Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Fuchsstadt, Markt Stadtlauringen, Landkreis Schweinfurt, Unterfranken, Bayern

PLZ 97488

An einer der Innenwände der Kirche ist ein Altar ähnlicher Gedenkstein angebracht. Darunter eine weitere Steinplatte.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

Einj. Gefr. Art.

ALEFELD

Georg

12.09.1916

Inf.

ENDRES

Dionys

02.09.1914

Inf.

ENDRES

Leo

15.04.1918

Inf.

ENDRES

Nikolaus

03.09.1914

Inf.

MÜLLER

Justin

15.03.1915

vermisst

Gefr. Inf.

NIKLAUS

Anton

01.08.1916

Inf.

NIKLAUS

Isidor

03.09.1914

Inf.

SCHMITT

Alfons

29.03.1916

Inf.

STRASSER

Johann

20.08.1914

Vicefeldw.

UNRATH

Gregor

13.12.1915

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Uffz.

ENDRES

Anton

14.12.1913

04.10.1942 Sanko. 1, 389 H.V.Pl. Gumrak

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka. Endgrablage: Block 10 Reihe 15 Grab 586

Uffz.

SIGGENAUER

Peter

08.04.1908 Eging

20.11.1944 b. Visturi, Lettl.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Viesturi - Lettland

Oberlt.

URTH

Hans

19.09.1915

1944 Brody - Kniaze - Kosin

Nachr. Abt. 829

vermisst

Ogfr.

WEHNER

Hermann

21.03.1917

17.02.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia. Endgrablage: Block D Grab 1318

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.11.2014

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © 2014 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten