Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Füsilier-Regiment Prinz Heinrich von Preußen (Brandenburgisches) Nr. 35

(1. Weltkrieg, K)

Denkmal für die Gefallenen, Quader mit nackter Kriegerfigur mit zerbrochenem Schwert und Schild (1945 abgerissen); Regimentsgeschichte

Quelle Buch: Das Füsilier-Regiment Prinz Heinrich von Preußen (Brandenburgisches) Nr. 35 im Weltkriege. Herausgegeben vom Verein ehemaliger Offiziere des Regiments. Verlag Tradition Wilhelm Kolk. Berlin 1929. Das Regiment war in der Stadt Brandenburg an der Havel stationiert. Der Ausmarsch zur Front erfolgte am 02.08.1914 Richtung Belgien. Am 12.11.1918 war der Rückmarsch von der Front bei Joffa in Frankreich Richtung Brandenburg an der Havel. Am 18.12.1918 erfolgte die Auflösung des Regiments. Am 03.08.1924 wurde auf dem Magdeburger Platz in Brandenburg an der Havel das Denkmal für die Gefallenen des 1. Weltkriegs des Regiments eingeweiht. Es wurde erschaffen vom Bildhauer Wilhelm Posoreck. Das Denkmal wurde nach 1945 komplett abgerissen. Die Abkürzung „H.“ steht für „Höhe“.

weitere Namen

A-Bo  Br-D  E-F  G-Ha  He-J  L  M  N-P  Q-R  Sa-Scz  Se-Ti  To-Wi  Wl-Z  Gefallene bei anderen Truppen 

Inschriften:

Denkmal:
Den im Weltkrieg gefallenen des Füs. Regts. Prinz Heinrich v. Preussen, Brandenburgisches Nr. 35, 185 Offz, 531? Untfz, 1866? Füs
Regimentsgeschichte:
Dem Gedächtnis des königlich Preußischen Füsilier-Regiments Prinz Heinrich von Preußen (Brandenburgisches) Nr. 35 und seiner im Weltkrieg gefallenen Helden.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füs.

KAATZ

Otto

08.04.1889 in Haage, Westhavelland

06.09.1914 bei Monteeaux

3./F.R. 35

V.Feldw.

KABELITZ

Friedrich

01.05.1885 in Kl. Kreutz b. Potsdam

06.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

6./F.R. 35

Ers. Res.

KABISCH

Bruno

24.05.1888 in Frankfurt a. O.

04.08.1915 im Laz. Valenciennes gest.

9./F.R. 35

Füs.

KACZKOWIAK

Valentin

31.01.1892 in Zajonczkowo, Posen

02.11.1914 bei Ostel

10./F.R. 35

Res.

KACZMARCZYK

Johann

14.12.1888 in Kroschnitz, Gr.-Strehlitz

01.11.1914 bei Chavonne

12./F.R.35

Füs.

KACZMARECK

Josef

07.12.1893 in Recklinghausen, Münster

13.10.1915 gest.

12./F.R.35

06.10.1915 Champagne, Kanonenberg schw. verw.

Füs.

KACZMAREK

Johann

29.05.1896 in Uhlenhof, Obornik

04.06.1916 am Toten Mann, westl. Cumieres

1./F.R. 35

Füs.

KACZMAREK

Michael

25.09.1896 in Stutendorf, Pos.-W.

02.09.1916 östl. Ginchy vermisst

4./F.R. 35

zum 02.09.1916 für tot erklärt

Füs.

KÄFER

Paul

30.03.1894 in Heynsburg, Zeitz

27.08.1916 östl. Ginchy

4./F.R. 35

Füs.

KAFFKA

Alfons von

16.04.1885 in Krotoschin, Posen

27.09.1915 H. 199, Champagne vermisst

9./F.R. 35

zum 27.09.1915 für tot erklärt

Füs.

KAHL

Richard

17.04.1895 in Dresden

30.08.1916 an d. Somme bei Ginchy

9./F.R. 35

Füs. Ers. Rekr.

KAHL

Wilhelm

16.06.1895 in Glückstadt

06.09.1916 bei Ginchy, Somme

7./F.R. 35

Füs.

KAHL

Willi

27.11.1893 in Lomnitz, Kr. Hirschberg

02.11.1914 bei Chavonne

4./F.R. 35

Lt. d. Res.

KAHLE

Theodor

18.01.1885 in Berlin

06.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

Füs. Ldst.

KAHN

Joseph

15.11.1887 in Haaren, Minden

28.09.1915 H. 199, Champagne

7./F.R. 35

Ers. Res.

KAHN

Siegmund

29.11.1884 in Sickenhofen, Dieburg

19.12.1916 an d. Somme bei Miraumont

5./F.R. 35

Lt. d. Res.

KÄHNE

Hermann

21.05.1894 in Pritzerbe b. Brandenburg an Havel

06.10.1915 H. 199 nördl. Massiges

F.R. 35

Ers. Res.

KÄHNE

Otto

06.01.1891 in Brandenburg an Havel

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

6./F.R. 35

Füs.

KAHRA

Gustav

06.11.1883 in Pitschkau, Sorau

30.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

9./F.R. 35

Füs. Ldst.

KAINZBAUER

Josef

02.02.1890 in Aufroth, Bogen

18.10.1915 H. 199 vermisst u. f. tot erklärt

6./F.R. 35

Ers. Res.

KAISER

Friedrich

04.05.1886 in Uelzen

03.11.1915 südw. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Füs.

KAISER

Ludwig

29.11.1895 in Mönchröden, Neustadt

05.11.1915 im Kriegslaz. Vouziers gest.

4./F.R. 35

03.11.1915 H. 199 bei Massiges schw. verw.

Füs.

KAISER

Mathäus

09.09.1895 in Bingen

07.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

8./F.R. 35

Füs.

KAISER

Paul

05.04.1890 in Lausigk, Borna, Sachsen

13.11.1915 gest.

10./F.R. 35

05.11.1915 H. 199, nördl. Massiges schw. verw.

Wehrm.

KAISER

Wilhelm

30.05.1883 in Serau, Emmendingen, Baden

31.05.1916 am Südhang Toter Mann, Westl. Cumieres

10./F.R. 35

Füs.

KALÄHNE

Rudolf

20.09.1888 in Berlin

20.11.1916 bei Miraumont, Somme

11./F.R.35

Gefr.

KALEMBA

Adam

15.12.1892 in Kazmierz, Posen

16.01.1916 H. 199, nördl. Masiges

12./F.R.35

Serg. D. Ldw.

KALEUN

Hermann

02.11.1881 in Warnow, Westprignitz

09.10.1918 südwestl. Reville b. Magenta

3./F.R. 35

Ldst. Füs.

KALISCHER

Wilhelm

11.02.1886 in Heideberg, Schildberg

27.09.1915 H. 199 südl. Cernay, Champagne

3./F.R. 35

Füs.

KALITZKY

Otto

06.06.1898 in Berlin

15.10.1918 nordwestl. Consenvoye

1.M.G.Komp.

Gefr. d. Res.

KALK

Hermann

25.12.1889 in Erlau, Wirsitz

10.06.1915 gest.

6./F.R. 35

04.06.1915 bei Radawa schw. verw.

Ldst. Rekr.

KÄLKE

Albert

20.08.1881 in Gandow, Wetprignitz

04.09.1916 westl. Ginchy (Somme) vermisst

1./F.R. 35

zum 04.09.1916 für tot erklärt

Füs.

KALKOWSKI

Fritz

09.10.1896 in Berlin-Weißensee

04.09.1916 bei Ginchy, Somme

11./F.R.35

Füs.

KALLASS

Adolf

02.12.1894 in Blumberg, N.-B.

14.04.1915 im Laz. Ardeuil gest.

4./F.R. 35

13.04.1915 in d. Champagne schw. verw.

Füs.

KALLKOWSKI

August

12.11.1894 in Hohenbruch, Osthavelland

27.09.1915 nördl. Massiges

8./F.R. 35

Füs.

KALUZNY

Ludwig

11.08.1895 in Kurzew, Jarotschin

20.08.1917 bei Beaumont

Bergkomp.

Ldst. Rekr.

KAMIN

Otto

23.09.1885 in Langeböse, Köslin

05.01.1916 H. 199, nördl. Massiges

7./F.R. 35

Füs.

KAMINSKI

Gustav

06.11.1893 in Spandau

07.08.1914 bei Romsee

6./F.R. 35

Füs.

KAMINSKI

Max

26.06.1895 in Friedrichshagen

18.08.1917 gest.

10./F.R. 35

17.08.1917 südöstl. Beaumont schw. verw.

Gefr. d. Res.

KAMMLER

Friedrich

Oberhermsdorf, Waldenburg

02.11.1914 bei Cour de Soupir

9./F.R. 35

Res.

KAMMLER

Paul

30.05.1890 in Staßfurt, Kr. Kalbe

14.09.1914 bei Cour de Soupir

6./F.R. 35

Gefr.

KAMPE

Karl

28.01.1892 in Landsberg a. W.

15.06.1916 bei Verdun, Toter Mann

M.G.Komp.

Untffz. d. Res.

KAMPF

Otto

17.05.1889 in Brandenburg an Havel

02.10.1915 im Kriegslaz. Montmedy gest.

4./F.R. 35

26.09.1915 H. 199 bei Cernay schw. verw.

Füs.

KAMPHAUS

Anton

05.04.1889 in Neuheim, Arnsberg

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

11./F.R.35

Füs.

KAMPS

Theodor

14.10.1895 in Stollberg, Aachen

06.10.1915 südw. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Stabsarzt

KAMPTZ

Bernhard von

19.05.1879 in Marburg, Bez. Kassel

25.08.1916 bei Ginchy, Somme

Füs.

KANARETZKI

Otto

19.09.1893 in Spandau

07.08.1914 gest.

10./F.R. 35

06.08.1914 bei Romsee schw. verw.

Füs. Ers. Rekr.

KANITZ

Paul

29.09.1895 in Nieder-Audenheim

01.10.1917 westl. Guillemont

6./F.R. 35

Füs.

KANTHAK

Paul

05.07.1885 in Nowawes, Potsdam

13.10.1915 gest.

8./F.R. 35

06.10.1915 H. 199 Massiges verw.

Ers. Res.

KANZ

Emil

03.10.1885 in Charlottenhof, Stolp

03.11.1915 im Feldlaz. IV gest.

1./F.R. 35

30.09.1915 H. 199, Cernay schw. verw.

Füs.

KANZLER

Emil

30.09.1896 in Randzig, Beeskow-Storkow

29.08.1916 bei Ginchy, Somme

8./F.R. 35

Füs.

KARASKIEWICZ

Edmund

16.11.1892 in Grätz

05.09.1914 bei Ostel

9./F.R. 35

Füs.

KARBACH

Karl

19.03.1893 in Bingen, Hessen

13.10.1915 H. 199, nördl. Massiges verm.

11./F.R.35

zum 13.10.1915 für tot erklärt

Gefr.

KÄRCHER

Otto

17.06.1894 in Britz, Teltow

18.05.1917 gest.

12./F.R.35

02.04.1917 bei Lens schw. verw.

Füs.

KARG

Paul

04.07.1895 in Tauerzig, Frankfurt a. d. O.

10.01.1916 im Kriegslaz. gest.

M.G.Komp.

Füs.

KARLE

Gustav

13.10.1880 in Rüppurr, Karlsruhe

11.02.1916 H. 199, nördl. Massiges

9./F.R. 35

Füs.

KARNER

Georg

12.08.1895 in Berlin

30.03.1918 bei Hamel vermisst u. f. tot erklärt

11./F.R.35

Füs.

KARNOWSKI

Herbert

06.10.1898 in Senzig, Teltow

05.04.1918 bei Hamel

7./F.R. 35

Füs.

KAROLCZAK

Felix

11.08.1895 in Chludowo, Posen-Ost

07.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

10./F.R. 35

Füs.

KAROLCZAK

Johann

25.09.1886 in Bukonicza, Gostyn

06.10.1915 H. 199, Cernay

1./F.R. 35

Gefr.

KARTHÄUSER

Otto

26.11.1894 in Zeitz, Merseburg

09.01.1916 H. 199, nördl. Massiges

9./F.R. 35

Füs.

KASCH

Wilhelm

19.07.1895 in Goldenbeck, Segeberg

10.07.1916 vor Verdun H. Toter Mann

8./F.R. 35

Füs.

KASPER

Hermann

25.11.1877 in Massel, Trebnitz

30.03.1918 östl. Hamel

11./F.R.35

Ldst. Füs.

KASPROWITZ

Martin

07.10.1883 in Schenkendorf, Teltow

01.09.1916 bei Ginchy, Somme

11./F.R.35

Füs.

KASSIN

Willi

18.04.1895 in Werder

02.11.1914 bei Cour de Soupir

11./F.R. 35

Res.

KASSNER

Valentin

10.01.1890 in Krotoschin

06.11.1914 an d. Aisne bei Soupir

2./F.R. 35

Res.

KASSUBE

Hermann

17.07.1887 in Strehlow, Bez. Templin

09.08.1914 bei Soumagne

1./F.R. 35

Füs.

KATHE

Fritz

15.01.1896 in Guben, N./L.

09.10.1918 südwestl. Reville bei Magenta

3./F.R. 35

Füs.

KATUSCHKE

Erich

13.12.1893 in Friedeberg Nm., Frankfurt a. O.

28.05.1916 Toter Mann, westl. Cumieres

11./F.R.35

Sergt.

KAUFFMANN

Richard

24.01.1883 in Berlin

23.12.1918 im Res. Laz. Würzburg gest.

11./F.R.35

05.11.1918 bei Verdun schw. verw.

Füs.

KAUFMANN

Heinrich

17.07.1888 in Weidenau, Siegen

06.10.1915 Champagne, Kanonenberg

12./F.R.35

Hornist.

KAUL

Erich

03.05.1892 in Schützensorge, Landberg

19.09.1918 im Militärlaz. Bordeaux gest.

8./F.R. 35

Füs.

KAWÄLDE

Johannes

15.12.1885 in Königsbronn, Württemberg

18.01.1916 gest.

8./F.R. 35

13.01.1916 H. 199, Massiges schw. verw.

Gefr.

KAZMIERCZAK

Franz

27.11.1895 in Potczanowo, Obornik

05.11.1918 südwestl Reville

4./F.R. 35

Füs.

KAZMIERCZAK

Georg

04.03.1888 in Saborowo, Schrimm

14.06.1915 bei Grobla

8./F.R. 35

Utffz.

KAZMIERCZAK

Johann

10.12.1892 in Markenfelde, Schroda

06.04.1918 im Feldalz. 392 gest.

9./F.R. 35

30.03.1918 östl. Hamel schw. verw.

Füs.

KEDZIORA

Martin

10.10.1890 in Pila, Obornik

03.01.1915 bei Soupir

6./F.R. 35

Ers. Res.

KEILBACH

Heinrich

25.12.1885 in Lonsheim, Hessen

21.05.1915 bei Ignasze

1./F.R. 35

Utffz. d. Res.

KEILOWEIT

Franz

01.04.1891 in Wasserlauken, Insterburg

21.05.1915 bei Ignasze

4./F.R. 35

Ers. Res.

KEISER

Georg

30.12.1890 in Berlin

30.10.1914 bei Braye

9./F.R. 35

Ers. Res.

KEITEL

Arthur

21.10.1889 in Ottensen, Schleswig

18.06.1915 bei Pod.-Rudka

11./F.R.35

Füs.

KEITH

Hermann

31.05.1895 in Frienstadt, Erfurt

03.11.1915 südw. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Res.

KELB

Willi

08.11.1889 in Brandenburg an Havel

02.11.1914 bei Ostel

10./F.R. 35

Res.

KELLER

Andreas

29.03.1887 in Epfenbach, Heidelberg

04.06.1916 in Fromereville gest.

11./F.R.35

Füs.

KELLER

Ernst

08.06.1895 in Weitrannsdorf, Coburg

13.11.1915 H. 199 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Füs.

KELLER

Heinrich

23.11.1893 in Wixhausen, Darmstadt

24.03.1916 gest.

Bergkomp.

13.03.1916 H. 199 nördl. Massiges schw. verw.

Füs.

KELLER

Jakob

05.03.1887 in Speyer a. Rh.

27.09.1915 H. 199 nördl. Massiges

6./F.R. 35

Füs.

KELLER

Otto

02.02.1896 in Gransee, Ruppin

31.08.1916 im Delville-Wald westl. Ginchy

12./F.R. 35

Füs.

KELLER

Paul

02.01.1893 in Würzburg

07.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

9./F.R. 35

Sergt. D. Ldw.

KELM

Leo

26.08.1883 in Fließheim, Schubin

30.03.1918 östl. Hamel

11./F.R.35

Füs.

KELTSCH

Walter von

27.10.1889 in Stomczyce, Wreschen, Posen

14.09.1914 bei Cour de Soupir

6./F.R. 35

Füs.

KEMMERLING

August

08.02.1889 in Brilon

18.06.1915 bei Pod.-Rudka

11./F.R.35

Ldst. Füs.

KEMMESIES

Karl

27.02.1886 in Berlin

08.11.1915 H. 199 südl. Cernay, Champagne

3./F.R. 35

Res.

KEMNITZ

Erich

27.12.1888 in Heiligensee, Niederbarnim

02.11.1914 bei Cour de Soupir

11./F.R.35

Lt. d. Ladw.

KEMNITZ

Fritz

07.02.1878 in Altenplathow, Magdeburg

19.08.1918 an Krankheit verst.

F.R. 35

Füs.

KEMPE

Ernst

15.06.1893 in Tegel

10.11.1914 gest.

10./F.R. 35

06.11.1914 bei Braye verw.

Utffz.

KEMPER

Franz

19.10.1892 in Ruhne i. Westf., Soest

10.07.1916 bei Verdun, westl. Cumieres

11./F.R.35

Füs. Ldst.

KEMPF

Hermann

11.04.1897 in Klossow, Königsberg (Nm.)

30.08.1916 bei Ginchy, Somme

7./F.R. 35

Füs.

KEMPT

Arthur

16.06.1896 in Nieder-Zwönitz, Chemnitz

06.03.1916 nördl. Massiges vermisst u. f. tot erklärt

5./F.R. 35

Ers. Res.

KEPP

Paul

08.01.1888 in Klausenau, Kr. Konitz

30.09.1915 H. 199 bei Cernay

4./F.R. 35

Res.

KERN

Friedrich

30.09.1891 in Thorn-Mocker

01.09.1914 in franz. Gefangen-schaft gest.

10./F.R. 35

01.09.1914 bei Villers.Cotterts schw. verw.

Füs.

KERNCHEN

Georg

25.08.1892 in Charlottenburg

31.08.1916 nordwestl. Ginchy

5./F.R. 35

Ers. Res.

KERSTAN

Ernst

06.04.1883 in Saalhausen, Calau

01.09.1916 b. Ginchy, Somme

2./F.R. 35

Ldst. Füs.

KERSTEN

Ernst

31.07.1888 in Schönfeld, Stettin

13.06.1916 H. Toter Mann bei Verdun

4./F.R. 35

Füs.

KERSTEN

Leopold

19.06.1885 in Berlin

27.09.1915 südwestl. Cernay

9./F.R. 35

Füs.

KERSTING

Johann

24.06.1886 in Wasserfall, Meschede

18.06.1915 bei Pod.-Rudka

12./F.R.35

Füs.

KEYSER

Ernst

09.07.1895 in Harras, Eisfeld

16.06.1916 H. Toter Mann bei Verdun

4./F.R. 35

Füs.

KICKERMANN

Franz

26.06.1894 in Schierau, Bitterfeld

03.09.1916 bei Ginchy, Somme

2./F.R. 35

Fähnr.

KIEBACK

Otto

08.04.1898 in Berlin

20.08.1917 bei Verdun, südöstl. Beaumont

7./F.R. 35

Füs.

KIECK

Johannes

10.10.1895 in Sonnenburg i. M.

02.11.1914 bei Cour de Soupir

9./F.R. 35

Füs.

KIEHLREITER

Rudolf

24.01.1891 in Rathenow

02.11.1914 bei Cour de Soupir vermisst

11./F.R. 35

zum 02.11.1914 für tot erklärt

Füs. Ers. Rekr.

KIEKEBUSCH

Ewald

13.02.1894 in Alt-Glienicke, Teltow

17.08.1917 vor Verdun südöstl. Beaumont

6./F.R. 35

Ers. Res.

KIEMLE

Anton

04.12.1881 in Tiefenbronn, Baden

09.01.1916 südw. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Füs.

KIENAST

Karl

06.11.1895 in Limmritz, Ost-Sternberg

03.11.1915 südw. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Gefr.

KIENLE

Emil

29.04.1894 in Niederbühl, Rastatt

30.03.1918 östl. Hamel

4./F.R. 35

Füs.

KIEP

Otto

08.09.1886 in Belzig

02.10.1915 H. 199, nördl. Massiges verm.

11./F.R.35

zum 02.10.1915 für tot erklärt

Füs.

KIEREI

Friedrich

16.05.1893 in Bornim, Potsdam

08.11.1914 bei Soupir

8./F.R. 35

Ers. Res.

KIHR

Oskar

31.12.1889 in Gerhardtsgereuth, Schlensingen

18.06.1915 bei Brusno-Nowe vermisst

11./F.R.35

zum 18.06.1915 für tot erklärt

Füs. Ldst

KILIAN

Christian

10.06.1894 in Dreisbach, Oberwesterwald

10.10.1918 östl. Sivry vermisst u. f. tot erklärt

7./F.R. 35

Wehrm.

KILIAN

Heinrich

28.08.1883 in Ellenberg, Melsungen, Cassel

30.03.1918 1,5km östl. Hamel gest.

6./F.R. 35

Füs.

KIND

Eduard

12.10.1895 in Bitterfeld

03.11.1915 südw. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Füs.

KIND

Ernst

03.03.1895 in Weißenfels

15.10.1915 im Kriegslaz. Vouziers gest.

4./F.R. 35

13.10.1915 H. 199 bei Cernay schw. verw.

Füs.

KIND

Hermann

27.06.1893 in Berlin

18.02.1916 im Elernhause gest.

11./F.R.35

Gefr. d. Res.

KINZE

Paul

13.01.1891 in Neuhagen, Königsberg N.-M.

14.10.1915 südw. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Füs.

KIPPES

Franz

09.04.1882 in Fuchsstadt, Hammelburg

28.08.1916 östl. Ginchy, Somme

6./F.R. 35

Füs.

KIRCHHOFER

Karl

22.06.1890 in Adelhausen, Schopfheim, Baden

04.05.1917 bei Laon gest.

11./F.R.35

war zu letzt bei 5./ R.I.R. 206

Füs.

KIRSCH

Karl

09.09.1895 in Schmalkalden

12.12.1915 h. 199 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Füs.

KIRSTAEDTER

Werner

12.04.1895 in Berlin-Schöneberg

01.11.1914 im Feldlaz. 10, III. A.K. gest.

11./F.R.35

23.10.1914 schw. verw.

Ers. Res.

KIRSTEIN

Georg

12.08.1887 in Königsberg

02.04.1918 östl. Hamel

5./F.R. 35

Ldst. Rekr.

KIRSTEIN

Richard

13.12.1896 in Neu-Erbach, Friedeberg

11.02.1916 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Lt.

KIRSTEN

Johannes

18.02.1895 in Charlottenburg

27.09.1915 H. 199 nördl. Massiges

Füs. Einj.

KISSLER

Franz

11.09.1892 in Ettenheimweiler, Baden

25.11.1915 gest.

6./F.R. 35

05.11.1915 H. 199 verw.

Res.

KITTNER

Paul

01.08.1885 in Stargard, Saatzig

07.11.1914 bei Soupir

7./F.R. 35

Utffz.

KLÄKE

Walter

11.01.1892 in Friedenau

06.04.1918 im H.Verb.Pl. gest.

4./F.R. 35

04.04.1918 bei Villers-Bretonneux schw. verw.

Gefr.

KLAPPER

Adolf

29.06.1888 in Langenbielau, Reichenbach

15.06.1916 bei Verdun, H. Toter Mann

5./F.R. 35

Füs.

KLAUS

Friedrich

22.02.1884 in Kinselwitz, Guben

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

11./F.R.35

Füs.

KLAUSE

Hans

12.08.1893 in Spandau

04.09.1916 östl. Ginchy

4./F.R. 35

Füs.

KLEE

Erwin

24.08.1896 in Lübben

20.08.1917 südöstl. Beaumont

1.M.G.Komp.

Füs.

KLEE

Ludwig

10.02.1895 in Eberstadt, Darmstadt

09.09.1916 gest.

12./F.R.35

29.05.1916 am Südhang H. Toter Mann schw. verw.

Uttfz. d. Res.

KLEEMANN

Gustav

23.12.1886 in Stieglitz, Czarnikau

03.11.1915 südwestl. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Füs.

KLEESSEN

Friedrich

02.10.1891 in Marzahne, Westhavelland

14.09.1914 bei Cour de Soupir

12./F.R. 35

Füs.

KLEIN

Erich

22.05.1893 in Berlin

29.04.1917 westl. Lens

2./F.R. 35

Füs.

KLEIN

Gottfried

22.08.1895 in Köln-Deutz

26.08.1916 bei Ginchy

3./F.R. 35

Utffz. d. Res.

KLEIN

Justus

17.04.1890 in Schippenbeil, Friedland

08.04.1918 H. 104 östl. Villers-Bretonneux

5./F.R. 35

Res.

KLEINER

Adolf

10.06.1889 in Langenbrück, Habelschwerdt

14.09.1914 bei Cour de Soupir

7./F.R. 35

Füs.

KLEINERT

Willi

01.07.1894 in Neusalz a. O.

14.11.1915 gest.

10./F.R. 35

03.11.1915 H. 199, nördl. Massiges schw. verw.

Füs. Ers. Rekr.

KLEINHAUS

August

02.09.1893 i Miehowen, Lyck Ostpr.

20.05.1915 gest.

7./F.R. 35

18.05.1915 am San schw. verw.

Uttfz.

KLEINOD

Wilhelm

04.06.1889 in Ullersdorf, Lübben

01.09.1916 an d. Somme bei Ginchy

9./F.R. 35

Res.

KLEINSCHMIDT

Ernst

10.06.1987 in Lanken, Flatow

14.09.1914 bei Cour de Soupir

6./F.R. 35

Füs.

KLEINSCHMIDT

Richard

21.10.1894 in Berlin

04.11.1915 gest.

10./F.R. 35

03.11.1915 H. 199, nördl. Massiges schw. verw.

Füs. Ldst.

KLEINWÄCHTER

Friedrich

23.06.1886 in Niederhermsdorf, Waldenburg, Schles.

11.02.1916 H. 199, nördl. Massiges verm.

10./F.R. 35

zum 11.02.1916 für tot erklärt

Füs.

KLEMENZ

Max

23.09.1896 in Berlin-Weißensee

29.08.1916 nordwestl. Ginchy

5./F.R. 35

Utffz.

KLEMM

Max

23.05.1894 in Schulitz, Bromberg

23.10.1918 südwestl. Etraye

7./F.R. 35

Füs.

KLESSE

Franz

19.01.1895 in Hohberg, Glatz

06.09.1916 bei Ginchy, Somme

3./F.R. 35

Utffz. d. Res.

KLETTKE

Karl

16.11.1878 in Berlin

19.11.1916 bei Miraumont, Somme

11./F.R.35

Res.

KLEWITZ

Gustav

11.04.1888 in Lehnin, Zauch-belzig

02.11.1914 bei Cour de Soupir

9./F.R. 35

Res.

KLICK

Emil

18.11.1888 in Zietzen, Stolp i. Pom.

17.06.1915 bei Dachnow

2./F.R. 35

Füs.

KLIEM

Paul

17.03.1895 in Berlin

07.03.1916 gest. in der Champagne

2./F.R. 35

06.03.1916 südw. Cernay, H. 199 schw. verw.

Ers. Res.

KLIESCH

Richard

29.03.1887 in Berlin

05.04.1918 südl. Hamel

11./F.R.35

Füs.

KLIMPEL

Franz

24.01.1896 in kankel, Lissa

29.09.1916 südöstl. Reims

8./F.R. 35

Füs.

KLINGBEIL

Paul

01.08.1896 in Blake, Kr. Neutomichel

27.08.1917 gest. i. Hauptlaz. Sonilly

5./F.R. 35

in franz. Gefangenschaft

Füs. Ldst.

KLINGBERG

Ferdinand

19.08.1879 in Ober-Mittel.Peilau, Reichenbach

28.10.1916 südöstl. Reims

7./F.R. 35

Lt.

KLINGELHÖFER

Friedrich

13.07.1894 in Rodheim a. d. Biber

03.04.1915 bei Le Mesnil

V.Feldw.

KLINGHAMMER

Kurt

27.05.1893 in Essen a. Ruhr

03.09.1916 bei Ginchy

10./F.R. 35

Füs.

KLINKERT

Joseph

10.04.1892 in Bärdorf, Kr. Münsterberg

07.08.1914 in Romsee

4./F.R. 35

Füs.

KLÖDITZ

Kurt

22.11.1895 in Kirchhain, Luckau

30.03.1918 östl. Hamel

9./F.R. 35

Gefr.

KLOPTEK-GLOWIZOWSKI

Leo von

05.07.1892 in Glowizewitz, Kr. Konitz

19.06.1915 bei Podemszyzcna-Rudka

4./F.R. 35

Ldst. Füs.

KLOSE

Berthold

28.08.1896 in Kurtwitz, Nimbsch

30.03.1918 östl. Hamel

3./F.R. 35

Füs.

KLUCZYNSKI

Lorenz

00.07.1895 in Dopiewic, Pos.-West

27.09.1915 H. 199 südl. Cernay, Champagne

3./F.R. 35

Gefr. d. Res.

KLUCZYNSKI

Stanislaus

26.03.1888 in Chomenzire, Posen

28.08.1916 westl. Ginchy

8./F.R. 35

Füs.

KLUFETASCH

August

21.02.1895 in Tensfeld, Segeberg

05.11.1915 H. 199, nördl. Massiges

10./F.R. 35

Utffz.

KLUG

Ernst

01.05.1892 in Berlin-Lichtenberg

01.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

M.G.Komp.

V.Feldw.

KLUNKER

August

10.10.1883 in Pessin, Westhavelld.

25.02.1916 H. 199 nördl. Massiges

8./F.R. 35

Ldst. Füs.

KLUPIEC

Paul

13.01.1896 in Charlottenburg

04.09.1916 bei Ginchy, Somme

2./F.R. 35

Füs.

KLUTH

Erich

25.12.1892 in Berlin

19.09.1914 bei Ostel

9./F.R. 35

Füs. Ers. Rekr.

KNAACK

Hans

03.11.1896 in Berlin

29.08.1916 bei Ginchy, Somme

7./F.R. 35

V.Feldw.

KNAPPE

Wilhelm

09.03.1885 in Potsdam

14.09.1914 bei Cour de Soupir

7./F.R. 35

Ldst. Füs.

KNIPP

Ernst

29.06.1889 in Tammendorf, Krossen a. O.

29.08.1916 nordwestl. Ginchy

5./F.R. 35

Füs.

KNÖFEL

Fritz

28.10.1897 in Stargard, Köslin

03.09.1916 bei Ginchy

M.G.Komp.

Ldst. Füs.

KNOOP

Paul

26.01.1896 in Friedland, Neu-Strelitz

25.08.1916 bei Ginchy

3./F.R. 35

Füs.

KNOPP

Eduard

24.08.1890 in Eidelborn

27.06.1915 im Feldlaz. 4 gest.

11./F.R.35

Füs.

KNORR

Max

08.12.1896 in Berlin

20.08.1917 vor Verdun, südöstl. Beaumont

8./F.R. 35

Füs.

KOBE

Albert

02.12.1895 in Mechterstädt, Waltershausen

05.11.1915 gest. in der Champagne

2./F.R. 35

03.11.1915 südw. Cernay, H. 199 schw. verw.

Gefr.

KOBER

Friedrich

13.07.1896 in Wittstock an Dosse

29.08.1916

1./F.R. 35

Schw. verw. 26.08.1916 westl. Ginchy (Somme)

Ers. Res.

KOBLENZER

August

11.06.1889 in Göbrichen, Pforzheim

05.11.1915 auf H. 199

5./F.R. 35

Res.

KOBLITZ

Wilhelm

25.06.1889 in Ratibor

01.09.1914 bei Viller-Cotterets

9./F.R. 35

Füs.

KOBOW

Wilhelm

22.03.1897 in Halenbeck, Ostprignitz

29.08.1916 bei Ginchy, Somme

8./F.R. 35

Füs. Ldst.

KOCH

Adam

19.07.1887 in Burghaun, Hünfeld

12.10.1915 im Kriegslaz. 8 gest.

7./F.R. 35

06.10.1915 H. 199, Champagne schw. verw.

Utffz. d. Res.

KOCH

Alban

19.01.1891 in Oberstorf, Bayern

06.07.1916 vor Verdun, H. Toter Mann

2./F.R. 35

Füs.

KOCH

Albert

24.08.1896 in Reutlingen, Württemberg

03.09.1916 bei Ginchy

3./F.R. 35

Ers. Res.

KOCH

Bruno

13.04.1888 in Berlin

06.11.1914 bei Soupir

4./F.R. 35

Füs.

KOCH

Gustav

16.03.1887 in Lüneburg

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

8./F.R. 35

Füs.

KOCH

Karl

17.01.1894 in Magdeburg

12.02.1916 H. 199 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Füs.

KOCH

Karl

04.01.1896 in Neuhaus, Schwarzbg.-Rudolstadt

30.03.1918 östl. Hamel

1./F.R. 35

Res.

KOCH

Kurt

22.01.1891 in Wittenberg,Halle a. Saale

02.11.1914 bei Chavonne

3./F.R. 35

Füs.

KOCH

Reinhold

09.04.1892 in Ober-Langenbielau, Reichenbach

10.10.1918 H. 371, nordöstl. Consenvoye

9./F.R. 35

Füs. Ldst.

KOCH

Richard

15.08.1883 in Landsberg a. W.

06.09.1916 bei Ginchy

10./F.R. 35

Füs.

KOCIEMBA

Valentin

02.02.1895 in Dembno-Dorf, Posen-W.

09.06.1916 im Feldlaz. 3 gest.

9./F.R. 35

06.06.1916 bei Gercourt schw. verw.

Res.

KOCIOLEK

Paul

20.01.1889 in Gr. Dammer, Meseritz

15.06.1916 vor Verdun, H. Toter Mann

2./F.R. 35

Füs.

KÖDER

Karl

03.11.1894 in Hornow-Spremberg

03.09.1916 bei Ginchy, Somme

2./F.R. 35

Res.

KOENIG

Georg

14.03.1885 in Berlin

01.09.1914 bei Villers-Citterets

8./F.R. 35

Fahnenj.

KOGELSCHATZ

Werner

16.02.1900 in Charlottenburg

10.10.1918 östl. Sivry

7./F.R. 35

Füs.

KOHBY

Otto

06.06.1892 in Schönow, Kr. Ad.-Barnim

01.09.1914 bei Villers-Cotterets

1./F.R. 35

Füs.

KOHLBERG

Franz

30.06.1891 in Thomsdorf, Templin

19.09.1914 bei Coix sans tete

M.G.Komp.

Gefr. d. Ldw.

KÖHLER

Emil

08.09.1884 in Wernshausen, Sachsen-Meiningen

02.11.1914 bei Cour de Soupir vermisst

11./F.R.35

zum 02.11.1914 für tot erklärt

Füs.

KÖHLER

Erich

19.03.1895 in Lehnin, Potsdam

11.02.1916 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Füs.

KÖHLER

Franz

14.07.1890 in Zahna, Wittenberg

30.03.1918 auf Hamel

10./F.R. 35

Untffz.

KÖHLER

Fritz

19.09.1899 in Brandenburg an Havel

30.10.1914 beim Sturm auf Vailly

1./F.R. 35

Füs.

KÖHLER

Georg

10.08.1896 in Netzschkau, Vogtland

28.08.1916 östl. Ginchy, Somme

6./F.R. 35

Ers. Res.

KÖHLER

Herbert

04.02.1889 in Breslau

21.05.1915 bei Ignasze

4./F.R. 35

Füs.

KÖHLER

Max

10.08.1892 in Heinersdorf, Sonneberg

14.09.1914 bei Cour de Soupir vermisst

12./F.R.35

zum 14.09.1914 für tot erklärt

Ers. Res.

KÖHLER

Otto

07.01.1886 in Zehlendorf

20.06.1915 bei Rudka

5./F.R. 35

Füs.

KÖHLER

Otto

22.02.1895 in Rothenhof, Coburg

05.01.1916 H. 199 bei Massiges

4./F.R. 35

Füs.

KÖHLER

Wilhelm

27.01.1889 in Bredow, Osthavelland

30.03.1918 östl. Hamel

11./F.R. 35

Füs.

KÖHLERS

Max

17.09.1895 in Berlin

11.04.1917 westl. Lens

7./F.R. 35

Gefr.

KOHLSTOCK

Alwin

03.02.1887 in Jetzsch, Luckau

28.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

M.G.Komp.

Utffz.

KOHN

Ernst

28.02.1893 in Königsberg i. Pr.

30.03.1918 östl. Hamel

7./F.R. 35

Füs.

KOHN

Willy

22.03.1895 in Stettin

29.11.1917 im Res. Laz. Stuttgart gest.

5./F.R. 35

20.08.1917 bei Beaumont, Verdun verw.

Oblt. d. Res.

KÖHN

Otto

22.09.1880 in Berlin

18.05.1915 am San

Gefr.

KOKNAT

Albert

23.08.1888 in Willkischken, Tilsit

12.02.1916 H. 199 nördl. Massiges

6./F.R. 35

Ers. Res.

KOKOT

Anton

12.06.1886 in Susnica, Kr. Koschnim

04.11.1915 H. 199 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Füs.

KOLAN

Willi

17.02.1892 in Berlin

07.03.1916 H. 199 nördl. Massiges

6./F.R. 35

Gefr.

KOLBE

Felix

19.07.1894 in Roßlau, Zerbst

20.08.1917 bei Verdun

6./F.R. 35

Gefr.

KOLEWE

Alfred

08.04.1893 in Punitz, Kr. Gostyn

18.09.1918 bei Waville, südwestl. Gorze, b. Metz

2./F.R. 35

Ers. Res.

KOLL

Franz

27.12.1891 in Züllchow, Randow

12.10.1915 H. 199 bei Cernay

4./F.R. 35

Füs.

KOLLA

Johann

05.10.1889 in Hutta, Adelnau

30.03.1918 östl. Hamel

12./F.R.35

Gefr. d. Res.

KOLODZY

Alois

27.09.1890 in Sewitzhauland, Meseritz

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

10./F.R. 35

Füs.

KOLPIN

Otto

29.06.1893 in Spaatz, Potsdam

01.09.1914 bei Villers-Cottrets

10./F.R. 35

Gefr. d. Res.

KOMM

Franz

06.07.1887 in Peise, Kr. Fischhausen

30.03.1918 östl. Hamel

4./F.R. 35

Ers. Res.

KOMOSS

Erich

21.07.1892 in Lauenburg b. Marienwerder

18.06.1915 bei Podemszczyzna-Rudka

2./F.R. 35

Füs. Ers. Res.

KONDEK

Johannes

03.07.1889 in Fehrbellin, Osthavelland

05.10.1915 H. 199 südw. Cernay Champagne

2./F.R. 35

Füs.

KONIECZNY

Stanislaus

02.04.1899 in Wzewzolowo, Obornik

15.10.1918 H. 371, nordöstl. Consenvoye

3.M.G.Komp.

Füs.

KONIECZNY

Stefan

16.12.1895 in Weniary, Pos.-West

29.09.1915 H. 199 südl. Cernay, Champagne

3./F.R. 35

Füs.

KÖNIG

August

22.06.1898 in Seelensdorf, Westhavelland

15.10.1918 bei Peuvillers

2.M.G./F.R. 35

Ers. Res.

KÖNIG

Gottlieb

26.04.1885 in Grubow, Zauch-Belzig

05.04.1918 H.Verb.Pl. Fe du Bois d’Hussort

1./F.R. 35

04.04.1918 bei Hamel verw.

Utffz.

KÖNIG

Karl

15.12.1890 in Berlin

11.02.1916 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Ers. Res.

KÖNIG

Paul

05.05.1883 in Krauschow, Züll-Schw.

30.03.1918 östl. Hamel

4./F.R. 35

Gefr.

KONITZ

Joseph

23.02.1892 in Firschau, Schlochau

03.11.1915 H. 199, nördl. Massiges

10./F.R. 35

Gefr.

KONOPATZKI

Rudolf

16.07.1887 in Graudenz, Westpr.

12./F.R.35

laut Urteil für tot erklärt

Füs.

KONRAD

Hermann

09.08.1895 in Waibstadt, Baden

04.05.1917 bei Lens

3./F.R. 35

Füs.

KONZACK

Hermann

18.04.1896 in Kolkwitz, Cottbus

31.05.1916 am Südhang Toter Mann westl. Cumieres

10./F.R. 35

Füs.

KOPANIARZ

Stanislaus

03.05.1895 in Prikowo, Obornik

11.02.1916 H. 199, nördl. Massiges

9./F.R. 35

Füs. Ers. Res.

KOPPE

Simon

01.10.1886 in Posen

31.03.1915 H. 196 nördl. Le Mesnil

10./F.R. 35

Füs.

KÖPPEN

Otto

25.01.1893 in Potsdam

18.06.1915 bei Brusno-Nowe

12./F.R.35

Füs.

KÖPPEN

Paul

18.12.1894 in Wusterhausen, Ruppin

21.05.1915 gest.

10./F.R. 35

20.05.1915 bei Radawa schw. verw.

Ldst. Füs.

KORDUAN

Anton

20.05.1896 in Neusorg, Filehne

03.05.1917 in Lens, Vorstadt Cite du Moulin

2./F.R. 35

Füs.

KORDULEWSKI

Johann

12.05.1893 in Grätz, Posen

31.03.1915 in Ripont gest.

9./F.R. 35

30.03.1915 bei Ripont-Mühle schw. verw.

Füs.

KORKOWSKI

Gustav

06.02.1897 in Königsberg

30.03.1918 östl. Hamel

4./F.R. 35

Füs.

KÖRLIN

Wilhelm

01.03.1895 in Friedrichsfelde, Niederbarnim

31.05.1916 Südhang Toter Mann

10./F.R. 35

Horn.

KORNE

Otto

02.09.1889 in Liepe, Angermünde

27.09.1915 H. 199 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Gefr.

KORNMESSER

Otto

30.11.1896 in Althorst, Arnswalde

30.03.1918 östl. Hamel

1./F.R. 35

Utffz.

KOSCHAN

Max

24.10.1890 in Forst-Neustadt

15.08.1917 bei Verdun, südöstl. Beaumont

1./F.R. 35

Gefr. Ldst.

KOSE

Arthur

20.04.1892 in Berlin

15.06.1916 vor Verdun, H. Toter Mann

2./F.R. 35

Gefr.

KOSINSKI

Max

03.03.1894 in Falkenberg, Lebus

01.07.1916 in franz. Gefangen-schaft gest.

10./F.R. 35

Füs. Ldst.

KOSSAN

Paul

17.09.1889 in Carzig, Soldin

31.08.1916 bei Ginchy

10./F.R. 35

Füs.

KÖSSLING

Gustav

11.02.1888 in Chaußen, Eylau

21.05.1915 bei Ignasze

1./F.R. 35

Füs.

KÖSTER

Heinrich

12.02.1879 in Meinershausen, Lilienth.

13.01.1916 H. 199, bei Massiges

8./F.R. 35

Utffz.

KOSZAREK

Wladislaus

29.05.1892 in Skarboszewo, Wreschen

14.12.1916 südöstl. Miraumont

5./F.R. 35

Gefr. Ers. Res.

KÖTHE

Hermann

15.05.1886 in Aschersleben

06.10.1915 südw. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Gefr.

KOTSKE

Albert

25.04.1890 in Alt-Zippnow, Dt.-krone

30.05.1916 Südhang H. Toter Mann

12./F.R.35

Füs.

KOTTWITZ

Ernst

26.08.1895 in Breslau

07.09.1916 bei Ginchy, Somme

8./F.R. 35

Füs.

KOTZIAN

Georg

19.12.1896 in Schlesien-Grube, Beuthen

29.08.1916 bei Ginchy, Somme

8./F.R. 35

Füs.

KOTZUR

Josef

09.07.1896 in Hohenbirken, Ratibor

12.12.1916 südl. Miraumont

5./F.R. 35

Füs.

KOWALAK

Sylvester

05.12.1895 in Starzyny, Posen-W.

29.09.1915 gest.

10./F.R. 35

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges schw. verw.

Füs.

KOWALCYK

Anton

07.01.1894 in Radniszesko, Kempen

06.10.1915 südw. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Res.

KOWALEWSKI

Friedrich

15.05.1889 in Wartin-Randow, Pom.

20.09.1914 im Res. Laz. Münster gest.

10./F.R. 35

09.09.1914 bei Cour de Soupir schw. verw.

Füs.

KOWALKE

Hermann

22.05.1889 in Berlin

01.04.1915 H. 196, Champagne

11./F.R.35

Res.

KOWALSKI

Wilhelm

27.09.1888 in Langenau, Kr. Rosenberg

20.05.1915 im H.Verb.Pl. Wiazownika gest.

4./F.R. 35

18.05.1915 am San schw. verw.

Füs.

KOZICA

Ludwig

16.08.1892 in Siedlikow, Posen

19.10.1914 in franz. Gefangen-schaft gest.

8./F.R. 35

Füs.

KOZLOWSKI

Johann

28.05.1895 in Kotowo, Pos.-W.

18.06.1916 bei Raffecourt-Mühle östl. Bethincourt

4./F.R. 35

Füs.

KOZLOWSKI

Paul

18.07.1890 in Kalisch, Russland

02.11.1914 an. d. Aisne schw. verw.

2./F.R. 35

in Ostel beerdigt

Füs.

KRAATZ

Karl

13.03.1890 in Hohenferchesa, Westhavelland

19.02.1915 im Feldlaz. 7 Anizy le Chateau gest.

8./F.R. 35

Lt. d. Res.

KRACHT

Walter

24.12.1894 in Berlin-Stralau

18.06.1915 bei Podemszczyzna

Füs.

KRACHT

Wilhelm

28.04.1893 in Wittenberge

18.05.1915 bei Radawa

5./F.R. 35

Füs.

KRAMER

Fritz

24.04.1895 in Berlin

30.03.1918 auf Hamel

10./F.R. 35

Füs. Ldst.

KRÄMER

Christian

23.07.1887 in Oberrad, Frankfurt M

15.06.1915 bei Grobla

7./F.R. 35

Füs.

KRÄMER

Johann

10.05.1894 in Eich, Worms a. Rh.

07.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

10./F.R. 35

Füs.

KRÄMER

Karl

09.12.1897 in Frankfurt a. M.

10.10.1918 östl. d. Maas

12./F.R.35

Füs.

KRÄMER

Ludwig

13.06.1895 in Ober-Ingelheim, Bingen

31.05.1916 Toter Mann westl. Cumieres

11./F.R.35

Füs.

KRÄMER

Wilhelm

24.03.1889 in Frankfurt a. M.

30.03.1918 bei Hamel

9./F.R. 35

Utffz.

KRAMEREK

Teodor

27.10.1893 in Boruschin, Posen

15.06.1917 vor Verdun südöstl. Beaumont

3./F.R. 35

Füs.

KRANKEMANN

Walter

14.03.1894 in Burg, Jerichow

06.10.1915 südw. Cernay H. 199 (Champagne)

2./F.R. 35

Utffz.

KRANTZ

Axel

03.03.1895 in Cottbus

06.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

11./F.R.35

Res.

KRATZ

Gustav

07.05.1889 in Grubenkönigskampe, Danzig

14.09.1914 bei Cour de Soupir vermisst

11./F.R.35

zum 14.09.1914 für tot erklärt

Ldst. Füs.

KRAUSE

Bruno

27.11.1896 in Brieg

06.03.1916 südw. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Ers. Res.

KRAUSE

Eduard

01.02.1886 in Deutsch-Eylau, Rosenburg

21.05.1915 bei Ignasze

4./F.R. 35

Füs.

KRAUSE

Erich

23.11.1895 in Weißensee

14.12.1916 südöstl. Miraumont

3./F.R. 35

Res.

KRAUSE

Ernst

06.04.1890 in Alte-Mühle, Czarnikau

02.11.1914 bei Chavonne

3./F.R. 35

Lt.

KRAUSE

Friedrich

02.10.1898 in Groß Krausznigk, Luckau

09.10.1918 H. 371 südl. Sivry

Füs.

KRAUSE

Fritz

22.04.1888 in Breslau

30.09.1915 H. 199, nördl. Massiges, Champagne

8./F.R. 35

Lt. d. Res.

KRAUSE

Heinrich

21.05.1893 in Uebersdorf, Oels

02.10.1918 südwestl. Ecurey

Utffz.

KRAUSE

Josef

01.02.1894 in Prondzonna, Schlochau

30.03.1918 bei Hamel

2.M.G.Komp.

Ldst.

KRAUSE

Karl

20.12.1887 in Berlin-Friedrichshagen

16.10.1918 bei Verdun, Nordöstl. Consenvoye

11./F.R.35

Füs.

KRAUSE

Oskar

18.08.1894 in Kattowitz, Oppeln

07.10.1915 gest. in der Champagne

12./F.R.35

06.10.1915 am Kanonenberg schw. verw.

Füs.

KRAUSE

Paul

09.05.1898 in Berlin

06.11.1918 nordöstl. Consenvoye

12./F.R.35

Ldst. Füs.

KRAUSE

Wilhelm

18.01.1876 in Steßwitz, Neumark

15.01.1917 im Kriegslaz. Cambrai gest.

5./F.R. 35

Uttfz.

KRAUSE

Wilhelm

27.04.1894 in Dammerau, Königsberg i. Pr.

30.03.1918 östl. Hamel

2./F.R. 35

Füs.

KRAUSS

Ernst

15.06.1895 in Dörfles, Koburg

22.11.1915 H. 199, nördl. Massiges

12./F.R.35

Utffz.

KRAUTWEDEL

Johannes

04.10.1895 in Berlin

14.02.1916 H. 199, nördl. Massiges

12./F.R.35

Gefr.

KRAUTWURM

Otto

09.09.1894 in Ernstrada, Waltershausen

04.04.1918 südwestl. Hamel

2./F.R. 35

Ers. Res.

KRAUTWURST

Max

13.11.1885 in Berlin

06.10.1915 H. 199, Cernay

1./F.R. 35

V.Feldw.

KREBS

Albert

09.06.1888 in Nauen

12.02.1916 H. 199, nördl. Massiges

6./F.R. 35

Füs.

KREBS

Erich

13.12.1896 in Brandenburg an Havel

02.11.1914 bei Chavonne

3./F.R. 35

Füs.

KREBS

Fritz

02.03.1896 in Fröhlichsdorf, Waldenburg, Schles.

29.08.1916 bei Ginchy, Somme

8./F.R. 35

Ers. Res.

KREBS

Paul

21.04.1889 in Neuhaferwiese i. M.

02.11.1914 an d. Aisne bei Chavonne

2./F.R. 35

Hptm.

KRECH

Hugo

11.05.1873 in Gr. Wanzleben, Bez. Magdeburg

05.11.1915 H. 199 nördl. Massiges

Gefr.

KREHL

Paul

18.03.1895 in Bredow, Osthavelland

02.09.1916 bei Ginchy (Somme)

3./F.R. 35

Utffz. d. Res.

KREITZ

Wilhelm

05.07.1889 in Düsseldorf

19.06.1916 im Feldlaz. II gest.

1./F.R. 35

15.06.1916 am Toten Mann, Verdun schw. verw.

Füs.

KRELL

Gustav

24.04.1894 in Skaisgirren, Niederbarnim

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

8./F.R. 35

Offz. St.

KREMER

Franz

17.08.1885 in Würzburg, Bayern

03.11.1915 Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Füs.

KRENZIN

Alexander

07.07.1891 in Neukölln

04.04.1918 südwestl. Hamel

3./F.R. 35

Füs. Ldst.

KRENZLIN

Ernst

28.10.1884 in Rathenow

07.10.1915 H. 199 nördl. Massiges

10./F.R. 35

Ers. Res.

KREPEL

Theodor

10.02.1885 in Vitzig, Kr. Lauenburg in. Pomm.

21.05.1915 bei Ignasze

1./F.R. 35

Füs.

KREUTZ

Reinhold

20.08.1886 in Löderburg, Calbe

08.10.1915 gest. in er Champagne

2./F.R. 35

06.10.1915 südw. Cernay, H. 199 schw. verw.

Gefr. d. Res.

KREUTZER

Richard

10.03.1887 in Falkenthal, Templin

27.09.1915 H. 199 südl. Cernay (Champagne)

3./F.R. 35

Füs.

KREY

Paul

28.12.1894 in Köslin, i. Pom.

21.05.1915 im Feldlaz. Wiazownika gest.

5./F.R. 35

20.05.1915 bei Radawa schw. verw.

Füs.

KRICHAU

Jens

17.04.1895 in Rapsstedt, Tondern

30.05.1916 am Nordhang Toter Mann

10./F.R. 35

Füs.

KRIEG

Kurt

01.06.1895 in Poserna, Weißenfels

06.09.1916 bei Ginchy

10./F.R. 35

Füs.

KRIEG

Robert

02.11.1893 in Pritzwalk, Ostprignitz

06.03.1916 H. 199, Champagne

7./F.R. 35

Füs.

KRIENKE

Rudolf

07.07.1892 in Pampow, Randow

14.09.1914 bei Cour de Soupir vermisst

12./F.R.35

zum 14.09.1914 für. tot erklärt

Lt. d. Res.

KRIESS

Fritz

13.12.1891 in Sommerfelde, Kr. Crossen

12.01.1918 gest.

Ers. Res.

KRÖGER

Max

21.02.1885 in Altona

12.02.1916 H. 199, nördl. Massiges

7./F.R. 35

Füs.

KROHM

Franz

08.11.1893 in Lichterfeld, Finsterwalde

18.05.1915 am San

11./F.R.35

Ldwm.

KROHN

Heinrich

20.09.1885 in Hamburg

05.11.1915 H. 199, Cernay

1./F.R. 35

Ldst. Rekr.

KRÖHNERT

Otto

24.04.1882 in Buttkischken, Niederung

04.09.1916 westl. Ginchy, Somme

1./F.R. 35

Füs.

KROL

Roman

06.01.1895 in Obornik

20.07.1918 nördl. H. 154, südl. Ripont, Champagne

2./F.R. 35

Ers. Res.

KROME

Clemens

24.12.1889 in Magdeburg

15.01.1916 nördl. Massiges

11./F.R.35

Füs.

KRON

Jakob

30.09.1895 in Kastel, Mainz

09.06.1917 im Fosses-Walde nördl. Douaumont

3./F.R. 35

Füs.

KRONE

Otto

04.09.1893 in Buckow, Westhavelland

07.11.1914 bei Soupir

7./F.R. 35

Untffz. d. Res.

KRONE

Paul

13.02.1891 in Plaue, Westhavelland

03.11.1915 südw. Cernay H. 199 (Champagne)

2./F.R. 35

Füs.

KROPEIT

Bruno

21.04.1895 in Tapiau, Wohlau

06.10.1915 H. 199 nördl. Massiges

6./F.R. 35

Füs.

KROPEIT

Walter

16.07.1890 in Lindendorf, Kr. Wehlau

07.01.1915 bei Soupir

4./F.R. 35

Füs.

KROY

Erich

24.11.1895 in Dresden

03.09.1916 bei Ginchy

M.G.Komp.

Füs.

KRUG

Arthur

12.08.1895 in Bornitz, Kr. Zeitz

06.10.1915 H. 199 bei Cernay

4./F.R. 35

Füs.

KRÜGER

August

27.08.1891 in Buchholz, Niederbarnim

06.11.1915 H. 199, nördl. Massiges

10./F.R. 35

Res.

KRÜGER

Emil

10.09.1889 in Damrauh, Rosenberg

31.10.1916 in engl. Gefangen-schaft gest.

6./F.R. 35

Ers. Res.

KRÜGER

Ernst

13.08.1889 in Neuruppin

18.05.1915 in der Schlacht am San

7./F.R. 35

Füs.

KRÜGER

Franz

16.02.1896 in Bergholz, Zauch-Belzig

10.03.1916 gest.

8./F.R. 35

07.03.1916 H. 199 Massiges verw.

Füs.

KRÜGER

Franz

30.09.1896 in Berlin

30.04.1918 im Res. Laz. Bernburg gest.

Nachr.Zug II/35.

04.04.1918 nordwestl. Lamotte schw. verw.

Füs.

KRÜGER

Friedrich

06.04.1885 in Pöttlin, Westprignitz

19.08.1917 südöstl. Beaumont

3./F.R. 35

Ldst. Rekr.

KRÜGER

Georg

02.01.1886 in Berlin

30.09.1915 H. 199, Cernay

1./F.R. 35

Füs.

KRÜGER

Heinrich

05.06.1892 in Berlin

20.08.1917 südöstl. Beaumont bei Verdun

5./F.R. 35

Res.

KRÜGER

Karl

15.06.1890 in Plaue an Havel

18.10.1914 gest. im Laz. Havelberg

4./F.R. 35

03.10.1914 bei Soupir schw. verw.

Ldst.

KRÜGER

Karl

07.08.1883 in Bölke, Magdeburg

03.06.1916 bei Fromereville in Gefangenschaft gest.

11./F.R.35

Res.

KRÜGER

Max

17.02.1889 in Brandenburg, Havel

04.09.1914 vermisst

2./F.R. 35

zum 04.09.1914 für tot erklärt

Tamb.

KRÜGER

Max

10.11.1892 in Flatow, Reg. Bez. Marienwerder

06.11.1914 Bovette-Wald bei Soupir

1./F.R. 35

Utffz. d. Res.

KRÜGER

Oskar

28.08.1887 in Wehnershof, Schlochau

18.06.1915 bei Brusno-Nowe

12./F.R.35

Ldst.

KRÜGER

Otto

20.07.1883 in Eulow, Sorau

02.10.1915 H. 199, nördl. Massiges vermisst

11./F.R.35

zum 02.10.1915 für tot erklärt

Füs.

KRÜGER

Otto

11.03.1896 in Berlin

27.08.1916 bei Ginchy, Somme

2./F.R. 35

Füs.

KRÜGER

Otto

02.05.1888 in Berlin

30.10.1914 beim Sturm auf Vailly

1./F.R. 35

Res.

KRÜGER

Paul

02.11.1888 in Gortz, Westhavelland

01.09.1914 bei Vivieres

3./F.R. 35

Füs. Ldst.

KRÜGER

Paul

23.03.1896 in Trebus, Lebus

13.02.1916 H. 199, nördl. Massiges

10./F.R. 35

Utffz.

KRÜGER

Reinhold

28.10.1893 in Battin, Schweinitz

01.04.1918 H.Verb.Pl. Mericourt

7./F.R. 35

30.03.1918 östl. Hamel schw. verw.

Füs.

KRÜGER

Richard

18.11.1890 in Rathenow

02.11.1914 bei Cour de Soupir

11./F.R. 35

Untffz. d. Res.

KRÜGER

Richard

18.08.1890 in Ketzin, Osthavelland

30.09.1915 H. 199, Cernay

1./F.R. 35

Füs.

KRÜGER

Wilhelm

22.01.1895 Berkenbrügge, Arnswalde

30.03.1918 östl. Hamel gest.

6./F.R. 35

Füs.

KRÜGER

Wilhelm

30.11.1889 in Kerkow, Soldin

06.10.1915 H. 199 südl. Cernay (Champagne)

3./F.R. 35

Gefr.

KRÜGER

Wilhelm

25.04.1894 in Rauen, Beeskow-Storkow

10.10.1918 vor Verdun, südwestl. Reville

2./F.R. 35

Füs

KRÜGER

Willi

12.09.1892 in Karlshöhe, Beeskow-Storkow

18.05.1915 am San

8./F.R. 35

Füs. Ldst.

KRUK

Leonhard

01.11.1896 in Gleiwitz

06.03.1916 H. 199, nördl. Massiges

7./F.R. 35

Füs.

KRULL

Willi

05.09.1896 in Wallitz, Ruppin

10.10.1918 südöstl. Sivry

1./F.R. 35

Ldst. Füs.

KRUMHARD

Johann

06.01.1878 in Zunsweier, Baden

10.01.1916 südw. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Füs.

KRÜMMEL

Ernst

28.09.1895 in Atzendorf, Calbe

08.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

11./F.R.35

Füs.

KRUPCZYNSKI

Jakob

11.06.1893 in Laskon, Obornik

18.05.1915 am San

11./F.R.35

Res. Gefr.

KRUPPA

Paul

14.09.1889 in Johannesburg

22.06.1915 im Laz. Heilbronn

4./F.R. 35

Füs.

KRUSCHINSKI

Friedrich

22.12.1888 in Maldanitz, Ortelsburg

10.02.1915 bei Soupir

6./F.R. 35

Füs.

KRUß

Johann

12.05.1897 in St. Hubert, Kempen