Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Vichel, Gemeinde Temnitztal, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16845

Gedenktafeln in der Kirche

Inschriften:

Tafel 1870/71: Mit Gott für König und Vaterland. Im siegreichen Kriege gegen Frankreich 1870/71 kaempften aus diesem Kirchspiel: (Namen) Den Heldentod starb: (Namen)
Tafel 1. Weltkrieg (Gefallene): 1914-1918. Mit Gott für König und Vaterland starben den Heldentod im Weltkrieg: (Namen)
Tafel 1. WK (Teilnehmer)
: 1914-1918. Mit Gott für König und Vaterland zogen in den Weltkrieg und kehrten wieder heim: (Namen)

Namen der Gefallenen:

1870/71 (Gefallener)

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Füsilier

BUEHRENDT

Hermann

16.08.1870 bei Vionville

Brand. Inf. Regt. Nr. 64

1870/71 (Teilnehmer)

Dienstgrad

Name

Vorname

Einheit

Unteroffizier

DREETZ

Carl

Garde Husaren Regt.

Sergeant

HANS

August

Brand. Inf. Regt. Nr. 64

Leutnant

QUAST

Henning von

3. Garde Regement z. F.

Pr. Leutnant

QUAST

Otto von

Brand. Dragoner Regt. Nr.12

Wehrmann

RIBBE

August

Brand. Landwehr Regt. Nr. 64

Trainsoldat

SCHOTT

Carl

13 Armee Corps

Musketier

SCHUETTE

August

Brand. Inf. Regt. Nr. 64

Dragoner

STERN

Friedrich

Brand. Dragoner Regt. Nr.12

Trainsoldat

STOEFFIN

Carl

4. Reserve Division

Wehrmann

WETPHAL

Adolf

Magdeb. Landwehr Regm. Nr. 26

1. Weltkrieg (Gefallene)

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

DITTMANN

Rudolf

06.10.1914 bei Lier

Res. Inf. Regt. Nr. 24

EICHHOLZ

Hermann

31.03.1918 in Frankreich

Inf. Regt. 353

Ldw.

ENGEL

Otto

06.10.1914 bei Schirwindt O. Pr.

Ldw. Inf. Regt. Nr. 24

V. Feldwebel

MEYER

Albert

07.01.1917 bei Foczani

Inf. Regt. Nr. 375

EK

Gefr.

PERLEBERG

Walter

22.05.1916 vor Verdun

Jäg. Batl. 3

EK

Unteroffizier

PFENNIG

Otto

06.10.1915 bei Mikoschki

Ldw. Inf. Regt. Nr. 48

EK

Leut. d. R.

QUAST

Wolf-Christoph

22.03.1918 bei Croisilles

Inf. Regt. Nr. 452

EK

Ldw.

SCHULZ

Johann

03.08.1915 in Tjumen (Sibir.)

Ldw. Inf. Reg. Nr. 24

STINDTMANN

Albert

19.10.1916 bei Topraisar

Res. Inf. Regt. Nr. 9

1. Weltkrieg (Teilnehmer)

Dienstgrad

Name

Vorname

Einheit

Bemerkungen

Oberlt. d. R.

BATH

Erich

O.Flak Battr. 3

EK

Funk.

GRAF

Hermann

Ersatz Abt. 84

EK

JORDAN

August

Gren. Regt. 3

KLUTH

Fritz

Inf. Regt. 58, 3. MGK

Gefr.

LAUSCH

Theodor

1.Garde Rgt. z. F.

EK

LOTHER

Rudolf

Inf. Rgt. 452

EK

Krgsfrw.

LÜDEKE

Albert

Inf. Regt. 70

LÜDEKE

Wilhelm

2.Garde Rgt. z. F

Ldstrm.

MEWES

Adolf

Ldstrm. Batl. Ruppin

MEYER

Joh.

Inf. Regt. 443

EK

Gefr.

PEIN

Erich

Res. Hus. Rgt. 9

EK

PETROWSKI

Gustav

Inf. Regt. 24, MGK

PLAGEMANN

Rudolf

Inf. Regt. 24, MGK

Gefr.

PLESSOW

Arnold

Garde Füs. Regt.

EK

V. Feldw.

PLESSOW

Erich

Inf. Regt. 45

EK

Ldstrm.

PROLLIUS

Wilhelm

Ldstrm. Inf. Batl XX 20

Rittmstr. d.R.

QUAST

Hans Henning von

Kür. Rgt. 2

EK

Gefr.

RIBBE

Erich

Fedart. Regt. 243

EK

Untoffz.

SCHLEUSS

Erich

Inf. Regt. 345

EK

SCHÖNE

Wilhelm

Fuhrp. Kol. 562

Gefr.

WASCHKEWITZ

Joh.

Mun. Kol. 316

EK

Datum der Abschrift: 01.05.2012

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2012 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten