Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gültlingen, Stadt Wildberg, Landkreis Calw, Baden-Württemberg

PLZ 72218

Kirche mit Friedhof / Stele mit Helm daran 4 Steintafeln mit den Namen der Gefallenen des Krieges WK 1. Stele oben und unten eine Inschrift der Gemeinde. Daneben ein Steinwand mit 4 Tafeln der Gefallenen und Vermissten des Kriegs WK 2. An der Innenmauer des Vorplatzes befindet eine Gedenktafel der Gefallenen der Kriege 1870/71

Inschriften:

Im großen Krieg 1914-18 starben für ihre Heimat 28 verheiratete u. 27 ledige Söhne der Gemeinde Gültlingen
---------------

Ich bin die Auferstehung und das Leben wer an mich glaubt der wird leben ober er gleich stürbe. Joh. 11,25

In Dankbarkeit die Heimatgemeinde

Herbst 1920
---------------

DEN GEFALLENEN UND VERMISSTEN DER HEIMAT

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Soldat

HÖRMANN

Joh. Gg

02.12.1870 bei Chamigny

Rottenmeister

MÜLLER

Joh.

30.11.1870 zu Coenilly

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BACHER

Karl

21.01.18?? Gültlingen

gefallen

Deutsche Verlustlisten 27574 vom 07.11.1918 Name nicht auf der Tafel von Gültlingen

BÄUERLE

Gottlob (Jakob)

Gültlingen

R.I.R. 109 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 13819 vom 05.08.1916 vermisst

BÄUERLE

Jakob

25.03.1887

01.07.1916 a.d. Somme

Bauer

Gefreiter der Res

BORKARDT

Johannes

Gültlingen

R.I.R. 121 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 07797 vom 23.07.1915 vermisst

BORKHARDT

Friedrich

03.12.1894 Gültlingen

19.07.1915 Flandern

I.R. 126 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 08598 vom 06.09.1915 Bauer

Musketier

BRAUN

Friedrich

15.09.1892

15.10.1914 bei Laon

I.R. 126 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 00040 vom vermisst Deutsche Verlustlisten 02553 vom 12.11.1914 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 04638 vom 02.02.1915 infolge schwerer verwund. verstorben, Schlosser

BRAUN

Michael

26.07.1871 Gültlingen

06.10.1918 Frankreich

Landw Inftr Rgt 122 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 30957 vom 06.09.1919 in Gefangenschaft Schreiner

DENGLER

Albert

Gültlingen

G.R. 119 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 10882 vom 30.12.1915 bisher verwundet, vermisst

DENGLER

Albert

12.07.1890

10.09.1914 Argonnen

Bauer

Ers Reserv

DENGLER

Eugen

08.12.1891 Gültlingen

09.12.1914 Polderhoek , Flandern

R.I.R. 248 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 04918 vom 18.02.1915 infolge schwerer Verwund. verstorben, Kaufmann

ERBELE

Georg

05.01.1877

08.05.1919 Frankreich

Bäcker

ERBELE

Wilhelm

20.01.1888

28.06.1916 Frankreich

Buchbinder

Seesoldat

ERNST

Ernst

07.08.1893 Gültlingen

30.12.1914 Belgien

Marine Inftr Rgt 3 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 22293 vom 02.01.1918, Schmied

ERNST

Gottlob

21.10.1877 Gültlingen

06.07.1918 i.d Champagne

L.I.R. 122 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 26654 vom 30.09.1918

Wehrmann

ERNST

Martin

27.09.1883 Gültlingen

06.02.1915 vor Verdun

Brigade Ers Bataillon 55 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 05087 vom 03.03.1915, Wagner

FLETSCH

Rudolf

Gültlingen

R.I.R. 119 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 00137 vom 12.09.1914 vermisst, Name nicht auf der Tafel von Gültlingen

Gefreiter

GACKENHEIMER

Friedrich

26.08.1888 Gültlingen

20.10.1916 in Mesopotamien

Deutsche Verlustlisten 17485 vom 08.02.1917 infolge Krankheit verstorben, Bauer

Musketier

GACKENHEIMER

Georg

10.12.1892 Gültlingen

10.03.1915 bei Grabice , Russland

I.R. 125 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 06181 vom 01.05.1915 vermisst, Pflästerer

GACKENHEIMER

Jakob

28.09.1887

10.08.1915 a.d. Somme

I.R. 121 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 15598 vom 17.10.1916, Bäcker

GAMERDINGER

Friedrich

24.12.1884

02.09.1914 i.d. Vogesen

Bauer

Ers Reserv

GENGENBACH

Christof

16.02.1889 Gültlingen

19.12.1914 in Russ. Polen

G.R. 119 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 04609 vom 01.02.1915, Bauer

Musketier

GENGENBACH

Georg

22.01.1896 Gültlingen

27.08.1916 Flandern

R.I.R. 248 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 15574 vom 16.10.1916 infolge Verwundung verstorben, Bauer

Landsturm

GENGENBACH

Johannes

23.01.1882 Gültlingen

08.01.1921 in Stuttgart

Landw Inftr Rgt 125 5.Komp

Ehrenbuch Stuttgart 1814-18, Wagner / verheiratet, Name nicht auf der Tafel von Gültlingen

GÜHRER

Johann

05.06.1888 (Elpersheim)

15.06.1916 a.d. Somme

R.I.R. 119 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 13804 vom 04.08.1916, Fabrikarbeiter

Wehrmann

HENGEL

Friedrich (Jakob)

08.12.1879 Gültlingen

07.03.1915 vor Verdun

Landw Inftr Rgt 120 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 05700 vom 06.04.1915, Müller

HOLZÄPFEL

Friedrich

28.03.1895 Gültlingen

27.05.1918 bei Laon

Deutsche Verlustlisten 26111 vom 06.09.1918, Schmied

Reservist

KLEINBECK

Christof

29.07.1889 Gültlingen

14.12.1914 in russ. Polen

G.R. 119 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 04608 vom 01.02.1915, Bauer

KLEINBECK

Johannes

08.10.1884 Gültlingen

25.07.1918 i.d Champagne

Deutsche Verlustlisten 26411 vom 20.09.1918 schwer verwundet, Bäcker

Uoffz

KLEINBECK

Ludwig

20.08.1876 Gültlingen

09.11.1917 nördl. Verdun

Deutsche Verlustlisten 22258 vom 29.12.1917 infolge Verwundung verstorben, Eisenbahnarbeiter

Leutnant der Res

LIEB

Adolf

01.11.1882 Fluorn / Oberndorf

15.09.1918 Frankreich

I.R. 126 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 30772 vom 14.08.1919 infolge Verwundung verstorben, Präzeptor

Gefreiter

LIEB

Karl

30.11.1897 Oberhausen / Reutlingen

03.09.1917 Flandern

Deutsche Verlustlisten 21249 vom 20.10.1917, Lehramtskandidat

LINK

Johannes

15.06.1884

03.09.1918 a.d. Somme

Fabrikarbeiter

Gefreiter

LUTZ

Friedrich

17.03.1886 Gültlingen

09.04.1918 Ervillers , Nordfrankreich

2.Württemb Feld Artl Rgt 29 / 9.Batt

Deutsche Verlustlisten 24598 vom 26.06.1918 infolge Verwundung verstorben, Bauer

Vize Feldw

MAIER

Georg

18.09.1882 Gültlingen

29.12.1914 Oberelsaß

Landw Inftr Rgt 119 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 04382 vom 19.01.1915 infolge schwerer Verwund. verstorben, Maurer

MOHR

Friedrich

07.02.1899 Gültlingen

30.06.1918 im Heimatlazarett

Deutsche Verlustlisten 26507 vom 24.09.1918 infolge Krankheit verstorben, Mechaniker

MOHR

Jakob

27.10.1889 Gültlingen

14.01.1917 vor Verdun

Deutsche Verlustlisten 17578 vom 15.02.1917 infolge Verwundung verstorben, Bauer

MÜLLER

Christian

21.05.1879 Gültlingen

R.I.R. 249 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 28314 vom 17.12.1918 vermisst, Name nicht auf der Tafel von Gültlingen

MÜLLER

Christian

23.12.1895 Gültlingen

05.04.1918 a.d. Somme

Deutsche Verlustlisten 24298 vom 14.06.1918, Bauer

Ers Reserv

MÜLLER

Ernst

06.01.1892 Gültlingen

14.12.1914 in russ. Polen

G.R. 119 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 04608 vom 01.02.1915, Pflästerer

Telegraphist

MÜLLER

Friedrich

02.05.1876 Gültlingen

29.01.1916 in Löwen , Flandern

Linienkom-Mandantur Lüttich Stab F

Deutsche Verlustlisten 30958 vom 06.09.1919 infolge Krankheit verstorben, Ehrenbuch Stuttgart 1914-18, Telegraphenarbeiter, verheiratet

Gefreiter

MÜLLER

Friedrich

22.02.1884 Gültlingen

23.06.1917 i.d Champagne

Deutsche Verlustlisten 20204 vom 22.08.1917, Pflästerer

MÜLLER

Georg

15.08.1887 Gültlingen

15.06.1915 a.d. Somme

R.I.R. 121 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 07797 vom 23.07.1915 infolge Verwundung verstorben, Schuhmacher

MÜLLER

Wilhelm

25.02.1893

25.09.1915 i.d Champagne

R.I.R. 122 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 10154 vom 15.11.1915 vermisst, Bauer

Musketier

OHNGEMACH

Friedrich

08.10.1893 Gültlingen

11.09.1914 in Stenay (Meuse) Frankreich

I.R. 125 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 08089 vom 10.08.1915 infolge Verwundung verstorben, Bäcker

Pionier

OTT

Eugen

20.02.1892 Gültlingen

29.08.1914 vor Verdun

Pion Batl 13 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 00816 vom 03.10.1914 verwundet Deutsche Verlustlisten 11038 vom 17.01.1916 infolge Verwundung verstorben, Mechaniker, Name auch auf der Tafel von Gültlingen

Gefreiter

PFEIFFLE

Albert

Gültlingen

I.R. 185 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 14213 vom 19.08.1916 vermisst, Name nicht auf der Tafel von Gültlingen

Wehrmann

PFEIFFLE

Georg

04.06.1878 Gültlingen

30.09.1914 Nordfrankreich

R.I.R. 120 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 03588 vom 11.12.1914, Bierbrauer

PROß

Christian

14.04.1885 Gültlingen

24.03.1918 Arms

Deutsche Verlustlisten 23824 vom 25.05.1918, Bauer

Wehrmann

PROß

Jakob

Gültlingen

gefallen

Landw Inftr Rgt 120 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 04977 vom 23.02.1915, Name nicht auf der Tafel von Gültlingen

PROß

Ludwig

09.03.1878

13.11.1914 vor Verdun

Fabrikarbeiter

RIVINIUS

Friedrich

28.06.1888 Gültlingen

02.12.1914 in russ. Polen

I.R. 121 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 05762 vom 08.04.1915 bisher vermisst, gef, Fabrikarbeiter

RIVINIUS

Ludwig

10.04.1879 Gültlingen

28.09.1915 i.d Champagne

R.I.R. 122 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 10094 vom 12.11.1915 infolge Verwundung verstorben, Bauer

ROLLER

August

31.01.1880

12.07.1915 Flandern

Maurer

SCHAIBLE

Friedrich

23.02.1877

01.11.1914 Flandern

Säger

SCHNEIDER

Gottlieb

17.07.1879 Gültlingen

30.06.1916 a.d. Somme

R.I.R. 119 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 13804 vom 04.08.1916, Zimmermann

Grenadier

SCHWEIKHARDT

Friedrich

09.06.1890 Gültlingen

07.09.1914 vor Verdun

G.R. 119 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 03810 vom 23.12.1914 infolge Verwundung verstorben, Fabrikarbeiter

SCHWEIKHARDT

Gottl.

23.12.1898 Gültlingen

25.10.1917 Flandern

Deutsche Verlustlisten 22274 vom 31.12.1917, Bauer

SEEGER

Georg

07.06.1888 Gültlingen

26.08.1917 Flandern

Deutsche Verlustlisten 21537 vom 08.11.1917, Eisenbahnhilfswärter

SEEGER

Karl

14.05.1895 Gültlingen

22.10.1917 Flandern

Deutsche Verlustlisten 22257 vom 29.12.1917 infolge Verwundung verstorben, Bauer

STRINZ

Joseph

28.04.1890 Stammheim / Calw

12.01.1917 Frankreich

Deutsche Verlustlisten 17666 vom 23.02.1917, (Name auch auf der Tafel von Stammheim), Maurer

SÜßER

Georg

30.05.1894 Gültlingen

12.10.1914 Frankreich

Deutsche Verlustlisten 11037 vom 17.01.1916 bisher vermisst gemeldet, gefallen, Bauer

VETTER

Johannes

19.01.1882 Gültlingen

18.10.1918 Frankreich

I.R. 476 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 30933 vom 04.09.1919, Metzger

VOLZ

Christian

09.02.1894 Gültlingen

20.10.1918 Ardennen

Feldartl Rgt 281 5.Batterie

Deutsche Verlustlisten 30933 vom 04.09.1919 schwer verwundet, Maurer

Uoffz

VOLZ

Jakob

13.09.1878 Gültlingen

16.06.1915 Flandern

R.I.R. 246 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 07817 vom 24.07.1915 vermisst Deutsche Verlustlisten 12934 vom 15.06.1916 bisher vermisst, gef, Maurer

ZEEB

Gustav

28.06.1890 Gültlingen

18.01.1916 im Argonnenwald

I.R. 173 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 11163 vom 31.01.1916 tödlich verunglückt, Schreiner

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BÄUERLE

Christian

1916

1943 Russland

BÄUERLE

Hermann

1925

1944 Russland

BECK

Gustav

1910

1943 Russland

BIRNBAUM

Helmut

1922

1943 Russland

BIRNBAUM

Otto

1891

1945 Ostpreußen

BRAUN

Ernst

1907

1945 Schlesien

BRAUN

Eugen

1921

1944 Ungarn

vermisst

BRAUN

Manfred

1926

1944 Rumänien

vermisst

BRAUN

Robert

1907

1942 Russland

BÜHLER

Eberhard

1908

1943 Russland

vermisst

BÜHLER

Ernst

1923

1942 Russland

DENGLER

Fritz

1919

1942 Russland

DEUBLE

Ernst

1902

1945 Osten

vermisst

DITTUS

Christof

1920

1941 Russland

vermisst

EHNIß

Gustav

1905

1943 Russland

ENDREJAT

Herbert

1921

1944 Russland

vermisst

FEDER

Arnold

1914

1942 Russland

FEDER

Herbert

1919

1944 Rumänien

vermisst

FINKBEINER

Emil

1913

1945 Ungarn

FINKBEINER

Johannes

1904

1942 Russland

FINKBEINER

Wilhelm

1911

1942 Russland

FISCHER

Georg

1917

1944 Rumänien

vermisst

FISCHER

HELMUT

1920

1945 Rumänien

vermisst

FISCHER

Manfred

1926

1945 Österreich

vermisst

FRECH

Gottlob

1904

1947 Russland

GACKENHEIMER

Friedrich

1909

1945 Danzig

vermisst

GACKENHEIMER

Georg

1909

1945 Holland

GACKENHEIMER

Kurt

1912

1944 Russland

vermisst

GACKENHEIMER

Walter

1922

1943 Russland

vermisst

GACKENHEIMER

Wilhelm

1910

1944 Rumänien

vermisst

GENGENBACH

Gottlob

1921

1944 Russland

vermisst

GINADER

Fritz

1920

1944 Russland

vermisst

GRÄTHER

Karl

1907

1944 Rumänien

vermisst

HAUG

Gotthilf

1917

1942 Russland

HEINZMANN

Adolf

1910

1945 Polen

vermisst

HORLACHER

Erich

1911

1943 Russland

vermisst

KLEINBECK

Christoph

1920

1942 Russland

KLEINBECK

Eugen

1910

1944 Russland

KOHN

Herta

1928

1945 Ostpreußen

vermisst

KOHN

Johann

1892

1945 Ostpreußen

KOHN

Wilhelm

1922

1945 Osten

vermisst

KOLLMAR

Paul

1922

1944 Frankreich

LÄPPLE

Gustav

1913

1943 Russland

LEHMANN

Fritz

1922

1944 Italien

LUTZ

Karl

1908

1944 Russland

MAURER

Georg

1907

1945 Osten

vermisst

MAURER

Wilhelm

1916

1941 Russland

MEIER

Emil

1902

1945 Pommern

MÜLLER

Ernst

1914

1944 Rumänien

MÜLLER

Eugen

1906

1943 Russland

vermisst

MÜLLER

Friedrich

1911

1942 Frankreich

MÜLLER

Georg

1920

1943 Russland

NIETHAMMER

Christian

1903

1945 Westpreußen

OHNGEMACH

Friedrich

1912

1944 Lazarett

OHNGEMACH

Wilhelm

1914

1944 Osten

PROß

Christian

1909

1945 Württemberg

PROß

Friedrich

1912

1940 Frankreich

PROß

Fritz

1922

1944 Russland

vermisst

PROß

Theodor

1920

1941 Russland

vermisst

REICHARDT

Adolf

1908

1945 Osten

REICHARDT

Erwin

1922

1945 Osten

REICHARDT

Eugen

1919

1943 Russland

REICHARDT

Rosa

1924

1945

Fliegerangriff

REICHARDT

Rudolf

1909

1943 Russland

RENZ

Christian

1902

1942 Russland

ROLLER

August

1913

1940 von Flug nach England

vermisst

ROSSIGNOL

Kurt

1923

1942 Frankreich

ROSSIGNOL

Werner

1921

1943 Osten

vermisst

SAILER

Ernst

1919

1945 Lazarett

SCHIMPF

Eugen

1916

1944 Ostpreußen

SCHMID

Otto

1914

1942 Russland

SCHNEIDER

Adolf

1921

1941 Russland

SCHNEIDER

Ernst

1921

1945 Schlesien

vermisst

SCHNEIDER

Fritz

1920

1946 Russland

SCHNEIDER

Fritz

1900

1945 Russland

SCHNEIDER

Fritz

1922

1942 Russland

SCHNEIDER

Georg

1907

1941 Russland

SCHNEIDER

Gotthilf

1923

1943 Russland

SCHNEIDER

Karl

1920

1944 Russland

SCHNEIDER

Ludwig

1904

1946 Frankfurt , Oder

SCHNEIDER

Richard

1925

1944 Russland

SCHROTH

Eugen

1907

1945 Frankreich

vermisst

SCHULZ

Gotthilf

1914

1944 Russland

SCHWARZ

Eugen

1907

1945 Frankreich

SCHWARZ

Paul

1915

1942 Russland

vermisst

SCHWENKER

Jakob

1903

1945 Berlin

vermisst

VOLZ

Wilhelm

1911

1944 Osten

WACKER

Fritz

1907

1945 Russland

WALZ

Eugen

1909

1943 Russland

WALZ

Hermann

1909

1944 Rumänien

vermisst

WEICK

Otto

1925

1944 Frankreich

WEICK

Walter

1906

1942 Osten

WIDMAIER

Paul

1921

1948 Calw

WIDMANN

Eberhard

1925

1945 Russland

Datum der Abschrift: 23.04.2014

Beitrag von: Werner Lippke
Foto © 2014 Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten