Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schönebürg, Gemeinde Schwendi, Landkreis Biberach, Baden-Württemberg

PLZ 88477

Gedenktafeln mit großem Kreuz befindet sich auf der Ostseite an der Aussenwand der Kirche „St. Gallus“

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ABELE

Vinzenz

1895

1915

gefallen

ACKERMANN

Franz

1876

1915

gefallen

BOLLINGER

Anton

1874

1918

gefallen

BREITRUCK

Julius

1887

1918

gefallen

DILGER

Heinrich

1876

1918

gefallen

DREYER

Gotthard

1885

1918

gefallen

DREYER

Klemens

1878

1918

gefallen

HAGEL

Paul

1881

1918

gefallen

HEUDORFER

Franz

1879

1917

gefallen

HOCHDORFER

Anselm

1888

1915

gefallen

LAUPHEIMER

Michael

1898

1917

gefallen

MAST

Matth.

1880

1914

gefallen

MOHR

Franz

1890

1917

gefallen

MÜNST

Albert

1888

1915

gefallen

NIESER

Franz

1888

1914

gefallen

OTT

Anton

1895

1916

gefallen

PILGER

Josef

1881

1918

gefallen

RAPP

Georg

1898

1917

gefallen

RUF

Anton

1893

1916

gefallen

SAX

August

1888

1917

gefallen

SCHMID

Xaver

1874

1917

gefallen

WALSER

Hermann

1896

1918

gefallen

WIELAND

Ferdinand

1881

1914

gefallen

ZOLLER

Franz

1897

1918

gefallen

ZOLLER

Max

1890

1914

gefallen

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ACKERMANN

Franz

1913

1943

gefallen

ARB

Sebastian

1906

1945

vermisst

AUBELE

Alois

1914

1942

gefallen

AUBELE

Georg

1920

1941

gefallen

AUER

Franz

1912

1944

gefallen

AUER

Gustav

1917

1943

vermisst

BARTH

German

1926

1944

gefallen

BÖCKH

Franz

1912

1944

gefallen

BOOS

Johann

1906

1944

gefallen

DREYER

Josef

1908

1942

gefallen

ENGELHART

Michael

1924

1945

gefallen

GEBHARD

Simon

1902

1944

vermisst

GERNER

Otto

1919

1945

vermisst

GERSTER

Klemens

1912

1943

gefallen

GLASER

Otto

1922

1945

gefallen

GROPPER

Anton

1923

1942

vermisst

HÄRLE

Vinzenz

1911

1945

gefallen

HÄUSLER

Xaver

1920

1943

vermisst

HESS

Robert

1922

1943

vermisst

HEUDORFER

Franz

1918

1942

vermisst

HUETER

August

1913

1941

gefallen

IRG

Johann

1912

1942

gefallen

KELLER

August

1925

1944

vermisst

KIEBLER

Karl

1915

1941

gefallen

KNEHR

Karl

1917

1947

gefallen

LANGENBACHER

Anton

1922

194

gefallen

LAUPHEIMER

Josef

1913

1942

vermisst

LERCH

August

1921

1941

gefallen

LERCH

Johann

1920

1943

gefallen

MILLER

Maria

1919

1945

d. Bombenangriff i.d.Heimat

MOHR

Josef

1922

1944

vermisst

MÜLLER

Gallus

1912

1942

vermisst

MÜLLER

Josef

1917

1943

gefallen

MÜLLER

Paul

1909

1944

gefallen

MÜLLER

Stefan

1915

1945

vermisst

MÜNST

Alois

1914

1942

gefallen

MÜNST

Franz

1911

1944

gefallen

MÜNST

Konrad

1922

1943

gefallen

MÜNST

Rupert

1916

1943

gefallen

NAUER

Franz

1913

1944

gefallen

NAUER

Lorenz

1921

1945

gefallen

OTT

August

1905

1945

gefallen

OTT

Matthäus

1919

1942

gefallen

RAPP

Eugen

1920

1944

vermisst

REHM

Josef

1911

1942

gefallen

RUF

Karl

1904

1945

gefallen

RUSS

Gallus

1917

1941

gefallen

SCHEURINGER

Josef

1912

1941

vermisst

SCHMIDBERGER

Josef

1908

1948

gefallen

SCHÜTZ

Hermann

1920

1945

gefallen

STRAUB

Eugen

1918

1943

vermisst

STRAUSS

Josef

1913

1942

vermisst

WECKERLE

Josef

1925

1944

vermisst

WERNER

Joachim

1913

1944

vermisst

WIELAND

August

1919

1943

gefallen

WIRTH

Matthäus

1912

1943

gefallen

WÖRZ

Anton

1902

1945

gefallen

ZIMMERMANN

Gebhard

1911

1945

vermisst

Datum der Abschrift: 02.04.2015

Beitrag von: Beier Otto
Foto © 2015 Beier Otto

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten