Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bertingen, Gemeinde Angern, Landkreis Börde, Sachsen-Anhalt

PLZ 39517

Denkmal 1. Weltkrieg, halbrunde Feldstein Mauer mit angebrachten einzelnen Namenstafeln, gekrönt von einem Adler

Inschriften:

Zum Gedenken der Gefallenen des Krieges 1914-1918

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAACKE

Fritz

30.07.1890

02.05.1918 b. Kemmel

GERMER

Karl

01.09.1880

01.10.1916 b. Sailly

HEMSTEDT

Karl

25.11.1887

09.09.1914 b. Chalonsverm

MÜLLER

Richard

10.06.1894

05.07.1916 a. d. Somme verm.

NEUMANN

Herman

14.03.1893

07.10.1914 b. Vancourt

Wehrmann

REINECKE

Albert

04.07.1884

18.05.1916 b. Verdun

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hautecourt-lès-Broville - Frankreich

REINECKE

Hermann

05.07.1884

18.05.1915 b. Verdun

Die Kirche und der Friedhof wurden nicht darauf überprüft, ob sich dort noch Gedenktafeln oder Soldatengräber befinden.
Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 01.06.2013

Beitrag von: R. Krukenberg (www.kriegsopfergedenken.de)
Foto © 2013 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten