Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Füsilier-Regiment Prinz Heinrich von Preußen (Brandenburgisches) Nr. 35

(1. Weltkrieg, Br-D)

Denkmal für die Gefallenen, Quader mit nackter Kriegerfigur mit zerbrochenem Schwert und Schild (1945 abgerissen); Regimentsgeschichte

Quelle Buch: Das Füsilier-Regiment Prinz Heinrich von Preußen (Brandenburgisches) Nr. 35 im Weltkriege. Herausgegeben vom Verein ehemaliger Offiziere des Regiments. Verlag Tradition Wilhelm Kolk. Berlin 1929. Das Regiment war in der Stadt Brandenburg an der Havel stationiert. Der Ausmarsch zur Front erfolgte am 02.08.1914 Richtung Belgien. Am 12.11.1918 war der Rückmarsch von der Front bei Joffa in Frankreich Richtung Brandenburg an der Havel. Am 18.12.1918 erfolgte die Auflösung des Regiments. Am 03.08.1924 wurde auf dem Magdeburger Platz in Brandenburg an der Havel das Denkmal für die Gefallenen des 1. Weltkriegs des Regiments eingeweiht. Es wurde erschaffen vom Bildhauer Wilhelm Posoreck. Das Denkmal wurde nach 1945 komplett abgerissen.Die Abkürzung „H.“ steht für „Höhe“.

weitere Namen

A-Bo  E-F  G-Ha  He-J  K  L  M  N-P  Q-R  Sa-Scz  Se-Ti  To-Wi  Wl-Z  Gefallene bei anderen Truppen 

Inschriften:

Denkmal:Den im Weltkrieg gefallenen des Füs. Regts. Prinz Heinrich v. Preussen, Brandenburgisches Nr. 35, 185 Offz, 531? Untfz, 1866? Füs
Regimentsgeschichte: Dem Gedächtnis des königlich Preußischen Füsilier-Regiments Prinz Heinrich von Preußen (Brandenburgisches) Nr. 35 und seiner im Weltkrieg gefallenen Helden.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Lt. d. Res.

BRAATZ

Georg

08.12.1896 in Berlin

16.01.1918 tödl. verunglückt

Füs.

BRAATZ

Wilhelm

03.01.1893 in Kransfelde, Greifenhagen

19.06.1915 im Feldlaz. 11 gest.

2./F.R. 35

Füs.

BRACKENHOFF

Erich

23.11.1895 in Ruhla, Waltershausen

03.11.1915 südwestl. Cernay, H. 199, Champagne

2./F.R. 35

Utffz. d. Res.

BRAESE

Robert

19.12.1891 in Königsberg i. Pr.

03.03.1917 gest.

12./F.R.35

23.02.1917 bei Beausejour Fe. südl. Peronne

Füs.

BRAIDT

Kosmos

18.05.1894 in Vilshofen, Nieder-Bayern

31.05.1916 bei Cumieres vermisst u. f. tot erklärt

11./F.R.35

Gefr.

BRANDENBURG

Albert

08.04.1894 in Brilon, Meschede

31.05.-04.06.1916 westl. Cumieres gest.

11./F.R.35

Füs.

BRANDENBURG

Emil

31.12.1884 in Teschendorf, Ruppin

07.11.1915 H. 199 nördl. Massiges

10./F.R. 35

Füs.

BRANDENBURG

Ernst

06.09.1888 in Göritz a. d. O., Weststernberg

21.05.1918 südl. Ripont

M.W.Zug II/35.

Füs.

BRANDES

Karl

03.07.1887 in Burgsdorf, Hannover

30.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

11./F.R.35

Füs.

BRANDSTÄDT

Richard

26.06.1894 in Berlin

06.10.1915 H. 199 nördl. Massiges, Champagne

6./F.R. 35

Sergt.

BRANDT

Franz

11.09.1884 in Kl. Tullen, Pillkallen

27.05.1918 Laz. Culm i. Westpr.

9./F.R. 35

25.04.1918 östl. Villers-Bretonneux

Res.

BRANDT

Friedrich

06.01.1891 in Domäne, Rastenburg

14.09.1914 bei Cour de Soupir vermisst

6./F.R. 35

Füs.

BRANDT

Fritz

27.01.1893 in Gütterglück, Jerichow

23.06.1915 gest.

10./F.R. 35

18.06.1915 bei Ignasze schw. verw.

Füs.

BRANDT

Gottfried

06.03.1895 in Reichartshausen, Baden

30.08.1916 gest.

6./F.R. 35

29.08.1916 a. d. Somme schw. verw.

Utffz.

BRANDT

Karl

28.05.1892 in Berlin

04.10.1915 H.Verb.Pl. Sechault gest.

4./F.R. 35

04.10.1915 H. 199 bei Cernay schw. verw.

Füs.

BRANDT

Paul

27.04.1895 in Roitzsch, Torgau

06.10.1915 H. 199 bei Cernay

4./F.R. 35

Utffz. d. Res.

BRANDT

Walter

16.02.1883 in Gütersloh, Wiedenbrück

14.09.1914 bei Cour de Soupir

11./F.R.35

Füs.

BRATEK

Viktor

18.04.1893 in Milowitz, Russ.-Polen

19.09.1914 bei Ostel

9./F.R. 35

Untffz.

BRÄTSCH

Karl

09.07.1893 in Neu Staaken, Osthavelland

03.09.1916 bei Ginchy

M.G./F.R. 35

V.Feldw. d. Res.

BRATZ

Karl

14.08.1886 in Woldenberg, Friedeberg

06.10.1915 H. 199, Champagne

9./F.R. 35

Gefr.

BRÄTZ

Albert

24.09.1888 in Golzow, Zauch-Belzig

03.11.1915 nördl. Massiges vermisst und für tot erklärt

9./F.R. 35

Füs.

BRAUER

Otto

02.01.1894 in Kemlitz, Jüterbog

30.09.1915 in d. Champagne, Kanonenberg

12./F.R.35

Ldst. Rekr.

BRAUER

Paul

08.09.1880 in Havelberg

10.10.1915 H. 199, Cernay

1./F.R. 35

Füs.

BRAUMANN

Georg

07.07.1892 in Artern, Sangerhausen

12.07.1916 bei Verdun, westl. Cumieres

11./F.R.35

Res.

BRÄUMER

Karl

21.12.1888 in Marwitz, Osthavelland

14.09.1914 bei Cour de Soupir

6./F.R. 35

Res.

BRAUN

Hermann

24.09.1887 in Lippehne, Soldin

02.11.1914 bei Chavonne

3./F.R. 35

Füs.

BRAUN

Karl

28.12.1894 in Neuisenburg, Offenbach

06.10.1915 H. 199 nördl. Massiges, Champagne

6./F.R. 35

Füs.

BRAUN

Max

01.12.1892

07.11.1914 bei Soupir

1./F.R. 35

Ldst. Füs.

BRAUNE

Emil

16.01.1896 in Potsdam

14.06.1916 gest.

4./F.R. 35

13.06.1916 H. Toter Mann schw. verw.

Gefr. d. Res.

BRAUNE

Ernst

27.07.1888 in Rathenow

18.05.1915 am San

11./F.R. 35

Füs.

BRAUNE

Hermann

07.10.1896 in Bützer, Jerichow

21.05.1918 gest.

Nachrichten-Zug I/35.

30.03.1918 östl. Hamel verw.

Res.

BRÄUNGEN

Kurt

09.01.1889 in Dresden

17.11.1918 in engl. Gefangenschaft Haperley North Bedouren R.D.gest.

11./F.R.35

Res.

BREDOW

Paul

21.12.1889 in Brossen, Lebus

10.12.1914 gest.

2./F.R. 35

14.09.1914 an d. Aisne verw.

Res.

BREE

Ernst

08.05.1887 in Uetz, Osthavelland

14.09.1914 bei Cour de Soupir vermisst

12./F.R. 35

zum 14.09.1914 für tot erklärt

Füs.

BREEDE

Ernst

24.04.1895 in Feltscheide, Seegeberg

11.02.1916 H. 199 nördl. Massiges

9./F.R. 35

Wehrm.

BREITER

Erich

23.11.1885 in Hirschberg

30.09.1915 H. 199 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Füs.

BREMER

Wilhelm

15.05.1892 in Züstrow, Kr. Osthaveland

14.09.1914 bei Cour de Soupir vermisst

6./F.R. 35

Füs.

BRETSCH

Franz

02.10.1896 in Berlin

03.06.1916 in franz. Gefangenschaft gest.

11./F.R.35

Utffz. d. Res.

BRETTSCHNEIDER

Hermann

25.12.1887 in Teltow

06.10.1915 H. 199 nördl. Massiges

9./F.R. 35

Res.

BREUER

Rudolf

10.03.1891 in Eberswalde

14.09.1914 bei Villers-Cotterets

10./F.R. 35

Füs.

BRIX

Otto

28.12.1893 in Berlin

27.09.1915 in d. Champagne, Kanonenberg

12./F.R.35

Res. Gefr.

BRÖCKER

Karl

08.01.1890 in Anklam

06.10.1914 im Laz. Andermade gest.

4./F.R. 35

Wehrm.

BRODERSEN

Peter

20.08.1882 in Bredstedt, Husum

02.03.1916 H. 199 nördl. Massiges

10./F.R. 35

Füs.

BROGHAMMER

Simon

22.12.1896 in Tennenbronn, Baden

14.08.1917 südöstl. Beaumont, Verdun

3./F.R. 35

Utffz. d. Res.

BROMBACH

Otto

12.11.1881 in Waterkebenen, Gumbinnen

08.11.1914 im Laz. Pargny gest.

5./F.R. 35

06.11.1914 bei Soupir verw.

Horn.

BROSCHEL

Wilhelm

13.05.1890 in Gatzow, Ost-Havelland

04.04.1915 bei Ripont-Mühle

5./F.R. 35

Res.

BROSE

Paul

23.05.1887 in Saratoga, Oststernberg

19.05.1915 bei Radawa

10./F.R. 35

Res.

BROST

Fritz

02.01.1892 in Ferchesar, Westhavelland

14.09.1914 nördl. Vailly

10./F.R. 35

Füs.

BRUCHMANN

Adolf

17.07.1899 in Berlin

17.10.1918 vor Verdun südwestl. Reville vermisst

6./F.R. 35

Füs.

BRÜCKNER

Bruno

31.07.1893 in Apolda, Sachsen-Weimar

21.05.1915 bei Ignasze

1./F.R. 35

Füs.

BRÜCKNER

Paul

04.12.1894 in Ob.-Waldenburg, Schles.

14.12.1916 südöstl. Miraumont

3./F.R. 35

Tamb.

BRUCKWICHI

Wladislaus

28.04.1892 in Nakel, Kr. Wirsitz

Laz. Brandenburg a. H. gest.

1./F.R. 35

09.08.1914 bei Soumagne schw. verw.

Füs.

BRÜDEBÖLL

Hans

23.02.1893 in Gonsagger, Hadersleben

16.11.1915 Kriegslaz. Abt. 8 gest.

9./F.R. 35

04.11.1915 H. 199 nördl. Massiges schw. verw.

Füs.

BRUDER

Wilhelm

18.06.1884 in Münchingen, Donauschingen

03.09.1916 an d. Somme vermisst u. f. tot erklärt

9./F.R. 35

Ers. Res.

BRUDLAWSKI

Johann

27.12.1886 in Schwerin a. W.

09.10.1918 südwestl. Reville

3./F.R. 35

Landst.

BRÜGGEMANN

Otto

16.06.1884 in Lentzke, Osthavelland

31.10.1918 bei Breheville schw. verw. und gest.

12./F.R. 35

Utffz. d. Res.

BRUHN

Hermann

20.04.1888 in Bredereiche, Templin

22.05.1915 im Feld.Laz. Wiazownika gest.

4./F.R. 35

21.05.1915 bei Ignasze schw. verw.

Res.

BRUHN

Otto

22.12.1890 in Dannenwalde, Mecklb. Strel.

14.09.1914 bei Cour de Soupir

11./F.R. 35

Offz. St. d. Res.

BRÜMMEL

Walter

15.12.1888 in Stolpe, Usedom

27.09.1915 südl. Rouvroy, Champagne

2./F.R. 35

Lt.

BRÜMMER

Egbert

15.07.1894 in Milkow in Pomm.

18.06.1916 bei Verdun, westl. Cumieres

F.R. 35

Höhe Toter Mann

Füs.

BRÜMMING

Friedrich-Wilhelm

19.11.1896 in Bochum, Westf.

02.11.1914 bei Cour de Soupir

11./F.R.35

Füs.

BRUNE

August

08.06.1892 in Sudheim, Hannover

30.03.1918 östl. Hamel

7./F.R. 35

Füs.

BRÜNING

Friedrich

08.07.1884 in Dippmannsdorf, Zauch-Belzig

10.10.1915 H. 199 Massiges vermisst u. f. tot erklärt

12./F.R.35

Res. Gefr.

BRUNS

Hugo

14.06.1889 in Süpplingen, Helmstedt

06.10.1915 H. 199 bei Cernay

4./F.R. 35

Ldst. Rekr.

BRÜSEWITZ

Wilhelm

06.12.1888 in Arnswalde

11.02.1916 H. 199 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Füs.

BRZOZWSKI

Felix

04.01.1895 in Witomischel, Neutomischel

15.12.1915 H. 199 nördl. Massiges

10./F.R. 35

Füs.

BUBE

Andreas

10.06.1889 in Gauensickermoor, Stade

25.04.1918 bei Villers-Bretonneux vermisst

5./F.R. 35

zum 25.04.1918 für tot erklärt

Gefr.

BUCHHOLZ

Max

10.02.1889 in Guben N.-L.

20.08.1917 südöstl. Beaumont vermisst

7./F.R. 35

zum 20.08.1917 für. tot erklärt

Res.

BUCHHOLZ

Otto

07.02.1890 in Uetz, Osthavelland

18.09.1914 auf Patrouille bei Soupir

7./F.R. 35

Füs. Ers. Rekr.

BUCHHOLZ

Paul

26.01.1894 in Wormditt, Braunsberg

01.10.1915 gest.

7./F.R. 35

28.09.1915 H. 199, Champagne schw. verw.

Ldst. Rekr.

BUCHMANN

Max

31.08.1878 in Berlin

03.09.1916 westl. Ginchy, Somme

1./F.R. 35

Res.

BÜCHNER

Alfred

05.06.1887 in Profen, Zeitz

02.11.1914 bei Chavonne

2./F.R. 35

Füs.

BÜCKE

Friedrich

09.09.1895 in Polenziger-Bruch b. Repp.

04.09.1916 bei Ginchy, Somme

2./F.R. 35

Gefr. d. Ldst.

BUDNIK

Otto

04.03.1884 in Schwiedrowken, Olitzko

30.03.1918 östl. Hamel

1./F.R. 35

Füs.

BUHL

Heinrich

02.07.1895 in Sormin, Gr. Wartenberg

03.11.1915 südwestl. Cernay, H. 199, Champagne

2./F.R. 35

Ldw.

BUKATZ

Franz

18.03.1885 in Kl.-mantel, Königsberg Nm.

02.11.1914 bei Cour de Soupir vermisst

11./F.R.35

zum 02.11.1914 für tot erklärt

Füs.

BUKOWSKI

Franz

01.12.1895 in Polajewo, Obornik

09.10.1915 im Feldlaz. 4, d. 56. I. D.

9./F.R. 35

06.10.1915 H. 199 schw. verw.

Füs.

BUKOWSKI

Franz

21.11.1894 in Gr. Koschin, Obornick

05.10.1915 südl. Cernay, H. 199, Champagne

2./F.R. 35

Oblt. d. Res.

BULK

Karl

26.10.1874 in Berne, Amt Oldenburg

15.06.1915 bei Grobla

Füs.

BUNGE

Friedrich

10.02.1891 in Michelsdorf, Zauch-Belzig

06.11.1914 Aisne bei Soupir

2./F.R. 35

Füs.

BUNGE

Karl

15.09.1893 in Werder an Havel

08.07.1916 am „Toten Mann“ schw. verw. und gest.

12./F.R. 35

Füs.

BUNGER

Rudolf

11.04.1892 in Spandau

01.09.1914 bei Villers-Cotterets

11./F.R.35

Res.

BÜNGER

August

14.04.1891 in Rathenow

07.02.1915 bei Chavonne

9./F.R. 35

Füs.

BÜNGER

Willy

13.05.1892 in Berlin

28.05.1915 bei Radawa

5./F.R. 35

Hptm. D. Ldw.

BUNSEN

Harald von

23.09.1877 in Charlottenburg

12.01.1919 gest.

03.11.1918 bei Verdun verw.

Ldst. Füs.

BURBA

Emil

09.02.1896 in Berlin-Lichtenberg

03.09.1916 bei Ginchy

3./F.R. 35

Res.

BURDACH

Karl

07.05.1889 in Gatow, Osthavelland

15.09.1915 bei Vailly

2./F.R. 35

Füs.

BURGDORF

Karl

07.12.1885 in Berlin

31.08.1916 Delville-Wald westl. Ginchy vermisst

12./F.R.35

zum 31.08.1916 für tot erklärt

Füs.

BURGHAGEN

Otto

06.05.1892 in Gortz, Westhavelland

06.06.1915 gest.

6./F.R. 35

22.05.1915 bei Radawa verw.

Utffz.

BURGHARDT

Gustav

10.01.1892 in Janowo, Rawitsch

20.08.1917 vor Verdun

6./F.R. 35

Utffz.

BURGHARDT

Wilhelm

10.02.1895 in Berlin

07.10.1915 tot aufgefunden

5./F.R. 35

04.10.1915 H. 199 bei Massiges vermisst

Ldst. Füs.

BURHENNE

Bernhard

15.12.1885 in Rossbach, Witzenhausen

02.02.1918 gest.

2./F.R. 35

01.02.1918 vor Verdun, südl. Ornes schw. verw.

Füs.

BURISCH

Paul

29.12.1897 in Radensdorf, Lübben

20.05.1917 im Res. Laz. Stettin gest.

10./F.R. 35

Füs.

BURKART

Egidius

09.02.1884 in Stollhofen, Bühl, Baden

14.06.1915 bei Grobla

8./F.R. 35

Füs.

BURKERT

Alfred

20.07.1894 in Hindenburg

13.08.1917 südöstl. Beaumont

10./F.R. 35

Utffz. d. Ldw.

BURKERT

Gustav

03.08.1883 in Rawitsch

31.05.-02.06.1916 westl. Cumieres

11./F.R.35

Res.

BURKHARDT

Max

10.11.1889 in Lindenau-Leipzig

09.08.1914 bei Soumagne

1./F.R. 35

Füs.

BURSIAN

Friedrich

04.11.1896 in Jessen, Sorau

30.05.1916 Südhang H. Toter Mann

12./F.R.35

Füs.

BUSCHKE

Fritz

02.06.1893 in Alt-Tucheband, Lebus

27.09.1915 nördl. Massiges

8./F.R. 35

Füs.

BUSCHKE

Max

20.04.1889 in Angermünde

05.10.1915 H. 199 nördl. Massiges

10./F.R. 35

Res.

BUSCHKE

Otto

20.07.1885 in Dallgow, Osthavelland

02.11.1914 bei Ostel

10./F.R. 35

Wehrm.

BUSCHKI

Franz

24.08.1886 in Angermünde

20.10.1918 im Kalkofenlager

9./F.R. 35

Füs.

BUSKIES

Otto

23.08.1896 in Sauszeningken, Niederung

01.04.1918 östl. Hamel

7./F.R. 35

Utffz.

BUSS

Hermann

21.09.1888 in Heiligenzell, Lahr, Baden

13.04.1917 bei Arras

11./F.R.35

Utffz. Fahnenj.

BUSSE

Carlo

23.03.1893 in Taormina, Italien

03.11.1915 H. 199 nördl. Massiges

10./F.R. 35

Füs.

BUSSE

Hermann

24.07.1893 in Gut Neuendorf, Kr. Greifenhagen

06.11.1914 bei Soupir

4./F.R. 35

V.Feldw.

BUSSE

Walter

10.07.1884 in Berlin

12.06.1915 bei Szmule

1./F.R. 35

Füs.

BUSSE

Willi

08.07.1896 in Brandenburg an Havel

11.11.1915 im Res. Laz. Nagold

7./F.R. 35

Füs.

BÜSSING

Karl

09.06.1895 in Hamburg

04.11.1915 H. 199, Cernay

1./F.R. 35

Sergt.

BÜTTGEN

Heinrich

25.09.1877 in Gelsenkirchen, Prov. Westf.

17.04.1918 gest.

6./F.R. 35

04.04.1918 3km nordwestl. Lamotte verw.

Ldst. Füs.

BUTTGEREIT

Otto

07.06.1883 in Ginkelsmittel, Niederung

04.04.1918 südöstl. Hamel

2./F.R. 35

Füs.

BÜTTNER

Richard

10.08.1889 in Falkenhayn, Dresden

15.04.1916 H. 199 nördl. Massiges

10,/F.R. 35

Füs.

BÜTTNER

Willi

19.05.1895 in Berlin

21.11.1916 bei Miraumont, Somme

11./F.R.35

Füs.

BZIK

Stefan

25.12.1890 in Slupia, Posen

09.10.1918 nordöstl. Consenvoye, Verdun

11./F.R.35

V.Feldw. d. Res.

CALIX

Johannes

08.05.1887 in Berlin

30.03.1918 bei Hamel

9./F.R. 35

Füs.

CANISIUS

Richard

03.02.1890 in Medebach, Brilon

14.06.1915 auf Cienka-Ignasze schw. verw. u. gest.

10,/F.R. 35

Füs.

CARL

Andreas

20.11.1894 in Bukowieza, Schildberg, Posen

03.11.1915 H. 199 nördl. Massiges vermisst

10,/F.R. 35

zum 03.11.1915 für tot erklärt

Gefr.

CASATI

Aleris

16.04.1885 in Kiel

05.11.1918 östl. Sivry

7./F.R. 35

Füs.

CHARNER

Emil

07.10.1895 in Koburg, Thüringen

23.11.1915 H. 199 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Ldst. Füs.

CHLUBEK

Josef

11.11.1896 in Pillgramsdorf, Pleß

13.12.1916 in Favreuil

4./F.R. 35

Füs.

CHOJITZKI

Paul

17.05.1893 in Berlin

18.02.1915 bei Soupir

1./F.R. 35

Gefr.

CHRISTIAN

Hans

10.05.1888 in Nordan, Hannover

15.11.1914 gest.

8./F.R. 35

02.11.1914 bei Soupir schw. verw.

Ldst. Rekr.

CHRISTMANN

Karl

04.06.1884 in Wörsdorf, Untertaunus

10.11.1915 im Kriegslaz. Vouziers gest.

1./F.R. 35

05.11.1915 H. 199, Cernay schw. verw.

Gefr.

CHROSEZ

Johannes

22.03.1896 in Lipine, Beuthen O.-S.

25.04.1918 in Marcelcave

5./F.R. 35

Res.

CHULEK

Felix

20.10.1886 in Filehne

14.09.1914 bei Cour de Soupir vermisst

8./F.R. 35

zum 14.09.1914 für tot erklärt

Füs.

CIELEWICZ

Stanislaus

02.10.1895 in Stenschowo, Posen

15.11.1915 H. 199 nördl. Massiges

6./F.R. 35

Füs.

CIEPLICKI

Johann

23.05.1891 in Glombockin, Kr. Pos.-Ost

14.11.1914 in Filian gest.

2./F.R. 35

09.11.1914 b. Soupir schw. verw.

Füs.

CIESIELSKE

Miezielaus

15.12.1892 in Rogasen, Obornik

14.09.1914 bei Cour de Soupir

12./F.R.35

Utffz.

CIESIOLKA

Stanislaus

02.05.1893 in Lindenheim, Zscharnikau

02.09.1916 Delville-Wald westl. Ginchy

12./F.R.35

Füs. Ers. Rekr.

CIESLIK

Julius

15.10.1896 in Wolstein, Bomst

09.10.1915 H. 199 Champagne

7./F.R. 35

Res.

CIMINSKI

Felix

18.10.1889 in Liepnitz, Schlochau

02.11.1914 an d. Aisne b Chavonne

2./F.R. 35

Füs.

CLAUS

Erich

15.02.1893 in Berlin

21.05.1915 bei Ignasze

9./F.R. 35

Füs.

CLAUSEN

Karl

24.01.1877 in Neukirchen, Tondern

28.11.1915 gest.

10,/F.R. 35

13.11.1915 H. 199 nördl. Massiges schw. verw.

Ldst. Füs.

CLAUSNITZER

Paul

12.03.1883 in Brand, Freiberg i. Sa.

27.09.1915 südl. Rouvroy, Champagne

2./F.R. 35

Ldst. Rekr.

CLAUSSEN

Franz

15.02.1887 in Tönnig, Eiderstedt

19.08.1917 südöstl. Beaumont, Verdun

1./F.R. 35

Füs.

COBURGER

Karl

12.09.1894 in Ruhla, Waltershausen

15.06.1916 vor Verdun, H. Toter Mann

2./F.R. 35

Ldstm.

COHN

Leo

03.04.1887 in Posen

02.04.1918 im Feldlaz.

1./F.R. 35

30.03.1918 östl. Hamel schw. verw.

Lt.

CONRAD

Horst

10.11.1893 in Berlin

05.04.1918 bei H. 104 nordöstl. Villers-Bretonneux

V.Feldw. d. Res.

CONRAD

Wilhelm

21.01.1889 in Fahrenholz, Kr. Prenzlau

04.08.1914 Soiron

2./F.R. 35

Gefr.

CONRADI

Wilhelm

26.08.1891 in Berlin

28.09.1915 gest.

2./F.R. 35

27.09.1915 südl. Rouvroy, Champagne schw. verw.

Gefr.

CÖPPICUS

Karl

28.02.1891 in Ueheim, Arnsberg

04.06.1916 am Forgeswalde bei Drillancourt

7./F.R. 35

Füs.

CWOYDRAK

Johann

02.01.1894 in Krzyauski, Posen

30.03.1918 östl. Hamel

12./F.R.35

Füs.

CYPRYAN

Martin

11.11.1895 in Roschkow, Jarotschin

30.03.1918 östl. Hamel

12./F.R.35

Füs.

CZARNECKI

Franz

20.07.1893 in Berlin

05.09.1916 östl. Ginchy

4./F.R. 35

Füs.

CZARNYWOJTEK

Stanislaus

02.10.1885 in Kaiserhof, Samter

31.05.-01.06.1916 westl. Cumieres

11./F.R.35

Ldst. Füs.

CZEKALLER

Walter

08.04.1896 in Königshütte, Beuthen O.-S.

04.06.1916 nördl. Esnes

3./F.R. 35

Utffz. d. Res.

CZESINSKI

Leo

13.09.1890 in Bialken, Marienwerder

20.08.1917 südöstl. Beaumont, Verdun

7./F.R. 35

Füs. Ers. Rekr.

CZUB

Stanislaus

20.04.1894 in Slupia, Posen-W.

20.08.1917 südöstl. Beaumont, Verdun

7./F.R. 35

Füs

D’ HEUREUSE

Hans

06.12.1891 in Berlin-Lichterfelde

08.04.1915 bei Ripont-Mühle

8./F.R. 35

Füs.

DABROWSKI

Bernhard

21.03.1896 in Johannisthal, Teltow

30.03.1918 östl. Hamel

2./F.R. 35

Füs.

DABROWSKI

Franz

20.01.1892 in Berlin

19.09.1914 bei Chivres

10,/F.R. 35

Füs.

DAECKE

Otto

28.03.1889 in Berlin

26.04.1916 nördl. Massiges, H. 199

M.G.Komp.

Füs.

DAHLKE

Hermann

19.05.1897 in Porst-Abbau

09.10.1918 vor Verdun, östl. Sivry

3./F.R. 35

Füs.

DÄHNCKE

Heinrich

21.01.1896 in Rostock, Meckl.

09.09.1916 vermisst

M.G.Komp.

zum 09.09.1916 für tot erklärt

Füs.

DALESKE

Willi

02.07.1893 in Spandau

09.11.1914 an d. Aisne b. Soupir

2./F.R. 35

Füs.

DALHOW

Adolf

12.02.1881 in Quitzow, Westprignitz

10.10.1915 H. 199 nördl. Massiges

12./F.R. 35

Gefr. d. Res.

DALLADAS

Franz

14.09.1889 in Insterburg

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

10,/F.R. 35

Ldst. Füs.

DAMERAU

Fritz

30.09.1896 in Orschen, Pr. Eylau

18.06.1916 auf dem H.Verb.Pl. d. 56 I.D.

7./F.R. 35

13.06.1916 bei Verdun verw.

Füs.

DAMES

Paul

21.01.1893 in Gransee, Ruppin

18.06.1915 bei Podemszczyzna Rudka

2./F.R. 35

V.Feldw.

DAMM

Albert

03.08.1892 in Wildemann, Zellerfeld

30.03.1918 östl. Hamel

5./F.R. 35

Füs. Ers. Rekr.

DAMMANN

Alex

01.01.1893 in Berlin

11.04.1917 westl. Lens

7./F.R. 35

Füs.

DAMMANN

Paul

06.02.1893 in Grünberg, Waren Meckl.

02.09.1916 b. Ginchy, Somme

2./F.R. 35

Utffz.

DANE

Fritz

25.10.1895 in Berlin-Schöneberg

10.10.1915 H. 199, Cernay

1./F.R. 35

Gefr.

DANIEL

Bruno

22.10.1893 in Allenstein

07.01.1915 bei Soupir

4./F.R. 35

Füs.

DANKE

Emil

19.01.1894 in Guben

22.11.1915 H. 199, nördl. Massiges

12./F.R.35

V.Feldw.

DANKELMANN

Johannes

17.07.1895 in Emsbüren, Lingen

30.03.1918 östl. Hamel

3./F.R. 35

Füs.

DANNEBERG

Georg

15.03.1896 in Jüterbog, Luckenwalde

13.06.1916 gest.

10,/F.R. 35

06.06.1916 Nordhand Toter Mann schw. verw.

Gefr.

DANNENBERG

Willi

05.09.1893 in Henningsdorf, Osthavelland

30.03.1918 beim Sturm auf Hamel

10./F.R. 35

Ers. Res.

DARGE

Wilhelm

31.12.1885 in Rohrbeck, Arnswalde

30.04.1917 westl. Lens

1./F.R. 35

Füs.

DÄTLER

Wilhelm

24.05.1891 in Oschersleben

12.02.1916 H. 199, nördl. Massiges

8./F.R. 35

Sergt.

DAUBITZ

Hermann

05.11.1888 in Alte-Haustelle b. Erkner

30.03.1918 1,5km östl. Hamel

6./F.R. 35

Füs. Ers. Rekr.

DAUDISTEL

Johann

04.02.1895 in Horrweiler, Bingen

06.10.1915 H. 199 Massiges

7./F.R. 35

Gefr.

DAVID

Emil

08.01.1897 in Zechow, Westhavelland

30.03.1918 Sturm gegen die H. südöstl. von Hamel

2.M.G./F.R. 35

Fähnr.

DE NIEM

Walter

26.08.1893 in Wiesbaden

21.05.1915 bei Ignasze

11./F.R.35

Füs. Ldst.

DEBUSMANN

Christian

05.06.1887 in Hinterwald, St. Goarshausen

05.03.1916 H. 199, nördl. Massiges

10,/F.R. 35

Utffz.

DECKER

Ernst

26.08.1895 in Potsdam

31.03.1917 gest.

9./F.R. 35

30.03.1917 im Artois bei Lens schw. verw.

Füs.

DECKERT

Eduard

10.01.1894 in Heimstahl Skitomir, Russland

04.06.1915 bei Ignasze

12./F.R.35

Füs. Ers. Rekr.

DECKIERT

Thomas

14.12.1896 in Brenno, Fraustadt

28.08.1916 bei Ginchy, Somme

7./F.R. 35

Füs.

DEGER

Eugen

13.07.1894 in Offenburg, Baden

29.11.1916 gest.

3./F.R. 35

28.11.1916 H. 132, südöstl. Miraumont schw. verw.

Füs.

DEISSLER

Christian

10.11.1895 in Sprendlingen, Offenbach, Hessen

06.10.1915 in d. Champagne, Kanonenberg

12./F.R.35

Füs.

DELEKE

Otto

03.12.1893 in Berlin

06.03.1916 H. 199 nördl. Massiges

6./F.R. 35

Füs.

DELF

Georg

27.04.1897 in Berlin

21.05.1915 bei Ignasze

4./F.R. 35

Füs.

DEMKE

Alfred

30.12.1892 in Brandenburg

02.11.1914 bei Cour de Soupir

9./F.R. 35

Ldst. Rekr.

DEMPZIN

Wilhelm

10.01.1884 in Ribnitz, Meckl.-Schw.

07.02.1917 Vereinslaz. Berlin-Schöneberg gest.

1./F.R. 35

28.08.1916 Ginchy schw. verw.

Füs.

DEMUTH

Paul

15.02.1892 in Buschow, Westhavelland

20.06.1915 im Laz. Oleczyce (Galizien)

11./F.R. 35

Füs.

DENNY

Emil

28.12.1894 in Metzdorf, Gr. Wartenberg

16.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

10,/F.R. 35

Füs.

DENZ

Friedrich

27.04.1879 in Wollpadingen, Baden

30.03.1918 auf Hameln

10,/F.R. 35

Füs.

DERA

Stanislaus

29.10.1895 in Glinno, Posen-Ost

10.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

12./F.R.35

Füs.

DEUBEL

Richard

15.07.1895 in Burgwerben, Merseburg

03.11.1915 H. 199, südl. Cernay, Champagne

3./F.R. 35

Wehrm.

DEWITZ

Willi

18.03.1885 in Stettin

02.11.1914 bei Chavonne

3./F.R. 35

Gefr. d. Ldw.

DICK

Johann

23.03.1887 in Benrath, Düsseldorf

13.02.1916 südwestl. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Gefr.

DIEBEL

Richard

07.10.1894 in Frankfurt a. d. O.

24.04.1918 bei Villers-Bretonneux

2.M.G.Komp.

Füs.

DIECKHOFF

Hugo

24.07.1883 in Schneidemühl

02.11.1914 bei Cour de Soupir

12./F.R.35

Ldst. Füs.

DIEDERICH

Heinrich

19.01.1887 in Ershausen, Heiligenstadt

04.09.1916 b Ginchy, Somme

2./F.R. 35

V.Feldw.

DIEDRICH

Friedrich

11.07.1894 in Abbenroda, Kr. Halberstadt

15.03.1916 nördl. Massiges

5./F.R. 35

Füs.

DIEDRICH

Max

19.07.1894 in Heynau, Goldberg

15.06.1916 vor Verdun, H. Toter Mann

2./F.R. 35

Gefr.

DIEFFENBACH

Lenfried

07.04.1886 in Stockhausen, Lauterbach

30.03.1918 östl. Hamel

11./F.R.35

Utffz.

DIEKMANN

Kurt

10.07.1893 in Spandau

01.12.1915 im Laz. gest.

11./F.R.35

05.11.1915 bei Massiges, H. 199 schw. verw.

Füs.

DIENEL

Kurt

18.12.1894 in Zschornegosda, Kalau

16.03.1916 H. 199, nördl. Massiges

8./F.R. 35

Füs.

DIENER

Erwin

03.05.1892 in Schadewalde, Lauban, Schles.

31.05.1916 Südhang Toter Mann vermisst

10,/F.R. 35

zum 31.05.1916 für tot erklärt

Füs.

DIETER

Eugen

01.11.1896 in Haynau, Goldberg-Haynau

03.09.1916 bei Ginchy

M.G.Komp.

Füs.

DIETZ

Walter

15.07.1894 in Hirschberg a. S., Schleiz

03.09.1916 bei Ginchy

M.G.Komp.

Füs.

DIGNAS

Karl

10.11.1893 in Rathenow

14.12.1914 bei Soupir

8./F.R. 35

Füs.

DILLMANN

Erich

03.06.1895 in Charlottenburg

16.08.1917 südöstl. Beaumnont, Verdun

1./F.R. 35

Füs.

DINNIS

Hermann

28.09.1892 in Pöttlin, Potsdam

10.07.1916 H. „Toter Mann“ (Verdun)

5./F.R. 35

Füs.

DISNOWSKI

Anton

14.09.1892 in Laabe, Marienwerder

01.09.1914 bei Villers-Cotterets

11./F.R.35

Sergt. D. Ldw.

DISPER

Albert

24.03.1877 in Mariendorf, Teltow

09.07.1918 bei Ripont-Mühle

3./F.R. 35

Füs.

DISSELHOFF

Theodor

23.06.1889 in Büderich, Arnsberg

07.10.1915 H. 199, nördl. Massiges

10,/F.R. 35

Ldst. Füs.

DITT

Karl

21.10.1896 in Gransee, Kr. Ruppin

13.06.1916 vor Verdun, H. „Toter Mann“

2./F.R. 35

Lt. d. Res.

DITTMANN

Ernst

11.02.1916 Champagne, H. 199

Füs.

DITTMANN

Hermann

17.07.1894 in Hirschberg, Schles.

29.08.1916 gest.

3./F.R. 35

26.08.1916 bei Ginchy verw.

Gefr. d. Ldw.

DITTMANN

Paul

30.10.1886 in Warmbrunn, Liegnitz

31.05.1916 Südhang Toter Mann vermisst

10,/F.R. 35

zum 31.05.1916 für tot erklärt

Füs.

DITTMAR

Karl

01.05.1891 in Bungönner Neudorf, Mansf. Gebirgskreis

17.04.1917 westl Lens

8./F.R. 35

Füs.

DOBA

Ignatz

28.07.1892 in Kruczewina, Posen

01.09.1914 bei Villers-Cotterets

11./F.R.35

Füs.

DÖBELT

Karl

27.05.1895 in mederitzsch, Torgau

05.09.1916 östl Ginchy

4./F.R. 35

Füs.

DOHN

Georg

05.01.1894 in Altgurkowschbruch, Friedeberg

07.06.1916 vor Verdun

8./F.R. 35

Füs.

DÖHNERT

Oskar

08.07.1893 in Berlin

30.03.1918 bei Hamel

11./F.R.35

Füs.

DOHRMANN

Richard

01.04.1895 in Altensorge, Landsberg a. W.

10.05.1917 westl. Lens

10,/F.R. 35

Füs.

DOHSE

Hermann

28.12.1894 in Germendorf, Barnim

18.06.1915 bei Rudka

1./F.R. 35

Füs.

DOLD

Josef

14.09.1877 in Gengenbach, Offenburg

11.02.1916 H. 199 nördl. Massiges

9./F.R. 35

Wehrm.

DÖLL

Georg

15.08.1883 in Nieder-Wöllstadt, Friedberg

02.09.1917 gest.

2./F.R. 35

21.08.1917 vor Verdun südöstl. Beaumont verw.

Füs.

DOMANSKI

Stanislaus

27.04.1893 in Domaradetz, Rawitsch

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

8./F.R. 35

Füs.

DOMBROWSKI

Alfred

07.05.1896 in Spandau

31.08.1916 Delville-Wald westl. Ginchy

12./F.R.35

Ers. Res.

DOMEHL

Oskar

26.09.1891 in Kiekebusch, Calau

23.04.1917 bei Loison

1./F.R. 35

Res.

DOMMISCH

Karl

18.03.1889 in Rathenow

14.09.1914 nördl. Vailly

10./F.R. 35

Füs.

DONATH

Walter

08.09.1890 in Fürstenwalde

03.09.1916 bei Ginchy vermisst

M.G.Komp.

zum 03.09.1916 für tot erklärt

Ldst. Füs.

DÖNITZ

Eduard

23.06.1892 in Charlottenburg

06.10.1915 H. 199 bei Cernay

4./F.R. 35

Ldst. Füs.

DONNER

Emil

17.12.1896 in Neuanspach, Friedeberg Neum.

02.09.1916 b. Ginchy, Somme

2./F.R. 35

Lt. d. Res.

DÖPKE

Franz

14.11.1893 in Briesenbro, Angermünde

06.03.1916 H. 199, nördl. Massiges

Füs.

DÖRING

August

01.10.1894 in Sickerade, Heiligenstadt

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

8./F.R. 35

Füs.

DÖRING

Franz

17.02.1889 in Biziken, Köslin

05.05.1917 gest.

12./F.R.35

23.04.1917 westl. Lens schw. verw.

Fähnr.

DÖRING

Gerhard

27.07.1898 in Nowawes

12.10.1918 bei Verdun nordöstl. Consenvoye

11./F.R. 35

Utffz. d. Ldw., Tamb.

DÖRING

Gustav

23.10.1886 in Bernau

01.09.1916 bei Ginchy, Somme

11./F.R.35

Gefr.

DÖRING

Walter

01.07.1896 in Brandenburg an Havel

18.06.1915 bei Podemszcyna

9./F.R. 35

Füs.

DÖRING

Wilhelm

17.08.1892 in Staaken

02.11.1914 bei Chavonne

4./F.R. 35

Gefr.

DORN

Fritz

09.08.1892 in Brandenburg an Havel

30.09.1915 H. 199 bei Cernay

4./F.R. 35

Füs.

DORN

Richard

30.08.1896 in Sommerfeld, Crossen

06.06.1916 vor Verdun

6./F.R. 35

Wehrm.

DORNAUER

Leonhard

23.03.1884 in Kirchenzittenbach, Hersbrück, Bayern

30.03.1918 östl. Hamel

7./F.R. 35

Füs.

DORNBUSCH

Otto

20.10.1894 in Brandenburg an Havel

21.05.1915 bei Ignasze

10./F.R. 35

Lt.

DORNO

Heinrich

07.02.1898 in Sandberg bei Belzig

09.10.1918 vor Verdun südöstl. H. 371 (kleiner Stern) südöstl. Sivry

F.R. 35

Ers. Res.

DOROW

Friedrich

12.09.1887 in Nauen, Osthavelland

05.10.1915 südwestl. Cernay, H. 199 Champagne

2./F.R. 35

Res.

DORST

Richard

16.10.1891 in Neuendorf, Teltow

06.08.1914 bei Romsee

7./F.R. 35

Utffz.

DORTSCHY

Johannes

12.08.1891 in Berlin

25.05.1915 bei Radawa

6./F.R. 35

Füs.

DOSE

Friedrich

31.07.1889 in Hamburg

03.11.1918 bei Sivry

M.W.Zug I/35.

Füs.

DOSS

Otto

11.04.1898 in Hamburg

10.10.1918 südwestl. Reville

4./F.R. 35

Füs.

DRÄGER

Paul

04.05.1895 in Himmelstädt, Landsberg a. W.

27.11.1916 an d. Somme, Miraumont

2.M.G.Komp.

Füs.

DRÄGER

Willi

19.07.1889 in Heegermühle, Potsdam

31.08.1916 an d. Somme

9./F.R. 35

Gefr.

DRAHEIM

Hugo

27.11.1897 in Schadow, Calau

10.06.1915 H. 199, südl. Cernay, Champagne

3./F.R. 35

Füs.

DRAHEIM

Paul

10.03.1893 in Arnswalde

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges vermisst

8./F.R. 35

zum 27.09.1915 für tot erklärt

Füs.

DRATWA

Johann

11.05.1895 in Gortatowo, Posen

27.09.1915 H. 199, nördl. Massiges

8./F.R. 35

Wehrm.

DREETZ

Karl

07.09.1883 in Berlin-Friedenau

19.10.1918 gest.

12./F.R.35

15.10.1918 nordöstl. Consenvoye schw. verw.

Gefr.

DREIER

Max

28.10.1892 inKrotoschin

04.08.1914 b. Soiron

2./F.R. 35

Utffz.

DREMMEL

Franz

06.11.1893 in Berlin

14.06.1917 östl. Beaumont, Verdun

7./F.R. 35

Res.

DRESCHER

Ernst

26.10.1891 in Schöneberg, Soldin

03.09.1916 b. Ginchy, Somme

2./F.R. 35

Ers. Res.

DREUSICKE

Otto

20.10.1889 in Neuhausen, Westhavelland

14.10.1918 nördl. der Straße Consenvoye-Etraye

10./F.R. 35

Ldst. Rekr.

DREWIN

Paul

14.01.1881 in Mechow, Ostprignitz

03.10.1915 H. 199, Cernay

1./F.R. 35

Füs.

DREWS

Otto

14.07.1896 in Gr.-Neudorf, Bromberg

30.04.1917 gest.

12./F.R.35

23.04.1917 westl. Lens schw. verw.

Utffz. d. Ldw.

DREYER

Paul

03.06.1885 in Wolmirstedt, Ochtmersleben

11.04.1915 bei Ripont-Mühle

8./F.R. 35

Ldst. Rekr.

DROBNITZA

Johann

06.11.1896 in Konradau, Gr.-Wartenberg

06.03.1916 nördl. Massiges vermisst u. f. tot erklärt

5./F.R. 35

Füs.

DROESCHER

Albert

26.08.1892 in Berlin

19.04.1915 H. 196 nördl. Le Mesnil

10,/F.R. 35

Füs.

DRÖGE

Gustav

27.01.1893 in Berlin

06.10.1915 H. 199 nördl. Massiges

9./F.R. 35

Offz. St.

DRÖGER

Willi

08.02.1887 in Tasdorf, Nd. Barnim

19.11.1914 gest.

2./F.R. 35

02.11.1914 b. Chavonne schw. verw.

Füs.

DROSCH

Otto

06.02.1894 in Wulkow, Booßen

31.05.1916 „Toter Mann“ westl. Cumieres

11./F.R. 35

Res.

DRÖSCHER

Willi

29.09.1887 in Nauen, Ostahavelland

07.11.1914 gest.

3./F.R. 35

02.11.1914 bei Chavonne schw. verw.

Res.

DROSKE

Friedrich

30.12.1889 in Plaue an Havel, Westhavelland

02.11.1914 bei Chavonne

3./F.R. 35

Res.

DRYGALLA

Emil

15.09.1890 in Grasdorf, Adelnau

09.06.1916 in engl. Gefangenschaft gest.

6./F.R. 35

Ers. Res.

DUBRAN

Arthur

19.05.1882 in Forst, Lausitz

21.05.1915 bei Ignasze

9./F.R. 35

Gefr.

DUBUACK

Paul

27.03.1897 in Cottbus

21.05.1915 bei Radawa

3./F.R. 35

Gefr.

DUDEK

Franz

30.01.1892 in Brody, Kr. Neutomischel

27.04.1916 gest.

3./F.R. 35

16.04.1916 bei Monthois schw. verw.

Gefr.

DUER

Jan

23.06.1894 in Wrixum, Tondern

24.04.1918 südöstl. von Villers-Bretonneux

2.M.G.Komp.

Füs.

DUKOWSKI

Anton

09.09.1890 in Murawin, Ostrowo

06.06.1915 gest.

12./F.R.35

18.05.1915 bei Radawa schw. verw.

Gefr.

DUMSTREY

Georg

11.12.1892 in Oranienburg

05.10.1915 Im Kriegslaz. Vouziers gest.

1./F.R. 35

30.09.1915 H. 199, Cernay schw. verw.

Gefr.d. Ldw.

DÜNDE

Max

12.12.1884 in Maasdorf, Lübenwerder

27.09.1915 H. 199 nördl. Massiges

6./F.R. 35

Füs.

DUNKEL

Ernst

07.04.1882 in Spandau

26.03.1917 im Kriegslaz. 10 gest.

8./F.R. 35

Füs.

DUNKERT

Otto

22.08.1893 in Nackel, Ruppin

30.03.1918 östl. Hamel

1./F.R. 35

Füs.

DÜRAN

Otto

27.10.1892 in Pr.-Friedland

18.06.1915 bei Podemszczyzna-Rudka

2./F.R. 35

Gefr. d. Ldw.

DÜRING

Willi

05.11.1884 in Berlin

31.08.1916 im Delville-Wald westl. Ginchy

12./F.R.35

Füs.

DÜRKES

Ernst

17.12.1895 in Worms, Hessen

28.08.1916 an d. Somme

6./F.R. 35

Füs.

DÜRRSCHNABEL

Emil

07.08.1895 in Bietigheim, Rastatt

04.09.1916 westl. Ginchy, Somme

1./F.R. 35

Ldst. Füs.

DÜSTERHAUPT

Hermann

19.06.1896 in Bärwalde, Königsberg N.-M.

25.08.1916 westl. Ginchy

3./F.R. 35

Füs.

DUTKIEWICZ

Valentin

08.02.1893 in Sulmierschütz, Adelnau

05.11.1915 H. 199, nördl. Massiges

10./F.R. 35

Füs.

DWORAK

Martin

07.10.1895 in Nowiez, Schrimm

19.08.1917 südöstl. Beaumont, Verdun

3./F.R. 35

Ldst. Füs.

DYCZKA

Joseph

30.08.1896 in Neu-Heiduk, Oppeln

03.09.1916

3./F.R. 35

Füs.

DYCZKOWSKI

Michael

18.09.1895 in Bialenschin, Obornik

05.01.1916 H. 199 nördl. Massiges

4./F.R. 35

Füs.

DYDYMSKI

Ignatz

25.07.1892 in Czarnotki, Schroda

01.09.1914 bei Villers-Cotterets

10./F.R. 35

Ldwm.

DZENDZELA

Franz

01.02.1885 in Mlecewo, Stuhm

27.08.1916 westl. Ginchy vermisst u. f. tot erklärt

1./F.R. 35

Füs.

DZIUMBLA

Erich

10.05.1896 in Gassen, Frankfurt a. O.

03.09.1916 bei Ginchy vermisst u. f. tot erklärt

10./F.R. 35

Datum der Abschrift: 01.06.2014

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2014 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten