Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Netzeband, Gemeinde Temnitzquell, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16818

Kein Denkmal / Gedenktafel erhalten

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

GÜNTER

Ernst

2. Weltkrieg

Name

Vorname

BOTSCHEK

Bruno

GÄNTIKOW

Fritz

GIESLACK

Gerhard

HEFKE

Reinhold

JADZACK

Bruno

KULSKE

Max

LEHMANN

Reinhold

MANTAU

Walter

PETERS

Otto

SCHMIDT

Gerhard

SCHMIDT

Lothar

WOLTER

Max

2. Weltkrieg (Zivilopfer nach 1945)

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

MÜLLER

Oberförster

MÜLLER

Gerhard

KZ Oranienburg

PROTZ

Walter

Quelle der Namen: Unveröffentlichte Chronik von Herrn W. Herzlieb und Ortseinwohner. Es gab im Ort nie ein Kriegerdenkmal. Für den einen Gefallenen des 1. Weltkriegs wurde in der Kirche eine kunstvoll geschmiedete Gedenktafel angefertigt, diese ist aber bei einer Renovierung verschwunden. Fotos dieser Tafel werden dringend gesucht.

Datum der Abschrift: 01.03.2012

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2012 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten