Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Achstetten, Landkreis Biberach, Baden-Württemberg

PLZ 88480

Denkmal befindet sich auf dem Friedhof bei der Kirche der Heiligen Oswald und Agatha

Inschriften:

Ich bin die Auferstehung und das Leben, Joh. II 25.
(Namen)

------------------------------------------------------
Unseren Helden aus Liebe gewidmet

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

AMANN

Wilhelm

16.06.1918

Feld Flieg. A. 31

gefallen

AUBELE

Alois

11.07.1916

Infantrie Reg.126

gefallen

AUBELE

Rubert

28.11.1916

Feld Art. Reg. 49

gefallen

BAILER

Benedikt

24.03.1918

Res.Infant.Reg.121

gefallen

BAILER

Franz Xaver

16.08.1916

Infantrie Reg.180

gefallen

BAUER

Benedikt

27.10.1916

P. Bat. 13

gefallen

BAUER

Benedikt

24.05.1918

Fuhrp.

gefallen

BAUR

Benedikt

21.10.1918

Infantrie Reg.416

gefallen

BOTTINGER

Joseph

05.09.1918

Infantrie Reg.121

gefallen

BUCK

Xaver

28.10.1918

Infantrie Reg.414

gefallen

FUCHS

Oswald

30.06.1915

Infantrie Reg.124

gefallen

GSCHWENDER

Stefan

18.08.1916

Grenad. Reg. 123

gefallen

HARTLE

Alois

28.09.1918

Landw.Inf.Reg.125

gefallen

HILDENBRAND

Konrad

05.10.1918

W. Reg. 19

gefallen

JÄGER

Johannes

14.04.1916

Infant. Reg. 248

gefallen

KÖHLER

Paul

05.06.1917

Sanitäts.K. 33

gefallen

KRUG

Joseph

25.12.1917

Landw. B. Ehingen

gefallen

MAYER

Christoph

02.07.1915

Res. G. Reg. 124

gefallen

MÜLLER

Franz

05.12.1918

Landw.Inf.Reg.125

gefallen

NIEDERER

Kornel

22.09.1917

Ers.Infant.Reg.413

gefallen

OTT

Ludwig

27.08.1914

Landw.Inf.Reg.125

gefallen

OTT

Meinold

25.09.1915

Res.Infant.Reg.246

gefallen

PRETZEL

Otto

01.11.1918

Infantrie Reg.420

gefallen

RECHSTEINER

Alois

21.06.1916

Feld Art. 49

gefallen

RIEGER

Johannes

24.12.1915

Landw.Inf.Reg.120

gefallen

RUESS

Anton

05.09.1917

Infantrie Reg.124

gefallen

SCHERER

August

01.07.1915

Infantrie Reg.124

gefallen

SCHIPS

Oswald

09.04.1918

Infantrie Reg.120

gefallen

SCHLAICH

Alois

10.06.1915

Bd. Infant.Reg.170

gefallen

SCHMID

Andreas

28.08.1916

Landw.Inf.Reg.122

gefallen

SCHMID

Oswald

07.08.1916

Infantrie Reg.127

gefallen

SCHUSTER

Georg

27.12.1917

U. Bot. 93

gefallen

SCHWEISS

Stefan

16.07.1916

Infantrie Reg.247

gefallen

STUMP

Franz

13.05.1915

Res.Infant.Reg.13

gefallen

UNSELD

Peter

18.05.1915

Bag. Infant. Reg.20

gefallen

WAGNER

Joseph

12.10.1915

P. Bat. 13

gefallen

WALTER

Albert

22.11.1918

Res.Infant.Reg.52

gefallen

WALTER

Anton

14.03.1917

Landw.Inf.Reg.122

gefallen

WALTER

Franz

10.09.1914

Infantrie Reg.120

gefallen

WALTER

Johannes

12.10.1918

Landw.Inf.Reg.125

gefallen

WALTER

Paul

07.11.1917

Fernspr. Abt. 25

gefallen

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ABERLE

Josef

04.10.1941

gefallen; Kreuz 2

BAILER

Anton

09.05.1945

gefallen; Kreuz 4

BAILER

Josef

24.03.1940

gefallen; Krz7, hier ruht in Gott

BAILER

Oswald

05.01.1945

gefallen; Krz7, hier ruht in Gott

BAUR

Andreas

_._.1945; Rußl.

vermisst; Kreuz 6

BAUR

Franz

31.07.1941

gefallen; Kreuz 2

BLECHSCHMIDT

A.

12.02.1943

gefallen; Kreuz 3

BÖSCH

Karl

30.09.1941

gefallen; Kreuz 2

BRAUN

Stefan

21.12.1941

gefallen; Kreuz 2

DEUBLER

Christ.

11.10.1942

gefallen; Kreuz 3

FUCHS

Oswald

09.08.1942

gefallen; Kreuz 2

GERSTER

Josef

_._.1944; Rußl.

vermisst; Kreuz 5

GRAF REUTTNER

Josef

15.05.1943

gefallen; Kreuz 1

GRAF REUTTNER

Karl

27.05.1942

gefallen; Kreuz 1

HARTLE

Benedikt

12.12.1944

gefallen; Kreuz 4

HELD

Anton

_._.1944; Rußl.

vermisst; Kreuz 5

JÄGER

Franz

19.11.1943

gefallen; Kreuz 1

JÄGER

Josef

23.12.1944

gefallen; Kreuz 1

JÖCHLE

Karl

_._.1943; Rußl.

vermisst; Kreuz 5

KLEY

Alois

29.04.1945

gefallen; Kreuz 4

KNEHR

Franz

_._.1944; Rußl.

vermisst; Kreuz 6

KRUG

Franz

13.08.1943

gefallen; Kreuz 1

KRUG

Karl

04.02.1942

gefallen; Kreuz 1

LIEBHARDT

Stefan

_._.1943; Rußl.

vermisst; Kreuz 5

MERATH

Christ.

28.09.1943

gefallen; Kreuz 3

MOLL

Lorenz

13.03.1945

gefallen; Kreuz 4

MÜLLER

Franz

25.02.1943

gefallen; Kreuz 1

MÜLLER

Josef

16.01.1942

gefallen; Kreuz 1

NIEDERER

Franz

27.09.1940

gefallen; Kreuz 1

NIEDERER

Hans

28.07.1944

gefallen; Kreuz 1

NOHERR

Johann

28.07.1944

gefallen; Kreuz 4

OTT

Karl

05.10.1942

gefallen; Kreuz 2

PETERMANN

J.

03.12.1943

gefallen; Kreuz 3

REISER

Alexander

_._.1943; Rußl.

vermisst; Kreuz 5

REITZLE

Josef

05.04.1943

gefallen; Kreuz 3

RIST

Josef

09.10.1942

gefallen; Kreuz 3

RUEß

Xaver

02.10.1941

gefallen; Kreuz 2

SCHICK

Josef

24.11.1942

gefallen; Kreuz 3

SCHMID

Josef

12.08.1942

gefallen; Kreuz 2

SCHWARZ

Franz

02.12.1942

gefallen; Kreuz 3

SEEMÜLLER

Erwin

_._.1941; Rußl.

vermisst; Kreuz 5

SEIF

Oswald

06.04.1945

gefallen; Kreuz 4

TREIZ

Franz

_._.1944; Rußl.

vermisst; Kreuz 6

UNSELD

Franz

31.01.1943

gefallen; Kreuz 3

WALTER

Anton

_._.1944; Rußl.

vermisst; Kreuz 6

WELTE

Xaver

14.03.1944

gefallen; Kreuz 4

WERNER

Josef

_._.1944; Rußl.

vermisst; Kreuz 6

WILHELM

Hans

25.06.1943

gefallen; Kreuz 3

WINGHART

Franz

_._.1944; Rußl.

vermisst; Kreuz 6

WÜRSTLE

Peter

18.11.1941

gefallen; Kreuz 2

Datum der Abschrift: 12.04.2015

Beitrag von: Beier Otto
Foto © 2015 Beier Otto

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten