Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dahlem (Waldfriedhof Dahlem II), Stadtbezirk Steglitz-Zehlendorf, Berlin

PLZ 14195

Der Waldfriedhof Dahlem II liegt am Hüttenweg 47.
In den Abteilungen 25 und 26 ruhen viele Kriegsopfer des zweiten Weltkrieges, häufig finden sich auch Einzelkriegsgräber in Streulage. An zwei Stellen finden sich Namenstafeln, auf denen Kriegsopfer zusammengefasst wurden. Heute noch erkennbare einzelne Kriegsgräber sind in der Auflistung mit dem Zusatz „Einzelgrab“ versehen.
An mehreren privaten Grabstellen wird an Kriegsopfer aus den Familien erinnert.
Sechs als Flakhelfer in Lichterfelde-Süd eingesetzte Oberschüler der Zehlendorfer Schadow-Schule kamen bei einem am 01.03.1943 erfolgten Bombenangriff auf Berlin ums Leben. Sie zählten zu den ersten Flakhelfer-Verlusten und wurden mit einem propagandistisch inszenierten Staatsbegräbnis auf dem Friedhof beigesetzt.
Auf dem Friedhof befindet auch sich die Grabstelle eines im Jahre 1934 im Konzentrationslager Oranienburg ermordeten Opfers nationalsozialistischer Gewaltherrschaft sowie das Scheingrab eines nach dem 20.Juli 1944 in Plötzensee hingerichteten Mitglieds des Widerstandes. Beide Grabstellen sind Ehrengräber Berlins.

Inschriften:

Findling am Sammelgrab:
Den Opfern des Krieges 1939 – 1945 zum Gedenken.

Namen der Gefallenen:

privates Einzelgedenken 1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Vizefeldwebel der Reserve

EHRENFEUCHT

Eberhard -Werner

28.12.1890

14.12.1914 bei Lowicz

SCHULZ

Willibald

29.12.1897

29.10.1917 bei Poelcapelle

privates Einzelgedenken 2. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Oberarzt (Assistenzarzt)

BESSERER

Hans

16.02.1913 Bleichrode

19.03.1942 im Osten; 2km östlich Kanduga

Dr.; die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof Sologubowka war nicht möglich; sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet

Leutnant

BOLLE

Hans. – Louis

07.10.1920 Kiez

17.06.1944 Agrinion

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos – Rapendoza, Gruft 2, Reihe 5, Platte 2; Erinnerung an Kriegsgrab des Bruders

BORCHARDT

Hermann

1894

1945

„verschollen“

Leutnant

DEHNKE

Hans - Jürgen

02.10.1916 Gelsenkirchen

25.06.1941 Armee Feldlaz. 614 Kobryn

sein Grab befindet sich noch in Rushany - Belarus

Unterarzt

DELIUS

Friedrich von

01.07.1909 Finsterwalde

07.12.1942 in Loknja, Rußland Feldlaz. Mot. 605 Loknja

Dr.; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh, Block 5, Reihe 3, Grab 119

Gefreiter

FISCHBACH

Georg

22.09.1922 Berlin

09.10.1941 Andrejewska bei Krasnograd

sein Grab befindet sich noch bei Krutojarowka / Charkow - Ukraine

FISCHER

Werner

1918

1944

Leutnant

GEORGI

Rudolf

19.07.1914 Berlin - Charlottenburg

03.09.1941 Rußland Dolgung

sein Grab befindet sich noch in Tschernigow - Rußland

HALBACH

Richard

13.04.1867

11.03.1942

HILDEBRAND

Gustav Theodor

03.09.1925

06.1944

vermisst

HOPPE

Fritz

12.06.1898

23.09.1944 Rumänien

Major

KIRCHBACH

Hans - Helmut von

08.08.1911 Freiberg

10.02.1943 Krasnomaisk beiStalingrad

Leutnant der Reserve

KÖNIG

Gerhard

11.02.1900 (1906 ?)

1944 Russland

vermisst; Holzkreuz am Grab von Luftwaffenhelfer Horst König

KRAMER

Fritz

23.08.1900

01.05.1945

gefallen

LAMBECK

Fritz

1903

1943

Gefreiter

MARTEN

Fritz

26.11.1922 Puggerschow

02.08.1942 bei Sabolotje

sein Grab befindet sich noch in Organy Schule 31 km nw. Demidow

Obergefreiter

MEYER

Eberhard

12.07.1922 Berlin

09.08.1944 bei Mitau

sein Grab befindet sich noch in Sturisi / Mitau - Lettland

NACHTSHEIM

Eckart

07.03.1924

1944 Russland

vermisst bei Witebsk

REUTHER

Kurt Alfred

17.08.1904

27.10.1945 in Vinkovici Jugoslawien

SAHM

Detlef

02.09.1941 Rußland

31 Jahre alt

Oberleutnant

SCHULZ

Eberhard

08.07.1918

09.06.1944 Italien

Fsch. Pz. Div. Hermann Göring/ StuG Abt.

Holzkreuz; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia, Block R, Grab 1336

Leutnant

TODT

Klaus - Dietrich

12.04.1921

03.03.1944

Flugzeugführer in einem Jagdgeschwader

Inhaber des EK II; möglich Grab des Soldaten

Soldat

TREUMANN

Eberhard Willi Ernst

18.01.1923 Berlin

02.10.1941 in Melitopol Wesslojoje

gefallen; ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd überführt worden

General der Flieger

VOLKMER

Hellmuth

28.02.1889

21.08.1940

Grab des Soldaten

Unteroffizier

WECK

Dietrich Hanno Julius

31.01.1916 Berlin

21.10.1943 Buda Worsbijewskaja

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew (UA), unter den Unbekannten

WENDLANDT

Franz

01.11.1903

14.04.1947

„verstorben in englischer Kriegsgefangenschaft“

WERNER

Kurt

1896

12.1945 Kaukasus

Leutnant

WITTMER

Ernst Günter

22.06.1920

20.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte Futa – Pass, Block 24, Grab 746

Pionier

WITTMER

Georg

09.07.1913 Wiesloch

22.09.1946 in Spask im Lazarett des Kgf.Lg. 7099, 1

Sterbedatum im Datenbestand des VDK: 11.07.1945; sein Grab befindet sich noch in Spasskij / Kasachstan

Kriegsgräber 2. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

…B…ANN

15.08.1912

??.?4.19??

Einzelgrab; Buchstaben des Grabkissens fehlen, Name nicht zu erkennen

ABITZ

Erich

18.01.1886

30.04.1945

separate Grabplatte: „Mein lieber Mann, guter Vater und Opa…“; Name ebenfalls auf den liegenden Namenstafeln verzeichnet

Leutnant

ADAM

Werner

14.10.1918 München

02.09.1939 Poledno

Einzelgrab

Luftwaffenhelferin

ARLT

Friedel

13.10.1899 Berlin

24.04.1945

Volkssturmmann

BARTSCH

Arthur Friedrich Wilhelm

11.05.1888 Posen

26.04.1945

Unteroffizier

BAUDACH

Fritz

12.02.1889 Berlin

06.03.1944 Templin

Einzelgrab

BECKMANN

Doris

19.10.1931 Berlin

26.04.1945 Dahlem

BECKMANN

Else

09.06.1907 Berlin

26.04.1945 Dahlem

Soldat

BECKMANN

Heinrich

03.04.1920

26.08.1945 Dahlem, Oskar – Helene Heim

BERTLEFF

Andreas

08.07.1917

25.04.1945

Dipl. Ing.; Einzelgrab

Inspektor

BETHGE

Adolf

24.10.1892 Hötensleben

08.06.1945

Einzelgrab mit separaten Grabstein; Block B, Reihe 9, Grab 21

BEYER

Wolfgang

25.02.1942

09.09.1945 Dahlem

Soldat

BIELISCH

Albert

15.01.1923

06.07.1945 Dahlem, Oskar – Helene Heim

BIERBAUM

Curt

09.01.1881 Berlin

25.04.1945 Lichterfelde

Prof. Dr. Med.

BÖKLEN

Emil

29.11.1872 Geddelsbach

30.03.1944 Potsdam

Dr.; Einzelgrab

BOLLE

Carl – Hermann

24.08.1918 Magdeburg

22.06.1941 Litauen südostw. Vaimutas

massives Holzkreuz an Einzelgrab

BONE

Käte

18.03.1882 Bochum

04.09.1943 Schmargendorf

Einzelgrab

BONE

Käte

13.05.1903 Bochum

04.09.1943 Schmargendorf

Einzelgrab

BÖNIG

Paul

01.02.1892 Althof

25.04.1945 Wilmersdorf

BOSCH

Elli

11.08.1909 Berlin

29.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

BOSCH

Ingeborg

27.04.1931 Berlin

29.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

BOSCH

Wilhelm

15.05.1892 Nürnberg

29.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

BÖSENECKER

Karl

07.04.1885

26.04.1945

beigesetzt an Familiengrabstelle

BRÄUER

Edith

24.04.1945 Wilmersdorf

Soldat

BUT

Nikolaus

06.12.1906

31.01.1945

Einzelgrab

BYBERTHALER

Josef

01.07.1908

10.07.1945

Major

CARGANICO

Horst

27.09.1917 Breslau

27.06.1944 Chevry bei Taintrux

Einzelgrab mit Grabplatte

Soldat

CHRAMZOW

Trofim

17.10.1910

31.01.1945

Einzelgrab

Soldat

CLEMENS

Carl

03.11.1901 Ediger / Mosel

06.06.1945 Berlin Dahlem

Jungzugführer Flakhelfer

CRAMER

Heinz August

01.07.1926 Schmargendorf

01.03.1943 Zehlendorf

Führer des Fähnlein 13/37 „Wickinger“

Grab mit Holzkreuz in Form eines Eisernen Kreuzes und HJ - Rang

DAMASCHKE

Ella

1908

27.04.1945 Dahlem

DAMASCHKE

Helene

1879

27.04.1945 Dahlem

DAMASCHKE

Klara

1888

27.04.1945 Dahlem

Soldat

DAMBERGER

Josef

25.10.1927 Bad Schallerbach

03.07.1945 Dahlem, Oskar – Helene Heim

Leutnant

DANITZ

Hans - Wolfgang

15.10.1925 Zoppot

17.07.1945 Dahlem, Oskar – Helene Heim

Flieger

DAUMEYER

Heinrich

25.11.1921 Osnabrück

04.1945 Dahlem

Oberst

DENKE

Kurt

17.01.1892 Glatz

25.04.1945 Dahlem

DENKE

Margarete

24.09.1897 Berlin

25.04.1945 Dahlem

Soldat

DERKS

Heini

31.01.1928 Nordhorn

08.11.1945 Dahlem

DETTMANN

Hans

28.11.1881 Riga

01.05.1945 Schmargendorf

Einzelgrab mit Grabstein

Fahnenjunker - Feldwebel

DIEDERICH

Wilhelm

26.08.1898 Lüneburg

16.06.1945 Berlin - Dahlem

EBERHAGEN

Gustav

04.1945

EQUITZ

Ida

24.10.1914

24.05.1944 Berlin

Einzelgrab

ERMERT

Rudolf

19.10.1920

04.05.1945 Dahlem

ETTLING

Armin

21.02.1913 Dahlem

18.12.1941 Iglau Böhmen

Einzelgrab mit Grabstein

EVELER

Elsa

30.08.1886

24.04.1945 Halensee

FELLNER

Elfriede

01.01.1909 Wilmersdorf

29.04.1944 Zehlendorf

Einzelgrab

FELLNER

Ellen

27.11.1937 Lankwitz

29.04.1944 Zehlendorf

Einzelgrab

FISCHER

Bruno

16.11.1889

26.04.1945 Dahlem

Obergefreiter

FISCHER

Josef

14.08.1902 Jagow / Prenzlau

05.1945 Dahlem

Krankenschwester

FISCHER

Käthe

28.07.1912 Forst / Lausitz

25.04.1945 Dahlem

FLENTZER

Lorenz

24.04.1945

Dr.

FRANK

Frieda

19.04.1907

24.04.1945

Oberstleutnant

FRANTZ

Ernst

24.06.1894 Altenkessel an der Saar

22.04.1945 Dahlem

Oberwachtmeister

FRITSCHE

Arno

04.05.1908 Berlin - Friedenau

23.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

FRITSCHE

Maria

07.07.1911

25.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

FURKERT

Willi

25.10.1900

25.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

GELLERT

Martha

03.02.1899

25.04.1945 Dahlem

Obergefreiter

GERLT

Karl - Theodor

20.06.1920 Barmen

07.12.1939 Gardelegen

Holzkreuz mit Propellerschraube; Einzelgrab

GLÄSER

08.02.1926

24.04.1945

GLINIARZ

Hermine

09.12.1891 Strehlitz

15.02.1944 Wilmersdorf

GLINIARZ

Johann

14.12.1885 Strehlitz

15.02.1944 Wilmersdorf

Einzelgrab

GOLDENBERG

Erna

26.03.1900 Königsberg / Ostpreußen

08.05.1944 Berlin

Einzelgrab

GRAF

Emmy

11.07.1893 Dortmund

01.09.1943 Zehlendorf

Einzelgrab

GRAF

Erich

20.11.1896 Rixdorf

01.09.1943 Zehlendorf

Einzelgrab

GRALLE

Agnes

28.04.1879

25.04.1945 Zehlendorf

GRALLE

Friedrich

19.09.1874 Braunschweig

10.04.1945

GROHMANN

Oskar

26.01.1905

03.05.1945 Dahlem

HACKSPIEL

Rudolf

12.04.1909 Berlin

12.03.1944 Tempelhof Reservelazarett

Einzelgrab

HAMMERSTEIN

Walter

04.09.1924

24.04.1945

separate Grabplatte: „Unser guter Sohn und Bruder…“; Name ebenfalls auf den liegenden Namenstafeln verzeichnet

HARMS

Walter

28.01.1887

26.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

Volkssturmmann

HAUSS

Hellmuth

14.06.1898 Soldau

26.04.1945 Berlin Lichterfelde

Krankenschwester

HEINEMANN

Elisabeth von

25.08.1896

26.04.1945 Dahlem

Gefreiter

HEINRICH

Georg

09.08.1925 Mainz

09.07.1945 Dahlem, Oskar – Helene Heim

HELLMANN

Otto

18.02.1878 Neustadt bei Magdeburg

03.02.1945 Berlin – SO.

Einzelgrab

HELLMUTH

Paul

24.04.1945

HELLWIG

Albert

HESSE

Max

22.06.1869

05.06.1945

HINZ

Erwin

06.03.1915 Berlin

28.04.1945 Schmargendorf

HOFFMANN

Else

01.01.1882

29.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

HOFFMANN

Franz

24.12.1878

29.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

HOFFMANN

Herta

08.08.1902

25.04.1945

separate Grabplatte; geborene Labuch

HOVE

Gerhard

25.01.1907

10.07.1945

JOHANNSEN

Anni

30.04.1920

25.04.1945

JOHANNSEN

Edda

25.04.1945

Soldat

JUNG

Julius

04.05.1899

30.07.1945 Dahlem, Oskar – Helene Heim

KETZIN

1945

KINST

Max

24.04.1945

Polizei - Oberwachtmeister

KIRSTEIN

Ferdinand

08.05.1893 Cölmsee

02.06.1944 Karlsbad

Einzelgrab

KLATTE

Arnold

29.12.1908 Berlin

12.01.1945 Frankfurt , Oder

Dr.; Einzelgrab

KLAUS

Hermann

01.11.1881

26.04.1945

KLINKE

Wilhelm

09.06.1875

30.04.1945

separate Grabplatte: „Mein geliebter Mann, guter Vati und Opa…“, Name ebenfalls auf den liegenden Namenstafeln verzeichnet

KLUGE

Konrad

28.07.1891 Breslau

23.04.1945 Dahlem

KNAUTH

Martin

03.04.1895

25.04.1945

KOLK

Wilhelm

23.05.1890

11.10.1944 Prag

Einzelgrab

Luftwaffenhelfer

KÖNIG

Horst

29.09.1927 Lankwitz

24.08.1943 Teltow Res.Laz.

gefallen; Holzkreuz mit Erinnerung an Lt. der Reserve Bernhard König (vermutlich Vater); Grab des fünfzehnjährigen Luftwaffenhelfers

Soldat

KOZUBUCKI

Heinz von

05.08.1916 Plötzin bei Werder

04.09.1945 Dahlem

KRAUSE

Berthold

24.04.1945

KROG

Ludwig

03.10.1908

28.05.1945

Einzelgrab

OT - Mann

KRÜGER

Georg

13.02.1903 Berlin

05.1945 Nähe Jagdschloss Grunewald

General

KUEHN

Fritz

07.08.1889 Eutin

15.02.1944 Hotel Bristol Berlin

Einzelgrab; General der Panzertruppen, zuletzt Chef des Kraftfahrzeugwesens und der Heeresmotorisierung; Ritterkreuz am 04.07.1940, umgekommen bei einem Bombenangriff auf Berlin

LÄSKE

Max

26.01.1870

03.05.1945

LENZNER

Walter

16.12.1924 Stettin

04.06.1943 Marienfelde Reserve Lazarett

Einzelgrab

LEWIN

Paul

07.10.1894

1945

LINKE

Adele

04.09.1890

24.04.1945

LINZEL

Käthe

12.06.1904 Berlin

15.02.1944 Zehlendorf

Einzelgrab

Leutnant zur See

LOREY

Jörgen

09.03.1917 Kiel

29.11.1939 auf der Nordsee Hörnum auf Sylt

Grab des Soldaten mit Naturstein

LÜBKE

Adolf

04.1945

LUCKE

Gustav Adolf

10.10.1897 Saarlouis

24.04.1945 Berlin

Einzelgrab

LÜDTKE

Gertrud

14.11.1909

29.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

Oberfeldwebel

MATTHIAS

Walter

20.08.1914 Schwelm

07.06.1945 Dahlem

Volkssturmmann

MEHLITZ

Paul

26.02.1894 Berlin - Steglitz

02.05.1945 Dahlem

MELANTSCHIN

Grigori (Grogori)

04.1945

MICHEEL

Hildegard

10.11.1902 Adlershof

27.04.1945 Dahlem

MIERENDORF

Elisabeth

24.04.1945

MOSICKE

Hertha

06.07.1915

26.04.1945

MOTSCHALOW

Iwan

25.01.1912 Kordinko

24.08.1943 Dahlem

ausländisches Kriegsopfer; Einzelgrab

MÜLLER

Anna

11.07.1866 Berlin

26.04.1945 Dahlem

MÜLLER

Jürgen

14.04.1930

25.04.1945 Dahlem

MÜLLER

Martha

1945

MÜLLER

Prosper

14.08.1897

25.04.1945

NEEMANN

Hans

09.09.1901

02.06.1943 Rathenow

Einzelgrab

OBERNITZ

Oda von

14.02.1896 Liegnitz

19.08.1944 Berlin W.

Einzelgrab

Soldat

OPITZ

Fritz

27.05.1895 Stellingen / Pinneberg

25.04.1945

OTTE

Frieda

02.12.1891

27.04.1945 Dahlem

OTTE

Reinhold

16.12.1888

27.04.1945 Dahlem

PAUL

Wilhelmine

14.04.1871

24.04.1945

PLATH

Willi

01.03.1894

25.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

POHLMANN

Karl

30.12.1898

25.04.1945

separate Grabplatte: „Mein lieber Mann, unser guter Vater, mein lieber Sohn und Bruder…“; Name ebenfalls auf den liegenden Namenstafeln verzeichnet

PRILLWITZ

Auguste

24.04.1945

PRILLWITZ

Wilhelm

10.08.1878

24.04.1945

RACKOW

Ernst

04.1945

RASSEL

Paul

01.05.1897

28.04.1945 Dahlem

REUSCHEL

Erna

09.10.1881

25.04.1945

Volkssturmmann

REX

Caspar Graf von

17.02.1910 Berggrieshübel

30.04.1945 Wannsee

Einzelgrab

RICHTER

Fritz

14.08.1896

29.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

RICHTER

Hildegard

27.01.1914 Berlin

29.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

RITT

Maria

04.1945

ROSE

Reinhold

30.06.1891

13.05.1945 Dahlem

Flakhelfer

RÜSCH

Ludwig

25.09.1927 Manchaster Rusholme

01.03.1943 Lazarett 123 Zehlendorf

Grab mit Holzkreuz in Form eines Eisernen Kreuzes

SCHARF

Paul

04.1945

SCHENCK

Albrecht von

25.11.1923

26.12.194?

Einzelgrab; abgefaultes Holzkreuz, oberes Kreuzteil wieder in die Erde gesteckt

SCHIMKAT

Hans

04.01.1902

26.04.1945

SCHMID

Adalbert

02.08.1866

24.03.1944 in Steglitz

Holzkreuz „Familie Schmid“

SCHMID

Elisabeth

16.09.1908 Dahlem

24.03.1944 in Steglitz

gemeinsames Grab mit Adalbert Schmidt

SCHMID

Magdalena

23.11.1878 Mühringen

24.03.1944 in Steglitz

gemeinsames Grab mit Adalbert Schmidt

SCHMIDT

Gustav

15.09.1891 Rothenbach

25.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

Polizei - Oberleutnant

SCHMIDT

Paul

30.06.1897 Schubin / Bromberg

24.04.1945 Berlin

SCHMIDTSECK

Astrid von

04.1945

SCHMIDTSECK

Erika von

04.1945

SCHMIDTSECK

Hans von

15.12.1886

04.1945

SCHMIDTSECK

Hans von

04.1945

SCHNASE

Emma

01.10.1868 Schlochau

24.03.1944 Steglitz

Einzelgrab

SCHULTE

Otto

12.06.1891 Kiel

11.02.1941 Hannover

Einzelgrab

Hordenführer Flakhelfer

SCHULZ

Detlev

29.03.1927 Dahlem

02.03.1943 Lazarett 123 Zehlendorf

Grab mit Holzkreuz in Form eines Eisernen Kreuzes und HJ - Rang

OT - Meister

SCHULZ

Richard

03.04.1896 Klein Brausen / Ostrpreußen

26.04.1945

SCHULZE

Max

04.1945

SCHWARZ

Marianne

19.11.1902

25.04.1945 Dahlem

SEVERIN

Edwin

18.09.1903

21.04.1945 Dahlem

Dr.

SICHTAU

Dorothea

01.03.1908 Rüstringen

25.04.1945 Dahlem

SICHTAU

Heinz

19.02.1908 Kiel

25.04.1945 Dahlem

Jungschaftsführer Flakhelfer

SICKINGER

Klaus

12.08.1926 Heidelberg

01.03.1943 Lazarett 123 Zehlendorf

Grab mit Holzkreuz in Form eines Eisernen Kreuzes und HJ - Rang

SIEWERT

Elly

18.02.1907

24.04.1943

geborene Meyer; separate Grabplatte: „ Meine liebe Frau, unserer guten Tochter und Schwester…“; Name ebenfalls auf den liegenden Namenstafeln verzeichnet

SONNENBURG

Dora

09.08.1898 Berlin

24.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

STAMBACH

Anni

11.02.1887

24.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

STARKOWSKI

Anna

20.06.1891 Potsdam

01.05.1945 Dahlem

Einzelgrab

Flakhelfer

STENZEL

Joachim

05.02.1927 Lichterfelde

01.03.1945 Lazarett 123 Zehlendorf

Grab mit Holzkreuz in Form eines Eisernen Kreuzes

Reiter

STÖWER

Kurt

02.08.1898

15.05.1945 Res.Laz. 101

Einzelgrab

STROTHBÄUMER

Olga

14.06.1906

14.07.1945 Dahlem, Oskar – Helene Heim

TIEDJE

Detlev

15.12.1922

26.09.1943

Grabstein mit Fallschirmjäger- abzeichen; Einzelgrab

TIETZE

Margarete

24.04.1945

TORNOW

Maximilian

15.05.1882

27.04.1945 Dahlem

TORNOW

Sophie - Charlotte

12.09.1893

29.04.1945 Dahlem

TRAEGER

Erika

30.03.1897 Bromberg

26.04.1945 Dahlem

TRAEGER

Fritz

04.03.1928

26.04.1945 Dahlem

TRAEGER

Hans

21.05.1887 Magdeburg

26.04.1945 Dahlem

TRAUTMANN

Margarete

08.12.1894 Halle

19.08.1944 Dahlem

Einzelgrab

TRENDELENBURG

Ernst

13.02.1882 Rostock

28.04.1945 Dahlem

Dr.

TRENDELENBURG

Karin

09.04.1926 Berlin

28.04.1945 Dahlem

TRENDELENBURG

Klara

10.09.1887

28.04.1945

TUREI

Bertha

16.06.1865

03.05.1945 Dahlem

Kanonier

VELTMANN

Franciskus

29.03.1924 Onderkerk Holland

19.07.1945 Dahlem, Oskar – Helene Heim

Soldat

VOGEL

Georg

01.09.1921 Brostau

26.04.1945 Schlossgarten Charl.

Fahnenjunker - Unteroffizier

WACHSMUTH

Klaus - Dieter

05.06.1918 Berlin -Lichterfelde

25.04.1945 Dahlem

Volkssturmmann

WALLENBERG

Adalbert von

02.08.1884 Klötzen / Westpreußen

26.04.1945 Wilmersdorf

Einzelgrab mit Holzkreuz

WALLY

Albert

04.1945

WEBER

Elisabeth

14.07.1895 Christianstadt / Bober

29.04.1945 Dahlem

WEBER

Walter

11.01.1888 Rathenow

29.04.1945 Dahlem

WEDRICH

Gertrud

17.11.1892 Berlin

15.02.1944 Halensee

Einzelgrab

WERLE

Ernst

07.11.1890 Kaiserslautern

22.04.1945 Dahlem

Dr. jur.

WESCHKE

Paul

18.09.1868

26.04.1945 Dahlem

WICHMANN

Else

11.07.1898

25.04.1945

WIEGERT

Hans

13.11.1903

14.07.1942

WIETZER

Rosa

11.05.1893

1945

WIND

Johann

04.1945

WINKLER

Helene

04.1945

WODNIOK

Hedwig

20.09.1913

04.05.1945 Dahlem

Einzelgrab

WOLFF

Gustav

23.10.1889

26.04.1945 Dahlem

Dr. jur.

WREDE

Bertha

25.04.1884

25.04.1945 Dahlem

Obergrenadier

WÜSTENHAGEN

Hans

19.11.1915 Berlin

01.05.1945

Flakhelfer

ZELENY

Guntram

03.07.1927 München

01.03.1943 Lazarett 123 Zehlendorf

Grab mit Holzkreuz in Form eines Eisernen Kreuzes

ZIEGELER

Eva

07.04.1922 Lichterfelde

27.04.1945 Dahlem

Einzelgrab

ZIMMERMANN

Erich

13.04.1907 Friedeberg

01.08.1945 Grunewald

Einzelgrab

sowie 24 unbekannte Kriegsopfer

Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft

Foto

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

MÜHSAM

Erich

06.04.1876 Berlin

10.07.1934 im KZ Oranienburg

ermordet; Ehrengrab Berlin

SCHWERIN UND SCHWANEFELD

Ulrich – Wilhelm Graf von

21.12.1902

08.09.1944

Kenotaph, Ehrengrab Berlin; „In Erinnerung…(Angaben) hingerichtet für ein Deutschland des Rechts und der Gerechtigkeit.“

ehemalige Soldaten und sonstige Militärpersonen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Generalmajor

EHRENFEUCHT

Hans Werner

27.09.1894 Sorau

13.02.1978

Grab des Generals

Generalmajor

EHRENFEUCHT

Max Werner

13.08.1852

16.04.1937

Grab des Generals

Generalmajor a.D.

NIEMANN

Rudolf

05.11.1854

26.03.1953

Grab des Generals

in blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: Februar 2014

Beitrag von: anonym
Foto © 2014 anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten