Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Roddahn, Stadt Neustadt/Dosse, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16845

Tafeln in Kirche

Inschriften:

1870/71: „Aus diesem Kirchspiel starb mit Gott für König und Vaterland“
WK 1: „1914-1918 starben aus der Kirchengemeinde Roddahn den Heldentod für König und Vaterland“

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Füsilier

ROSE

Friedrich

16.08.1870 bei Vionville

4. Brdb. Inf. Rgmt. No 24

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Ldstm.

EBEL

Otto

29.07.1881 Neu-Roddahn

27.07.1916 Russland

Füs.

ENGLER

Johann

24.10.1889 Babe

17.09.1914 Frankreich

Res.

ENGLER

Otto

02.02.1892 Babe

15.03.1915 Russland

Musk.

FARCHMIN

Friedrich

24.12.1894 Roddahn

15.06.1915 Frankreich

Unt.offz.

LIESEGANG

Ernst

02.08.1893 Babe

20.08.1914 Russland

Gef.

MÜLLER

Albert

01.02.1888 Roddahn

02.06.1915 Russland

Res.

ROSE

Adolf

19.04.1890 Babe

18.07.1915 Russland

Gef.

ROSE

Otto

17.05.1892 Babe

13.08.1915 Russland

Schütze

WERNER

Fritz

23.08.1893 Roddahn

16.04.1918 Frankreich

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

GORSLEBEN

Joachim

1908

1945

Familiengrab

Auf dem Friedhof befindet sich außerdem ein Grab für einen unbekannten Soldaten.

Datum der Abschrift: 01.01.2011

Beitrag von: Rainer Krukenberg
Foto © 2011 Rainer Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten