Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rietheim, OT von Münsingen, Landkreis Reutlingen, Baden-Württemberg

An der Außenwand der Rietheimer Kirche Angebrachte spitzbogenförmige Steintafel.

Inschriften:

Dem Gedenken der Im Weltkrieg 1914/18 gefallenen Söhne. Die dankbare Gemeinde

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BRENDLE

Wilhelm

28.03.1916 bei Montmédy

DANGEL

Gottlob

29.08.1914 bei Brandeville

GASSNER

Philipp

02.04.1916 vor Verdun

GOLLER

Christian

13.09.1916 an der Somme

GOLLER

Joh. Georg

10.10.1916 an der Somme

GÖTZ

David

02.09.1914 bei Weiler im Tal (Weier im Tal)

GRIESINGER

Wilhelm

25.08.1914 bei Bazien

HOFFMANN

Martin

29.12.1914 bei Kozlow-Szlach.(ecki)

LAMPARTER

Joh.

15.10.1915 bei Olizy

LANG

Johannes

09.09.1918 bei St. Etienne-sur Suippes

RAUSCHER

Johannes

07.07.1916 bei Goduziski

SCHÖLL

Eugen

27.07.1916 bei Reuve Chapelle (Neuve Chapelle)

vermißt

STARZMANN

Heinrich

11.07.1917 bei Abeucheul a Back (Aubencheul-au Bac)

VÖHRINGER

I. Ludwig

12.08.1916 bei Beaumont

Datum der Abschrift: 20.08.2011

Beitrag von: Martin Weigert
Foto © 2011 M. Weigert

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten