Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Königsberg, Gemeinde Heiligengrabe, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16909

Gedenktafeln im Pfarramt; Tafeln der Kriegervereins-Mitglieder in der Kirche; Gedenkstein auf dem Friedhof

Inschriften:

Tafel 1866:
Gott aber sei Dank dass er uns den Sieg gegeben hat durch unseren Herrn Jesus Christus. 1. Cor.15,57
Tafel 1.Weltkrieg:
Gedächtnistafel der im Weltkrieg 1914-1918 aus Königsberg Gefallenen
Gedenkstein:
Den Toten zur Ehr, den Lebenden zur Mahnung

Namen der Gefallenen:

1866

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

WIST

Johann Christian Wilhelm

28.03.1839

09.08.1866 im Lazarett zu Kloster Bruck bei Znaim in Mähren an der Cholera

Füsilierbataillon des 8ten Brandenb. Landwehr Infanterie Regiment No. 64

Am 08.07.1866 an der Schlacht bei Königgrätz teilgenommen. Infos teils von Krieger Gedenktafel

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

BERNDT

Albert

04.10.1891

05.10.1915 Champagne Frankreich

DEETZ

Karl

01.12.1894

10.03.1916 b. Bezonvaux Frankreich

DREWIN

Wilh.

20.01.1875

20.09.1916 vermißt in Russland

EICHBLATT

Ernst

22.11.1890

20.03.1916 vermißt in Russland

FICK

Otto

10.01.1895

27.07.1916 in Kisseli Russland

FRENTZEL

Erich

23.10.1891

26.08.1916 vermißt bei Tiepval Frankreich

HENNING

Fritz

18.08.1897

17.10.1918 bei Olizy Frankreich

KLÄHN

Richard

18.01.1890

19.10.1918 bei Chattilon Frankreich

KÖPPE

Albert

01.02.1882

08.08.1918 bei Proyart Frankreich

MALCHOW

Wilh.

02.10.1896

01.08.1916 vermißt in Frankreich

MEYER

Gustav

11.08.1896

06.05.1917 bei Filain Frankreich

MEYER

Rich.

13.09.1888

23.12.1918 Laz. Berlin

NEUMAN

Rich.

25.07.1892

15.11.1918 Laz. Aschaffenburg

PLETTNER

Ernst

20.01.1888

13.09.1916 b. Bakulischki Russland

ROGGE

Ernst

28.09.1894

02.05.1915 bei Staszkowka Russland

SCHMIDT

Bernh.

04.09.1897

20.05.1917 bei Arras Frankreich

SCHRÖDER

Oskar

24.09.1892

01.06.1918 bei Juvigny Frankreich

SCHULTZ

Willy

05.01.1894

23.03.1918 bei St. Christ Frankreich

Kriegsteilnehmer

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

EICHBLATT

Johann Carl Friedrich

25.08.1844 Königsberg

22.08.1903 Königsberg

Inf. Regt. 24

16.08.1870 Vionville, 30.11.1870 Nerville, 06.01.1871 Espereuse, 08.01.1871 Bonloire, 09.01.1871 Ardenay, 10.01.1871 Champagne, 11.01.1871 Les Arctes Chateau

GIERTZ

Johann Friedrich Karl

14.03.1850

23.08.1935

1870/71

Musquetir

GRÜNBEIN

Johann Christian Friedrich

1785 Herzsprung

22.05.1845 Königsberg

3. Compagnie, Königl. Leibinfanterie Regiment

1813-15, Altsitzer

HAAK

Carl Wilhelm August

03.04.1847 Königsberg

07.12.1924 Königsberg

1867-1871 Pionierbattaillon 3

1870 Belagerung Paris, 05.12.1870 Orleans, 12.01.1870 Le Mans

Infanterist

KÖPPE

Christoph Martin Siegfried

04.01.1793 Königsberg

30.12.1875 Königsberg

1813-15, Unter Blücher in den Schlachten bei Ligny, Belle Alliance und Paris, Bauern Altsitzer

Musketier

KÖPPEN

Johann

08.05.1845

24.02.1929

4. Komp. 24. Inf. Regt.

16.08.1870 Vionville, 18.08.1870 Gravelotte, 03.12.1870 Ghilleurs, 04.12.1870 Vaunembert, 02.01.1871 Apay, 07.01.1871 Bray Bach, 08.01.1871 Montallie, 09.01.1871 Andenay, 12.01.1871 Le Mans

KÖPPEN

Karl Friedrich Ferdinand

01.09.1836 Königsberg

25.07.1901 Königsberg

2. Garde Rgt. z. F.

03.07.1866 Königgrätz, Altsitzer

Sergeant

KREMP

Friedrich

20.04.1834 Königsberg

20.01.1901 Königsberg

von 1857-1869 Inf. Reg. 24

14.03.1864 Laskahill, 17.03.1864 Ostdüppel, 10-18.04.1864 Düppel, 03.07.1866 Königgrätz

KREMP

Johann Christoph

18.01.1835 Königsberg

13.04.1915 Königsberg

Inf. Regt. 64, Inf. Regt. 24

10.-18.04.1864 Düppel, 03.07.1866 Königgrätz, 1870 Belagerung von Metz

KUHRT

Albert August Hermann

1876 Herzsprung

1938 Kyritz

1914-1918

LOSSOW

August Erdmann

14.07.1834 Gantikow

08.02.1888 Königsberg

1866 Schlacht bei Königgrätz, 1870 Belagerung von Metz

NEUMANN

Christian Friedrich

27.01.1847 Königsberg

28.02.1902 Königsberg

4.Garde Regt. z. F.

18.08.1870 St. Privat, 30.08.1870 Beaumont, 02.09.1870 Sedan, 05.09.1870 Montmedy, 30.11.1870 Staime, 21.12.1870 Le Bourget

SCHÖNBECK

Karl

01.04.183? Dabergotz

14.09.1919 Königsberg

Schwere Artillerie 3

1866, 1870/71

SCHREIB

Johann August

1835 Königsberg

14.05.1911 Königsberg

Inf. Regt. 64, Inf. Regt. 24

10.-18.04.1864 Düppel, 03.07.1866 Königgrätz, 1870/71 Belagerung von Metz

SIGGELKOW

Friedrich

Dossow

1864, 1866, 1870/71

SPERLICH

Alois

21.05.1845 Badewitz? Kr. Leobschütz

15.02.1927 Königsberg

6. Komp. Füs. Regt. 38

03.07.1866 Königgrätz, 1870/71 „beim Füs. Rgt. 38 an allem teilgenommen“

STARK

Johann Georg Andreas

24.12.1865

1813-15, Zimmermann und Altsitzer

WALTER

Wilhelm

29.05.1849

25.11.1929

5. Komp. 35. Inf. Rgt,

1870/71 Schlachten bei Vionville, Mars La Tours, Le Mans, Belagerung von Metz

WILKE

Carl August Albert

1849 Königsberg

1939 Königsberg

1914-1918, Mitbegründer des Kriegervereins

Datum der Abschrift: 01.05.2012

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2012 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten