Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Neu Cöln, Stadt Wittstock, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16918

Gedenktafel 1870/71 in der Kirche Freyenstein; Familiengrab

Inschriften:

Aus diesem Kirchspiel starben für König und Vaterland im Kriege gegen Frankreich 1870/71

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füs.

BOBZIEN

Carl

16.08.1870 bei Vionville

Aus Neu Cöln

Uffz.

HAGERMEISTER

Friedr.

12.01.1871 im Laz. z. Kaiserswörth

Aus Neu Cöln

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Fähnrich

BENARY

Franz

01.01.1894 Neu Cöln

Frankreich

Jäg. Batl. 9

Neu Cöln besteht nur aus einigen Häusern, hat aber einen eigenen kleinen Friedhof, mit einer Erbbegräbnisstätte der Gutsbesitzerfamilie Benary, die leider verwildert ist. Die Gedenkplatte von Franz Benary ist auch zerschlagen und das Todesdatum abgebrochen. – Es handelt sich wahrscheinlich um den auf der Freyensteiner Gedenktafel aufgeführten Franz Benary, gefallen 1914. Die Gefallenen von 1870/71 sind auf einer Tafel in der Kirche vn Freyenstein als Neu Cöllner vermerkt, und auch auf dem Denkmal dort verewigt.

Datum der Abschrift: 01.04.2012

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2012 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten