Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Beerbach, Gemeinde Dietersheim, Landkreis Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim, Bayern

PLZ 91463

Das Denkmal steht am Ortsausgang von Beerbach. Neben der Stele für den 1. Weltkrieg wurden je zwei Steintafeln für den 2. Weltkrieg aufgestellt.

Inschriften:


DIE GEMEINDE BEERBACH
IHREN IM WELTKRIEG
1914 - 1918
GEFALLENEN SÖHNEN.
(Namen)
DEN HELDEN ZUR EHR

1939 1945
UNSERE
GEFALLENEN SÖHNE
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Infanterist

BILLER

Johann Martin

21.01.1889 Beerbach, Mtlfr.

09.11.1914 bei Woinville

19. Inf.-Regt., 4. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel

Gefreiter

DATZ

Johann

04.10.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark

Infanterist

HAAS

Johann

13.02.1894 Holzhausen, Mtlfr.

15.01.1915

14. Inf.-Regt., MG-Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel: Block 3 Grab 593

Infanterist

HEGENDÖRFER

Johann

Beerbach, Mtlfr.

26.10.1916

Res.-Inf.-Regt. 21, 1. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Billy-Montigny: Block 4 Grab 165

Gefreiter

HEGENDÖRFER

Leonhard

21.09.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark

Infanterist

HELM

Johann

Beerbach, Mtlfr.

16.11.1914

6. Inf.-Regt., 12. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Troyon: Block 1 Grab 217

Landsturmmann

HOFMANN

Johann

22.12.1881 Beerbach, Mtlfr.

27.09.1916 bei le Barque

Res.-Inf.-Regt. 21, 1. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

KERSCHBAUM

Georg

22.10.1916

Gefreiter

KRAFT

Konrad

23.12.1889 Beerbach, Mtlfr.

12.09.1916

19. Inf.-Regt., 4. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maissemy: Block 3 Grab 499

Landsturmmann

LECHNER

Michael

12.09.1892 Beerbach, Mtlfr.

07.04.1916 bei Verdun

25. Inf.-Regt., 6. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Consenvoye

LOSCHER

Hans

17.03.1915

Wehrmann

RAAB

Wilhelm

09.06.1884 Beerbach, Mtlfr.

20.08.1914 Marthil

Res.-Inf.-Regt. 8, 10. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Morhange

RAUSCHER

Georg

17.09.1916

Gefreiter

RÖSCH

Zacharias

16.08.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark

Ersatz-Reservist

SCHEMMEL

Johann

Beerbach, Mtlfr.

09.05.1915 bei Neuville St. Vaast

Res.-Inf.-Regt. 10, 9a-Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

Infanterist

SCHNEIDER

Johann

16.09.1893 Beerbach, Mtlfr.

07.11.1914 17.11.1914

21. Inf.-Regt., 2. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Metz: Block 3 Grab 190

SCHRAMM

Konrad

26.03.1918

Infanterist

SIMON

Fritz Friedrich

01.10.1916

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

Gefreiter

STÜBER

Wilhelm

30.10.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wervicq-Sud: Block 1 Grab 12

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BALLWIESER

Fritz Friedrich

27.08.1916 Beerbach

29.09.1944 Semlin bei Belgrad

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Beograd Zemun - Serbien

BALLWIESER

Jak.

27.02.1947

DIETZ

Philipp

1944

vermisst

EBERLEIN

Hans

1945

vermisst

Obergefreiter

ELL

Hans Johann Martin

01.03.1920 Beerbach

11.04.1945 Sporke

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lennestadt-Elspe-Katholischer Friedhof: Reihe III Grab 10

FEINAUER

Martin

1945

vermisst

FELSCH

Georg

01.07.1917

08.1944 Russland

vermisst

Obergefreiter

FELSCH

Michael

25.11.1914 Beerbach

17.01.1945 südostw. d. Höhe 460 bei Brusnik - Slowakische Republik

GEIßDÖRFER

Georg

21.01.1942

GOOS

Heinr.

30.03.1945

GOOS

Peter

20.01.1901

09.1944 Polen

vermisst

GÖßWEIN

Hans

04.09.1943

Unteroffizier

HEGENDÖRFER

Albert

06.01.1919 Beerbach

07.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kleve-Donsbrüggen-Kriegsgräberstätte: Grab 815

HEGENDÖRFER

Hans

16.12.1943

HOLZBERGER

Bernhard

17.11.1925

10.1944 Nordabschnitt

vermisst

LECHNER

Fritz

1945

vermisst

Gefreiter

LECHNER

Michael

05.06.1923 Beerbach

16.05.1944 Pugoceni - Moldawien

LECHNER

Paul

12.02.1944

MAYER

Georg

05.08.1943

RAUSCHER

Christof

1945

vermisst

Obersoldat

SCHEMM

Ferdinand

19.06.1925 Beerbach

02.05.1944 Podhajce Distr. Galizien

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Pidgaizy - Ukraine

Gefreiter

STÜBER

Hans

11.10.1921 Beerbach

06.08.1942

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka: Block 2 Reihe 23 Grab 2549

Gefreiter

VOLKAMER

Georg

17.09.1902 Beerbach

06.05.1947 in d. Kgf. in Puschtscha Wodiza bei Kiew

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Puschtscha - Ukraine

Wachtler

WACHTLER

Konrad

28.09.1908 Beerbach

02.02.1942 bei Pokrowskoje H.V.Pl. San.Komp. 1, 173

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Pokrowskoje / Taganrog - Rußland

WIEßMANN

Karl

10.12.1945

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/ sowie http://www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: 15.05.2013

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2013 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten