Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hundsangen (Friedhof), Westerwaldkreis, Rheinland-Pfalz

PLZ 56414

Auf dem Friedhof hinter der Kirche von Hundsangen, befindet sich ein Ehrenmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege. Die Anlage besteht aus einer halbkreisförmigen Naturstein-Mauer, die für jeden einzelnen Gefallenen einen beschrifteten Stein enthält. In der Mitte davor steht ein Kruzifix auf einem altarähnlichen Sockel mit Inschrift-Tafeln.
Vor dem Denkmal ist ein durch eine Hecke umrahmtes Grab eines unbekannten französischen Soldaten, der zusammen mit einem deutschen Soldaten hier begraben ist.

Inschriften:


Auf dem Grabstein:
Hier ruhen in Gott
Ein unbekannter französischer Soldat
Das Vaterland rief mich, Frankreichs Sohn. Der Waffengang sollte entscheiden. Die tückische Kugel ward mir zum Lohn. Vergebens der Traum besserer Zeiten.
(Name deutscher Soldat)
Und mich rief mein Volk, die deutsche Nation, zu kämpfen, zu leiden, zu streiten. Mein Herzblut vergoss ich, der Heimat Sohn. Vergesst nicht, die opfernd sich weihten!
Und waren wir beide nicht längst schon Brüder. Nicht Freund, Kamerad durch Hass entzweit? Steig völkerverbindender Frieden hernieder! Umschlinge die Menschheit gleich uns, Seit an Seit!

Auf dem Denkmal-Sockel:
Zum ewigen Gedenken der in den beiden Weltkriegen Gefallenen u. Vermissten der Gemeinde HUNDSANGEN
1914-1918
1939-1945
Größere Liebe hat niemand als dass er sein Leben hingebe für seine Freunde. Joh. 15, 13.

An der Seite:
Durch Unglücksfälle wurden aus unserer Mitte gerissen:
(Namen)

Namen auf dem Grabstein:
2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

UNBEKANNT

Französischer Soldat

WESEMANN

Johann

01.11.1918 Stückenhausen b. Hannover

26.03.1945

Namen der Gefallenen auf dem Denkmal:
1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BAUSCH

Peter

21.02.1881

26.09.1914

BECKER

Peter

08.10.1890

27.03.1918

BÜCHER

Wilhelm

07.08.1877

24.02.1916

DANIEL

Fritz

26.09.1889

29.09.1918

DANIEL

Karl

1895

24.09.1915

DANIEL

Paul

1892

01.11.1914

DÖLL

Ewald

14.02.1890

16.08.1918

EBENIG

Johann

02.04.1882

13.02.1916

EICHMANN

Anton

02.03.1896

02.07.1916

EICHMANN

Heinrich

09.09.1879

18.08.1917

ENDRES

Johann

27.09.1887

15.09.1914

ENDRES

Peter

05.10.1891

18.04.1918

GÖBEL

Josef

12.02.1899

31.08.1918

HANNAPPEL

Eduard

19.07.1899

10.06.1918

HANNAPPEL

Ferdinand

09.03.1898

12.04.1917

gestorben

HANNAPPEL

Josef

16.02.1895

28.09.1916

HANNAPPEL

Josef

31.12.1896

16.03.1916

HANNAPPEL

Karl

26.02.1884

01.10.1915

HÖHL

Adam

27.06.1888

16.06.1915

HÖHN

Heinrich

29.10.1883

16.05.1915

HÖHN

Josef

08.12.1884

10.09.1914

HÖHN

K. Josef

09.02.1884

26.09.1914

KAISER

Adam

05.01.1885

20.06.1918

KAISER

Peter

15.11.1888

10.09.1916

KIRSCHBAUM

Hermann

26.05.1882

13.08.1918

KLINGENBECK

Pankraz

22.08.1879

02.11.1914

KREMER

Adam

26.01.1888

12.04.1918

KREMER

Johann

12.11.1892

02.11.1916

MALLM

Heinrich

05.02.1891

15.07.1916

MALLM

Johann

01.05.1885

26.09.1914

MARX

Johann

09.11.1890

30.11.1914

MERFELS

Alois

18.12.1896

03.09.1918

METTERNICH

Heinrich

14.06.1898

04.01.1918

METTERNICH

Karl

10.12.1885

07.11.1917

NOVIAN

Adam

24.12.1886

26.09.1914

PISTOR

Josef

04.04.1876

13.10.1915

PÖRTNER

Johann

21.12.1894

28.03.1915

QUIRMBACH

Peter

20.08.1895

25.02.1916

REIFENBERGER

Jakob

13.05.1891

23.10.1917

REUSCH

August

30.08.1898

20.11.1917

REUSCH

Karl

10.03.1884

16.07.1916

REUSCH

Peter

03.05.1891

24.12.1914

TRIPP

Peter

27.01.1864

06.07.1919

WAGENBACH

Peter

24.09.1899

01.10.1918

WEIDENFELLER

Jakob

06.10.1885

26.09.1914

WEIDENFELLER

Wilhelm

29.08.1881

20.08.1917

WEISBENDER

Johann

06.07.1886

31.01.1919

gestorben

WIESER

Friedrich

13.09.1889

21.09.1918

ZEY

Georg

28.12.1885

06.11.1914

ZEY

Peter

08.03.1891

22.08.1914

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

ADLER

Johann

11.10.1911

27.07.1944

ALZEN

Bernhard

04.10.1920

30.11.1941

ANTONI

Klaus

05.07.1913

30.03.1942

BENDEL

Albert

23.04.1913

20.07.1944

BENDEL

Alois

13.12.1908

31.08.1942

BENDEL

August

07.09.1908

08.06.1944

BENDEL

Wilhelm

06.05.1921

01.08.1942

BRÖTZ

Peter

13.08.1919

31.07.1941

BÜCHER

Erich

30.05.1924

24.11.1943

vermisst

BURBONES

Heinrich

11.10.1908

März 1943

gestorben

EICHMANN

Alfons

06.11.1915

11.02.1943

EICHMANN

Bernhard

20.05.1912

06.01.1945

vermisst

EICHMANN

Josef

21.04.1909

02.08.1944

EICHMANN

Toni

04.10.1908

22.03.1945

EID

Albert

17.06.1914

25.08.1944

ERNST

Adam

03.05.1902

27.03.1945

FICHTNER

Karl

21.03.1897

10.02.1947

gestorben

GOTTSCHALK

Bernhard

07.03.1924

26.03.1944

GRÖSCHEN

Oswald

02.08.1920

14.07.1943

HANNAPPEL

Albert

02.10.1893

15.09.1941

gestorben

HANNAPPEL

Alois

06.06.1912

05.01.1943

vermisst

HANNAPPEL

Clemens

14.02.1922

11.06.1944

HANNAPPEL

Ferdi

01.03.1925

10.10.1944

HANNAPPEL

Josef

08.01.1917

17.02.1944

vermisst

HANNAPPEL

Josef

14.02.1923

04.04.1944

HANNAPPEL

Karl-Josef

06.04.1911

18.01.1945

vermisst

HANNAPPEL

Paul

27.03.1920

14.02.1943

HANNAPPEL

Rudi

28.10.1919

27.10.1945

HEEP

Josef

14.12.1898

13.11.1942

gestorben

HEINRICH

Anton

27.01.1897

15.05.1944

vermisst

HEINRICH

Franz

23.11.1904

15.05.1944

vermisst

HELLBACH

Karl

15.11.1917

17.09.1944

HINTERMEISTER

Hilda

18.09.1909

28.07.1944

HÖHN

August

02.01.1914

31.03.1945

HÖHN

Clemens

18.02.1926

29.03.1944

HÖHN

Clemens

19.05.1901

07.10.1944

HÖHN

Erich

02.11.1923

12.03.1945

HÖHN

Heinrich

12.10.1919

27.07.1941

HÖHN

Josef

20.12.1911

14.09.1944

vermisst

HÖHN

Josef

23.09.1913

02.05.1945

HÖHN

Josef-Lorenz

10.08.1910

12.01.1945

vermisst

HÖHN

Paul

04.01.1924

27.07.1943

vermisst

HÖHN

Theodor

25.01.1915

13.02.1944

HOPPE

Bruno

20.10.1909

21.05.1946

gestorben

HUBER

Adolf

25.06.1909

29.01.1943

vermisst

HUHN

Josef

07.03.1888

Februar 1945

JÜRGENZ

Reinhold

31.01.1914

30.01.1943

KAISER

Josef

04.08.1907

10.01.1945

vermisst

KARL

Friedrich

28.03.1900

26.08.1944

KRÄMER

Albert

27.09.1911

30.11.1943

vermisst

KREMER

Bernhard

31.10.1905

12.01.1945

vermisst

KREMER

Heini

09.07.1913

20.01.1945

vermisst

KREMER

Heinrich

10.10.1919

20.12.1943

KREMER

Josef

22.04.1926

25.08.1944

KREMER

Theodor

17.03.1911

02.10.1941

KREMER

Toni

28.10.1921

18.11.1944

LAUX

Peter

27.10.1913

07.01.1943

vermisst

LEONARDI

Albert

12.11.1919

15.08.1943

LEONARDI

Josef

23.05.1926

31.12.1944

vermisst

LUDWIG

Alois

30.01.1907

15.10.1944

MALLM

Alfons

21.06.1913

07.03.1942

MARX

Josef

08.12.1898

12.07.1945

gestorben

MERFELS

Alois

03.01.1922

04.08.1944

vermisst

MERFELS

Josef

01.11.1910

30.12.1942

METTERNICH

Bernhard

22.01.1902

30.10.1945

MÜLLER

Albert

14.08.1913

02.08.1944

NEUNDTER

Josef

25.03.1921

17.04.1944

NEUNDTER

Wilhelm

30.12.1916

07.08.1942

OLSCHEWSKI

Agatha

13.02.1899

15.02.1945

vermisst

OLSCHEWSKI

Bernhard

1898

15.02.1945

vermisst

OLSCHEWSKI

Dora

1939

15.02.1945

vermisst

REUSCH

Ewald

17.07.1927

14.01.1945

SCHÄFER

Alois

25.02.1901

04.04.1945

SCHOTT

Heinrich

04.06.1908

04.12.1943

SCHUWERAK

Anton

30.09.1915

06.08.1944

SIMON

Alfons

05.01.1902

07.01.1943

vermisst

STEGER

Bernhard

22.10.1920

09.10.1942

STEINEBACH

Albert

25.06.1901

15.03.1945

STEINEBACH

Alfons

09.11.1919

18.02.1943

STEINEBACH

Gerhard

27.11.1923

04.08.1942

STEINEBACH

Hubert

30.08.1914

13.09.1941

TRIPP

Josef

22.08.1917

01.10.1941

TRIPP

Walter

22.07.1920

15.02.1945

WAGENBACH

Peter

02.03.1907

26.11.1943

vermisst

WEIDENFELLER

Josef

06.05.1904

27.01.1945

vermisst

WEIDENFELLER

Josef

11.12.1925

16.08.1944

vermisst

WEISBENDER

Ad.-Josef

13.10.1914

10.02.1944

WEISBENDER

Heinrich

17.03.1914

17.11.1944

WEISBENDER

Josef

06.12.1905

20.01.1945

ZEY

Emil

15.10.1921

26.03.1945

vermisst

Durch Unglücksfälle wurden aus unserer Mitte gerissen:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

HANNAPPEL

Heinrich

18.10.1895

10.11.1950

gestorben

HÖHN

Bernhard

20.12.1921

22.01.1939

gestorben

KREMER

Anton

17.08.1884

24.02.1944

gestorben

KREMER

Josef

02.11.1898

07.02.1917

gestorben

LEONARDI

Heinrich

11.06.1899

20.05.1951

gestorben

LUDWIG

Karl

07.05.1890

24.02.1909

gestorben

METTERNICH

Heinrich

16.11.1864

12.06.1908

gestorben

OPPER

Peter

19.03.1901

09.09.1953

gestorben

QUIRMBACH

Johann

24.01.1856

27.09.1917

gestorben

REUSCH

Erwin

15.08.1929

04.02.1948

gestorben

REUSCH

Gerhard

15.05.1926

13.08.1952

gestorben

WEISBENDER

Josef

06.07.1933

17.04.1954

gestorben

Datum der Abschrift: Oktober 2011

Beitrag von: Hans Günter Thorwarth
Foto © 2011 Hans Günter Thorwarth, Ergänzung Fotos November 2011 Hans Günter Thorwarth

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten