÖHRING

Albert

………. Bodelshausen

30.12.09.01. 1915 Binarville

1.Pion Batl 13 Ulm 3.Feldkomp

Deutsche Verlustlisten 04517 vom 26.01.1915

GUCKER

Bernhard

11.01.1876 Talheim / Rottenburg

I.R. 120 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 12746 vom 31.05.1916 vermisst Deutsche Verlustlisten 31113 vom 23.09.1919 bisher vermisst, gef

GUTBROD

Bernhard

15.11.1875 Bodelshausen

………. gefallen

Landwehr Inftr Rgt 123 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 22700 vom 12.02.1918

GUTBROD

Karl

16.01.1885 Bodelshausen

R.I.R. 119 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 23823 vom 25.05.1918 infolge Verwundung verstorben

Gefreiter

HAAG

Konrad

22.05.1896 Bodelshausen

………. gefallen

R.I.R. 120 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 22006 vom 08.12.1917 vermisst Deutsche Verlustlisten 31113 vom 23.09.1919 bisher vermisst, gef

Uoffz

HAAG

Wilhelm

14.06.1885 Bodelshausen

……… gefallen

R.I.R. 246 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 19785 vom 25.07.1917

HACKENMÜLLER

Georg

………. Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 180 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 13838 vom 05.08.1916

HÄRLE

Alfred

06.09.1899 Bodelshausen

………. gefallen

R.I.R. 246 2.M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 28257 vom 13.12.1918 (Name nicht auf der Tafel v. Bodelshausen)

HEINZELMANN

Ludwig

JETTER

Karl

08.07.1898 Bodelshausen

Fußartl Rgt 13 4.Batterie

Gefreiter

KEHRER

Ernst

05.06.1892 Bodelshausen

1917

G.R. 123 4.Kom

Deutsche Verlustlisten 19497 vom 06.07.1917 Name nicht auf der Tafel von Bodelshausen (Siehe Denkmal in Bronnweiler)

KEHRER

Jakob

………. Bodelshausen

Etappen Fuhrpark kolonne Nr 3

Deutsche Verlustlisten 12700 vom 27.05.1916 infolge Krankheit verstorben (Name nicht auf der Tafel v. Bodelshausen)

KEHRER

Karl

09.11.1890 Bodelshausen

I.R. 180 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 22519 vom 21.01.1918 vermisst Nachträglich gemeldet Name nicht auf der Tafel von Bodelshausen (Siehe Denkmal in Bronnweiler)

Gefreiter

KOCHER

Georg

11.09.1896 Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 476 3.M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 22700 vom 12.02.1918

Reservist

LAYH

Daniel

………. Bodelshausen

28.09-10.10. 1914 Fricourt

1.Reserve Pion Komp

Deutsche Verlustlisten 02251 vom 04.11.1914

Pionier

LAYH

Konrad

27.05.1892 Bodelshausen

………. gefallen

Pion Batl. 13 Ulm 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 00816 vom 03.10.1914 gefallen, Halsschuss

LAYH

Konrad

27.01.1881 Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 475 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 26735 vom 03.10.1918 Totenkartei *27.01.1898

Gefreiter der Res

MAIER

Alfred

13.04.1889 Bodelshausen

20.10.1914 Escobecques (Lille) Frankreich

I.R. 125 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 02552 vom 11.12.1914

MAIER

Richard

………. Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 126 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 17361 vom 29.01.1917

Uoffz

MAYER

Eberhard

11.04.1892 Bodelshausen

28.10.1918 Wattweiler

Sturm Bataillon 16 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 30929 vom 03.09.1919 Siehe Denkmal in Vogtsburg im Kaiserstuhl-Bischoffingen (Friedhof)

MÖSSNER

Karl

………. Bodelshausen

Landwehr Inftr Rgt 123 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 16069 vom 04.11.1916

Kanonier

MOZER

Wilhelm

20.05.1893 Bodelshausen

09.10.1915 a.d. Insel bei Semendria

Feldartl Rgt 13 Ulm 5.Batterie

Deutsche Verlustlisten 10356 vom 24.11.1915

MOZER

Wilhelm

……..1882 Bodelshausen

Mob Hafen Kommdtr 251

MÜLLER

Friedrich

NETHING

Gotthilf

01.11.1897 Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 476 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 30922 vom 02.09.1919 (Name nicht auf der Tafel v. Bodelshausen)

NILL

Albert

………. Bodelshausen

………. gefallen

R.I.R. 119 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 15148 vom 28.09.1916 Auf dem Schlachtfeld in Frankreich durch engl. Soldaten gefunden gestorben Beaumont um 28.08.1916. Beerdigt Kirchhof Beaumont

NILL

Dionys

………. Bodelshausen

………. gefallen

R.I.R. 69 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 14056 vom 15.08.1916 (Name nicht auf der Tafel v. Bodelshausen)

NILL

Jakob

11.06.1893 Bodelshausen

I.R. 126 3.Komp

Reservist

NILL

Johannes

16.09.1890 Bodelshausen

20.05.1917 Moronvilliers

R.I.R. 248 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 19892 vom 01.08.1917

NILL

Konrad

23.08.1897 Bodelshausen

I.R. 413 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 20204 vom 22.08.1917 Vermisst

Gefreiter

NILL

Konrad

29.03.1893 Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 124 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 25086 vom 16.07.1918

Ers Reserv

NILL

Ludwig

28.02.1889 Hechingen

02-12.12. 1914 bei Wszeliwy/ Russland

I.R. 121 3.Komp

Reservist

NILL

Robert

(1)5.03.1888 Bodelshausen

13.04.1915 Frankfurt / M.

R.I.R. 119 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 06382 vom 15.05.1915 bisher verwundet, verstorben

Wehrmann

NILL

Robert

……..1886 Bodelshausen

04.01.1915 Sennheim

2. Landwehr Pion Komp

Deutsche Verlustlisten 04404 vom 20.01.1915 vermisst Deutsche Verlustlisten 04854 vom 15.02.1915 bisher vermisst, gef

NILL

Wilhelm

1894 Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 126 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 08479 vom 31.08.1915

NILL

Wilhelm

27.11.1891 Bodelshausen

Armierungs Bataillon 144 Stab

Deutsche Verlustlisten 30934 vom 04.09.1919 infolge Krankheit verstorben

Uoffz

PRIESTER

Otto

………. Bodelshausen

……… gefallen

I.R. 180 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 13838 vom 05.08.1916

Musketier

RIEKER

Daniel

………. Bodelshausen

I.R. 180 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 03653 vom 15.12.1914 infolge Verwundung verstorben

RIEKER

Karl

………. Bodelshausen

………. gefallen

2. Landwehr Pionier Kompanie

Deutsche Verlustlisten 11653 vom 16.03.1916

RIEKER

Wilhelm

Grenadier

RUOFF

Georg

31.07.1893 Bodelshausen

G.R. 119 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 04609 vom 01.02.1915 Vermisst

Uoffz

SCHLOTTERER

Bernhard

………. Bodelshausen

………. gefallen

Landwehr Inftr Rgt 121 14.Komp

Deutsche Verlustlisten 09352 vom 14.10.1915

SCHLOTTERER

Karl

15.03.1885 Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 180 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 19862 vom 30.07.1917

SCHNEIDER

Kurt Richard

………. Bodelshausen

………. gefallen

R.I.R. 221 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 09810 vom 02.11.1915 (Name nicht auf der Tafel v. Bodelshausen)

Uoffz

SCHNELL

Eugen

28.07.1896 Bodelshausen

Feldartl Rgt 27 Stab der II.Abtlg

Deutsche Verlustlisten 18856 vom 04.06.1917 tot infolge Unglücksfall

Musketier

SCHNELL

Viktor

25.05.1895 Metzingen

02.06.1915 vor Ypern / Flandern

I.R. 121 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 13297 vom 10.07.1916

Musketier

SCHÜSSLER

Georg

04.05.1898 Bodelshausen

04.10.1918 im Armee Res Laza 81 In Montcornet Frankreich

I.R. 125 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 31057 vom 17.09.1919 infolge Krankheit verstorben

Wehrmann

SCHÜSSLER

Konrad

………. Bodelshausen

20.03.1915

Landwehr Inftr Rgt 110 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 05803 vom 10.04.1915 (Name nicht auf der Tafel v. Bodelshausen)

SCHÜSSLER

Wilhelm

20.12.1896 Bodelshausen

I.R. 127 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 17577 vom 15.02.1917 infolge Verwundung verstorben

Uoffz der L.

SCHWEIKERT

Eduard

18.10.1884 Bodelshausen

07.06.1917 i.d. Knüppeldammstellung Abschnitt Frankfurt bei Zandvoorde / Flandern

I.R. 413 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 20042 vom 11.08.1917 Ehrenbuch der Stadt Stuttgart 1914-18 Bäcker / verheiratet

Gefreiter

SCHWEIKERT

Georg

24.10.1880 Bodelshausen

Wirtschaftskompanie 120

Deutsche Verlustlisten 24838 vom 04.07.1918 tödlich verunglückt (Nachträg. gemeldet)

SCHWEIKERT

Ludwig

………. Bodelshausen

I.R. 114 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 11321 vom 15.02.1916 infolge Krankheit verstorben Name nicht auf der Tafel v. Bodelshausen

Gefreiter

SPEIDEL

Jakob

12.05.1887 Bodelshausen

………. gefallen

R.I.R. 119 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 21004 vom 04.10.1917

SPEIDEL

Jakob

1883 Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 120 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 16600 vom 29.11.1916

Leutnant der L.

SPEIDEL

Johannes

………. Bodelshausen

………. gefallen

R.I.R. 24 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 07437 vom 07.07.1915

SPEIDEL

Karl

23.11.18?? Bodelshausen

………. gefallen

Deutsche Verlustlisten 25868 vom 27.08.1918 Name nicht auf der Tafel v. Bodelshausen

SPEIDEL

Konrad

05.01.1887 Bodelshausen

……….

Ers Armierungs Kompanie

Deutsche Verlustlisten 21450 vom 02.11.1917 Tot

SPIESS

Karl

11.04.1897 Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 413 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 21878 vom 30.11.1917

SPIESS

Wilhelm

Gefreiter

STEEB

Wilhelm

08.10.1895 Bodelshausen

I.R. 413 3.Komp

Uoffz

STEICHELE

Eugen

………. Bodelshausen

I.R. 127 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 08434 vom 28.08.1918 infolge Verwundung verstorben

Gefreiter / Krankenträger

STEINHILBER

Friedrich

18.01.1897 Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 413 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 21878 vom 30.11.1917

STEINHILBER

Karl

14.12.1896 Bodelshausen

………. gefallen

leichte Mun Kol 1265

Deutsche Verlustlisten 23824 vom 25.05.1918

STEINHILBER

Robert

13.04.1897 Bodelshausen

………. gefallen

G.R. 123 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 24642 vom 27.06.1918

Fahrer

STEINHILBER

Wilhelm

……… Bodelshausen

25.04.1915 im Res Laza Berlin

Feldartl Rgt 55 3.Feld-Batt

Deutsche Verlustlisten 06594 vom 28.05.1915 infolge Krankheit verstorben

STÖRZER

Wilhelm

.......... Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 180 2.Rekr Dep

Deutsche Verlustlisten 14570 vom 02.09.1916

STURM

Alfred

………. Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 126 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 08783 vom 15.09.1915 vermisst Deutsche Verlustlisten 10685 vom 13.12.1915 bisher vermisst, gef

WAGNER

Daniel

01.12.1874 Bodelshausen

Garnision Kompanie z.b.V. Nr 7

Deutsche Verlustlisten 31022 vom 13.09.1919 infolge Krankheit verstorben

WAGNER

Wilhelm

31.10.1878 Bodelshausen

………. gefallen

I.R. 479 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 31044 vom 16.09.1919

Wehrmann

WENDELSTEIN

Albert

………. Bodelshausen

R.I.R. 246 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 04222 vom 12.01.1915 infolge schwerer Verwund. verstorben (Name nicht auf der Tafel v. Bodelshausen)

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

BARTEL

Christian

BLESSING

Robert

BLUTBACHER

Willi

BODAMER

Adolf

BRANDENBURG

Hans

BRÄUER

Reinhold

BÜHLER

Bernhard

BÜHLER

Karl

BÜHLER

Konrad

DEIKE

Herbert

DEIKE

Hermann

EBERHARDT

Daniel

EBERHARDT

Gottlob

EBERHARDT

Karl

EGERTER

Albert

1913

EGERTER

Albert

1912

EGERTER

Jakob

EGERTER

Karl

1909

EGERTER

Konrad

1911

EGERTER

Konrad

1905

EHNISS

Eugen

ENGEL

Christian

FABIAN

Erich

FALK

Heinz

FAUSEL

Georg

FAUSER

Erwin

FAUSER

Gustav

FAUSER

Wilhelm

FRANK

Adolf

GAUSS

Jakob

GMACHREICH

Karl-H.

GÖHRING

Wilhelm

GÜNTNER

Siegfried

GUTBROD

Albert

1912

GUTBROD

Albert

1903

GUTBROD

Erwin

GUTBROD

Georg

1912

GUTBROD

Georg

1911

GUTBROD

Karl

GUTBROD

Konrad

GUTBROD

Ludwig

HAAG

Adolf

HAAG

Emil

HAAG

Georg

1922

HAAG

Gustav

HAAG

Hermann

HAAG

Konrad

1913

HAAG

Konrad

1901

HAAG

Wilhelm

HAAG

Willi

HAAS

Helmut

HAAS

Peter

HARTLIEB

Reinhold

HARTLIEB

Robert

HESSENAUER

Paul

HOEPFNER

Franz

HÖMKE

Paul

HUBER

Georg

JETTER

Karl

1920

JETTER

Karl

1917

KECK

Otto

KÖNIG

Walter

KRUMMREY

Paul

LAYH

Bernhard

LAYH

Johannes

LIPPS

Heinz

LORCH

Matthäus

LORCH

Wilhelm

LORENZ

Alfred

MANN

Fritz

MANN

Gustav

MÄRKLEN

Karl

MOZER

Christof

1921

MOZER

Christof

1916

MOZER

Wilhelm

MÜLLER

Emil

MÜLLER

Ernst

NEUMANN

Gustav

NEUMANN

Hermann

NILL

Adolf

1926

NILL

Adolf

1913

NILL

Adolf

1913

NILL

Adolf

1904

NILL

Alfred

NILL

Georg

1922

NILL

Georg

1916

NILL

Georg

1909

NILL

Georg

1907

NILL

Gustav

NILL

Helmut

NILL

Jakob

1923

NILL

Jakob

1898

NILL

Karl

1923

NILL

Karl

1915

NILL

Konrad

1919

NILL

Otto

NILL

Wilhelm

1924

NILL

Wilhelm

1921

NILL

Wilhelm

1920

ÖHRLER

Johannes

ÖHRLER

Konrad

PANOZZO

Wilhelm

PARPART

Alfred

PIEKER

Peter

1909

PRIESTER

Johannes

PRIESTER

Otto

RAITH

Hans

RIEKER

Erwin

RIEKER

Georg

1909

RIEKER

Karl

1923

RIEKER

Karl

1922

RÖCKER

Bernhard

RÖCKER

Wilhelm

ROSENKRANZ

Paul

RUOFF

Adolf

RUOFF

Christof

RUOFF

Eugen

SAUSER

Gustav

SAUSER

Jakob

SAUSER

Karl

SCHÄFER

Otto

SCHÄFER

Stephan

SCHLOTTERER

Adolf

SCHLOTTERER

Gottfr(ied)

SCHLOTTERER

Hermann

SCHLOTTERER

Johannes

SCHÖLLER

Christian

SCHÖLLER

Reinhard

SCHÖNTAG

Adolf

SCHOTT

Willi

SCHÜSSLER

Erwin

SCHÜSSLER

Karl

SELCHOW

Artur

SELCHOW

Otto

SETZER

Rudolf

SPEIDEL

Adolf

SPEIDEL

Daniel

SPEIDEL

Willi

STARCK

Willi

STEEB

Albert

STEEB

Fritz

STEICHELE

Wilhelm

STEINHILBER

Christian

STEINHILBER

Georg

STEINHILBER

Hans

STEINHILBER

Jakob

STEINHILBER

Karl

1919

STEINHILBER

Karl

1911

STEINHILBER

Konrad

1924

STEINHILBER

Konrad

1905

STETTER

Fritz

STOLLER

Fritz

TRAUM

Karl

TROST

Rudi

WAGNER

Albert

WAGNER

Alfred

WAGNER

Georg

WAGNER

Karl-Phil.

WAGNER

Reinhold

WAGNER

Wilhelm

WAGNER

Willi

WANNER

Willi

WERNER

Kurt

WIECH

Jakob

Datum der Abschrift: 15.04.2015

Verantwortlich fόr diesen Beitrag: Werner Lippke
Foto © 2015 Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten