Onlineprojekt Gefallenendenkmδler - von Ahnenforschern fόr Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmδler - von Ahnenforschern fόr Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmδler - von Ahnenforschern fόr Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmδler - von Ahnenforschern fόr Ahnenforscher

 

 


 

 

Oberkirchberg, Gemeinde Illerkirchberg, Alb-Donau-Kreis, Baden-Württemberg

PLZ 89171

Das Denkmal mit Stele und zwei Tafeln steht südwestlich neben der Schlosskirche „St. Sebastian“

Inschriften:

Den im Weltkrieg
1914 – 1918
1939 – 1945
für das Vaterland
gefallenen Söhnen
der Gemeinde
Oberkirchberg
zum ehrenden
Gedächtnis
errichtet
von den Grafen
Joh. u. Dr. Clemens
Fugger
und der Gemeinde
Oberkirchberg
AO DI
1923
1954

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

AUBELE

Josef

† 29.04.1917

gefallen

AUBELE

Lorenz

† 02.12.1914

gefallen

BEUTER

Anton

† 10.12.1914

gefallen

BIRK

Georg

† 14.01.1917

gefallen

BRILLHIESL

Max

† 15.09.1916

gefallen

EIERSTOCK

Otto

† 13.06.1919

gefallen

ENDERLE

Sebastian

† 03.07.1915

gefallen

ENDERLE

Wendelin

† 21.04.1917

gefallen

ERNST

Max

† 11.03.1918

gefallen

ERNST

Rupert

† 08.09.1915

gefallen

GLASER

Franz

† 25.11.1918

gefallen

GLASER

Karl

† 20.05.1917

gefallen

HENSINGER

Josef

† 01.12.1917

gefallen

HUBER

Max

† 22.08.1914

gefallen

KELLER

Bernhard

† 03.02.1917

gefallen

LAUTERWEIN

Karl

† 28.10.1917

gefallen

LAUTERWEIN

Max

† 22.08.1914

gefallen

MAYER

Eduard

† 07.12.1914

gefallen

MENGLER

Hermann

† 02.10.1916

gefallen

OBERMAIER

Josef

† 24.08.1914

gefallen

ROGG

August

† 22.03.1918

gefallen

SCHARPF

Leo

† 27.11.1914

gefallen

SCHENK

Mathias

† 28.05.1917

gefallen

SCHMID

Karl

† 24.06.1916

gefallen

SCHNEIDER

August

† 04.06.1919

gefallen

SCHRÄGLE

Paul

† 13.06.1916

gefallen

VOGT

Paul

† 25.12.1914

gefallen

WACKERLE

Karl

† 31.05.1918

gefallen

WEITPERT

Wilhelm

† 12.12.1914

gefallen

WERNER

Georg

† 05.09.1914

gefallen

WIEDEMANN

Friedrich

† 17.10.1915

gefallen

WILLBOLD

Karl

† 30.10.1917

gefallen

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ARNEGGER

Alois

† 13.10.1944

gefallen

AUBELE

Fritz

† 07.01.1943

vermisst

BAUER

Albert

† 25.03.1945

vermisst

BISCHOFBERGER

K.

† 29.07.1944

vermisst

BRILLHIESL

Heinrich

† 03.02.1944

gefallen

BURGER

Fidel

† 22.07.1944

vermisst

DORNACHER

Josef

† 24.09.1944

gefallen

DORNACHER

Josef

† 23.09.1944

gefallen

DORNACHER

Karl

† 15.03.1942

gefallen

EBERHARD

Wilhelm

† 30.12.1942

vermisst

EGGER

Karl

† 09.12.1942

gefallen

ERHART

Alois

† 11.11.1942

vermisst

FEUCHT

Adolf

† 28.08.1944

gefallen

FEUCHT

Richard

† 24.04.1945

gefallen

FREIHARDT

Johann

† 01.04.1943

gefallen

GEIGER

August

† 22.03.1942

gefallen

GEIGER

Hermann

† 15.06.1944

vermisst

GEIGER

Karl

† 14.01.1942

gefallen

GLASER

Franz

† 09.06.1940

gefallen

GREHL

Sebastian

† 15.06.1944

vermisst

GUGLER

Georg

† 15.01.1945

vermisst

GUGLER

Josef

† 16.02.1945

gefallen

HÄUßLER

Alois

† 21.09.1941

gefallen

HÄUßLER

Josef

† 03.05.1943

gefallen

HEGELE

Anton

† 15.02.1944

gefallen

HIDRINGER

Engelbert

† 25.07.1941

gefallen

HIDRINGER

Franz

† 17.12.1944

gefallen

HIDRINGER

Georg

† 09.09.1946

gefallen

HOLL

Josef

† 19.01.1945

gefallen

JÄGER

Georg

† 01.12.1945

gefallen

JANS

Otto

† 28.04.1945

gefallen

JÖCHLE

Hans

† 30.11.1942

gefallen

KELLER

Bernhard

† 22.11.1941

gefallen

KIRCHHAUSER

Josef

† 29.10.1944

vermisst

KIRCHHAUSER

Leonhard

† 06.12.1943

gefallen

KIRCHHAUSER

Stefan

† 20.02.1944

gefallen

KNAB

Andreas

† 17.12.1943

vermisst

KNOLL

Fritz

† 15.08.1946

gefallen

KOPP

Johann

† 19.09.1944

gefallen

KRETTENAUER

H.

† 06.05.1945

gefallen

KREUTTER

Gebhard

† 17.02.1945

vermisst

LAUTERWEIN

Anny

† 24.04.1945

gefallen

LEGER

Anton

† 23.05.1941

gefallen

LENGL

Franz

† 25.12.1946

vermisst

MAIER

Karl

† 14.01.1944

gefallen

MANZ

Anton

† 13.08.1944

vermisst

MATHEIS

Benedikt

† 18.03.1944

vermisst

MATHEIS

Paul

† 20.09.1944

gefallen

MAYER

Karl

† 16.02.1943

gefallen

MAYER

Mathias

† 16.03.1944

gefallen

MAYER

Max

† 24.07.1942

gefallen

MÖHLE

Karl

† 10.04.1942

gefallen

MOHN

Josef

† 29.05.1945

gefallen

MÜLLER

Johann

† 04.01.1943

vermisst

OTT

Johannes

† 25.04.1945

gefallen

OTT

Wilhelm

† 31.03.1945

gefallen

REISCH

Karl

† 23.01.1945

gefallen

REUTTER

Johannes

† 22.03.1945

gefallen

RILLING

Konrad

† 21.04.1945

Gefallen, Dr.

ROTTER

Franz

† 06.04.1946

gefallen

RUMSAUER

Martin

† 11.11.1944

gefallen

RUß

Georg

† 28.04.1945

gefallen

SCHARPF

Otto

† 29.01.1943

gefallen

SCHNEIDER

Otto

† 28.02.1945

vermisst

SCHNELL

Eugen

† 21.01.1943

vermisst

SEILER

Josef

† 19.04.1945

gefallen

SPRAUER

Friedrich

† 08.01.1945

vermisst

SPRINGER

Max

† 02.04.1944

gefallen

STÄHLE

Franz

† 06.02.1945

gefallen

STICHLER

Josef

† 09.04.1945

vermisst

STOLZ

Mathäus

† 02.04.1943

gefallen

THEIS

Andreas

† 21.09.1945

gefallen

TRABERT

Georg

† 02.10.1944

gefallen

UNGER

Hans

† 19.03.1945

gefallen

WEGERER

Engelbert

† 21.01.1943

vermisst

WEGERER

Eugen

† 14.08.1943

gefallen

WEGERER

Hugo

† 28.02.1945

gefallen

WEGERER

Josef

† 05.01.1945

vermisst

WEGERER

Otto

† 27.10.1941

gefallen

WEGERER

Rupert

† 17.01.1943

vermisst

WEITPERT

Wilhelm

† 28.06.1941

gefallen

WEITPERT

Wilhelm

† 22.03.1942

gefallen

WILLBOLD

Karl

† 08.12.1942

gefallen

WIRTH

Georg

† 15.12.1944

gefallen

Datum der Abschrift: 02.02.2015

Beitrag von: Beier Otto
Foto © 2015 Beier Otto

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten