Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Zaatzke, Stadt Wittstock, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16909

Denkmal Stele 1. Weltkrieg, Gedenktafeln in der Kirche; Soldatengrab; Familiengräber


Inschriften:

Denkmal:
Den gefallenen Helden des Weltkrieges 1914-1918. Die dankbare Gemeinde und das Rittergut.
Tafel 1815:
Aus der Gemeinde starben für König und Vaterland 1813, 1814, 1815: (Namen)
Tafel 1. Weltkrieg:
Den Heldentod fürs Vaterland starben 1914-1918: (Namen)
Tafel 2. Wkrieg:
Den aus der Gemeinde Zaatzke Gefallenen und Vermissten des Weltkrieges 1939-45 zum ehrenden Gedenken.
Soldatengrab:
Hier ruhen 8 unbekannte Soldaten gefallen 1945

Namen der Gefallenen:

1813-1815

Name

Vorname

FRICK

Christian

FRICK

Joachim

MÜLLER

Johann

PETER

Erdmann

RABN

Johann

ROSSOW

Johann

TEESCH

Friedrich

WILLE

Friedrich

ZEBLIKE

Johann

1. Weltkrieg

Name

Vorname

BORGSDORF

Hermann

LOCK

Berhard

MÜNTZER

Reinhard

PREHN

Richard

RAMIN

Paul

SCHULZ

Wilhelm

THIEDEMANN

Wilhelm

WOLTER

August

2. Weltkrieg (Familiengräber)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

HOLTZENBURG

Erhard

02.03.1927

1945 vermisst

HUTH

Konrad

04.06.1923

02.02.1944 im Osten

Schütze

LUCK

Werner

05.06.1907 Zettlitz

00.04.1945 bei Wriezen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neumädewitz

Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund für Kriegsgräberfürsorge: www.volksbund.de

Datum der Abschrift: 01.03.2012

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2012 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten