Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Karwe, Stadt Neuruppin, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16818

Gedenktafel in der Kirche, Denkmal 1. Weltkrieg (abgerissen)

Inschriften:

Denkmal Front:
Unseren gefallenen Helden 1914-1918
Denkmal Rückseite:
1914-1918
Für die Heimat starben aus unserer Gemeinde: (Namen)
Tafel:
Aus dem Dorfe Carwe zogen mit Gott in den Kampf für König und Vaterland, sowie zur Wiederherstellung von Kaiser und Reich 1864, 1866, 1870 u. 1871:
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1864-1871 (Gefallene)

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

PECKER

Heinrich

1870

WENDICKE

Friedrich

1866

1864-1871 (Teilnehmer)

Dienstgrad

Name

Vorname

Einheit

Bemerkungen

BAMMERT

Friedrich

BAMMERT

Johann

BORNHOLZ

Carl

BUCHHOLZ

Moritz

ETZIEN

August

FITTING

Hermann

FITTING

Wilhelm

FRANKE

Wilhelm

Major

KNESEBECK

Alfred von dem

Johanniterritter

Offizier

KNESEBECK

Erich von dem

Thür. Husaren Regt.12

Offizier

KNESEBECK

Georg von dem

Magdb. Husaren Regt. 10

Offizier

KNESEBECK

Waldemar von dem

2. Garde Ulan Regt.

KÖTHKE

August

KRAUSE

Christian

KRAUSE

Christian

KRAUSE

Friedrich

KRAUSE

Wilhelm

MAECKER

Carl

NEUMANN

Friedrich

NEUMANN

Wilhelm

PASTOW

Ferdinand

PASTOW

Friedrich

PASTOW

Wilhelm

PELLRICH

Friedrich

PELLRICH

Julius

PELLRICH

Ludwig

RHEINECKE

Adolph

SCHÄTTLER

Friedrich

SCHLEUSS

Carl

SCHLEUSS

Wilhelm

SCHULZ

Carl

SCHULZ

Robert

SEEDORF

Christian

SEEDORF

Wilhelm

VOIGT

August

VOIGT

Christian

WENDICKE

Friedrich

WOLFF

Carl

WÜSTENBERG

Adolph

WÜSTENBERG

Carl

WUTHENOW

Christian

WUTHENOW

Herrmann

WUTHENOW

Herrmann

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

BAMMERT

Willi

30.05.1915

BORNHOLZ

Ludwig

17.05.1915

BRUNNEMANN

Ernst

22.09.1919

BRUNNEMANN

Paul

15.05.1919

CARLS

Wilhelm

02.07.1917

GLEIS

Erich

12.08.1917

GRANZOW

Hermann

21.12.1915

GRANZOW

Richard

18.08.1914 vermisst

HEIDEPRIEM

Richard

02.06.1917

HEISE

Heinrich

24.03.1918

HEISE

Rudolf

07.11.1914

KIEHN

Rudolf

07.09.1914

KLAFT

Otto

06.09.1915

KLEEMANN

Otto

24.01.1915

KRÜGER

Albert

23.02.1916

KRÜGER

Paul

11.09.1915

ROGGENTHIN

Alfred

14.02.1919

SCHMIDT

Ernst

26.03.1918

SCHMIDT

Otto

29.03.1920

SCHMIDT

Robert

05.05.1915 vermisst

VOGLER

Julius

29.07.1918

ZÖRNER

Johannes

19.04.1917

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schütze

BORTH

Erwin

29.01.1922 Wattersdorf

26.08.1941 Tripolis - Lybien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tobruk

BRÜGGEMANN

Hermann

1945

Obergrenadier

EBEL

Arthur

03.03.1911 Rohrlack

23.08.1946 Kgf. Lager bei Baranowitschi

Kriegsgrab bei Baranowitschi - Belarus

FISCHER

Arthur

1945

Soldat

FLACK

Erich

06.04.1921 Karwe

20.12.1941 Nrdl. Wolokolamsk

Kriegsgrab bei Wolokolamsk - Rußland

Matrosen Obergefreiter

FLACK

Werner

26.04.1918 Karwe

10.04.1944 Narwa Bucht - Estland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Reval

FRANZ

Herbert

FREESE

Georg

1944

GLEISS

Otto

Feldwebel

HAMANN

Alexander

20.06.1907 Karwe

08.06.1942 Ölberg südl. Belbeck

Kriegsgrab bei Wischnewoje - Ukraine

JÄCKEL

Alex

JÄCKEL

Paul

1942

Rittmeister

KNESEBECK

Krafft von dem

12.02.1915 Schwedt / Oder

14.03.1942 Feldlaz. 176 Artemowsk - Ukraine

Kriegsgrab bei Artemowsk (lt. Volksbund Krafft Freiherr von der Knesebeck-Milendonck)

KOPENHAGEN

Paul

1943

Grenadier

KRÄMER

Heinz (lt. Volksbund Helmut)

15.03.1926 Karwe

14.10.1944 bei Josetow

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Modlin - Polen

KRAUSE

Gotthelf

1943

KRAUSE

Hans-Georg

1942

KRAUSE

Helfried

1944

KRAUSE

Martin

1944

Stabsgefreiter

KRÜGER

Erich

01.08.1913 Karwe

12.03.1945 Sibljewald bei Nard

Kriegsgrab bei Valpovo - Kroatien

MÄCKER

Walter

1944

MEHLHORN

Hans

MUSKE

Siegfried

1945

PASTOW

Herbert

1945

PRESTEL

Wilhelm

1944

Obergefreiter

PROKOP

Gerhard

19.12.1922 Karwe

Im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Insterburg / Cernjachovsk –Rußland vermerkt

SCHRÖDER

Werner

1942

SCHWARZ

Erich

SEELMÄCKER

Erwin

1944

SEELMÄCKER

Fritz

1941

Obergefreiter

TOPPEL

Bruno

22.09.1921 Karwe

16.11.1944 Kgf. Lager Moshajsk bei Moskau

Kriegsgrab bei Moshajsk - Rußland

WEGNER

Waldemar

1945

ZIESKE

Herbert

Damerau

24.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuruppin

Die Namen der Gefallenen des 2. Weltkriegs und vom abgerissenen Denkmal des 1. Weltkriegs stammen aus dem Buch von R. Hinze / G. Rieger: „Karwe im Bild“ – Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund für Kriegsgräberfürsorge: www.volksbund.de

Datum der Abschrift: 01.04.2012

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2012 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten