Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Steinhausen an der Rottum, Landkreis Biberach, Baden-Württemberg

PLZ 88416

Denkmal mit drei Stelen befindet sich westlich der Kirche „Mariä Himmelfahrt“

Inschriften:


Lass sie Herr vom Tod zum Leben übergehen.

Steinhausen im Kriege 1914-1918 den Tod der Helden

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALBINGER

Josef

1918 , 25 Jahre

gefallen

BACHMOR

Josef

1916 , 36 Jahre

gefallen

BADER

Augustin

1915 , 30 Jahre

gefallen

BADER

Benedikt

1918 , 28 Jahre

gefallen

BESSERER

Benedikt

1918 , 21 Jahre

gefallen

BESSERER

Gottfried

1918 , 24 Jahre

gefallen

BORNER

Anton

1918 , 21 Jahre

gefallen

Hauptleut.

BORNER

Hans

1916 , 34 Jahre

gefallen

BORNER

Joh. Georg

1916 , 22 Jahre

gefallen

BORNER

Lorenz

1916 , 30 Jahre

gefallen

CHRIST

Josef

1916 , 22 Jahre

gefallen

DEGENHARD

Otto

1915 , 27 Jahre

gefallen

DENZEL

Josef Anton

1918 , 28 Jahre

gefallen

FAKLER

Franz Anton

1917 , 29 Jahre

gefallen

GASSEBNER

Alois

1918 , 19 Jahre

gefallen

GASSEBNER

Anton

1917 Jahre

gefallen

HOCH

Anton

1915 , 27 Jahre

gefallen

HOCH

Bernhard

1917 , 22 Jahre

gefallen

HOCHLEITER

Franz Xaver

1917 , 20 Jahre

gefallen

KÜBLER

Johannes

1918 , 35 Jahre

gefallen

KURZ

Cölestin

1915 , 23 Jahre

gefallen

MAIER

Oskar

1918 , 32 Jahre

gefallen

MAUCHER

Josef Anton

1917 , 28 Jahre

gefallen

MAUCHER

Karl

1917 , 23 Jahre

gefallen

MÜLLER

Alois

1918 , 24 Jahre

gefallen

REISCH

Albert

1916 , 20 Jahre

gefallen

SALZER

Lorenz

1915 , 25 Jahre

gefallen

WEBER

Peter Paul

1914 , 29 Jahre

gefallen

WEISS

Georg

1914 , 24 Jahre

gefallen

WIEST

Josef

1917 , 31 Jahre

gefallen

WINGHART

Jakob

1918 , 23 Jahre

gefallen

WINTER

Xaver

1918 , 38 Jahre

gefallen

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALLGAIER

Mathias

vermisst

BACHMOR

Alfons

vermisst

BACHMOR

Georg

19.02.1942

gefallen

BADER

Benedikt

07.06.1944

gefallen

BENDEL

Alfred

vermisst

BENDEL

Josef

vermisst

BENTELE

Andreas

vermisst

BERTSCH

Josef

vermisst

BORNER

Wilhelm

vermisst

BRAUCHLE

Josef

vermisst

BRUCHLE

Josef

16.01.1945

gefallen

BRUGGER

Franz

vermisst

DENGLER

Karl

vermisst

DENZ

Lorenz

06.08.1946

gefallen

DENZEL

Hans

18.07.1943

gefallen

DILGER

Paul

vermisst

EGLE

Fritz

vermisst

GAUM

Karl Georg

17.04.1945

gefallen

GAUM

Mathäus

20.01.1945

gefallen

HAITZ

Wilhelm

vermisst

HERR

Alois

18.02.1944

gefallen

HERR

Magnus

17.02.1942

gefallen

HOCHLEITER

Ferdinand

02.02.1942

gefallen

HOCHLEITER

Karl

25.08.1944

gefallen

JÄGER

Andreas

17.01.1944

gefallen

JÄGER

Johann

09.03.1943

gefallen

JÄGER

Josef

13.09.1941

gefallen

KIEFER

Johann

vermisst

KLING

Ignaz

vermisst

KLING

Josef

vermisst

KÜBLER

Josef

16.08.1941

gefallen

KURRAY

August

27.02.1942

gefallen

KURRAY

Wilhelm

07.10.1941

gefallen

KURZ

Anton

vermisst

KURZ

Josef

vermisst

KURZ

Josef

22.02.1942

gefallen

LEHMANN

Erwin

15.11.1943

gefallen

MAUCHER

Gottfried

vermisst

MAUCHER

Johann

vermisst

MAYER

Oskar

12.11.1941

gefallen

MENSCH

Fridolin

11.03.1943

gefallen

MENSCH

Josef

vermisst

MILLER

Lorenz

vermisst

NEUER

Johannes

25.03.1950

gefallen

NÖTH

Fritz

06.11.1944

gefallen

PFLUG

Franz

vermisst

REISCH

Franz

22.06.1944

gefallen

REISCH

Franz Josef

vermisst

REISCH

Sebastian

17.08.1941

gefallen

REISCH

Wilhelm

16.12.1944

gefallen

RIEGER

Franz

30.07.1943

gefallen

RIES

Benedikt

vermisst

SAILER

Josef

11.02.1942

gefallen

SAUTER

Karl

21.07.1942

gefallen

SCHÄDLER

Franz

10.12.1941

gefallen

SCHÄDLER

Hugo

27.10.1941

gefallen

SCHÄDLER

Otto

vermisst

SCHMID

Konrad

04.08.1942

gefallen

SONNTAG

Josef

05.03.1943

gefallen

SPROLL

Josef

18.04.1945

gefallen

THANNER

Bernhard

vermisst

VOLLMAR

Josef

vermisst

VOLLMAR

Markus

04.02.1942

gefallen

WIEST

Josef

vermisst

ZELL

Karl

12.04.1943

gefallen

ZWERGER

Benedikt

13.03.1944

gefallen

Datum der Abschrift: 03.05.2015

Beitrag von: Beier Otto
Foto © 2015 Beier Otto

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten