Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Oberbaar, Gemeinde Baar (Schwaben), Landkreis Aichach-Friedberg, Schwaben, Bayern

PLZ 86674

Stein im Friedhof

Inschriften:

Bewahret den Frieden
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Jäger

BAUMANN

Jakob

14.01.1889

27.01.1916 Bei Thelus, Frankreich

u

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy, Frankreich. Endgrablage: Kameradengrab

Infanterist

BAUMANN

Johann

06.01.1898

27.09.1918 Frankreich

u

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Le Cateau, Frankreich Endgrablage: Block 4 Grab 2260

Unteroffizier

BEUTLROCK

Andreas

20.12.1897

16.12.1917 Frankreich

Ruht auf der Kriegsgräberstätte in Merles-sur-Loison (Frankreich) Block 2, Grab 78

BLANK

Josef

01.09.1888

21.11.1916 Frankreich

u

Ersatz-Reservist

BRUMMER

Mathias

04.11.1882

24.08.1916 Frankreich

Ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rancourt (Frankreich)

Infanterist

GUCKERT

August

04.09.1892

01.11.1914 Belgien

u /RIR 17- 7. K.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark, Belgien. Endgrablage: Kameradengrab

KOPP

Johann

05.05.1897

05.01.1917 Frankreich

3. IR 10. K. (rumän. Gefang.)

LEINFELDER

Peter

13.08.1898

12.03.1919 Frankreich

u

LUTZ

Jakob

24.07.1876

27.06.1915

Infanterist

MERTL

Mathias

16.02.1896

28.06.1916 bei Fleury, Frankreich

u

Ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hautecourt-Les-Broville (Frankreich)

Landwehr-mann

RAAB

Johann

15.01.1880

16.10.1916 Lesboeufs, Frankreich

Ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt (Frankreich)

Infanterist

SAUER

Michael

05.10.1882

05.05.1915 bei Vaux Fery, Frankreich

Ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saint Mihiel,Frankreich

Jäger

SCHRETTLE

Georg

23.04.1880

23.01.1915 bei Carency, Frankreich

u

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy, Frankreich. Endgrablage: Kameradengrab

Gefreiter

THALMAIR

Michael

09.03.1890

02.05.1915 bei Siary Russland

Gefr. 3. IR  11. K. (Sekowa)

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sekowa, Russland (Polen) Kriegerfriedhof, Grab 24

Unteroffizier

THALMEIER

Mauritius

16.09.1879

11.07.1915 Frankreich

Ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wavrin (Frankreich) Block 1, Grab 87

Landsturm-mann

WINTER

Benno

02.06.1879

24.08.1916 Maurepas, Frankreich

u

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rancourt, FrankreichEndgrablage: Kameradengrab

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ANGERER

August

14.01.1917

26.02.1942 Russland

Obergefreiter

ANGERER

Florian

07.09.1909 Unterbaar

15.09.1944 Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narwa / Narva (EST). Endgrablage: Block 1 - Unter den Unbekannten

Gefreiter

ANGERER

Josef

18.03.1907 Unterbaar

05.12.1943 Dikowka, Russland

konnte im Rahmen von Umbettungs-arbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kirowograd war somit leider nicht möglich.

AUMÜLLER

Sebastian

12.02.1919

28.07.1943 Russland

Grenadier

BALEIS

Josef

06.03.1923 Unterbaar

26.09.1942 Fedorowka, Russland

wahrscheinlich als unbekannter Soldat auf die Kriegs-gräberstätte Kiew überführt worden

BAUMANN

Vitus

05.01.1923 Unterbaar

08.01.1943 Russland

Gefreiter

BINDER

Johann

24.10.1925

30.12.1944 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano. Endgrablage: Block 3 Grab 1065

BÖGL

Emil

18.07.1924 Oberbaar

18.09.1944 Jugoslawien

Unteroffizier

BÖGL

Josef

04.06.1914 Oberbaar

16.11.1941 Feldlaz. 263 Malojaroslawez, Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Malojaroslawez, Russland

BÖGL

Michael

06.10.1905 Oberbaar

22.08.1942 Afrika

Rottenführer

BREITNER

Rudolf

13.01.1920 Lechlingszell

10.01.1945 Russland

Rudolf Breitner ruht auf der Kriegsgräberstätte in Zweibrücken, Deutschland Endgrablage: Grab 1944

Gefreiter

DEMMEL-BAUER

Johann

09.02.1923 Unterbaar

29.06.1944 Kujaschizy, Ruslland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Knjashizy / Orscha – Belarus, Ruslland, Weder auf dem Grabstein in Unterbaar, noch in Oberbaar vermerkt !!?? (Geburtsort Unterbaar)

Unteroffizier

DENKEL

Josef

16.11.1917 Oberbaar

13.03.1945 Deutschland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Königswinter-Ittenbach Endgrablage: Block O Reihe 1 Grab 11

Gefreiter

DUSCH

Rupert

23.08.1913 Thierhaupten

16.01.1945 Raum Kielce, Russland

Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Laurahütte / Siemianowice war somit leider nicht möglich

EMSLANDER

Fritz

28.10.1924

14.01.1945 Warschau , Narew Brückenkopf, Polen

war seit 01.01.1945 vermisst. In dem Gedenkbuch des Friedhofes Pulawy, Polen sind Name und die persönlichen Daten von ihm verzeichnet.

Sturmmann

ERBER

Josef

25.10.1912 Oberbaar

08.07.1941 Opotschka, Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh (RUS). Endgrablage: Block 1 - Unter den Unbekannten

Gefreiter

ERBER

Rochus

28.10.1920 Oberbaar

24.12.1942 Kr.Soz. 4, 605 in Orel

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Orel, Russland

Gefreiter

FUHRER

Stefan

25.12.1910 Unterbaar

10.08.1942 Sanko.2, 387 in Kollekttiwsky, Medweschje, Russland

Grab derzeit noch bei Treschtschewka, Russland

GAJEK

Paul

08.12.1922

14.02.1943 Russland

GAJEK

Paul

24.02.1901

08.08.1943 Russland

GRASER

Xaver

04.08.1912

16.03.1942 Russland

Schütze

GUCKERT

Matthäus

25.05.1911 Oberbaar

13.07.1942 Mal Wereika, Russland

namentlich auf dem Naturstein / Kriegsgräberstätte in Kursk – Besedino, Russland, verzeichnet

Oberfeldwebel

HAAS

Hermann

11.03.1911 Katzham

11.05.1943 Durchgangslaz., Kursk, Russland

befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kursk – Russland, Auf dem Grabstein in Unterbaar vermerkt, aber in Oberbaar nicht ??

Schütze

HABERMEYER

Max

03.10.1920 Unterbaar

11.06.1940 Verneuil, Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Noyers-Pont-Maugis, Frankreich Endgrablage: Block 1 Reihe 36 Grab 2302, Weder auf dem Grabstein in Unterbaar, noch in Oberbaar vermerkt !!?? (Geburtsort Unterbaar)

Grenadier

HAHN

Herbert

26.12.1925

28.12.1944 Luxemburg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sandweiler. Endgrablage: Block B Grab 271

HAHN

Josef

01.01.1924

20.10.1943 Russland

Kanonier

HARLANDER

Karl

01.07.1926 Oberbaar

08.07.1944 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in La Cambe, Frankreich Endgrablage: Block 46 Reihe 2 Grab 73, Weder auf dem Grabstein in Unterbaar, noch in Oberbaar vermerkt !!?? (Geburtsort Oberbaar)

Gefreiter

HOFSCHUSTER

Anton

11.06.1922 Unterbaar

20.08.1943 Sologubowka, Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka, Russland Endgrablage: Block 2 Reihe 72 Grab 7644

Volkssturm-mann

JACKEL

Karl

09.12.1909

19.03.1945 Österreich

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Roudniky, Tschechische Republik

JONAS

Johann

20.02.1914 Oberbaar

vermisst seit: 14.02.1943 Südabschnitt, Russland

In dem Gedenkbuch des Friedhofes Potylicz / Potelitsch, Ukreine sind Namen und die persönlichen Daten verzeichnet, Weder auf dem Grabstein in Unterbaar, noch in Oberbaar vermerkt !!?? (Geburtsort Oberbaar)

Obersoldat

JONAS

Mathias

08.02.1905 Oberbaar

02.03.1944 Stezyca Rela. Südabschnitt, Polen

Weder auf dem Grabstein in Unterbaar, noch in Oberbaar vermerkt !!?? (Geburtsort Oberbaar)

Gefreiter

KELLER

Georg

13.08.1922 Unterbaar

06.02.1943 Jeffrossinowka, Russland

Grab derzeit noch bei Jefrossinowka / Tim, Russland

Soldat

KELLER

Willi

25.06.1926

26.06.1944 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia. Endgrablage: Block S Grab 1693

Gefreiter

KOLBE

Johann

16.11.1914

28.05.1941 Kreta

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme, Griechenland Endgrablage: Block 4 Grab 267

KÖNIGER

Franz

30.08.1908 Oberbaar

19.03.1944 Polen

Oberpionier

KOPP

Michal

09.10.1922 Oberbaar

28.07.1942 Südl. Iwanowo, Rulland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Iwanowo / Demidow, Russland, Weder auf dem Grabstein in Unterbaar, noch in Oberbaar vermerkt !!?? (Geburtsort Oberbaar)

Gefreiter

KOPP

Peter

17.07.1911 Stuben

25.06.1941 Strabla, Polen

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Bartossen / Bartosze, Polen

KÖRNER

Johann

06.01.1923

22.11.1945 Russland

Obergefreiter

KRAUS

Jakob

22.05.1921

28.12.1943 Atlantik: Biscaya

Angehöriger der Marine namentlich entweder in dem U-Boot-Ehrenmal Möltenort bei Kiel an einer der Wandtafeln oder im Marineehrenmal in Laboe aus-liegenden Gedenkbuch verzeichnet

LANDES

Andreas

21.09.1920 Unterbaar

01.07.1944 (gem. Grabstein) seit 22.06.1944 vermisst

In dem Gedenkbuch des Friedhofes Duchowschtschina sind Namen und die persönlichen Daten verzeichnet

LENK

Josef

03.08.1920 Unterbaar

13.01.1943 (gem. Grabstein) seit 01.01.1943 vermisst in: Balaklija Charkow , Borschtschewoje , Grakowo , Sawinzi , Wolochow Jar ,

In dem Gedenkbuch des Friedhofes Charkow sind Namen und die persönlichen Daten verzeichnet

LODER

Peter

09.01.1923

12.02.1944 Russland

MAISCH

Karl

16.12.1911 Unterbaar

21.01.1943 Gebiet Stalingrad, Russland

Stalingrad - Soldatenfriedhof in Rossoschka bei Wolgograd, Russland (alphabetischer Reihenfolge 103 234 Namen eingraviert. Auf dem Würfel 54, Platte 5, Weder auf dem Grabstein in Unterbaar, noch in Oberbaar vermerkt !!?? (Geburtsort Unterbaar)

MOLL

Josef

20.10.1924

24.11.1943 Russland

MOLL

Konrad

29.07.1924 Unterbaar

seit August 1944 vermisst in: Rumänien

Vermisst

NÖRIG

Edmund

30.01.1905 Reichenberg

12.07.1945 Deutschland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mainz-Hechtsheim. Endgrablage: Block 8 Reihe 1 Grab 3/3

Schütze

PRÖLL

Hans, Johann

27.01.1921 Oberbaar

28.10.1943 Krassn.Oktj., Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Now. Michajlowka / Juchnow, Russland

RAAB

Johann

17.08.1912

11.01.1945 Russland

RAAB

Simon

22.04.1915

seit 01.09.10.1941 vermisst Russland

In dem Gedenkbuch des Friedhofes Sologubowka sind Namen und die persönlichen Daten verzeichnet

RABA

Hermann

11.03.1911

11.05.1943 Russland

Leutnant

RABA

Leonhard

29.03.1920 Unterbaar

28.10.1944 2.Geb.San.Kp.117 Kraljevo, Serbien

ruht derzeit noch in Kraljevo - Serbien

REINHOLD

Adolf

18.06.1894

02.08.1945 Polen

Sturmmann

RICHTER

Josef

24.06.1923 Aussig, Sudetenland

07.03.1943 Lemberg Res.Laz. Russland

Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Potylicz / Potelitsch war somit leider nicht möglich.

Obergefreiter

RUISINGER

Xaver

05.09.1912 Unterbaar

07.11.1943 bei Kiew, Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kiew, Russland

SAUER

Josef

06.03.1907

1945 Jugoslawien

SCHMAUS

Fritz

13.04.1916

23.06.1941 Russland

SCHMAUS

Johann

28.02.1901

31.12.1945 Russland

SCHMID

Hans

03.07.1919 Unterbaar

07.09.1946 Russland

Gefreiter

SCHMID

Johann

08.08.1922 Unterbaar

26.11.1944 Talge (Osnabrück) Deutschland

10./JG 27

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bramsche. Endgrablage: Reihe 4 Grab 6

Oberfeldwebel

SCHMID

Josef

12.02.1912 Oberbaar

29.09.1943 O.K.Lag. in Polozk Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Polozk – Belarus, Russland

Obergefreiter

SCHMID

Kaspar

17.10.1909 Unterbaar

27.03.1945 Sanko.1, 158 Bohnsack bei Danzig, Polen

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gdansk Sobieszewo, Polen

SCHMID

Leonhard

07.11.1915

26.08.1944 Rumänien

SCHNEIDER

Josef

25.11.1920

10.09.1943 Russland

SCHOPF

Johann

07.08.1911 Hirschöd, Österreich

30.06.1947 Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Leningrad, Russland

Gefreiter

SCHREIER

Anton

19.07.1919 Oberbaar

17.10.1941 Krgslaz. Smolensk, Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Smolensk Süd, Russland

Stabsgefreiter

SCHRETTLE

Franz

16.10.1914 Unterbaar

29.06.1943 H.V.Pl. 17.Pz.Div. Nowo Dimitrowka, Russland

Obergefreiter

SCHRETTLE

Josef

19.08.1906 Unterbaar

02.10.1945 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel. Endgrablage: Block 14 Grab 125

Gefreiter

SCHWEGLER

Franz

21.12.1920

05.07.1942 SanKo.1, 2096 H.V.Pl. in Bolchow, Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk /Besedino, Russland Endgrablage: Block 5 Reihe 33 Grab 1969

Unteroffizier

STEGMANN

Karl

09.07.1920

24.07.1943 Nördl.Nowo-Alexandrowsky Uspenskaja am Mius, Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nowo Aleksandrowskij / Kujbyschewo, Russland

Obergefreiter

THALMAIR

Anton

02.06.1921 Oberbaar

17.11.1943 Kopan, Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Borschtschowka / Gomel – Belarus, Russland

THALMAIR

Josef

02.06.1921 Oberbaar

13.03.1944 Russland

THALMAIR

Xaver

23.11.1917 Oberbaar

07.08.1943 Russland

Obergefreiter

WAAS

Ernst, Josef

01.01.1911 Holzen

09.03.1943 Ludsen Lettland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ludza, Lettland

Obergefreiter

WAGNER

Heinrich

22.04.1912 Oberbaar

18.01.1945 In der Kriegsgefangenschaft in Nowosibirsk, Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nowosibirsk, Russland, Weder auf dem Grabstein in Unterbaar, noch in Oberbaar vermerkt !!?? (Geburtsort Oberbaar)

Oberschütze

WINTER

Anton

01.03.1909 Oberbaar

21.07.1941 Gaj, Russland

Grab derzeit noch bei: Mogilew – Belarus, Russland

WINTER

Leonhard

01.06.1916

19.09.1943 Russland

WINTER

Michael

05.01.1913 Unterbaar

24.07.1944 (gem. Grabstein) seit 01.07.1944 vermisst in: Lettland

In dem Gedenkbuch des Friedhofes Saldus sind Namen und die persönlichen Daten verzeichnet

Angaben in roter Schrift vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (www.volksbund.de)

Der in Blau wiedergebene Gefallene ist in Unterbaar auf dem Denkmal, wurde jedoch in Oberbaar anscheinend vergessen.

u – vergleiche Denkmal in Unterbaar Einheitsbezeichnungen aus anderen Quellen übernommen
* Zusätzliche Informationen: Übertrag der Grabinschrift und Online-Recherche Gräbersuche Online
HINWEIS: Auf Denkmal 1. Weltkrieg Oberbaar sind Namen von Denkmal 1. Weltkrieg Unterbaar, Kreis Aichach Friedberg, Bayern zusätzlich auch erwähnt.

Datum der Abschrift: 5.4.2003, Ergänzung 02.04.2011*

Beitrag von: ewm, Ergänzung: Alexander HOFSCHUSTER
Foto © Martin HOFSCHUSTER

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten