Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Potsdam-Babelsberg (ehemals Nowawes), Kriegerdenkmal 1870/71, Brandenburg

PLZ 14482

Standort: Auf dem Weberplatz. Errichtet 1874 aus Spenden, gesammelt von den Vereinen in Nowawes (Name der ursprünglichen Weber-Ortschaft auf dem Gebiet des heutigen Babelsberg).
Das Denkmal besteht aus einer quaderförmigen Sandsteinstele. Das Kapitell der Stele war ursprünglich von einem vergoldeten Adler aus Gusseisen mit ausgebreiteten Schwingen gekrönt.
An der Vorderseite des restaurierten Denkmals sind auf einer Metalltafel die Namen der Toten des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71 zu lesen.

Inschriften:

Ihren im Kriege 1870 Gefallenen
(Namen).
Die vereinigten Vereine zu Nowawes.

Namen der Gefallenen:

1870 / 71

Name

Vorname

EHRLICH

Rud.

ERLER

Ernst

GEBAUER

Alb.

HANICKE

Carl

JOHL

Alb.

JOSUA

Friedr.

MARTZAHN

Friedr.

SCHRÖDER

Wilh.

THELITZ

Carl

Datum der Abschrift: Februar 2014

Beitrag von: anonym
Foto © 2014 anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten