Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kyritz (Gedenkbuch), Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16866

Gedenkbuch in der Kirche

Inschriften:

Gedenkbuch: „1914-1918, 1939-1945“

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg (Gedenkbuch, Soldaten und Zivilopfer)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ABISCH

Udo

22.08.1912 Rostock

18.08.1941 bei Osaritschi

Kriegsgrab bei Osaritschi - Belarus

Soldat

ADAM

Erich

09.07.1925 Gloden

15.03.1945 vermisst bei Warschau

Im Gedenkbuch des Friedhofes Pulawy – Polen vermerkt

ADAM

Horst

02.02.1945

Schütze

AHLHEIT

Fritz

17.12.1912

11.06.1940Aussonce-Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Noyers-Pont-Maugis.

Grenadier

APPEL

Siegfried

06.03.1926 Sagast

01.12.1944 bei Murschau

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Modlin - Polen

Oberleutnant

BAARSCH

Otto

03.11.1920 Rehfeld

13.04.1945 bei Hatzendorf - Österreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Graz/Steiermark.

Obergefreiter

BACKHAUS

Günter

12.09.1923

23.03.1945 Nordirische Küste

nicht im Gedenkbuch, in Marine Gedenkstätte Kiel vermerkt

BALLER

Walter

04.07.1912 Berlin

10.11.1944 Kgf. Lag. bei Moskau (Krasnogorsk )

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Moskau - Russland

Stabsgefreiter

BECK

Walter

13.06.1909 Pritzwalk

27.02.1945 Laz. Danzig Langfuhr

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Gdansk Wrzeszcz - Polen

BECKER

Hertha

30.01.1944

Schütze

BEHREND

Heinz

29.08.1923

16.10.1944 Geesteren - Niederlande

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn

Unteroffizier

BENGS

Erwin

18.01.1912 Bantikow

21.11.1941 Kamary - Krim

Kriegsgrab bei Kamary / Krim – Ukraine (auch auf Gedenktafel in ‚Bantikow geehrt)

Obergefreiter

BENGS

Herbert

07.11.1910 Bantikow

26.08.1941 bei Dnjepopetrowsk - Ukraine

im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Chearkow verzeichnet

Schütze

BENSCH

Günter

10.12.1924 Kyritz

02.08.1943 Iwanowskaya Optucha

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Iwanowskaja / Orel - Russland

BERNARDT

Adolf

26.04.1945

Kind; durch Luftangriff gefallen

BIBER

Gerhard

00.04.1945 Leopoldsdorf - Österreich

Nachname unklar, nicht im Gedenkbuch

BLANKENBURG

Lieschen

30.04.1945

geb. Fielitz, durch Luftangriff gefallen

BLANKENBURG

Marie Luise

30.04.1945

Kind; durch Luftangriff gefallen

Unteroffizier

BLOCK

Helmut

26.11.1924

02.03.1944 bei Nikolajew – Krim vermisst

Im Gedenkbuch des Friedhofes Sewastopol - Ukraine vermerkt

Gefreiter

BLOCK

Hermann

29.01.1913 Krams

25.06.1941 Ostrow H.V.Pl.

Kriegsgrab bei Jaworow - Ukraine

Obersoldat

BLUMENTHAL

Erwin

23.07.1942

BÖDER

Helmut

24.04.1945 Berlin

nicht im Gedenkbuch

Wachtmeister

BRANDT

Helmuth

15.11.1911 Straßburg-Elsass

19.11.1943 bei Mitrofanowka bei Rossosh am Don – Russland vermisst

Polizei Rgt. 15

nicht im Gedenkbuch, Info von Angehörigen, Im Gedenkbuch des Friedhofes Sologubowka vermerkt

Stabsarzt

BRAUN

Dr. med. Fritz

04.04.1944

Obergefreiter

BRÜGGEMANN

Erwin

27.11.1912 Burgwall

28.01.1945 Polen

Kriegsgrab bei Stobno - Polen

Jäger

BRUNSMEYER

Ernst

18.08.1924 Hagen

05.03.1943 SpaskajaPolisk - Wolchow

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Kretschno - Rußland

Stabs Wachtmeister

BUCHHOLZ

Albert

24.11.1902 Möthlow

19.11.1945 Pudosh - Ostkarelien

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Botschilowo - Rußland

Oberschütze

BUCHHOLZ

Wilhelm

12.12.1919 Kyritz

30.09.1941 Nataljino, Höhe 61,67

Kriegsgrab bei Natalino / Krasnograd - Ukraine

Schütze

BÜLOW

Karl Heinz

06.12.1924 Neu Brandenburg

11.12.1942 Dubowka - Russland

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Charino / Rshew

Gefreiter

CHRIST

Wilhelm

02.08.1914 Kyritz

28.09.1941 bei Korowino

Kriegsgrab bei Korowino / Leningrad - Rußland

Gefreiter

CONRAD

Fritz

05.04.1921 Kyritz

03.09.1943 A.Feld.Laz. 4, 542 Stalino

Kriegsgrab bei Donezk - Ukraine

Unteroffizier

CREYDT

Walter

22.02.1909 Berlin

02.04.1942 bei Koptzy

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nowgorod - Russland

Oberzollsekr.

DAHMS

Christlieb

05.05.1945

Funker

DELPH

Heinrich

14.03.1914 Bützow

03.09.1939 bei Tuszyny - Polen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy.- Polen

Oberinspektor

DIEDRICH

Hans

18.08.1898 Geestemünde

07.07.1945 auf Kgf. Transport - Russland

nicht im Gedenkbuch, Grab in Russland unbekannt

Leutnant

DIETRICH

Ernst

27.05.1905 Kyritz

16.06.1940 Mackenheim

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains - Frankreich

DOBBERKE

Friedrich

24.04.1945

Reichsbahnobersekr.; durch Luftangriff gefallen

Obergefreiter

DOCHOW

Richard

12.06.1903 Barsikow

21.02.1945 Stranjani

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Zenica - Bosnien-Herzegowina

Gefreiter

DOMMERSDORF

Martin

15.12.1908

25.10.1943 Imola - Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass - Italien

Schütze

DÖRING

Alfred

13.04.1905 Pritzwalk

09.06.1940 Beauneux - Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison.

Gefreiter

DRÄGER

Horst

07.07.1908 Kyritz

06.02.1945 Tempelfeld

Kriegsgrab bei Owczary - Polen

Wachtmann

DRÄGER

Joachim

24.10.1915 Kyritz

31.10.1943 bei Tepoloje

Kriegsgrab bei Teploje / Mogilew - Belarus

DREWS

Werner

02.10.1924 Priegnitz

05.03.1945 Lintford - Deutschland

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mönchengladbach-Hardt

Gefreiter

DÜCKERT

Kurt

09.06.1921 Recklinghausen

22.07.1943 Kelkolowo - Russland

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Kelkolowo

Gefreiter

DUNKELMANN

Heinz Günther

19.08.1943 Michailowka

FAHRENZ

Werner

00.10.1944 in Ostpreussen vermisst

nicht im Gedenkbuch, Angabe von Angehörigen

FALKENHAGEN

Werner

15.09.1944 Mousson

nicht im Gedenkbuch

Feldwebel

FANGEROW

Willi

12.12.1910 Berlin

03.05.1944 Habasesti H.V.Pl.

Kriegsgrab bei Habasesti - Rumänien

FEHLANER

Theodor

15.09.1944

nicht im Gedenkbuch

Unteroffizier

FEIERTAG

Martin

21.01.1918 Bantikow

09.09.1941 Petrowo bei Cholm

Kriegsgrab bei Petrowo östl. Cholm - Rußland

Grenadier

FELDNER

Günter

09.08.1927 Kyritz

04.02.1945 Freimarkt

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Wolnica - Polen

Gefreiter

FICHTNER

Richard

16.09.1925 Berlin

08.07.1944 Wilna - Litauen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wilna / Vilnius-Vingio

Obergefreiter

FICK

Heinz

22.12.1922 Kyritz

28.01.1944 bei Antonowka - Ukraine

ruht vermutlich als unbekannter Soldat auf der Kriegsgräberstätte Kirowograd

Gefreiter

FIEBIG

Hans

05.03.1944

FIEBIG

Johannes

05.03.1944 bei Rosino - Südukraine

nicht im Gedenkbuch

Schütze

FIEDLER

Gerhard

15.06.1922 Dresden

21.08.1942 H.V.Pl. Aksay bei Stalingrad

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka - Russland

Pionier

FITZ

Werner

25.04.1901 Schleusingen

26.04.1945 Berlin Charlottenburg

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berlin-Cha.-Ruhleben

Unteroffizier

FRIEDE

Werner

01.04.1912 Kyritz

15.03.1943 Dubowka, nördl. Stalingrad

nicht im Gedenkbuch, im Gedenkbuch der KriegsgräberstätteRossoschka verzeichnet

Leutnant

FRITSCHEN

Werner von

29.05.1923

07.08.1944 Paris - Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Champigny-St.Andre.

Wachtm.

FROMM

Fritz

13.01.1944

Oberpionier

FÜLLGRAF

Fritz

24.05.1904 Kyritz

25.01.1945 Groschowitz

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Groszowice - Polen

Feldwebel

GANZER

Erwin Adolf

13.10.1916 Badingen

05.09.1946 Kgf. Lager Brest

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Brest - Belarus

Jäger

GEINITZ

Heinz

27.03.1911 Steckau

19.09.1944 Kiestinki , Karelien - Finland

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Kuusamo / Salla - Rußland

Oberwachtm.

GEMPKE

Herbert

20.07.1906 Leobschütz

29.01.1945 bei Pless , Pszczyna O.S.

Kriegsgrab bei Pszczyna - Polen

Obergefreiter

GENTZ

Erich

29.07.1912

29.06.1944 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass - Italien

Obergefreiter

GENTZ

Paul

15.11.1906 Neuruppin

08.01.1944 Sanko.2, 85 H.V.Pl. Bulavki

ruht vermutlich als unbekannter Soldat auf der Kriegsgräberstätte Berjosa - Belarus

GERSTÄDT

Ursula

21.04.1945

Hausgehilf.; durch Luftangriff gefallen

Gefreiter

GESCH

Bruno

27.02.1921 Putzig

01.08.1941 Kokossaljma , Karelien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salla - Russland

Grenadier

GESCH

Paul

10.09.1925 Schneidemühl

22.03.1944 Zusk - Ukraine

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Luzk - Ukraine

Grenadier

GIESE

Walter

11.05.1914 Wusterhausen

14.11.1943 östl. Luganka - Ukraine

Kriegsgrab bei Luganka / KriwojRog - Ukraine

Unteroffizier

GÖRLT

Theodor

28.03.1913 Posen

15.01.1942 Christischtsche

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Slawjansk - Ukraine

GOTHAN

Werner

09.08.1927

20.03.1945 bei Henri Chapelle

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel - Belgien

Gefreiter

GOTTSCHALK

Alfred

12.10.1908 Dessow

21.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kamp-Lintfort

GRAF

Ernst

05.12.1944 Astrachan - UdSSR

nicht im Gedenkbuch

GRIMM

Erich

Schlosser; durch Luftangriff gefallen

GUMPERT

Elisabeth

23.11.1943

Durch Luftangriff gefallen

Gefreiter

GUMPERT

Joachim

13.02.1925 Meseritz

08.10.1944 Kriegs Laz. 3, 533R. - Polen

Kriegsgrab bei Zabrze - Polen

Oberwehrmann

GUSSMANN

Hermann

10.09.1943

Obergefreiter

HAASE

Walter

23.06.1913 Kyritz

25.08.1944 Dreimani SW Modon

Kriegsgrab in Dreimani bei Auce - Lettland

Oberwachtm.

HAHN

Johannes Friedrich

20.08.1914 Minnashöhe

03.04.1942 bei Dubki

Kriegsgrab bei Sytschewka - Rußland

Obergefreiter

HARTMANN

Hans

11.03.1907 Pritzwalk

02.03.1945 Kevelaer

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Weeze - NRW

Oberschütze

HAUPT

Georg

18.09.1920 Rühstädt

07.08.1941 Iv. Vinni - Estland

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte Kriegsgräberstätte in Reval / Tallinn

Feldwebel

HEIER

Augustinus

03.01.1912 Gerath

02.01.1945 Banhyda - Ungarn

nicht im Gedenkbuch, im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Budaörs vermerkt

Leutnant

HEINRICH

Wilhelm

26.12.1914 Obernik

16.06.1940 Mackenheim

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains.- Frankreich

Schütze

HELBIG

Kurt

28.03.1908 Kiel

21.05.1943 Makowicze

Kriegsgrab bei Luzk - Ukraine

Gefreiter

HELLWIG

Fritz

14.07.1941Luzchessa - Russland

HIERONIMUS

Karl – Willi

29.01.1945

HILGENFELD

Johannes

22.02.1945 bei Vlatten , Eifel

nicht im Gedenkbuch

Schütze

HINTERBURGER

Alfred

14.04.1921 Groß Ehrenberg

03.09.1941 Pokrowskoje - Russland

im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Sologubowka vermerkt

Schütze

HINTERBURGER

Fritz

17.08.1924 GroßMandelkow

28.01.1944 Feldlaz. 269 m Luga

Kriegsgrab bei Luga - Russland

Obergefreiter

HOFFMANN

Hans

27.07.1916 Nordhausen

06.02.1943 H.V.Pl. Beresowka

Kriegsgrab bei Beresowka / Jarzewo - Rußland

Obergefreiter

HOFFMANN

Karl

31.08.1908 Neurode

27.07.1946 La Pallicre - Frankreich

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil - Frankreich

Obergefreiter

HOFFMANN

Werner

25.03.1920

20.11.1943Porzilli -Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino - Italien

Unteroffizier

HOLTZ

Erwin

30.03.1904 Berlin

26.06.1944 an der Bahnstrecke Orscha-Pogost

Kriegsgrab bei Orscha - Belarus

Grenadier

HOMANN

Walter

07.01.1924 Kyritz

22.07.1943 bei Mga

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Mga - Rußland

Obergefreiter

HOPPE

Wilhelm

21.01.1911 Grossestow

31.01.1945 Tyrnau– Slowakei Feldlaz. 609

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Preßburg / Bratislava

Major

HORN

Heinz

30.06.1911 Buchholz

22.07.1943 bei Gostami

Kriegsgrab bei Kromy - Rußland

HUTH

Bruno

23.07.1944

Gefreiter

JAGER

Werner

24.06.1909 Mörchingen

25.01.1944 bei Telepino

Kriegsgrab bei Katerinowka - Ukraine

Obersoldat

JAHNKE

Alfred

01.03.1918 Kyritz

23.11.1942 bei Platonoff – bei Stalingrad - Russland

im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Rossoschka vermerkt

Matr. Gefreiter

JÄNISCH

Heinz

09.02.1921 Kyritz

26.02.1942 Kiel

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiel, Nordfriedhof.

JÄNISCH

Werner

21.02.1923

04.12.1944 Dresden

nicht im Gedenkbuch ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dresden

Feldwebel

JEDAMZICK

Karl

14.04.1905 Kyritz

24.03.1945 bei Schneckenberg , Heiligenbeil - Ostpreussen

nicht im Gedenkbuch, ruht vermutlich als unbekannter Soldat auf Kriegsgräberstätte Königsberg / Kaliningrad - Russland

Obergefreiter

JESKE

Heinrich

22.01.1913 Niemarltuf

15.03.1945 Engwiller - Frankreich

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains

Gefreiter

JULIUS

Johannes (Hans)

03.10.1908 Perleberg

05.08.1941 Bhf. Scherebkowo (Antonowka)

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd.

Stabsgefreiter

JÜRGEN

Heinz Walter

06.05.1915

03.10.1943 Piediluco - Italien

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia - Italien

Unteroffizier

KALIPKE

Karl

24.04.1914 Holzhausen

28.06.1941 Buda - Ukraine

Kriegsgrab in Lwow Janowski Friedhof

Schütze

KALLE

Franz

15.06.1909 Leitzkau

02.07.1944 bei Polozk

Kriegsgrab bei Polozk - Belarus

Gefreiter

KANNENBERG

Gerhard

07.08.1925 Pritzwalk

09.11.1944 H.V.Pl. Sid - Serbien

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Sid - Serbien

Unteroffizier

KITSCH

Willi

29.09.1914

10.04.1945 Laz. Kopenhagen - Dänemark

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kopenhagen

KLAAR

Antonie

25.04.1945

geb. Nicolai, durch Luftangriff gefallen

Obergefreiter

KLUTH

Richard

05.02.1904

21.09.1945 Epinal - Frankreich

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly - Frankreich

Obergefreiter

KNAAK

Fritz

07.02.1912

14.08.1944 Versailles -Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Champigny-St.Andre

Obergefreiter

KNIPPSCHILD

Georg

09.07.1944 BalOrechewa

Gefreiter

KOCHMANN

Peter

18.11.1910 Liebensee

09.09.1944 Zeglce - Karpathen

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Zeglce - Polen

Unteroffizier

KOHLI

Hans Eberhard

17.04.1919 Berlin

23.06.1941 Res. Lazarett Lyck - Polen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze

Obergefreiter

KOLPIN

Heinz

26.10.1919 Kyritz

09.09.1942 Kriegslaz. Mariupol bei Schirohinski

Kriegsgrab bei Mariupol - Ukraine

Obergefreiter

KOLPIN

Heinz

26.10.1919 Kyritz

09.09.1942 Kriegslaz. Mariupol

Kriegsgrab bei Mariupol - Ukraine

KOLPIN

Otto

29.12.1943

KOLPIN

Willi

29.12.1942

Obergefreiter

KONRAD

Otto

03.11.1921

09.09.1944 Plarey , Douls

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly - Frankreich

Grenadier

KORNPROBST

Erich

17.07.1906 Kl. Gestewitz

25.08.1944 bei Pieczonogi

Kriegsgrab bei Pieczonogi - Polen

Soldat

KRAFT

Gerhard

29.03.1910 Prenzlau

22.11.1945 Kriegsgef. Lager Kurim

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brno – Tschech. Rep.

Unteroffizier

KRAUSE

Rudolf

08.09.1916 Wulkow

24.08.1942 bei Mokryj

Kriegsgrab bei Treschtschewka - Rußland

Wachtmeister

KRENZLIN

Karl

11.07.1904 Kyritz

05.07.1945 Pulawy Lazarett

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Pulawy - Polen

KRIEG

Paul

19.07.1945 Nishnij Tagil - Ural

Gefreiter

KROBOW

Siegfried

04.01.1944

Gefreiter

KRÜGER

Franz

21.08.1943 Semenowka

nicht im Gedenkbuch,

Obergefreiter

KUHN

Ernst

24.02.1911 Gelsenkirchen

22.09.1942 bei Sinjawino

Kriegsgrab bei MustolowoSsinjawino - Rußland

Obergefreiter

KULINNA

Walter

17.10.1922 Kyritz

26.08.1944 Südl. Kischnew am Pruth

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgreab bei Chisinau - Moldawien

Grenadier

KUNETZKI

Walter

08.09.1924 Zangren

04.12.1943 Jaschtschizi

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei PlesowitschskajaSlobodka - Belarus

Leutnant

KURZWEG

Helmut

05.10.1904 Jesser

04.07.1944 Halbinsel Cherbourg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes/Manche - Frankreich

Wachtmeister

LAGEMANN

Gustav

27.03.1909 Verden/Aller

29.12.1941 Arcodei Fileni - Libyen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tobruk - Libyen

Unterfeldwebel

LAMPRECHT

Werner

21.04.1914 Zernitz

22.05.1947 Kgf. St. Barbe Mericourt

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon - Frankreich

Obergefreiter

LANDT

Rudolf

16.07.1909

02.06.1945 Shovsburg bei Kopenhagen

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kopenhagen West.

Oberarzt

LASCHINSKI

Dr. Hans Joachim

19.06.1911 Kyritz

18.10.1944 Feldlaz. 102 mot.

im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Mlawka – Polen verzeichnet

Soldat

LAUER

Hans Joachim

14.11.1926

07.06.1945 Badenweiler

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Badenweiler - D

Schütze

LEHMANN

Heinz Werner

08.04.1923 Berlin

27.09.1942 Karpowskaja bei Stalingrad

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka

Matrose

LENZ

Erich

25.06.1923 Wutike

10.04.1941 Brest, Schiff „Scharnhorst“

ruht auf der Kriegsgräberstätte in PloudanielLesneven - Frankreich

Gefreiter

LEUTKE

Gerhard

26.04.1925

06.04.1945 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano - Italien

Gefreiter

LILJE

Albert

30.09.1905

07.10.1944 Res. Laz. Wesel

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wesel

Volkssturmm.

LIPPSTREU

Ernst

19.04.1901

23.05.1945

zusätzliche Daten vom Familiengrab

Polizei Oberwachtm.

LÜBKE

Otto

16.10.1909 Braunsforth

07.11.1944 bei Töplitz - Slowenien

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Celje

Obersoldat

LUCKFIEL

Alfred Otto Friedrich

30.08.1920 Kyritz

24.02.1942 Cholm - Russland

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo

San. Unteroffizier

LÜDECKE

Paul

16.10.1908 Kyritz

22.07.1941 bei Kritschewo

Kriegsgrab bei Tscherikow - Belarus

Gefreiter

MATERA

Alfred

31.05.1913 Kremmen

21.11.1941 Höhe 178 s.ö.Tobruk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tobruk - Libyen

Obergefreiter

MEINERT

Alfred

26.11.1904Görsdorf

09.10.1944 Hürtgen

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hürtgenwald-Vossenack-

Major

MERTENS

Reinhard

20.04.1946

MEYER

Ernst

07.12.1944

Hauptm. A. D.

MEYER

Gerhard

19.01.1941

Gefreiter

MEYER

Horst

11.07.1925 Kyritz

15.09.1944 Gorlice H.V.Pl

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laurahütte / Siemianowice - Polen

Unteroffizier

MEYER

Willi

25.01.1919 Kyritz

25.07.1944 Coutauce - Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marigny - Frankreich

Oberleutnant

MEYKE

Otto

15.04.1895

00.05.1945 Berlin Spandau

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berlin - Spandau

Obergefreiter

MICHELMANN

Jürgen

29.08.1920 Gelsenkirchen

27.06.1942 Wajasowoje - Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino

Obergefreiter

MÖLLER

Werner

03.02.1911 Neustrelitz

23.07.1941 bei Porchow

im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Sebesh – Russland vermerkt

Feldwebel

MOLT

Karl

21.03.1915 Perleberg

11.12.1944 Winterspelt

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Daleiden – Deutschl.

Schütze

MÜLLER

Ernst

23.04.1921 Kyritz

20.02.1942 im Feldlaz. in Artemowsk (lt. Volksbund 13.04.1942)

Kriegsgrab bei Artemowsk - Ukraine

Obergefreiter

MÜLLER

Gerhard

06.12.1921 Kyritz

17.08.1943 H.V.Pl. Jarzewo

Kriegsgrab bei Jarzewo - Russland

MÜLLER

Karl

22.04.1945 Kunsdorf bei Posen

nicht im Gedenkbuch

Obergefreiter

MÜLLER

Werner

13.06.1922 Döllen

01.07.1941 bei Jursdyka

Kriegsgrab bei Bobruisk - Belarus

Oberzahlm.

MÜLLER

Willy

22.02.1942

Obersoldat

NACHTIGALL

Albert

18.08.1941 Nowgorod

Obergefreiter

NEILS

Rolf

24.06.1911

12.11.1943 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino - Italien

Grenadier

NETTELBECK

Otto

03.02.1907 Kyritz

29.09.1944 Simferopol – Krim, Kgf. Lager

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Simferopol - Ukraine

NEUMANN

Erich

30.04.1945

durch Luftangriff gefallen

Gefreiter

NEUMANN

Gustav

17.06.1901 Berlin

28.07.1944 Bohukaly - Polen

nicht im Gedenkbuch, ruht vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Pulawy - Polen

OBERMAIER

Walter

23.03.1945 Wolosnica bei Kiew

nicht im Gedenkbuch

Obergrenadier

OBERTHÜR

Werner

22.04.1925

30.03.1945 Imola - Italien

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass - Italien

Gefreiter

OTTO

Willi

20.07.1944

Wachtmeister

PENK

Kurt

27.12.1904 Tschernitz

06.06.1940 Chavignon - Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison

Unteroffizier

PETERS

Erwin

31.05.1911 Friedrichsbruch

17.01.1943 Stalingrad

nicht im Gedenkbuch, im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Rossoschka vermerkt

Soldat

PFENNIGSCHMIDT

Günter

25.06.1924 Kyritz

12.01.1946 Kgf. Lag. Georgiewsk - Kaukasus

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Georgijewsk - Rußland

Oberkanonier

PLAGEMANN

Franz

15.01.1910 Holzhausen

03.10.1943 bei Uspenskoje

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Ukraine

Obergefreiter

PLÖTZ

Hermann

21.05.1904 Zwenkau

05.04.1945 Biedermannsdorf - Österreich

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wien.

Obergefreiter

PRAHL

Alfred

14.11.1913 Glöwen

16.06.1942 Cholm

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo - Russland

Leutnant

PRANGE

Hans Joachim

12.03.1920 Düsseldorf

07.06.1940 Fresneville

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon - Frankreich

Unteroffizier

PRIESS

Rudolf

20.07.1898 Kyritz

16.01.1946 Kgf. LagerHornanski

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Schachty - Rußland

Hauptmann

PRIMKE

Hermann

01.06.1897 Sorgenlos

25.02.1944 bei Kusmintschik

Kriegsgrab bei Kamenez - Ukraine

Unteroffizier

PUCHERT

Fritz

23.07.1941

Obermaat

PÜSCHEL

Albert

1919

31.01.1945 Ostfront Höhe Holzmühlen

nicht im Gedenkbuch, in Marine Gedenkstätte Kiel vermerkt

RADKE

Wilhelm

16.12.1944 Gürzenich - Westfront

nicht im Gedenkbuch

Korvetten Kapitän

RAGNOW

Ernst

28.12.1887 Kyritz

05.03.1947 Kgf. Hosp. Moshga , Udmurtien

nicht am Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Moshga I - Rußland

Gefreiter

RANKL

Johann

20.08.1911 Gelsenkirchen

26.08.1943 Adamowska

Kriegsgrab bei Nikolskoje / Slawjansk - Ukraine

Panzerschütze

RAUHÖFT

Werner

13.01.1926 Meyenburg

25.07.1945 Bayreuth

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bayreuth

Obergefreiter

REICH

Helmut

30.07.1910 Düsseldorf

26.08.1941 nördl. Luga - Russland

im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Nowgorod vermerkt

Volkssturm Mann

REINECKE

Willy

02.05.1898 Vehlow

26.04.1945 Kgf. Lager bei Brest

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Brest - Belarus

Leutnant

REYMANN

Ernst Gideon

08.10.1941

RIBBE

Heinz

18.04.1942 Starrostowo

nicht am Gedenkbuch

Leutnant

RIBBECKE

Dr. Kurt

08.11.1941 Tschernogorowka - Ukraine

Unteroffizier

RIEDEL

Helmut

01.09.1916 Leipzig

31.12.1943 Sergejewskye

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Sergejewskij / Saporoshje - Ukraine

Gefreiter

RISSE

Hans

19.02.1942 Bershyany

Volkssturmm.

ROGGE

Erich

27.02.1945 östl. Kunersdorf

Grenadier

ROLOFF

Heinz

30.01.1924 Katerbow

09.06.1944 Budapest Krgs. Laz.v.Lw.I, III

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Budaörs - Ungarn

Gefreiter

SABROWSKI

Hermann

26.09.1908 Kyritz

07.09.1942 südl. Samofalowka bei Stalingrad

ruht vermutlich als unbekannter Soldat auf der Kriegsgräberstätte Rossoschka

Gefreiter

SAUER

Hermann

10.11.1921 Tereblestic

01.02.1942 H.V.Pl. Rshew

Kriegsgrab bei Rshew - Rußland

Unteroffizier

SCHACHT

Martin

22.03.1910 Ludwigslust

10.02.1944 Sajczyce, Chelm

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy - Polen

Grenad.

SCHÄFFER

Alfred

03.05.1924 Kyritz

30.11.1943 In KrassnajaSlobodaostw. Dubrowna

Kriegsgrab bei KrasnajaSloboda / Orscha - Belarus

Oberfeldwebel

SCHEKIERA

Max

25.01.1898

31.05.1943 Esbjerg - Dänemark

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Esbjerg - Dänemark

Unteroffizier

SCHERZ

Wolfgang

19.05.1919

12.05.1945 bei Abono Terme - Italien

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano - Italien

Gefreiter

SCHLÄFKE

Otto August

09.08.1902 Kyritz

21.07.1945 Kgf. Lag. Woldenberg - Polen

nicht im Gedenkbuch, ruht vermutlich als unbekannter Soldat auf der Kriegsgräberstätte StareCzarnowo

Gefreiter

SCHMIDT

Alfred

12.02.1910 Havelberg

15.02.1942 H.V.Pl. SpassDemensk

Kriegsgrab bei Spass - Russland

Landw.

SCHMIDT

Andreas

29.04.1945

durch Luftangriff gefallen

Obergefreiter

SCHMIDT

Benno

15.07.1944

Gefreiter

SCHMIDT

Paul

25.02.1921 Diepensee

02.08.1941 Malachoff-Perervos

Kriegsgrab bei Roslawl - Rußland

San. Feldw.

SCHMIDT

Werner

14.12.1915 Neuruppin

12.09.1941 Sanko 1, 12 Woskressensko-Wolwotizy

Kriegsgrab bei Woskressenskoje - Rußland

SCHMOCK

Elfriede

Durch Luftangriff gefallen

Unteroffizier

SCHNEIDER

Alwin

20.11.1909Vehlow

25.06.1941 Höhe 233 bei Kochganowka

Kriegsgrab bei Kochanowka / Tscherkassy - Ukraine

Gefreiter

SCHÖNFELD

Otto

06.02.1923 Klein Schönhagen

02.07.1944 bei Fecamp

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon - Frankreich

Gefreiter

SCHOSTEK

Egon

13.06.1924 Gleiwitz

28.04.1945 Kgf. Lager Nowotroizk

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Nowotroizk - Rußland

Unteroffizier

SCHRAMM

Gerhard

09.02.1921 Grabow

13.04.1945 bei Obersulz - Österreich

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allentsteig

SCHULT

Emil

23.03.1941 Berlin Tempelhof

Gefreiter

SCHULTE

Hans Werner

20.09.1904 Kyritz

23.05.1940 Feldlaz.179 Saarburg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kastel, Ehrenfriedhof.

SCHULZ

Ernst

16.03.1946

Stadtinspekt.

Grenad.

SCHULZ

Ernst Reinhold

22.05.1944

Gefreiter

SCHULZ

Hans Werner

31.01.1920 Dessow

12.08.1941 Starina

Kriegsgrab bei Starina / Gomel - Belarus

Gefreiter

SCHULZ

Hermann

04.12.1904 Brüsenhagen

25.08.1944 Brok am Bug

Kriegsgrab bei Brok - Polen

Unteroffizier

SCHULZ

Max

28.09.1917

04.03.1944 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia - Italien

Gefreiter

SCHULZ

Max

03.06.1942 Rosslawl

nicht im Gedenkbuch

Füsilier

SCHULZ

Werner

03.05.1922 Kyritz

22.07.1941 H.V.Pl. in Jamniza

KriegsgrabbeiMogilew - Belarus

Unteroffizier

SCHULZ

Wilhelm

21.08.1906 Kyritz

20.04.1943 Makejewka - Ukraine

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Makejewka / Stalino

Gefreiter

SCHULZE

Herbert

11.03.1917 Lübben

19.09.1941 Breslau

nicht im Gedenkbuch, im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Groß Nädlitz / NadoliceWielkie –Polen vermerkt

Hauptm. d. Res.

SCHULZE

Otto

26.03.1943

„Pfr.“

Polizei Wachtmeister

SCHULZE

Paul

26.10.1897 Berlin

25.09.1943 Glebokije

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Glubokoje - Belarus

Obergefreiter

SCHUMACHER

Paul

21.01.1902 Kyritz

01.02.1946 Kgf.Lag. 408 Kowel , Wolhynien

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Kowel - Ukraine

Flieger

SCHÜTTE

Günter

11.05.1926

10.09.1944 H.V.Pl. San. Komp. 51, Frankreich

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly - Frankreich

Gefreiter

SCHWAGER

Alfred

12.02.1910 Vollmersdorf

19.02.1942 Lazarett Warschau

Im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte JoachimowMogily – Polen vermerkt

Gefreiter

SCHWARZ

Erwin

01.07.1913 Kyritz

04.12.1943 bei Solonoje

Geschützführer, Kriegsgrab bei Grafskije - Belarus

Unteroffizer

SEEBALD

Heinrich

15.04.1945

SEFRIN

Frieda

01.05.1945

geb. Koch, durch Luftangriff gefallen

Unteroffizier

SEIDENSCHNUR

Kurt

16.07.1941

SELLE

Helene

08.07.1945

geb. Müller, durch Luftangriff gefallen

Obergren.

SELPIN

Walter

17.03.1922 Kyritz

19.07.1943 bei Andrejewka - Ukraine

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow - Ukraine

SIEGERT

Karl

12.03.1945 bei Torgau , Elbe

nicht im Gedenkbuch,

SIELAFF

Heinz

16.04.1945 Leer - Ostfriesland

nicht im Gedenkbuch

SIETZ

Martha

30.04.1945

geb. Walter, durch Luftangriff gefallen

Obergefreiter

STEINKE

Werner

14.12.1912 Damerow

30.08.1943 Jelna - Russland

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Jelnja

STRUWE

Richard

09.02.1942 bei StarajaRussa

nicht im Gedenkbuch,

Unteroffizier

THIEDE

Rudi

12.07.1925 Pritzwalk

03.02.1945 St. Avertin - Frankreich

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mont-de-Huisnes.

Gefreiter

TIEDE

Reinhold

08.11.1922 Trimmen

05.01.1943 Salsk

Kriegsgrab bei Salsk / Rostow - Rußland

Obergefreiter

TIEDE

Rudolf

04.07.1921 Mellen

02.07.1942 Biakowo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo - Russland

Gefreiter

TÖPFER

Erwin

01.05.1915 Pritzwalk

30.07.1941 Mustree - Estland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dorpat / Tartu.

Gefreiter

TÖPFER

Kurt

08.09.1943

Obergefreiter

TÖPFER

Werner

08.04.1920 Pritzwalk

01.03.1943 Krassnyj Donez

Kriegsgrab bei Krasnyi - Ukraine

Grenadier

TRAPP

Helmut

12.03.1922 Kyritz

11.07.1942 Tuganowo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo - Russland

Gefreiter

TRAPP

Otto

20.10.1902Drewen

25.02.1945 Düsseldorf

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Düsseldorf-Nordfriedh..

Unteroffizier

TRILCK

Helmut

14.12.1910

21.11.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lübeck

Stabsgefreiter

TRÖGER

Gottfried

10.01.1909 Thierstein

02.04.1945 Trentschin - Slowakei

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vazec – Slowak. Rep.

Gefreiter

TROGISCH

Rudolf

23.08.1919 Kyritz

19.03.1942 Feldlaz. 176 m. Artemowsk

Kriegsgrab bei Artemowsk - Ukraine

ÜBERSCHÄR

Hans Herbert

24.04.1945

Kind; durch Luftangriff gefallen

Gefreiter

UTHER

Arnold

17.10.1909 Sechzehneichen

17.06.1942 südw. Mostki

Kriegsgrab bei Mostki / SpasskajaPolist - Rußland

Obergefreiter

VETTIN

Fritz

05.05.1920 Kyritz

11.06.1944 Pleniczana bei Lemberg

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Tadani - Ukraine

Gefreiter

VOIGT

Gerhard

25.07.1941

Flieger

VOIGT

Hans

03.07.1911 Dassau (Dessow?)

04.05.1945 Küste vor Westermarkels Dorf - Fehmarn

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Burg auf Fehmarn.

Obergefreiter

WALDA

Boleslaw

25.04.1919

28.11.1944 Creszellano

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass - Italien

WEBER

Albert

nicht im Gedenkbuch,

Obergefreiter

WEGENER

Willi

30.07.1922 Kyritz

06.08.1943 nordw..Bereka - Ukraine

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow - Ukraine

WEIGT

Werner

29.08.1944 Derliere

Obergefreiter

WEITENDORF

Erwin Günter Jürgen

22.03.1924 Gelsenkirchen

15.02.1945 Pensa, Prekuln - Lettland

nicht im Gedenkbuch, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus - Lettland

Obergefreiter

WENDT

Fritz

15.11.1914 Kyritz

30.07.1944 Cahagnes

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marigny - Frankreich

Obergrenad.

WENDT

Wolfgang

25.08.1924

19.01.1945 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel - Belgien

Feldwebel

WERNER

Hans Joachim

14.07.1912 Berlin

19.03.1945 Petershagen bei Danzig

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Zelichowo - Polen

Gefreiter

WIETSTRUCK

Erich

17.11.1909

24.04.1945 bei Bervua - Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano - Italien

Unteroffizier

WIETSTRUCK

ErichAugust Wilhelm

05.01.1907 Kyritz

30.11.1943 Feldlaz. KurmanKemeltschi - Krim

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol– Ukraine (nur Volksbund Liste)

Stabsgefreiter

WIETZ

Ernst

11.06.1918Kyritz

29.01.1945 bei Dobroc - Slowakei

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hunkovce - Slowakei

Oberleutnant

WIEZORREK

Friedrich

21.07.1944

WILKE

Antonie

18.04.1945

geb. Bartodsky, durch Luftangriff gefallen

WILKE

Irmgard

17.04.1945

Kind; durch Luftangriff gefallen

WILKE

Ursula

17.04.1945

Kind; durch Luftangriff gefallen

Feldw.

WINTERFELD

Alwin

09.05.1912 Viesecke

20.03.1946 Kgf. Hospital in Borissow

Kriegsgrab bei Borissow - Belarus

Oberleutnant

WINZER

Fritz

24.04.1903 Hirschberg

26.01.1942 Skorodowka

Kriegsgrab bei Skorodowka - Rußland

Schütze

WITTCHEN

Ulrich

14.06.1925 Meseritz

07.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Karlshafen.

Gefreiter

WITTE

Hans Joachim

12.07.1918 Sarnow

18.02.1942 Wjasma - Russland

nicht im Gedenkbuch, Kriegsgrab bei Wjasma - Rußland

Obergefreiter

WÖMPNER

Willi

14.02.1914 Neujaulsdorf

20.06.1943 Orel

Kriegsgrab bei Orel - Russland

Oberleutnant

ZABEL

Friedrich – Karl

14.07.1922 Groß Lüben

26.03.1944 Res. Laz. Kreuzburg - Oberschlesien

Kriegsgrab bei Kluczbork - Polen

Leutnant

ZABEL

Hans - Joachim

28.04.1920

28.12.1944 Zierkirch - Luxemburg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sandweiler - Luxemburg

ZINKE

30.04.1945

Frau; durch Luftangriff gefallen

ZOHM

Werner

15.03.1944 Schischkino

nicht im Gedenkbuch

Gefreiter

ZUCHT

Heinz

04.07.1942

Gefreiter

ZÜHLKE

Franz

10.12.1924 Kyritz

22.07.1943 bei Mga

Kriegsgrab bei Mga - Rußland

Die offiziell bekannten Namen der Kyritzer Gefallenen des 2. Weltkrieges sind im Gedenkbuch in der Kirche eingetragen. Dieses Gedenkbuch liegt in einer Gedenkecke aus, die überragt wird von 2 Gedenkfenstern. Das Buch hat 365 Seiten für jeden Tag des Jahres, und die Gefallenen des 1. und 2. Weltkrieges sind unter dem Tag eingetragen an dem sie gefallen sind, sie wurden mit der Jahreszahl des Todes hinter dem Namen versehen. Im Sterberegister sind aber bedeutend mehr Gefallene eingetragen. Eine Auflistung daraus ergänzt hier die Namen aus dem Gedenkbuch. VieleKyritzer Kriegsopfer die im Gedenkbuch geehrt werden sind auf der örtlichen Kriegsgräberstätte bestattet. Diese werden nur im Kapitel der Kriegsgräberstätte vermerkt (mit Notiz über Eintrag im Gedenkbuch).
Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge: www.volksbund.de/graebersuche In Kyritz haben bei der Besetzung im Mai 1945 ca. 57 Personen Selbstmord begangen (z.B. im Haus der Familie Affeld 13 Personen). Mindestens 2 Kyritzer Zivilisten wurden getötet, und 3 Kinder starben später durch hantieren mit Munition (diese Personen sind hier nicht aufgelistet).

Datum der Abschrift: 01.02.2013

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2013 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten